+ Antworten
Seite 156 von 156 ErsteErste ... 56106146154155156
Ergebnis 1.551 bis 1.554 von 1554
  1. #1551
    Avatar von Schipanski
    Wir müssen!
     


    Registriert
    02.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 09:48
    Beiträge
    7.744
    Themen
    10

    Erhalten
    5.684 Tops
    Vergeben
    5.807 Tops
    Erwähnungen
    102 Post(s)
    Zitate
    5605 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von admonitor Beitrag anzeigen
    Die meisten männlichen Jugendlichen spielen Ballerspiele, ich finde es allgemein verharmlosend bzw. ein dummes Argument zu sagen, jemand könne Spiel und Realität nicht unterscheiden - das würde bedeuten, den Tätern ist garnicht klar was sie tun, es ist auch irgendwo naheliegend, dass jemand mit einem höheren Aggressions- oder Frustpotential besonders gerne Ballerspiele spielt. Wenn man gemobbt wird, können schon andere was dafür, aber meist trifft es am Ende Unschuldige.
    Ich kenne auch weibliche die sowas gern zocken.
    Hab ich die letzten 20 Jahre auch ab und an und tu ich immer noch hin und wieder. Ich war jetzt aber nie wirklich Fan von dem Genre.
    Nur was ich dabei nie empfand, war das Gefühl, dass irgendwelcher Abbau von Aggressionen oder Frust stattfindet. Auch wenn ich nicht in Frage stellen will, dass es Leute gibt, die ihr Aggressionspotential damit abbauen.
    Ich denke, wenn jemand zu sowas wie in Halle fähig ist, muss was ganz anderes schief laufen als Gefallen zu finden an solchen Spielen. Vor allem spielen das weltweit sicher Millionen Leute. Sind die jetzt alle verdächtig? Was ist dann mit denen, die sich (Splatter-, Zombie-, weiß der Geier-)Horrorfilme angucken? Da könnte man dann gleich weiter machen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung."

    Peter Scholl-Latour 2014

    "Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    Johann Wolfgang von Goethe 1828

  2. #1552
    Avatar von Orwellhatterecht

    Registriert
    15.03.2015
    Zuletzt online
    Heute um 09:59
    Beiträge
    7.564
    Themen
    14

    Erhalten
    2.809 Tops
    Vergeben
    20.101 Tops
    Erwähnungen
    95 Post(s)
    Zitate
    7291 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Davon, dass die Nomenklatura behauptet, sie wäre rechtsextrem, ist sie das noch nicht. Oder woran willst DU das ausmachen??
    Die einstigen Grümderväter der AfD, Lucke und Henckel haben sich mit Entsetzen angesichts des abdriftens in die Rechtsextremität von ihrer einstigen Partei abgewendet.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Humor ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt" (Joachim Ringelnatz)

  3. #1553
    Lieber Neger als Greter Avatar von admonitor

    Registriert
    30.12.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 10:51
    Beiträge
    5.010
    Themen
    66

    Erhalten
    2.387 Tops
    Vergeben
    773 Tops
    Erwähnungen
    59 Post(s)
    Zitate
    4761 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schipanski Beitrag anzeigen
    Ich kenne auch weibliche die sowas gern zocken.
    Hab ich die letzten 20 Jahre auch ab und an und tu ich immer noch hin und wieder. Ich war jetzt aber nie wirklich Fan von dem Genre.
    Nur was ich dabei nie empfand, war das Gefühl, dass irgendwelcher Abbau von Aggressionen oder Frust stattfindet. Auch wenn ich nicht in Frage stellen will, dass es Leute gibt, die ihr Aggressionspotential damit abbauen.
    Ich denke, wenn jemand zu sowas wie in Halle fähig ist, muss was ganz anderes schief laufen als Gefallen zu finden an solchen Spielen. Vor allem spielen das weltweit sicher Millionen Leute. Sind die jetzt alle verdächtig? Was ist dann mit denen, die sich (Splatter-, Zombie-, weiß der Geier-)Horrorfilme angucken? Da könnte man dann gleich weiter machen.
    Habe früher auch sehr viel Ballerspiele gespielt und schaue gerne Actionfilme und Serien und ganz ehrlich, ich denke schon dass es mich etwas abgestumpft hat, damit meine ich nicht, dass ich gewalttätig wäre, aber man stumpft eben schon irgendwie ab in Bezug auf Gewaltdarstellungen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wählt Populisten wenn ihr weiter Auto fahren wollt, weg mit Grünen und Roten. Freie Fahrt für freie Bürger!

    Sendepause für: Andreas1975, aselsan, ATU-Null, bejaka, Bergmann, Compa, denker_1, e.augustinos, FCB-Fan, Fredericus Rex, Geraldo, Giorgette, Heiko A., herbert, Humanist62, Kennwort 0815, Michaels776, Nansen, Olivia, Orbiter1, Patrick, Piranha, riwa, Rojava, Rotschopf, Salomon, Tafkas, teu, Uffzach, vexator

  4. #1554
    Avatar von Schipanski
    Wir müssen!
     


    Registriert
    02.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 09:48
    Beiträge
    7.744
    Themen
    10

    Erhalten
    5.684 Tops
    Vergeben
    5.807 Tops
    Erwähnungen
    102 Post(s)
    Zitate
    5605 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von admonitor Beitrag anzeigen
    Habe früher auch sehr viel Ballerspiele gespielt und schaue gerne Actionfilme und Serien und ganz ehrlich, ich denke schon dass es mich etwas abgestumpft hat, damit meine ich nicht, dass ich gewalttätig wäre, aber man stumpft eben schon irgendwie ab in Bezug auf Gewaltdarstellungen.
    Das mit dem Abstumpfen beim Anblick von sowas stimmt schon. Kann ich bzgl. Horrorfilme bestätigen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung."

    Peter Scholl-Latour 2014

    "Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    Johann Wolfgang von Goethe 1828

Ähnliche Themen

  1. Afghane Rami D tötet Mädchen in Halle
    Von zebra im Forum Antigermanismus & Deutschenfeindlichkeit
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 31.07.2019, 17:05
  2. Schüsse in Utrecht
    Von Nora im Forum Europa
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.03.2019, 18:20
  3. Schüsse in Krankenhaus
    Von Nora im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.06.2018, 11:37
  4. Schüsse an Universität von Michigan
    Von Karl 55 im Forum Amerika
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.03.2018, 22:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben