+ Antworten
Seite 54 von 376 ErsteErste ... 444525354555664104154 ... LetzteLetzte
Ergebnis 531 bis 540 von 3760
  1. #531
    Psw-Kenner Avatar von Wolfgang Langer

    Registriert
    20.08.2019
    Zuletzt online
    Heute um 04:19
    Beiträge
    14.195
    Themen
    66

    Erhalten
    8.344 Tops
    Vergeben
    8.336 Tops
    Erwähnungen
    95 Post(s)
    Zitate
    10279 Post(s)

    Standard



    Netzfund:

    Da könnt ihr mal gucken. Live und in Farbe aus Frankfurt heute. Gespickt mit Schreibfehlern rennen unsere Musterschüler durch die Innenstadt. Nicht mal das Wort SIEHT oder SCHWARZ können sie schreiben; und denen sollen wir folgen um die Welt zu retten.

    Ohne Intelligenz sieht die Zukunft noch nicht mal braunkohleschwarz aus, sondern eher rabenschwarz. Angeführt von Greta Thunfisch, die mit HighEnd Boot und Flugzeug zwischen Pressekonferenzen hin und her gekarrt wird.

    Benzin kacke, kauf Diesel. Diesel kacke, kauf Benziner. Benziner UND Diesel kacke, kauf Elektro. Dafür roden wir Wälder für Windkraftwerke und wollen bei Millionen von Autos Batterien beladen, für die in dritte Welt Ländern die Natur vergiftet wird; mit dem Strom, den wir jetzt offenbar übrig haben, weil wir die letzten 10 Jahre Energiesparlampen gekauft haben und A+++ Kühlschränke.

    Die verarschen uns so dermaßen, das geht auf keine Kuhhaut mehr. Und das alles mit nur einem einzigen Ziel: Noch mehr Geld ran zu schaffen und dem Bürger den Sparstrumpf zu plündern.

    Und wenn er sich dann zu Tode geschafft hat, fällt er am Besten direkt um; weil Geld für Rente hat der Staat ja keines mehr und das Ersparte ist drauf gegangen für die dämlichen Fratzen unserer „Anführer“. Da platzt mir der Sack. Habe fertig.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #532
    Premiumuser
    HeWhoIsGoingToWin hat diesen Thread gestartet
    Avatar von HeWhoIsGoingToWin

    Registriert
    23.01.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 13:11
    Beiträge
    802
    Themen
    22

    Erhalten
    54 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    13 Post(s)
    Zitate
    686 Post(s)

    Idee Wirkt CO2 vielleicht sogar gegen die Klimaerwärmung?

    "The writers investigated the effect of CO2 emission on the temperature of atmosphere. Computations based on the adiabatic theory of greenhouse effect show that increasing CO2 concentration in the atmosphere results in cooling rather than warming of the Earth’s atmosphere."
    Cooling of Atmosphere Due to CO2 Emission (PDF)

    Siehe auch Eine neue Strategie im Klimastreit - Beitrag #3.

    Das muss die Wissenschaft natürlich überprüfen aber anscheinend regelt sich das Klima auf der Erde irgendwie selbst: wärmere und kältere Perioden wechseln sich ab. Siehe auch diese Grafiken:
    Temperatur des Planeten Erde (Klimageschichte)
    500 million years of climate change (List of periods and events in climate history)

    Wie geschieht das eigentlich? Eine ganz einfache Erklärung ist vielleicht, dass eine Klimaerwärmung zum Ausgasen von CO2 aus dem Meer, Permafrostboden, usw. führt und eine Ableitung von Wärme in den Weltraum begünstigt. Die Pflanzen bauen das CO2 irgendwann wieder ab und dann kann der Zyklus von Neuem beginnen. Das Klima erwärmt sich, wenn weniger Wärme in den Weltraum abgeleitet wird, weil es weniger CO2 in der Luft gibt. Weil es so wenig CO2 in der Luft gibt ("Volumenanteil von etwa 0,04 % (etwa 400 ppm) in der Atmosphäre"), dauern diese Zyklen ziemlich lange.

    Diese These sollte sich ganz leicht anhand der Venus mit einem Kohlenstoffdioxidanteil von sagenhaften 96,5 % überprüfen lassen: ist die Venus wegen ihrem CO2 wärmer oder kälter als wenn sie kein CO2 in der Atmosphäre?

    Why CO2 is not the cause of “Hothouse Venus”

    Dass die Venus wärmer als der sonnennähere Merkur ist, liegt vielleicht daran, dass die Venus größer ist - klassisch betrachtet dürfte das keine Rolle spielen aber vielleicht spielt es doch eine Rolle, siehe Sind das vielleicht starke Hinweise auf noch unerforschte freie Energie? und Die Lösung des Sonnen-Geheimnisses. Zugegebenermaßen ist es einfach zu behaupten, dass die Venus wegen ihres CO2 in der Atmosphäre wärmer ist aber das ist vielleicht einfach nochmal zu überprüfen.

    Noch ein Aspekt: Milliarden Menschen glauben an Allah und die Existenz von Allah ist wahrscheinlich. Wenn Allah existiert, dann kann es sehr wohl sein, dass die Wissenschaft vorgeführt wird, indem sie trotz dagegen sprechenden Indizien einfach das Falsche vertritt, z.B. beim CO2-/Klimairrsinn und der Relativitätstheorie. Siehe auch
    enthält das GPS vielleicht einen Hinweis auf den Ätherwind?
    Was sagen gute Experten dazu?
    Ist das "Gottesteilchen" ein Scherz Gottes?
    Schwarze Löcher, Zeitdilatation und die Relativitätstheorie

    Des Weiteren leugnet die Wissenschaft eine erstaunliche Menschheitsgeschichte trotz zahlreicher Artefakte und Hinweise. Es gibt viele Hinweise auf Übernatürliches aber die Wissenschaft erklärt Übernatürliches pauschal für unmöglich, anstatt es ordentlich zu erforschen. Auch die Affenthese (Mensch stammt angeblich vom Affen ab) kann falsch sein, was dann nur zu gut zu Allah und der biblischen Schöpfungslehre paßt - in Wirklichkeit sind Affen vielleicht zurückgebildete Menschen, d.h. die Affen stammen vom Menschen ab. Es gibt also eine Menge Indizien, dass die Wissenschaft sich in einigen Punkten stark irrt und so wie der Klimawahnsinn gehypt wird, kann auch der CO2-Wahn ein Irrtum sein.

    Der CO2-Wahn hat allerdings den Vorteil, dass eine Reduktion der Verbrennung/Nutzung von fossilem Gas/Öl die Abhängigkeit Deutschlands von diesbezüglichen Importen reduziert - das muss man nur klug angehen: höhere Steuern auf Umweltschädliches und ggf. ausreichende Subventionierung der Grundversorgung. Mit den Steuereinnahmen werden Forschung, Entwicklung und Infrastruktur verbessert und insbesondere staatliche Ökokraftwerke, Energiespeicher, Staatsunternehmen für Akkus, Solarzellen, Windräder, usw. aufgebaut.

    Ein ganz einfacher Ansatz kann sein, dass maximal 50% von den zusätzlichen CO2-Steuereinnahmen wieder zur Subventionierung der Grundversorgung und von Härtefällen ausgegeben werden dürfen (die anderen 50% werden staatlich investiert). Das geht, weil so viele Wohlhabende eher zahlen müssen und nur die Basisgrundversorgung gesichert wird - Urlaubsreisen, Flüge, Privatautos, usw. sind i.a. Luxus. Man spart viel Geld, wenn es keine direkten Geldgeschenke für Elektroautos, usw. gibt, die sowieso nur an Wohlhabendere gehen. Die Pendlerpauschale/Fahrtkostenerstattung kann z.B. komplett gestrichen werden und nur in Sonderfällen (armer aber fleißiger Arbeiter mit einem sparsamen Auto ist auf dieses angewiesen) gibt's noch eine Beihilfe und die kann man in den meisten Fällen per Computer (Algorithmus) entscheiden. Natürlich kann auch die Subventionierung für Kerosin und Diesel wegfallen.

    Mehr Staatsunternehmen bedeuten mehr Einnahmen für den Staat und somit können dann die Steuern gesenkt werden. Die Parteien machen derzeit vieles falsch: bescheuerter Zertifikatehandel, Geld aus dem Fenster werfen, einige wollen eine Vermögenssteuer, usw. Total verrückt und das kann man sich eigentlich nur so erklären, dass zu viele Diener des Bösen ganz gezielt für den Mist agieren, um Deutschland zu sabotieren und ein besseres Deutschland zu verhindern. (alles imho)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #533
    Premiumuser
    HeWhoIsGoingToWin hat diesen Thread gestartet
    Avatar von HeWhoIsGoingToWin

    Registriert
    23.01.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 13:11
    Beiträge
    802
    Themen
    22

    Erhalten
    54 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    13 Post(s)
    Zitate
    686 Post(s)

    Standard Sehr beeindruckend

    "Vorläufige Berechnungen zeichnen die letzten fünf Jahre wohl als heißeste Periode seit 150 Jahren. ..."
    http://www.heise.de/newsticker/meldu...e-4535800.html

    Sehr beeindruckend aber durch den CO2-Wahn nicht zu erklären und man beachte auch die niedrigere Sonnenaktivität (weniger Sonnenflecken), siehe http://upload.wikimedia.org/wikipedi...Prediction.gif (http://de.wikipedia.org/wiki/Sonnenfleck). (imho)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #534
    Psw-Kenner Avatar von Wolfgang Langer

    Registriert
    20.08.2019
    Zuletzt online
    Heute um 04:19
    Beiträge
    14.195
    Themen
    66

    Erhalten
    8.344 Tops
    Vergeben
    8.336 Tops
    Erwähnungen
    95 Post(s)
    Zitate
    10279 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von HeWhoIsGoingToWin Beitrag anzeigen
    "Vorläufige Berechnungen zeichnen die letzten fünf Jahre wohl als heißeste Periode seit 150 Jahren. ..."
    http://www.heise.de/newsticker/meldu...e-4535800.html

    Sehr beeindruckend aber durch den CO2-Wahn nicht zu erklären und man beachte auch die niedrigere Sonnenaktivität (weniger Sonnenflecken), siehe http://upload.wikimedia.org/wikipedi...Prediction.gif (http://de.wikipedia.org/wiki/Sonnenfleck). (imho)
    Sehr gut!

    Jetzt musst du nur noch die Sonnenaktivität, sprich die Sonnenflecken in einer Grafik mit der Temperatur suchen:



    Die Temperaturschwankungen korrelieren mit der Sonnenaktivität. Während die mittelalterliche Wärmeperiode durch eine hohe Anzahl von Sonnenflecken charakterisiert ist, belegen die niedrige Anzahl von Sonnenflecken und der Anstieg der in Baumringen festgehaltenen kosmischen Strahlung (D14C) eine geringe Sonnenaktivität um 1500 AD ("Spörer Minimum") und zwischen 1675 und 1700 AD ("Maunder Minimum").
    Quelle: GFZ Potsdam

    http://www.klimanotizen.de/html/sonne.html


    zZ sind vergleichbar wenig Sonnenflecken,




    hier die Vorhersage, dh. wir laufen in ein ähnliches Minimum wie Maunder Minimum hinein.
    Übersetzt: Es wird wieder kälter!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Wolfgang Langer (24.09.2019 um 14:33 Uhr)

  5. #535
    Premiumuser Avatar von Nüchtern betrachtet

    Registriert
    01.04.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 17:04
    Beiträge
    3.559
    Themen
    0

    Erhalten
    705 Tops
    Vergeben
    759 Tops
    Erwähnungen
    93 Post(s)
    Zitate
    3428 Post(s)

    Standard

    den 11jährigen Sonnenfleckenzyklus mal eben hochgerechnet auf Null setzen ... du bist so ne Waffel, meine Güte.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie.

  6. #536
    Psw-Kenner Avatar von Netzwerkfehler

    Registriert
    18.09.2018
    Zuletzt online
    21.09.2020 um 16:37
    Beiträge
    530
    Themen
    0

    Erhalten
    225 Tops
    Vergeben
    154 Tops
    Erwähnungen
    3 Post(s)
    Zitate
    535 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfgang Langer Beitrag anzeigen
    Stadtverwaltungen geben ihren Mitarbeitern zum Klimastreik frei!

    Jetzt kapiere ich erst die Bedeutung des Wortes "Staatsdiener"...


    Sehr interessant ... stell mal bitte den Link ein, wo du diese alternativen News wieder her hast. Würde mich ja schon interessieren woher dein Insiderwissen stammt.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #537
    Avatar von Woppadaq
    Vorsicht, Mainstreamer !!
     


    Registriert
    07.04.2018
    Zuletzt online
    Gestern um 23:34
    Beiträge
    6.134
    Themen
    9

    Erhalten
    1.371 Tops
    Vergeben
    227 Tops
    Erwähnungen
    66 Post(s)
    Zitate
    6187 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfgang Langer Beitrag anzeigen
    .

    Die verarschen uns so dermaßen, das geht auf keine Kuhhaut mehr..
    Dat sacht der Richtige.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #538
    Psw-Kenner Avatar von Wolfgang Langer

    Registriert
    20.08.2019
    Zuletzt online
    Heute um 04:19
    Beiträge
    14.195
    Themen
    66

    Erhalten
    8.344 Tops
    Vergeben
    8.336 Tops
    Erwähnungen
    95 Post(s)
    Zitate
    10279 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Woppadaq Beitrag anzeigen
    Dat sacht der Richtige.

    Netzfund
    du LeseSchwächling!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #539
    Psw-Kenner Avatar von Wolfgang Langer

    Registriert
    20.08.2019
    Zuletzt online
    Heute um 04:19
    Beiträge
    14.195
    Themen
    66

    Erhalten
    8.344 Tops
    Vergeben
    8.336 Tops
    Erwähnungen
    95 Post(s)
    Zitate
    10279 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Netzwerkfehler Beitrag anzeigen
    Sehr interessant ... stell mal bitte den Link ein, wo du diese alternativen News wieder her hast. Würde mich ja schon interessieren woher dein Insiderwissen stammt.
    Die kannst du sogar in der LÜGENPRESSE nachlesen, falls du es nicht erGoogln konntest:

    https://www1.wdr.de/nachrichten/klim...geber-100.html


    Klimastreik statt Arbeiten: Einige Arbeitgeber geben ihren ...

    https://www1.wdr.de › Nachrichten
    18.09.2019 - Klimastreik statt Arbeiten: Stadtverwaltungen machen mit ... Sie schließen ihre Geschäfte und rufen ihre Mitarbeiter zur Demonstration auf.
    Klimastreik: Stadt Düsseldorf erlaubt ihren Mitarbeitern die ...

    https://rp-online.de › nrw › staedte › duesseldorf › klimastreik-stadt-duesseld...
    17.09.2019 - Klimastreik: Stadt Düsseldorf erlaubt ihren Mitarbeitern die ... der Stadtverwaltung gebeten, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die ... Die Mitarbeiter sollen dafür Gleitzeitstunden in Anspruch nehmen oder Urlaub einreichen. .... gebe den Mitarbeitern der Stadt für die Teilnahme an der Demonstration frei.
    Fridays for Future: Während der Arbeitszeit zum Klimastreik?

    https://www.faz.net › Karriere & HochSchule › Büro & Co
    vor 7 Tagen - Gleichzeitig hat die Klimaschutzbewegung „Fridays for Future“ zum „Klimastreik“ auf der ganzen ... teilweise geben Unternehmen sogar ihrer Belegschaft frei, damit die ... die Mitarbeiter tatsächlich für diese Zeit bezahlt freistellen, aber dafür ist .... Es ist aber nicht Aufgabe der Stadtverwaltung, die Erfüllung ...
    Düsseldorfer OB erlaubt Stadt-Mitarbeitern Demo-Teilnahme ...

    https://www.nrz.de › Städte › Düsseldorf
    16.09.2019 - Düsseldorfer OB erlaubt Stadt-Mitarbeitern Demo-Teilnahme ... den Beteiligten in Düsseldorf viel Resonanz bei ihren Aktionen zum dritten globalen Klimastreik – auch unter Beschäftigten der Stadtverwaltung“, sagte der Oberbürgermeister. ... Bitte geben Sie einen öffentlichen Kommentar-Namen an, um ...
    Mitarbeiter der Stadtverwaltung dürfen an Klimastreik ...

    https://www.morgenweb.de › newsticker_ticker,-ludwigshafen-mitarbeiter-...
    vor 7 Tagen - Mitarbeiter der Stadtverwaltung in Ludwigshafen dürfen am Freitag am Klimastreik der ... in Feudenheim · 11:23 33-Jährige überschlägt sich bei Werbnach mit ihrem Pkw ... im Seniorenheim · 13:54 Kaiserslautern: Römer und Frey neue Vorstände beim 1. .... Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:.
    Globaler Klimastreik am Freitag: Karlsruher OB stellt ...

    https://bnn.de › lokales › karlsruhe › globaler-klimastreik-am-freitag-karlsr...
    17.09.2019 - Auch die Mitarbeiter der Stadtverwaltung dürfen sich beteiligen. ... Globaler Klimastreik am Freitag: Karlsruher OB stellt Mitarbeiter frei. 17. ... September, 10 Uhr, machen Parents for Future am Baden Airpark mit ihrem „Stillen ...

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #540
    Psw-Kenner Avatar von Wolfgang Langer

    Registriert
    20.08.2019
    Zuletzt online
    Heute um 04:19
    Beiträge
    14.195
    Themen
    66

    Erhalten
    8.344 Tops
    Vergeben
    8.336 Tops
    Erwähnungen
    95 Post(s)
    Zitate
    10279 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nüchtern betrachtet Beitrag anzeigen
    den 11jährigen Sonnenfleckenzyklus mal eben hochgerechnet auf Null setzen .......


    Sonnenforscher machen das, in der Grafik rechts unten ist die Quelle: NOAA et al, warum nennst du die Waffel?


    Denn der erkennbare Sinus-Halbwellenverlauf hat auch berechenbare cos-Anteile in der Amplitude, der nächstfolgenden Halbwellen.......

    Da gehts nun mal runter.
    Natur, in diesem Falle SONNENAKTIVITÄT, ja ja, sehr menschengemacht!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Wolfgang Langer (26.09.2019 um 08:41 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 16.10.2019, 19:29
  2. Papst stürzt bei der Messe in Polen und Jesus schaut zu
    Von Joachim der Hellseher im Forum Religionen
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 23.12.2016, 08:34
  3. Wie stürzt man eine Diktatur nach dem Muster Merkels?
    Von Schulz im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 29.11.2015, 05:53
  4. Vornamenvergabe durch den Papst?!
    Von agano im Forum Religionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 10:47
  5. Papst und Bruderschaft
    Von Cheops im Forum Religionen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 12:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben