+ Antworten
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 81
  1. #71
    Avatar von Ophiuchus
    Putinversteher
     


    Registriert
    30.12.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 22:29
    Beiträge
    15.190
    Themen
    195

    Erhalten
    5.767 Tops
    Vergeben
    5.250 Tops
    Erwähnungen
    96 Post(s)
    Zitate
    11341 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Der Anteil der Kriminellen kann man per Sonderflug zurück fliegen und schnell regeln und Seehofer ist der Flugkapitän. *LOL*
    Psst ! Nur Gerücht ! ... Seehofer soll Ehrenvorsitzender der Linken werden ... noch nicht weiter sagen !

    Heute ein Artikel " Verfassungsschutz stoppt Flüchtlinge "

    Die Linke verurteilt das vor Ort Italien / Malta selektiert werden soll ....

    nee Mörder und Terroristen müssen die Freiheit haben nach Deutschland zu kommen , so wie Amri die Möglichkeit hatte seine Persönlichkeit frei zu entfalten !

    Gutmenschentum kann tödlich sein !

    Fragen sie den Politiker ihres Vertrauens ! ( Scherz )

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Das Volk sollte sich nicht vor der Regierung fürchten.
    Die Regierung sollte sich vor ihrem Volk fürchten.

    Kompost : Andreas1975 BDP Boxtrolls Brandy Compa Cotti denker_1 e.augustinos Ei Tschi FCB-Fan Federklinge HaddschiUmar imho joG Kamikatze leonidas Mavi Metadatas nachtstern Nansen Patrick Piranha riwa Rotschopf Sapore di Mare Tafkas Tooraj Trantor vexator wellenreiter wildermuth Woppadaq Jakob Heli Atue001 Uwe O. Le Bon

  2. #72
    Premiumuser + Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 04:10
    Beiträge
    14.304
    Themen
    184

    Erhalten
    5.731 Tops
    Vergeben
    1.286 Tops
    Erwähnungen
    160 Post(s)
    Zitate
    9695 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ophiuchus Beitrag anzeigen
    Psst ! Nur Gerücht ! ... Seehofer soll Ehrenvorsitzender der Linken werden ... noch nicht weiter sagen !

    Heute ein Artikel " Verfassungsschutz stoppt Flüchtlinge "

    Die Linke verurteilt das vor Ort Italien / Malta selektiert werden soll ....

    nee Mörder und Terroristen müssen die Freiheit haben nach Deutschland zu kommen , so wie Amri die Möglichkeit hatte seine Persönlichkeit frei zu entfalten !

    Gutmenschentum kann tödlich sein !

    Fragen sie den Politiker ihres Vertrauens ! ( Scherz )

    Es geht weiter mit der Flutung

    Droht eine neue Asylkrise? Lokalaugenschein in Bosnien

    https://www.youtube.com/watch?v=v5Fdnei1wgo

    Während andere Politiker die österreichische Bevölkerung in trügerischer Sicherheit wiegen, war es unserem ehemaligen Verteidigungsminister Mario Kunasek ein Anliegen, sich persönlich ein Bild von der Lage im bosnisch-kroatischen Grenzgebiet zu machen. Leider bestätigten sich die Berichte in den sozialen Medien. Angesichts des enormen Migrationsdrucks sind nun alle Verantwortungsträger in Österreich aufgefordert, sämtliche Grenzschutzmaßnahmen zu intensivieren, um eine neuerliche Asylkrise, wie man sie im Jahr 2015 erlebte, abzuwenden.

    Alles junge Männer. 400 pro Tag.

    Sebastian Kurz (ÖVP) warnt vor neuer Flüchtlingswelle | Die richtigen Fragen

    https://www.youtube.com/watch?v=TG54VJ-gfdk

    CDU-BASIS - "Bitte Frau Kanzlerin, machen Sie die Grenzen dicht"

    https://www.youtube.com/watch?v=wKHXGn4nl5Y

    In der CDU knirscht es gewaltig: Beim Treffen mit den ostdeutschen Landesverbänden in Sachsen kritisiert die Basis Merkel hart. Strobl und de Maizière müssen Merkel immer wieder zur Seite springen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #73
    Avatar von Ophiuchus
    Putinversteher
     


    Registriert
    30.12.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 22:29
    Beiträge
    15.190
    Themen
    195

    Erhalten
    5.767 Tops
    Vergeben
    5.250 Tops
    Erwähnungen
    96 Post(s)
    Zitate
    11341 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Es geht weiter mit der Flutung

    Droht eine neue Asylkrise? Lokalaugenschein in Bosnien

    https://www.youtube.com/watch?v=v5Fdnei1wgo

    Während andere Politiker die österreichische Bevölkerung in trügerischer Sicherheit wiegen, war es unserem ehemaligen Verteidigungsminister Mario Kunasek ein Anliegen, sich persönlich ein Bild von der Lage im bosnisch-kroatischen Grenzgebiet zu machen. Leider bestätigten sich die Berichte in den sozialen Medien. Angesichts des enormen Migrationsdrucks sind nun alle Verantwortungsträger in Österreich aufgefordert, sämtliche Grenzschutzmaßnahmen zu intensivieren, um eine neuerliche Asylkrise, wie man sie im Jahr 2015 erlebte, abzuwenden.

    Alles junge Männer. 400 pro Tag.

    Sebastian Kurz (ÖVP) warnt vor neuer Flüchtlingswelle | Die richtigen Fragen

    https://www.youtube.com/watch?v=TG54VJ-gfdk

    CDU-BASIS - "Bitte Frau Kanzlerin, machen Sie die Grenzen dicht"

    https://www.youtube.com/watch?v=wKHXGn4nl5Y

    In der CDU knirscht es gewaltig: Beim Treffen mit den ostdeutschen Landesverbänden in Sachsen kritisiert die Basis Merkel hart. Strobl und de Maizière müssen Merkel immer wieder zur Seite springen.
    Böse Zungen behaupten die CDU würde sich auf dem nächsten Parteitag offiziell in Sea-Watch umbenennen !

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Das Volk sollte sich nicht vor der Regierung fürchten.
    Die Regierung sollte sich vor ihrem Volk fürchten.

    Kompost : Andreas1975 BDP Boxtrolls Brandy Compa Cotti denker_1 e.augustinos Ei Tschi FCB-Fan Federklinge HaddschiUmar imho joG Kamikatze leonidas Mavi Metadatas nachtstern Nansen Patrick Piranha riwa Rotschopf Sapore di Mare Tafkas Tooraj Trantor vexator wellenreiter wildermuth Woppadaq Jakob Heli Atue001 Uwe O. Le Bon

  4. #74


    Registriert
    03.02.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 19:09
    Beiträge
    4.802
    Themen
    155

    Erhalten
    2.063 Tops
    Vergeben
    1.994 Tops
    Erwähnungen
    68 Post(s)
    Zitate
    3701 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Holsteiner Beitrag anzeigen
    Das hast du leider falsch verstanden.
    Es ging nicht um N24, Phönix oder sonst einen TV-Sender die über den 2. WK berichten, sondern nur darum, dass die ehem. DDR nach dem Krieg die gemeinsame deutsche NS-Vergangenheit, sprich Angriffskrieg, Völkermord, Holocaust, 40 Jahre lang ignoriert hat. Das Territorium, aus dem später die DDR wurde, gehörte genauso zum Deutschen Reich wie Bayern oder Schleswig-Holstein. Gestört hat mich daran auch, dass die westdeutsche Politik und die Medien diese Ignoranz der DDR einfach so kritiklos akzeptiert haben...
    Na, die DDR hat sich doch ein antifaschistischer Staat genannt.
    Antifaschismus war Staatsdoktrin.

    https://www.zeitklicks.de/ddr/zeitkl...ntifaschismus/

    Kann ich Dir persönlich versichern.
    Wurde aber im Westfernsehen nicht so sehr hochgespielt.

    Was den Holo betrifft, der wurde erst ende der 80er entdeckt.

    Und was den Angriffskrieg gen Polen betraf, der wurde mit den Drangsalierungen der Deutschen begründet, und dem Ignorieren der Volksabstimmung in Polen vom 20.03.1921.

    Und Polen und die DDR waren seit DDR-Zeit ja inzwischen politisch schon beste Kumpels...
    So einfach ist das alles also nicht.


    LG
    Debitist

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Alle Staaten werden für alle Staaten, alle Notenbanken für alle Notenbanken haften, einschließlich Währungsfonds und Weltbank und vielen anderen internationalen Institutionen. Und alle Staaten werden für alle Banken geradestehen, aber auch alle Notenbanken für alle Staaten und alle Staaten für alle Notenbanken. Alle, alle, alle werden für alle, alle, alle dasein. Und alle wissen, dass keinem von allen etwas passieren darf, weil dann allen etwas zustößt.”

    Paul C.Martin, 1987

  5. #75
    Premiumuser + Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 04:10
    Beiträge
    14.304
    Themen
    184

    Erhalten
    5.731 Tops
    Vergeben
    1.286 Tops
    Erwähnungen
    160 Post(s)
    Zitate
    9695 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ophiuchus Beitrag anzeigen
    Böse Zungen behaupten die CDU würde sich auf dem nächsten Parteitag offiziell in Sea-Watch umbenennen !
    Man muß mit allem rechnen

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #76
    Premiumuser + Avatar von Holsteiner

    Registriert
    21.09.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 22:13
    Beiträge
    1.518
    Themen
    7

    Erhalten
    1.018 Tops
    Vergeben
    224 Tops
    Erwähnungen
    19 Post(s)
    Zitate
    1615 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Debitist Beitrag anzeigen
    Na, die DDR hat sich doch ein antifaschistischer Staat genannt.
    Antifaschismus war Staatsdoktrin.

    https://www.zeitklicks.de/ddr/zeitkl...ntifaschismus/

    Kann ich Dir persönlich versichern.
    Wurde aber im Westfernsehen nicht so sehr hochgespielt.

    Was den Holo betrifft, der wurde erst ende der 80er entdeckt.

    Und was den Angriffskrieg gen Polen betraf, der wurde mit den Drangsalierungen der Deutschen begründet, und dem Ignorieren der Volksabstimmung in Polen vom 20.03.1921.

    Und Polen und die DDR waren seit DDR-Zeit ja inzwischen politisch schon beste Kumpels...
    So einfach ist das alles also nicht.


    LG
    Debitist
    die DDR hat sich doch ein antifaschistischer Staat genannt.
    Natürlich, die DDR hat sich ja auch selbst als "demokratisch" bezeichnet. Das sagt doch schon alles.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #77


    Registriert
    03.02.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 19:09
    Beiträge
    4.802
    Themen
    155

    Erhalten
    2.063 Tops
    Vergeben
    1.994 Tops
    Erwähnungen
    68 Post(s)
    Zitate
    3701 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Holsteiner Beitrag anzeigen
    Natürlich, die DDR hat sich ja auch selbst als "demokratisch" bezeichnet. Das sagt doch schon alles.
    Wieder nicht so einfach.

    Nach außen hin sagte der Name schon: Deutsche Demokratische Republik.
    Aber wie sagte Goethe?
    Namen sind Schall und Rauch.

    Fast schon ab Kindergarten, aber spätestens in der Schule wurde ganz offen von der "Diktatur des Proletariats" gesprochen.

    http://www.ddr-wissen.de/wiki/ddr.pl...s_Proletariats


    LG
    Debitist

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Alle Staaten werden für alle Staaten, alle Notenbanken für alle Notenbanken haften, einschließlich Währungsfonds und Weltbank und vielen anderen internationalen Institutionen. Und alle Staaten werden für alle Banken geradestehen, aber auch alle Notenbanken für alle Staaten und alle Staaten für alle Notenbanken. Alle, alle, alle werden für alle, alle, alle dasein. Und alle wissen, dass keinem von allen etwas passieren darf, weil dann allen etwas zustößt.”

    Paul C.Martin, 1987

  8. #78
    aktives Forenmitglied Avatar von Wolfgang Langer

    Registriert
    20.08.2019
    Zuletzt online
    Heute um 06:05
    Beiträge
    2.896
    Themen
    5

    Erhalten
    1.694 Tops
    Vergeben
    1.625 Tops
    Erwähnungen
    25 Post(s)
    Zitate
    2159 Post(s)

    Standard

    Liebe Leser, im fatalen Herbst 2015 brachte die Immer-noch-Kanzlerin gegenüber ihrer eigenen Bundestagsfraktion auf den Punkt, wie wenig sie ihr eigener Anteil an der illegalen Masseneinwanderung nach Deutschland interessiert. Sie sagte nämlich:

    „Ist mir egal, ob ich schuld am Zustrom der Flüchtlinge bin, nun sind sie halt da.“

    https://www.welt.de/politik/deutschl...olgschaft.html

    Ja, nun sind sie halt da. Zwischendurch sind einige wenige von ihnen auch mal wieder weg, so wie beispielsweise der Chef des berüchtigten Miri-Clans, nachdem er per Sondereinsatzkommando in den Libanon abgeschoben wurde.

    Und dann sind sie halt auf einmal wieder da, so wie Clan-Chef Miri. Wer aber glaubte, der Fall Miri sei ein Einzelfall, der irrt gewaltig.

    Wie nämlich die Bundesregierung auf eine Anfrage aus unserer Bundestagsfraktion zugeben musste, kehrten bis zum 30. September sage und schreibe 28.224 Asylbewerber, die seit 2012 eingereist waren und später abgeschoben wurden oder das Land freiwillig verlassen haben, wieder zurück.
    https://jungefreiheit.de/politik/deu...n-deutschland/

    All diese Personen haben mittlerweile einen neuen Asylantrag gestellt - ebenso wie jener Herr Miri.

    Man kann es nicht anders sagen: Deutschland macht sich international zum Gespött. Sperrangelweit geöffnete Grenzen, die naturgemäß jede, aber auch wirklich jede Abschiebung konterkarieren - wer will, kommt einfach zurück.

    Deutschland, das Drehtürland. Da hilft es auch überhaupt nichts, wenn der Herr Bundesinnenminister nach einem solchen Skandal wie dem genannten Fall Miri die Backen ganz dick aufbläst, um erneut - zum wievielten Male eigentlich? - mit ganz viel heißer Luft Grenzkontrollen anzukündigen; ich habe in meiner gestrigen Kolumne darüber berichtet.

    Mittlerweile ist übrigens sogar schon nachgewiesen, dass von den großspurigen aktuellen Ankündigungen in der Realität kaum etwas übrig bleibt. Journalisten der großen Schweizer Zeitung "BLICK" haben nämlich überprüft, ob die Ankündigung aus Berlin, ab sofort an allen Grenzen verstärkt zu kontrollieren, in die Tat umgesetzt wird.

    Das Ergebnis: Diese Grenzkontrollen gibt es höchstens in der Phantasie. Ich zitiere aus dem entsprechenden Artikel:

    ---------
    "BLICK hat den vermeintlichen «Knallhart-Plan» getestet. Ergebnis: Statt Grenzwächtern und verschärften Überprüfungen trafen die Reporter nur leere Zollhäuschen und hatten freie Fahrt.

    Mittagszeit im Dreiländereck: Völlig unbehelligt und ohne kontrolliert zu werden, passiert eine Gruppe Heranwachsender in Trainingshosen und mit Basecap ins Gesicht gezogen den Grenzübergang von Basel-Kleinhüningen nach Friedlingen (D). Zahlreiche andere Grenzgänger tun es ihnen gleich – ob zu Fuss, mit dem Auto oder dem grenzüberschreitenden 8er-Tram.

    Weder sichtbare Polizeipräsenz noch Kontrollen gibt es. Grenzwächter sind weit und breit keine zu sehen. Kein Einzelfall: Ob beim Autobahnzoll Basel-Weil am Rhein (D), beim Grenzübergang von Riehen BS nach Lörrach (D) oder beim Zoll Weil-Otterbach (D): überall das gleiche Bild. Die deutschen Grenzen zur Schweiz sind so löchrig wie ein Emmentalerkäse."
    https://www.blick.ch/news/schweiz/de...d15603813.html
    ---------

    Wieder einmal lohnt sich also der Blick auf die Schweizer Medien - wie ich schon mehrfach hier schrieb, sind diese mittlerweile häufig zu einer Art neuem "Westfernsehen" geworden.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Westfernsehen

    Auch deutschen Journalisten stünde es sehr gut zu Gesicht, die vollmundigen Versprechen des Ankündigungsministers zeitnah auf ihren Realitätsgehalt hin zu untersuchen. Die Bürger haben schließlich einen Anspruch darauf, informiert zu werden, ob sich diese Merkel-Regierung noch um unser Land kümmert - oder nur noch um sich selbst.

    Zeit, sich um Deutschland zu kümmern. Zeit für das Ende der illegalen Masseneinwanderung über das Asylsystem. Zeit für die #AfD.




    https://sun9-3.userapi.com/c855328/v...hzQXxfnhWE.jpg

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern wird selbst Kalkutta
    Zitat von Peter Scholl-Latour

  9. #79
    Stammuser Avatar von Titanic deckchair

    Registriert
    04.04.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 21:12
    Beiträge
    658
    Themen
    10

    Erhalten
    355 Tops
    Vergeben
    57 Tops
    Erwähnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    456 Post(s)

    Standard

    Ich kaufe ein M wie Miri.

    Soll heißen: habe den Eindruck, dass er in der Shithole-City Bremen "gewinnen" wird, d.h. zumindest keine Abschiebung

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Folglich mein TagesTipp => Es genau so hinzunehmen, wie ich es sagte. Notorisches Widersprechen wird nichts bringen. Ehrlich! Vertraut mir da voellig!

  10. #80
    Premiumuser + Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 04:10
    Beiträge
    14.304
    Themen
    184

    Erhalten
    5.731 Tops
    Vergeben
    1.286 Tops
    Erwähnungen
    160 Post(s)
    Zitate
    9695 Post(s)

    Standard

    Aktuelle Stunde „Durchsetzung des Rechtsstaats im Fall Ibrahim Miri“



    Er hat Klage erhoben.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Ibrahim Miri ist wieder zurück!!
    Von Bester Freund im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.11.2019, 09:09
  2. Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 04.03.2019, 20:10
  3. Seehofer verbietet Abschiebung Krimineller nach Syrien
    Von Bester Freund im Forum Gesellschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.11.2018, 09:43
  4. Nach der Wahl wird Schulz wohl wieder das
    Von zebra im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 16.06.2017, 15:05
  5. 70 Jahre nach Stalingrad - Deutschland wieder im Großmachtwahn?
    Von aristo im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 14.06.2013, 22:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben