+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 80
  1. #1
    Kaffeepause930 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Kaffeepause930
    Türkenintolerant, aber
    ansonsten friedlich
     


    Registriert
    22.06.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 15:45
    Beiträge
    5.435
    Themen
    30

    Erhalten
    3.425 Tops
    Vergeben
    2.979 Tops
    Erwähnungen
    56 Post(s)
    Zitate
    3989 Post(s)

    Standard Das ist soooo deutsch!

    socken.jpg

    Das Werbeplakat in Großformat an einer Bushaltestelle einer Unistadt zeigt Männerbeine mit weißen Tennissocken in Sandalen steckend. Was will die Bundesregierung mit soooo einer Image(?)-Kampagne?

    https://www.tichyseinblick.de/daili-...-sooo-deutsch/

    Ein Karikaturist mit Gespür und Witz könnte sicher seitenweise typisch deutsche Eigenheiten zu unser aller Vergnügen vorführen. Aber was umtreibt eine Bundesregierung, sich auf Kosten des Steuerzahlers über deutsche Tennissockenträger und Sandalen lustig zu machen? Wer hier m.M.n. nicht aus den Socken kommt, ist doch diese nicht abzuwählende großkoalitionäre Bundesregierung! Was kann denn, neben den Hinterlassenschaften der Vielfalt auf deren politisch korrekt bestellten Äckern überhaupt noch gedeihen?

    Man ist ja heutzutage fast schon dankbar dafür, wenn sich unter den vielen sichtbar hässlichen Beinen in der Fußgängerzone auch mal ein paar untätovierte Waden befinden… und vom rein ästetischen Standpunkt betrachtet ist das sowieso beides ein NoGo!

    Stattdessen sollte man die Abschiebebescheide und Aktenberge in den Sozialgerichten, die BER-Baustelle, Stuttgart 21, herumliegende E-Scooter, marode Klassenzimmer und versiffte Schultoiletten, überfüllte Pendlerzüge, verstopfte Autobahnen usw.usf. … fotografieren und hieraus eine privatwirtschaftlich finanzierte Gegenkampagne starten…

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Kaffeepause930 (16.10.2019 um 16:27 Uhr)
    Es ist 1/2 Zehn

    und der Kaffee ist fertig

  2. #2
    Avatar von hoksila

    Registriert
    03.09.2015
    Zuletzt online
    22.05.2020 um 13:36
    Beiträge
    7.856
    Themen
    46

    Erhalten
    6.688 Tops
    Vergeben
    1.169 Tops
    Erwähnungen
    208 Post(s)
    Zitate
    7340 Post(s)

    Standard


    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3
    Kaffeepause930 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Kaffeepause930
    Türkenintolerant, aber
    ansonsten friedlich
     


    Registriert
    22.06.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 15:45
    Beiträge
    5.435
    Themen
    30

    Erhalten
    3.425 Tops
    Vergeben
    2.979 Tops
    Erwähnungen
    56 Post(s)
    Zitate
    3989 Post(s)

    Standard

    Fehlen nur noch die Gartenzwerge....

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Es ist 1/2 Zehn

    und der Kaffee ist fertig

  4. #4
    Avatar von hoksila

    Registriert
    03.09.2015
    Zuletzt online
    22.05.2020 um 13:36
    Beiträge
    7.856
    Themen
    46

    Erhalten
    6.688 Tops
    Vergeben
    1.169 Tops
    Erwähnungen
    208 Post(s)
    Zitate
    7340 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kaffeepause930 Beitrag anzeigen
    Fehlen nur noch die Gartenzwerge....
    Man kann nur noch mit dem Kopf schütteln.
    Dieses Land ist ein Irrenhaus geworden.

    Gruß, hoksila

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #5
    zeitgeistkritisch Avatar von Hinterfrager
    wertkonservativ
     


    Registriert
    02.10.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 18:42
    Beiträge
    4.188
    Themen
    0

    Erhalten
    4.330 Tops
    Vergeben
    3.143 Tops
    Erwähnungen
    96 Post(s)
    Zitate
    4497 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kaffeepause930 Beitrag anzeigen
    socken.jpg

    Das Werbeplakat in Großformat an einer Bushaltestelle einer Unistadt zeigt Männerbeine mit weißen Tennissocken in Sandalen steckend. Was will die Bundesregierung mit soooo einer Image(?)-Kampagne?

    https://www.tichyseinblick.de/daili-...-sooo-deutsch/

    Ein Karikaturist mit Gespür und Witz könnte sicher seitenweise typisch deutsche Eigenheiten zu unser aller Vergnügen vorführen. Aber was treibt eine Bundesregierung dazu, sich über deutsche Tennissockenträger und Sandalen lustig zu machen? Wer hier m.M.n. nicht aus den Socken kommt, ist doch diese nicht abzuwählende großkoalitionäre Bundesregierung! Was kann denn, neben den Hinterlassenschaften der Vielfalt auf deren politisch korrekt bestellten Acker überhaupt noch gedeihen?
    Man ist ja heutzutage fast schon dankbar dafür, wenn sich unter den vielen sichtbar hässlichen Beinen in der Fußgängerzone auch mal ein paar untätovierte Waden befinden… und vom rein ästetischen Standpunkt betrachtet ist das sowieso beides ein NoGo!
    Stattdessen sollte man die Aktenberge in den Sozialgerichten, die BER-Baustelle, Stuttagrt 21, herumliegende E-Scooter, marode Klassenzimmer, überfüllte Pendlerzüge, verstopfte Autobahnen… fotografieren und hieraus eine Gegenkampagne starten…
    Im Grunde wäre ja, bei einem allseits akzeptierten gesunden und normalen Nationalbewußtsein, gegen eine Karikatur gewisser lächerlicher oder abstoßender Besonderheiten der angestammten Bürger dieses Staates, nichts einzuwenden.

    Aber das allzu nahe liegende und fiese an dieser Kampagnen ist hier wohl eher, dass es den Machern und Verantwortlichen, in Einklang mit dem vorherrschenden linken multikulturellen Zeitgeist und den Auflösungs- und Diffamierungsbestrebungen von Nation und Staatsvolk, darum geht, jegliche deutsche und nationale Gesinnung und Identität, der Lächerlichkeit und Jämmerlichkeit preiszugeben.

    Hierfür gibt es sicher noch zahlreiche andere Möglichkeiten, für süffisanten Spott und Verhöhnung durch linksgrüne Eine-Welt-Gutmenschen und selbsternannte Weltretter. Und Deutschland ist bekanntlich dafür prädestiniert, in der Auflösung von Volk und Nation eine Vorreiterrolle zu übernehmen.

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer aufmerksam zuhört, vernünftig fragt, gelassen antwortet und zu sprechen aufhört, wenn er nichts mehr zu sagen hat, ist im Besitze der nötigsten Eigenschaften, die das Leben erheischt. (Lavater)

  6. #6
    Premiumuser +

    Registriert
    06.10.2013
    Zuletzt online
    29.05.2020 um 08:56
    Beiträge
    2.039
    Themen
    11

    Erhalten
    913 Tops
    Vergeben
    1.512 Tops
    Erwähnungen
    17 Post(s)
    Zitate
    1824 Post(s)

    Standard

    ...und ne schöne große alte deutsche Eiche wäre wohl schon wieder zu nationalistisch.

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ein Populist ist der dessen Meinung ich nicht mag.

    „Europa gehört den Europäern“ Dalai Lama 2018

    "Gott entstand aus dem Bedürfnis des Menschen zu Glauben." Buddha

    "Buddha ist kein Gott. Er zeigt den Gläubigen aber den Weg zur Erkenntnis. "

  7. #7
    Kaffeepause930 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Kaffeepause930
    Türkenintolerant, aber
    ansonsten friedlich
     


    Registriert
    22.06.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 15:45
    Beiträge
    5.435
    Themen
    30

    Erhalten
    3.425 Tops
    Vergeben
    2.979 Tops
    Erwähnungen
    56 Post(s)
    Zitate
    3989 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Hinterfrager Beitrag anzeigen
    Im Grunde wäre ja, bei einem allseits akzeptierten gesunden und normalen Nationalbewußtsein, gegen eine Karikatur gewisser lächerlicher oder abstoßender Besonderheiten der angestammten Bürger dieses Staates, nichts einzuwenden.

    Aber das allzu nahe liegende und fiese an dieser Kampagnen ist hier wohl eher, dass es den Machern und Verantwortlichen, in Einklang mit dem vorherrschenden linken multikulturellen Zeitgeist und den Auflösungs- und Diffamierungsbestrebungen von Nation und Staatsvolk, darum geht, jegliche deutsche und nationale Gesinnung und Identität, der Lächerlichkeit und Jämmerlichkeit preiszugeben.

    Hierfür gibt es sicher noch zahlreiche andere Möglichkeiten, für süffisanten Spott und Verhöhnung durch linksgrüne Eine-Welt-Gutmenschen und selbsternannte Weltretter. Und Deutschland ist bekanntlich dafür prädestiniert, in der Auflösung von Volk und Nation eine Vorreiterrolle zu übernehmen.
    Diese Botschaft schwingt ja mittlerweile überall mit: sogar im Tatort, im Wetterbericht, oder in Kochsendungen ständig dieses volkspädagogisch regierungsamtliche Framing, womit der Bürger auf subtile Weise aufgefordert wird, alles Fremde, alles klimahysterische Gekreische, alles Andersartige und was die sich sonst noch da oben so zusammenregieren, einfach NUR toll zu finden. Und wer dagegen aufbegehrt, wer widerspricht, ist böse, ist AfD, ist Nazi!....

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Es ist 1/2 Zehn

    und der Kaffee ist fertig

  8. #8
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 00:36
    Beiträge
    58.377
    Themen
    165

    Erhalten
    25.365 Tops
    Vergeben
    37.114 Tops
    Erwähnungen
    728 Post(s)
    Zitate
    48876 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kaffeepause930 Beitrag anzeigen
    Fehlen nur noch die Gartenzwerge....
    Na Na na......wer wird sich denn gegen "Billige Propaganda" wegen aufregen? *g

    Vor allem wenn es sich um einen "Schnell-Schuß" handelt!?

    "Intelligenter und von längerer Hand geplant, dagegen, so das man schon fast den "Hut ziehen muß!

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/so...a-1005217.html
    Mehr Einnahmen als Ausgaben Ausländer bringen Deutschland Milliarden

    Für Deutschland ist Einwanderung ein Gewinngeschäft, zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie. Demnach zahlen Ausländer insgesamt deutlich mehr Steuern und Sozialabgaben, als sie den Staat kosten - mit steigender Tendenz.
    (2014 !)

    Eine neue Untersuchung des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung widerspricht solchen Befürchtungen. Demnach zahlte 2012 jeder in Deutschland lebende Ausländer durchschnittlich 3300 Euro mehr Steuern und Sozialabgaben als er an staatlichen Leistungen erhielt. Insgesamt sorgten die 6,6 Millionen Menschen ohne deutschen Pass so für ein Plus von 22 Milliarden Euro. "Deutschland profitiert finanziell also beachtlich von seiner ausländischen Wohnbevölkerung", heißt es in der Studie, die am Donnerstag veröffentlicht wird und SPIEGEL ONLINE vorab vorlag.


    Wer da dann noch an Zufälle oder "nicht" geplanten Überraschungen glaubt*g

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #9
    Kaffeepause930 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Kaffeepause930
    Türkenintolerant, aber
    ansonsten friedlich
     


    Registriert
    22.06.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 15:45
    Beiträge
    5.435
    Themen
    30

    Erhalten
    3.425 Tops
    Vergeben
    2.979 Tops
    Erwähnungen
    56 Post(s)
    Zitate
    3989 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    Na Na na......wer wird sich denn gegen "Billige Propaganda" wegen aufregen? *g

    Vor allem wenn es sich um einen "Schnell-Schuß" handelt!?

    "Intelligenter und von längerer Hand geplant, dagegen, so das man schon fast den "Hut ziehen muß!

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/so...a-1005217.html
    Mehr Einnahmen als Ausgaben Ausländer bringen Deutschland Milliarden

    Für Deutschland ist Einwanderung ein Gewinngeschäft, zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie. Demnach zahlen Ausländer insgesamt deutlich mehr Steuern und Sozialabgaben, als sie den Staat kosten - mit steigender Tendenz.
    (2014 !)

    Eine neue Untersuchung des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung widerspricht solchen Befürchtungen. Demnach zahlte 2012 jeder in Deutschland lebende Ausländer durchschnittlich 3300 Euro mehr Steuern und Sozialabgaben als er an staatlichen Leistungen erhielt. Insgesamt sorgten die 6,6 Millionen Menschen ohne deutschen Pass so für ein Plus von 22 Milliarden Euro. "Deutschland profitiert finanziell also beachtlich von seiner ausländischen Wohnbevölkerung", heißt es in der Studie, die am Donnerstag veröffentlicht wird und SPIEGEL ONLINE vorab vorlag.


    Wer da dann noch an Zufälle oder "nicht" geplanten Überraschungen glaubt*g
    Der SPIEGEL Artikel stammt aus dem November 2014. Nach der Flüchtlingswelle von 2015/16 würde selbst ein Jakob Augstein an dieser Behauptung so nicht weiter festhalten.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Es ist 1/2 Zehn

    und der Kaffee ist fertig

  10. #10
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 00:36
    Beiträge
    58.377
    Themen
    165

    Erhalten
    25.365 Tops
    Vergeben
    37.114 Tops
    Erwähnungen
    728 Post(s)
    Zitate
    48876 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kaffeepause930 Beitrag anzeigen
    Der SPIEGEL Artikel stammt aus dem November 2014. Nach der Flüchtlingswelle von 2015/16 würde selbst ein Jakob Augstein an dieser Behauptung so nicht weiter festhalten.
    ^^

    "Eben"!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Menschen sind ja soooo dumm!
    Von Schulz im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.09.2019, 11:07
  2. Radikal Deutsch
    Von Josef83 im Forum Gesellschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2018, 23:40
  3. was deutsch ist muss auch deutsch bleiben...
    Von Dummi im Forum Gesellschaft
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.04.2017, 21:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben