+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 21:01
    Beiträge
    16.484
    Themen
    204

    Erhalten
    6.453 Tops
    Vergeben
    1.585 Tops
    Erwähnungen
    183 Post(s)
    Zitate
    11015 Post(s)

    Standard Anschlag in halle!



    Killer kamen mit Schutzwesten und Gewehren: Anschlag vor Synagoge in Halle


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Keine Verbindung:

    Uwe O., Rigoletto, Voller Hanseat, Metadatas, denmarkisbetter, Jacob, BerndDasBrot, LOA-Partei, Funkelstern,

  2. #2
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 21:01
    Beiträge
    16.484
    Themen
    204

    Erhalten
    6.453 Tops
    Vergeben
    1.585 Tops
    Erwähnungen
    183 Post(s)
    Zitate
    11015 Post(s)

    Standard

    EILMELDUNG: ANSCHLAG IN HALLE!



    Offensichtlich, was da abläuft.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Keine Verbindung:

    Uwe O., Rigoletto, Voller Hanseat, Metadatas, denmarkisbetter, Jacob, BerndDasBrot, LOA-Partei, Funkelstern,

  3. #3
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 21:03
    Beiträge
    55.042
    Themen
    163

    Erhalten
    23.583 Tops
    Vergeben
    35.207 Tops
    Erwähnungen
    692 Post(s)
    Zitate
    45954 Post(s)

    Standard

    Eindeutig "Reichsbürger", wenn nicht sogar wahrhaftige NEO-NaZis!
    Denn immerhin richteten sich die "verwirrten Attentäter" gegen eine jüdische Einrichtung,
    somit dürfte allen klar sein, das die Hauptverantwortung dafür in der "dunklen Vergangenheit" und "Ur-Sünde" Deutschlands zu finden sein wird!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #4
    Avatar von Bester Freund
    alias:Van der Graf Generator
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 20:31
    Beiträge
    19.642
    Themen
    616

    Erhalten
    8.746 Tops
    Vergeben
    7.334 Tops
    Erwähnungen
    296 Post(s)
    Zitate
    15081 Post(s)

    Standard

    .Es handelt sich laut Polizei um „mehrere Täter“, die zunächst mit einem Auto geflüchtet sind. Am frühen Nachmittag teilte die Polizei mit, einen mutmaßlichen Täter festgenommen zu haben. Bei ihm soll es sich, wie die F.A.Z. aus Koalitionskreisen in Sachsen-Anhalt erfuhr, offenbar um einen weißen Deutschen handeln. Erste Spuren sollen in den Burgenlandkreis in Sachsen-Anhalt führen. Zur Stunde soll es einen weiteren Zugriff in Weißenfels, Sachsen-Anhalt, geben.
    https://www.faz.net/aktuell/politik/...-16424546.html

    Ich denke,für den Angriff auf die Synagoge hat er bei den Moslems jetzt Heldenstatus.

    Man sollte den abknallen wie ein Tier, wenn er einer der Mörder wäre. Allerdings weiß noch Niemand, ob diese Person etwas mit dem Anschlag zu tun hat.

    Wieso wollen solche Leute der ehrlichen,friedlichen nationalkonservativen Gemeinschaft schaden, die eh schon klein genug ist?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Bester Freund (09.10.2019 um 17:43 Uhr)
    Kill one man, and you are a murderer. Kill millions of men, and you are a conqueror. Kill them all, and you are a god. Jean Rostand, Thoughts of a Biologist

  5. #5
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 21:01
    Beiträge
    16.484
    Themen
    204

    Erhalten
    6.453 Tops
    Vergeben
    1.585 Tops
    Erwähnungen
    183 Post(s)
    Zitate
    11015 Post(s)

    Standard

    Terrorverdacht in Halle: Tote nach Schüssen vor Synagoge | Rundschau | BR24

    https://www.youtube.com/watch?v=OKraC1Aj1Rk

    Schüsse in Halle mit mehreren Toten - Erste Festnahme eines Verdächtigen

    https://www.youtube.com/watch?v=LBsPVnBxul8

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Keine Verbindung:

    Uwe O., Rigoletto, Voller Hanseat, Metadatas, denmarkisbetter, Jacob, BerndDasBrot, LOA-Partei, Funkelstern,

  6. #6
    Avatar von Druckbert

    Registriert
    18.08.2013
    Zuletzt online
    Heute um 20:54
    Beiträge
    6.400
    Themen
    0

    Erhalten
    3.119 Tops
    Vergeben
    2.336 Tops
    Erwähnungen
    51 Post(s)
    Zitate
    3662 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    Eindeutig "Reichsbürger", wenn nicht sogar wahrhaftige NEO-NaZis!
    Denn immerhin richteten sich die "verwirrten Attentäter" gegen eine jüdische Einrichtung,
    somit dürfte allen klar sein, das die Hauptverantwortung dafür in der "dunklen Vergangenheit" und "Ur-Sünde" Deutschlands zu finden sein wird!
    Ich weiss jetzt auch nicht mehr, die Uwes haben sich doch gegenseitig erschossen und dann den Wohnwagen angezündet und zwei Tage später hat ein BKA Beamter die fast unversehrte Tatwaffe der Nazibolzen sichergestellt, auf dem Küchentisch in dem verbrannten Wohnmobil...

    Ich habe heute den Käse bei NTV oder so mit halbem Auge mitbekommen, die geladenen Erxperten...nein, man will ja nicht spekulieren, aber es neigt sich der Verdacht auf eine Rechtextreme Szene...

    Wenn ich die Videos beurteilen müsste, wie der Kollege da hinter dem Kompaktwagen in irgendeine Richtung ballert, frage ich mich, wer hat ihm das Spielzeug gegeben, mit dem er offensichtlich nicht umgehen kann? Dann wurde mal kurz ein Video gezeigt, wo Gegenfeuer zu hören ist und der wüste Attentäter neben der Fahrertür zusammenbricht. Erst schlackern die Beine, später ist ein Arm auf dem Boden zu sehen, dann Schnitt, sieht man einen Hänfling in voller Montur und ungeklärter Waffe über die Strasse schlendern, Schnitt...
    Dann kommen die Politklaquere und sondern ihre Sprechblasen ab. Und dann soll noch eine Moschee, äh, Synagoge anfgegriffen sollen sein. Hier fehlen die Videos, die wohl Tag und Nacht angeblich aufgezeichnet werden. Das ganze sieht nach einem großen Krawall eines Chaoten aus...Und die Journaillie springt über dieses Stöckchen, denn, bals stehen Wahlen an im Osten und noch ne Klatsche können die Pöstchenpolierer nicht brauchen. Nen neuen Kettenhund im VfS haben sie ja, also lasst die Musi spüln.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    [IMG][/IMG]

  7. #7
    Avatar von Volkmar

    Registriert
    13.11.2015
    Zuletzt online
    Heute um 13:28
    Beiträge
    18.648
    Themen
    60

    Erhalten
    3.492 Tops
    Vergeben
    3.196 Tops
    Erwähnungen
    141 Post(s)
    Zitate
    12401 Post(s)

    Standard

    Da kommt man schon richtig durcheinander.

    Das ist nicht richtig :

    "Rechtsextremer Hintergrund - Täter soll ein 27-jähriger Deutscher sein"
    Quelle: https://www.spiegel.de/panorama/just...a-1290772.html

    Wenn hatte es einen Nationalsozialistischen Hintergrund. Merkel kann stolz auf das Chaos sein.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Raus aus der EU!
    Für ein Europa der Vaterländer.

  8. #8
    Fragensteller... Avatar von Heli
    Aktiver User
     


    Registriert
    11.10.2015
    Zuletzt online
    03.02.2020 um 08:08
    Beiträge
    11.177
    Themen
    17

    Erhalten
    3.193 Tops
    Vergeben
    800 Tops
    Erwähnungen
    236 Post(s)
    Zitate
    6474 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen

    Killer kamen mit Schutzwesten und Gewehren: Anschlag vor Synagoge in Halle

    Das auf dem Foto, die mit den dunkelblauen Schutzwesten, das sind übrigens Polizisten...

    Für diejenigen welche es nicht gemerkt haben sollten...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ''Die multikulturelle Gesellschaft ist eine Illusion von Intellektuellen'' (Helmut Schmidt)

    ''Mit einer demokratischen Gesellschaft ist das Konzept von Multikulti schwer vereinbar. Vielleicht auf ganz lange Sicht. Aber wenn man fragt, wo denn multikulturelle Gesellschaften bislang funktioniert haben, kommt man sehr schnell zum Ergebnis, dass sie nur dort friedlich funktionieren, wo es einen starken Obrigkeitsstaat gibt'' (Helmut Schmidt)

  9. #9
    Fragensteller... Avatar von Heli
    Aktiver User
     


    Registriert
    11.10.2015
    Zuletzt online
    03.02.2020 um 08:08
    Beiträge
    11.177
    Themen
    17

    Erhalten
    3.193 Tops
    Vergeben
    800 Tops
    Erwähnungen
    236 Post(s)
    Zitate
    6474 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Volkmar Beitrag anzeigen
    Da kommt man schon richtig durcheinander.

    Das ist nicht richtig :

    "Rechtsextremer Hintergrund - Täter soll ein 27-jähriger Deutscher sein"
    Quelle: https://www.spiegel.de/panorama/just...a-1290772.html

    Wenn hatte es einen Nationalsozialistischen Hintergrund. Merkel kann stolz auf das Chaos sein.
    MERKEL - die natürlich wie immer nie etwas falsch gemacht hat - hat mit dem Öffnen der Büchse der Pandora 2015 den Rechtsradikalismus in DE erst wiederbelegt!!! Das belegen auch Staisitiken.

    Einmal mehr das in dem Falle eher zynische (und natürlich nicht wortwörtlich gemeinte) MERKEL WIR DANKEN DIR...

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ''Die multikulturelle Gesellschaft ist eine Illusion von Intellektuellen'' (Helmut Schmidt)

    ''Mit einer demokratischen Gesellschaft ist das Konzept von Multikulti schwer vereinbar. Vielleicht auf ganz lange Sicht. Aber wenn man fragt, wo denn multikulturelle Gesellschaften bislang funktioniert haben, kommt man sehr schnell zum Ergebnis, dass sie nur dort friedlich funktionieren, wo es einen starken Obrigkeitsstaat gibt'' (Helmut Schmidt)

  10. #10
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 21:01
    Beiträge
    16.484
    Themen
    204

    Erhalten
    6.453 Tops
    Vergeben
    1.585 Tops
    Erwähnungen
    183 Post(s)
    Zitate
    11015 Post(s)

    Standard

    Merkel besucht Solidaritätsveranstaltung an Berliner Synagoge

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Mittwochabend hat mit einem kurzfristigen Besuch einer Solidaritätsveranstaltung an der Synagoge Oranienburger Straße in Berlin auf den mutmaßlich antisemitischen Anschlag in Halle an der Saale reagiert. Auch Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) besuchte die Veranstaltung.
    Regierungsprecher Steffen Seibert nannte Merkels Besuch bei Twitter ein „Zeichen der Verbundenheit“.

    Er fügte hinzu: „Wir müssen uns geschlossen jeder Form von Antisemitismus entgegenstellen.“ Er stellte dazu zwei Bilder, die Merkel im Gespräch mit Menschen vor der Synagoge zeigt, die sich dort spontan versammelt hatten und fügte das Twitter-Schlagwort „#Wirstehenzusammen“ hinzu.

    https://www.msn.com/de-de/nachrichte...cid=spartandhp

    Volksverräter, das deutsche Volk vernichten. Sie sitzen an allen Schaltstellen. Wirstehenzusammen, davon kann man ausgehen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Keine Verbindung:

    Uwe O., Rigoletto, Voller Hanseat, Metadatas, denmarkisbetter, Jacob, BerndDasBrot, LOA-Partei, Funkelstern,

Ähnliche Themen

  1. Schüsse in Halle
    Von Debitist im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 1571
    Letzter Beitrag: 02.11.2019, 21:51
  2. Afghane Rami D tötet Mädchen in Halle
    Von zebra im Forum Antigermanismus & Deutschenfeindlichkeit
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 31.07.2019, 17:05
  3. Anschlag in Barcelona
    Von Andreas1975 im Forum Europa
    Antworten: 348
    Letzter Beitrag: 22.08.2017, 21:54
  4. Anschlag in St.Petersburg
    Von Ophiuchus im Forum Asien/Russland
    Antworten: 163
    Letzter Beitrag: 08.04.2017, 15:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben