+ Antworten
Seite 7 von 57 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 569
  1. #61
    aktives Forenmitglied Avatar von Wolfgang Langer

    Registriert
    20.08.2019
    Zuletzt online
    Heute um 04:38
    Beiträge
    2.147
    Themen
    4

    Erhalten
    1.331 Tops
    Vergeben
    1.093 Tops
    Erwähnungen
    19 Post(s)
    Zitate
    1606 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Iles9 Beitrag anzeigen
    ...
    Auch Solarenergie, wenn der Strompreis sinkt, wer hängt sich da noch Solarzellen aufs Dach ? Damals sagten die der Strompreis wird weiter steigen, deshalb wird sich die Solaranlage rechnen. Nun soll er sinken. Und bei den noch zu hohen Speicherpreisen für die Selbstversorgung für viele unrentabel. Wenn man in Solarforen mal liest, geht's vielen nur um die Rendite heißt die Einspeisevergütung.
    Wir Deutschen haben in Europa die HÖCHSTEN Strompreise,
    die Ärmsten der Armen bekommen den Strom abgestellt.
    Zur Zeit sind das mehrere Hunderttausend Opfer der Ökosozialisten.



    http://de.statista.com/graphic/1/567...-seit-1998.jpg
    Schön ablesbar, wann ROTZGRÜN die EEG-Abzocke durchgedrückt hat: 2000

    Denn der Strompreis ist seit Einführung der EEG-Abzocke um weit mehr als 100% GESTIEGEN!

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #62
    Avatar von MANFREDM

    Registriert
    13.09.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 23:37
    Beiträge
    787
    Themen
    7

    Erhalten
    245 Tops
    Vergeben
    240 Tops
    Erwähnungen
    21 Post(s)
    Zitate
    671 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Mino Beitrag anzeigen
    Tja, wie simpel diese "Nazi"- Partei doch die Realität abbilden kann...
    Nasi-Goreng, Nasi-Lemak, Nasi-Pecel alles Nasi und nun auch Nasi-Partei. Ich find alles lecker! Nur Nasi-Klima nicht, wg. 1. Dumm und nutzlos und 2. Nasi-Teuer.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Linksfaschistische Seiten wie AFDWATCH, INDYMEDIA, Zentrum für politische Schönheit etc. immer nur per VPN oder zumindest TOR anklicken!

    Kein Gesprächsbedarf mit Usern, die andere User in ihrer dümmlichen Signatur diskriminieren.

  3. #63
    Lieber Neger als Greter Avatar von admonitor

    Registriert
    30.12.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 17:12
    Beiträge
    5.017
    Themen
    66

    Erhalten
    2.389 Tops
    Vergeben
    773 Tops
    Erwähnungen
    59 Post(s)
    Zitate
    4768 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Hambschom Beitrag anzeigen
    Ja, sind sie denn vollkommen wahnsinnig geworden? Dies wird folgende Konsequenzen haben:

    1.) Normale Leute werden JETZT alle wie verrückt auf moderne Ölheizungen wechseln solange es eben noch möglich ist, falls noch nicht geschehen. (Die Handwerker und Techniker werden sich freuen)

    2.) Bonzen werden sich auf Steuerzahlerkosten teure Wärmepumpen und Gasbrennwertheizungen anschaffen.
    Wenn mich nicht alles täuscht, dürfen nur keine Ölheizungen in Neubauten eingebaut werden, Gasheizungen will man langfristig auch verbieten.

    Im Altbau wären wohl nur Pellets als Ersatz denkbar, also Heizen mit Holz, Irrsinn und vll. die nächste Heizungsart die dann verboten wird, deswegen am besten garnichts machen so lange es geht.

    Interessiert mich aber auch, wie sieht es künftig mit Ersatz für defekte Ölheizungen aus und wie gut sind Pelletheizungen als Alternative zu Öl?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von admonitor (21.09.2019 um 09:25 Uhr)
    Wählt Populisten wenn ihr weiter Auto fahren wollt, weg mit Grünen und Roten. Freie Fahrt für freie Bürger!

    Sendepause für: Andreas1975, aselsan, ATU-Null, bejaka, Bergmann, Compa, denker_1, e.augustinos, FCB-Fan, Fredericus Rex, Geraldo, Giorgette, Heiko A., herbert, Humanist62, Kennwort 0815, Michaels776, Nansen, Olivia, Orbiter1, Patrick, Piranha, riwa, Rojava, Rotschopf, Salomon, Tafkas, teu, Uffzach, vexator

  4. #64
    Sachse Psw-Kenner

    Registriert
    24.03.2018
    Zuletzt online
    Heute um 04:32
    Beiträge
    545
    Themen
    149

    Erhalten
    445 Tops
    Vergeben
    367 Tops
    Erwähnungen
    16 Post(s)
    Zitate
    583 Post(s)

    Standard


    Egal wohin der Bürger flüchtet, der Staat und allen voran die Grünen werden ihnen auf den Fersen
    bleiben, so lange mit ihren Ideen Geld für den Staat und ihr eigenes politischen Überleben generiert
    werden kann.

    Erst wenn die Autoindustrie nicht nur ihre Produktion sondern auch Teilefertigung-/Zulieferer ins Aus-
    Land verlegen, was gerade mit Russland und Porsche passiert, VW u.a. sind bereits auf den Sprung
    ins benachbarte Ausland, wird das zunehmende deutsche Arbeitslosenheer wach und erkennt, was
    die Grünen hier schon angerichtet haben.

    Einst selbst in Regierungsverantwortung haben sie es zu nichts gebracht, was heute Früchte trägt.
    Selbst die Nutzung der Windenergie wird zusehens’ für viele Fertiger u. Zulieferer zum ext. Problem
    und ja - es gibt dbzgl. natürlich fast tgl. eine Betriebs-Pleite in dieser Sparte. Und nun? Wo sind sie die
    Grünen-Ideen? Die Grünen sind abgetaucht u. möchten mit den Belegschaften der Pleite-Betriebe
    lieber keinen Kontakt.

    Und es geht ja nicht nur zunehmend die Autoindustrie außer Landes, es sind ja auch jährlich bis zu
    200 000 gut ausgebildete u. fachlich aufgestellte Deutsche Arbeiter u. Angestellte die Deutschland
    verlassen und woanders ihr Glück finden.
    Die sehen schon heute wie dir Zukunft ihrer Kinder in multikulturellen Deutschland aussieht, so sie
    einer Minderheit schon bald angehören werden, die sie selbst nicht nur zu Sklaven in ihrer Heimat
    macht sondern diese Heimat ihnen dann auch nicht mehr gehört und sie nur noch geduldete Gäste
    unter "teils Verblödeten und Analphabeten" sind.


    Und das ist die Mischung die nicht nur eine Gesellschaft auseinander treibt - die Grünen voran,
    sondern aufeinander losgehen lässt, weil beide Seiten selbe Ansprüche ans’ Leben stellen. Die
    Einen haben ein Leben lang malocht u. die Gesundheit kaputt für jene die vielfach mit Integration
    u. Achtung unser Gesellschaft, Staat und Grundgesetz nichts am Hut haben.
    Die sehen Deutschland als Beute, wie schon Seehofer richtig erkannte und nun wieder mal umge-
    fallen ist. Der Politiker Seehofer ist inzwischen als Innenminister völlig untragbar.


    Arm gegen Reich und noch Arbeitende Bürger gegen jene die sie aushalten und alimentieren
    müssen, so sie nicht verhungern sollen. Jedenfalls gegen die da ankommenden angeblichen
    Fachkräfte übers Mittelmeer mit Booten usw. werden nur sehr sehr wenige jemals einer qualifi-
    zierten Arbeit nachgehen, wenn dann überhaupt - da es ja bei uns alles kostenlos und umsonst
    gibt....so lange noch ein doooofer Steuerzahler diesen Wahnsinn unserer Politiker bezahlt.

    So ist das hier in Deutschland und die Grünen werden schon sehr bald sehr tief fallen oder lässt
    man sie weiterhin wie bis jetzt teils sogar hysterisch mit der Angst Politik machen, wird es hier zu
    handgreiflichen gesellschaftlichen Konflikten kommen, die so auch schon fast kaum noch vermeid-
    bar sind.
    Und dann möchte ich kein bekennender Politiker sein der die Grünen hat walten u. schalten lassen
    bis hier der Deckel hoch geht.

    Und es ist so. Bürger die durch den Staat, durch Parteien u.a. Politiker in den pers. Ruin getrieben
    wurden sind im Falle und Folge daraus in Eigenwehr fast immer nicht steuerbar. Das wird dann
    wohl bald passieren, werden Merkel und Co. hier nicht sehr bald aufwachen. Auf den Steuerzahler
    nur einfach so drauflos knüppeln wird wohl kaum noch funktionieren. Jedenfalls die Ossis sind noch
    nicht so verblödet, als die nicht wissen u.a. auch von ihren Eltern wohin solche Politik führt. Die wis-
    sen es längst, aber unsere Politiker scheinen dies noch nicht begriffen zu haben was da für eine
    gesellschaftlich-wirtschaftliche Katastrophe auf sie zukommt, der sie nicht mehr gewachsen sein
    werden zu steuern! Das ist schon heute absehbar!



    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Sachse (21.09.2019 um 10:16 Uhr)
    Willkommen im Schlaraffenland Deutschland, Europas, der Erde und des Universums!

    "Deutschland wird seinen humanistischen Traum nicht überleben“


    „Fast nur der Abschaum und die Verlierer der Erde gehen nach
    Deutschland. Wenn du klug bist, dann gehst du woanders hin!“

    Auszug-Zitat von Daniel von der Ruhr

  5. #65
    Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 19:57
    Beiträge
    3.196
    Themen
    327

    Erhalten
    1.937 Tops
    Vergeben
    1.765 Tops
    Erwähnungen
    40 Post(s)
    Zitate
    3074 Post(s)

    Standard

    also ich kenne gar keinen mehr mit einer Ölheizung ... ist doch viel zu teuer und stinkt,
    vor ca. 8 Jahren haben wir eine Pelletheizung verbaut neuer Kessel 3000 € Förderung kassiert... Pufferspeicher nochmal 800€ ...
    soooo der Atmoskessel kostete 3800 von Sol. Bayer im Angebot der Pufferspeicher 2. Wahl 1000 Liter 800 € war dann umsonst ...
    für 800 € neue Heizanlage ...die Installation habe ich selbst gemacht, alles in allem + Material keine 2000 € für eine Neue Heizanlage ...
    23 Tonnen Pellets aus der Ukraine inkl. Zoll Mwst. kosten ca. 2800 € ... sind pro Jahr ca. 500 € Heizkosten für ca. 200qm ...
    zu was da noch mit teurem Öl heizen ?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #66
    Premiumuser +

    Registriert
    16.11.2013
    Zuletzt online
    07.10.2019 um 15:54
    Beiträge
    1.891
    Themen
    2

    Erhalten
    1.010 Tops
    Vergeben
    133 Tops
    Erwähnungen
    36 Post(s)
    Zitate
    1588 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zebra Beitrag anzeigen
    also ich kenne gar keinen mehr mit einer Ölheizung ... ist doch viel zu teuer und stinkt,
    vor ca. 8 Jahren haben wir eine Pelletheizung verbaut neuer Kessel 3000 € Förderung kassiert... Pufferspeicher nochmal 800€ ...
    soooo der Atmoskessel kostete 3800 von Sol. Bayer im Angebot der Pufferspeicher 2. Wahl 1000 Liter 800 € war dann umsonst ...
    für 800 € neue Heizanlage ...die Installation habe ich selbst gemacht, alles in allem + Material keine 2000 € für eine Neue Heizanlage ...
    23 Tonnen Pellets aus der Ukraine inkl. Zoll Mwst. kosten ca. 2800 € ... sind pro Jahr ca. 500 € Heizkosten für ca. 200qm ...
    zu was da noch mit teurem Öl heizen ?
    In Berlin und Umland gibt es noch reichlich Ölheizungen.
    Einen Nutzer (Einfamilienhaus ) kenne ich auch, Öl ist gar nicht so teuer wenn man den Markt verfolgt und dann billig einkauft. Am teuersten ist Strom.
    busse

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #67
    Lieber Neger als Greter Avatar von admonitor

    Registriert
    30.12.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 17:12
    Beiträge
    5.017
    Themen
    66

    Erhalten
    2.389 Tops
    Vergeben
    773 Tops
    Erwähnungen
    59 Post(s)
    Zitate
    4768 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zebra Beitrag anzeigen
    also ich kenne gar keinen mehr mit einer Ölheizung ... ist doch viel zu teuer und stinkt,
    vor ca. 8 Jahren haben wir eine Pelletheizung verbaut neuer Kessel 3000 € Förderung kassiert... Pufferspeicher nochmal 800€ ...
    soooo der Atmoskessel kostete 3800 von Sol. Bayer im Angebot der Pufferspeicher 2. Wahl 1000 Liter 800 € war dann umsonst ...
    für 800 € neue Heizanlage ...die Installation habe ich selbst gemacht, alles in allem + Material keine 2000 € für eine Neue Heizanlage ...
    23 Tonnen Pellets aus der Ukraine inkl. Zoll Mwst. kosten ca. 2800 € ... sind pro Jahr ca. 500 € Heizkosten für ca. 200qm ...
    zu was da noch mit teurem Öl heizen ?
    Etwa 25% im Bestand sind meine ich Ölheizungen, ich finde mit Pellets heizen ökologischen Irrsinn, ist am Ende aber wohl die einzige Alternative in älteren Häusern, aber scheint ja so als seien Pellet-Heizungen ein gangbarer Weg Öl-Heizungen zu ersetzen, die Heizkörper mussten bei dir nicht getauscht werden, nur anderer Ofen, Tank und fertig?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wählt Populisten wenn ihr weiter Auto fahren wollt, weg mit Grünen und Roten. Freie Fahrt für freie Bürger!

    Sendepause für: Andreas1975, aselsan, ATU-Null, bejaka, Bergmann, Compa, denker_1, e.augustinos, FCB-Fan, Fredericus Rex, Geraldo, Giorgette, Heiko A., herbert, Humanist62, Kennwort 0815, Michaels776, Nansen, Olivia, Orbiter1, Patrick, Piranha, riwa, Rojava, Rotschopf, Salomon, Tafkas, teu, Uffzach, vexator

  8. #68
    Lotse Psw-Legende Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 16:09
    Beiträge
    24.294
    Themen
    42

    Erhalten
    15.062 Tops
    Vergeben
    26.757 Tops
    Erwähnungen
    535 Post(s)
    Zitate
    19175 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Hambschom Beitrag anzeigen
    Ich könnte schwören, dass ich dazu mal eine TV-Reportage gesehen habe. Betraf meines Wissens sogar einen Hamburger Patienten und eine Hamburger Klinik. Ähnlicher bzw. identischer Fall.
    War nicht mein Schwager. Wir sind sehr eng befreundet und das hätte ich mitbekommen. Ich hatte vergessen, zu erwähnen, daß mein Schwager privat versichert war. Der Prof. hat sich in der knapp 2 stündigen OP 76.000 DM reingezogen und das Krankenhaus für 14 Tage 370.000!! Das hat die Vers. abgedrückt. Selbst als klar war, daß die OP unsinnich war, hat die Vers.. nix jemacht! Ein ehemaliger Klassenkamerad, der eine Klinik in Süddeutschland leitet, hat mir gesahcht, als Privatversicherter sollte man nicht krank werden. Man dient dann als Goldesel.
    Zitat Zitat von Hambschom Beitrag anzeigen
    Es ist natürlich nicht zu fassen, wenn einem grundlos ein Stück Hirn rausgeholt wird, nur weil die Diagnose ungenau / fahrlässig gewesen ist und sich im Nachhinein als etwas vollkommen Ungefährliches bzw. Alltägliches herausgestellt hat. Unfassbar! Klageweg gegen Ärzte ist schwierig. Die sind sehr gut mit Politik und Justitia vernetzt und werden von denen gedeckt. Ich habe im Bekannten- und Familienkreis so einiges diesbezüglich mitbekommen. Generell wird heutzutage zu viel und zu schnell operiert, obwohl der Zustand des Patienten post-OP oft noch schlimmer ist als vor der OP. Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für Ärzte und Krankenhäuser. Ganz beliebt und in den meisten Fällen nutzlos: Knie- und Hüftgelenk-Operationen.
    Du spiegelst genau das, was auch meine Ansicht ist!!
    Zitat Zitat von Hambschom Beitrag anzeigen
    Ich selbst hab ja Magendarm-Geschichten am Laufen und es ist unfassbar, wieviel Inkompetenz einem von Gastro-Ärzten entgegenschlägt.
    Da kann ich Dir möglicherweise helfen. ich habe von Tara Marie mitgeschnitten, daß es einen Dr. Probst gibt, der sich mit dem Darm beschäfticht. Nachdem ich seine Vids gesehen habe, habe ich seine Kur jemacht und fühle mich seitdem fit wie'n Turnschuh. Such 'ma bei YT Dr. Probst und anorganischer Schwefel. Seitdem nehme ich täglich 4 gr. organischen Schwefel (Sulphur). Und... wunnebar!
    Zitat Zitat von Hambschom Beitrag anzeigen
    Danke! Soll ein guter Film werden! Bewertungen sind bisher top!

    Englischer Teaser: https://youtu.be/t433PEQGErc
    Englischer Trailer: https://youtu.be/zAGVQLHvwOY
    Ist nicht meine Welt. Hattest Du wenigstens Spaß?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    Seit 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!


  9. #69
    Premiumuser + Avatar von Tara Marie
    Heute schon gelächelt ...
     


    Registriert
    14.02.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 18:37
    Beiträge
    2.369
    Themen
    8

    Erhalten
    1.621 Tops
    Vergeben
    2.038 Tops
    Erwähnungen
    30 Post(s)
    Zitate
    2044 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Le Bon Beitrag anzeigen
    Da kann ich Dir möglicherweise helfen. ich habe von <b><u><a href="https://www.politik-sind-wir.net/member.php?u=3801" target="_blank">Tara Marie</a></u></b> mitgeschnitten, daß es einen Dr. Probst gibt, der sich mit dem Darm beschäfticht. Nachdem ich seine Vids gesehen habe, habe ich seine Kur jemacht und fühle mich seitdem fit wie'n Turnschuh. Such 'ma bei YT Dr. Probst und anorganischer Schwefel. Seitdem nehme ich täglich 4 gr. organischen Schwefel (Sulphur). Und... wunnebar!
    Tut mir schrecklich traurig, aber da muss ich widersprechen. Organischer Schwefel ist MSM und hat nienix mit dem Darm zu tun, sondern soll die Gelenke stärken. Anorganischer Schwefel wird von Dr. Probst empfohlen zur Darmsanierung, hilft bei dem Leaky Gut Syndrom und kann den "undichte Darm" reparieren.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #70
    Lotse Psw-Legende Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 16:09
    Beiträge
    24.294
    Themen
    42

    Erhalten
    15.062 Tops
    Vergeben
    26.757 Tops
    Erwähnungen
    535 Post(s)
    Zitate
    19175 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Tara Marie Beitrag anzeigen
    Tut mir schrecklich traurig, aber da muss ich widersprechen. Organischer Schwefel ist MSM und hat nienix mit dem Darm zu tun, sondern soll die Gelenke stärken. Anorganischer Schwefel wird von Dr. Probst empfohlen zur Darmsanierung, hilft bei dem Leaky Gut Syndrom und kann den "undichte Darm" reparieren.
    Wie widersprechen? Was anderes habe ich doch nicht geschrieben. Ich habe nach der anorganischen Kur MSM, also organischen Schwefel genommen. MSM ist nicht nur für die Gelenke, sondern hilft u.a. Vitamine besser zu transportieren. Und ist gut für Haut und Haare.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    Seit 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!


+ Antworten
Seite 7 von 57 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. NPD-Verbot
    Von zwei2Raben im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 19.01.2017, 20:42
  2. NPD-Verbot
    Von werner100 im Forum Gesellschaft
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 06.03.2016, 09:57
  3. Verbot des Christentums
    Von Didge im Forum Religionen
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 01.04.2015, 08:21
  4. Bericht "global trends 2025"
    Von otix im Forum Gesellschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 13:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben