+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24
  1. #21
    Avatar von Bester Freund
    alias:Van der Graf Generator
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 11:33
    Beitrge
    17.852
    Themen
    566

    Erhalten
    7.932 Tops
    Vergeben
    6.528 Tops
    Erwhnungen
    275 Post(s)
    Zitate
    13697 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sachse Beitrag anzeigen
    [B]
    Hallo Bester Freund,

    was wrden Sie denn machen, spter Abend...Einkauf noch erledigt, es ist schon dunkel u. am
    Auto warten schon "4 dunkelhutige mitunter recht gut genhrte Fachkrfte"?
    Ich wrde mich normal ins Auto setzen und wie geplant wegfahren. Ich kenne solche Situationen noch von meinen jungen Jahren. Ich bin auch heute noch das Gegenteil eines Opfatyps wie so viele Westdeutsche.
    Wenn alles nicht helfen wrde, theoretisch, ich habe genug junge russische Freunde, die ich hinrufen knnte.
    Angst htte ich vor sowas absolut nicht.
    Moslempack und Afrikaner knnen Angst riechen.

    Letzte Woche hatte ich nochmals krperlich mit Ratten zu tun. Allerdings einerbiodeutschen, der seine vietnamesische Frau wie Dreck behandelte. Nun ist er um eine Erfahrung reicher, nmlich um die, dass auch alte Opas noch fit sein knnen.

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    Du magst starke Rocksender?
    https://q107.com/player/ (Q107 Toronto)
    https://q107fm.ca/player/(Q107 Calgary)

    Du mchtest echte gute Rock-DJ hren?
    https://www.bbc.co.uk/programmes/b00...pisodes/player

  2. #22
    Premiumuser + Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 11:53
    Beitrge
    14.572
    Themen
    185

    Erhalten
    5.818 Tops
    Vergeben
    1.316 Tops
    Erwhnungen
    162 Post(s)
    Zitate
    9854 Post(s)

    Standard

    Proteste gegen Horror-Labor: Mode-Star Kretschmer: Tierversuche sind ein Verbrechen!

    Er ist berhmt fr Ansagen in Sachen Mode-Firlefanz. Jetzt schlgt Designer Guido Maria Kretschmer andere Tne an. Sonnabend demonstrierte er fr die Schlieung des LPT-Labors mit 7300 Tierschtzer und Promis, die zum Teil noch bei der Abend-Mahnwache in Mienenbttel (Landkreis Harburg) die Stellung hielten.
    Guido Maria Kretschmer, der krzlich mit Ehemann und seinen zwei Hunden in eine Blankeneser Villa gezogen ist: Ich glaube, dass man Tieren eine Stimme geben muss. Was hier passiert, ist eine Sauerei.
    https://www.msn.com/de-de/nachrichte...cid=spartandhp

    Das gefllt mir, wenn Menschen ihre Popularitt fr positive Dinge einsetzen.


    Davon werden wir demnchst mehr erleben, die ersten Zeichen einer positiven Wende.

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.

  3. #23
    Avatar von Orwellhatterecht

    Registriert
    15.03.2015
    Zuletzt online
    Heute um 12:50
    Beitrge
    7.775
    Themen
    14

    Erhalten
    2.868 Tops
    Vergeben
    20.481 Tops
    Erwhnungen
    97 Post(s)
    Zitate
    7547 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfgang Langer Beitrag anzeigen


    ANTIFA - einmal hab ich diese Typen live erlebt - da kann einem Himmelangst werden.
    So muss das in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts gewesen sein, als die SA-Schlgertrupps aufmarschiert sind!
    Brauchen wir das wirklich wieder...?

    Ich habe hier in BI am 9.Nov. 2018 die Nachgeburten der Goebbels Fans erlebt und dagegen protestiert. Dabei sind doch Dumm Dumm Geschosse eigentlich allgemein verboten ! Das Verwaltungsgericht Minden allerdings hat ihnen auch fr dieses Jahr wieder Absolution erteilt. Da knnen sie also wieder 3. Reich spielen und uns Bielefeldern auf den Senkel gehen, abgesehen davon, dass das gewhlte Datum verrtgerisch und sehr sinnig ist!

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    "Humor ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt" (Joachim Ringelnatz)

  4. #24
    Premiumuser + Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 11:53
    Beitrge
    14.572
    Themen
    185

    Erhalten
    5.818 Tops
    Vergeben
    1.316 Tops
    Erwhnungen
    162 Post(s)
    Zitate
    9854 Post(s)

    Standard

    Streit ber "Original Play" in Kitas
    Kein Kinderspiel?


    Die Spielmethode "Original Play" ist nach Missbrauchsvorwrfen bundesweit verrufen und teilweise untersagt. Der Kinderschutzbund fordert ein bundesweites Verbot. Andere dagegen wollen das Konzept retten.
    "Original Play" - kaum jemand kannte noch vor wenigen Wochen diese Spielmethode, inzwischen polarisiert sie wie kaum ein anderes Thema. Viele Eltern, Erzieher und Politiker halten das pdagogische Konzept dahinter fr extrem fragwrdig. Einige vermuten, dass es zu unlauterem Krperkontakt zwischen Kindern und Erwachsenen ermutige. Andere dagegen verteidigen die Methode - Drohungen zum Trotz.
    Anlass fr die hitzige Debatte ist ein ARD-Bericht ber mutmaliche sexuelle Gewalt an zwei Kitas in Berlin und Hamburg im Zusammenhang mit der Spielmethode "Original Play".
    In dem Beitrag ging es um Vorwrfe, die Eltern im vergangenen Jahr erhoben hatten. Zwei evangelische Kitas in Hamburg und Berlin hatten demnach mehrfach "Original Play"-Trainer zu sich eingeladen, auch Erzieher praktizierten die Methode.

    https://www.spiegel.de/lebenundlerne...a-1294500.html

    Das Video dazu erschtternd, was da abgeht.

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.

hnliche Themen

  1. Bundesregierung gesteht indirekt Lge zu Chemnitz ein
    Von Kibuka im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 14.06.2019, 21:02
  2. EU-Kommision schtzt Trinkwasser
    Von Uffzach im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.11.2016, 22:34
  3. "Alles Mrder und Verbrecher" - sollte man Politik verbieten?
    Von Beverly im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 01.05.2016, 12:06
  4. Antworten: 404
    Letzter Beitrag: 26.12.2015, 20:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben