+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Schulz hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Schulz

    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Heute um 14:33
    Beiträge
    15.918
    Themen
    199

    Erhalten
    2.203 Tops
    Vergeben
    1.631 Tops
    Erwähnungen
    187 Post(s)
    Zitate
    9154 Post(s)

    Standard Welche Rolle spielt Hypnose in Staat und Gesellschaft?

    Hypnose.

    Manche meinen, es sei alles nur Schwindel, d.h. die Hypnotisierten seien alle nur Schau- und Mitspieler bei diesem Geschäft.

    Nun, ich denke, es gibt Hypnose, sonst würde es keine Operationen geben,
    bei denen Patienten, die keine Narkosemittel vertragen, derart hypnotisiert werden, dass sie keinen Schmerz verspüren.

    Aber wie funktioniert Hypnose tatsächlich? Auf welche Weise manipulieren die Hypnotiseure Leute, dass sie all das tun, was der Agent (der agiert) ihnen sagt?

    Im hier verlinkten Video hält eine Frau ihren Arm lange in eiskaltes Wasser und meint, es sei angenehm warm.

    Wie weit kann ein Agent gehen, ohne "das Opfer" (den Hypnotisierten) zu schädigen oder in der Öffentlichkeit bloßzustellen?
    Eine sogenannte "Wissenschaftlerin" der Uni Jena behauptet im Video (und sie ist nicht allein damit!), es gäbe einen "inneren Wächter",
    der das "Opfer" unbedingt und in jedem Fall vor solchem Bloßstellen oder Schaden bewahre, dfer "Halt! Bis hierher und nicht weiter!" sagt!

    Das ist nicht belegt, also ist es nur eine unbewiesene Behauptung, und keine "Wissenschaft"!
    Denn dann müsste man das nachweisen, etwa indem man den Akteur tun lässt, wie weit es eben geht,
    und abwarten, ob der "innere Wächter" tatsächlich "Halt!" ruft.

    Und: Angeblich sind ca. 10 % aller Menschen nicht auf den Hypnotisuer ansprechbar, d.h. man kann sie nicht hypnotisieren.

    Weitere interessante Videos gibt es bei Youtube unter dem Namen Mr.Yasin.


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer denkt und nicht einfach glaubt und alles nachplappert, ist klar im Vorteil.

    Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche.

  2. #2
    Avatar von Smoker
    souverän und fair
     


    Registriert
    14.09.2012
    Zuletzt online
    Heute um 13:12
    Beiträge
    4.876
    Themen
    232

    Erhalten
    4.107 Tops
    Vergeben
    397 Tops
    Erwähnungen
    109 Post(s)
    Zitate
    5404 Post(s)

    Standard

    Ich bezweifel daß es Hypnose gibt. Denn jeder der nicht an Hypnose glaubt, bzw der Ansicht ist daß er nicht hypnotisiert werden kann, kann dann auch tatsächlich nicht hypnotisiert werden. Folglich ist die Hypnose nur ein selbst herbeigeführter Zustand.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3
    Schulz hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Schulz

    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Heute um 14:33
    Beiträge
    15.918
    Themen
    199

    Erhalten
    2.203 Tops
    Vergeben
    1.631 Tops
    Erwähnungen
    187 Post(s)
    Zitate
    9154 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    Ich bezweifel daß es Hypnose gibt. Denn jeder der nicht an Hypnose glaubt, bzw der Ansicht ist daß er nicht hypnotisiert werden kann, kann dann auch tatsächlich nicht hypnotisiert werden. Folglich ist die Hypnose nur ein selbst herbeigeführter Zustand.
    Natürlich ist es "ein herbeigeführter Zustand", was sonst? Nicht selbst, aber durch einen Akteur.
    Ob jeder, der das von sich behauptet, wirklich nicht hypnotisiert werden kann, ist fraglich.

    Hast du dir die Sendung vom rbb mal angeschaut?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Schulz (22.08.2019 um 17:06 Uhr)
    Wer denkt und nicht einfach glaubt und alles nachplappert, ist klar im Vorteil.

    Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche.

  4. #4
    KINDSKOPFENTLARVER Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 15:00
    Beiträge
    13.933
    Themen
    75

    Erhalten
    4.803 Tops
    Vergeben
    2.807 Tops
    Erwähnungen
    97 Post(s)
    Zitate
    12606 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schulz Beitrag anzeigen
    Natürlich ist es "ein herbeigeführter Zustand", was sonst? Nich selbst, aber durch einen Akteur.
    Ob jeder, der das von sich behauptet, wirklich nicht hypnotisiert werden kann, ist fraglich.
    Wer hypnotisiert werden will bei dem klappt das auch in den meisten Fällen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

  5. #5
    Avatar von Smoker
    souverän und fair
     


    Registriert
    14.09.2012
    Zuletzt online
    Heute um 13:12
    Beiträge
    4.876
    Themen
    232

    Erhalten
    4.107 Tops
    Vergeben
    397 Tops
    Erwähnungen
    109 Post(s)
    Zitate
    5404 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schulz Beitrag anzeigen
    Natürlich ist es "ein herbeigeführter Zustand", was sonst? Nicht selbst, aber durch einen Akteur.
    Ob jeder, der das von sich behauptet, wirklich nicht hypnotisiert werden kann, ist fraglich.

    Hast du dir die Sendung vom rbb mal angeschaut?
    SELBST herbeigeführter Zustand! ....ist ein großer Unterschied. Und nein habe ich nicht, die haben auch nix neues zu dem Thema was ich nicht schon wüsste.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #6
    Philohumanarch
     


    Registriert
    04.12.2014
    Zuletzt online
    Heute um 11:07
    Beiträge
    3.259
    Themen
    40

    Erhalten
    840 Tops
    Vergeben
    407 Tops
    Erwähnungen
    57 Post(s)
    Zitate
    2685 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    Ich bezweifel daß es Hypnose gibt. Denn jeder der nicht an Hypnose glaubt, bzw der Ansicht ist daß er nicht hypnotisiert werden kann, kann dann auch tatsächlich nicht hypnotisiert werden. Folglich ist die Hypnose nur ein selbst herbeigeführter Zustand.
    Wer Hypnose für ein Hirngespinst hält wird sich um so weniger dagegen wehren können
    weil seine Aufmerksamkeit fehlt und er fällt zB einer Massenhypnose anheim wie dem CO2-Klimaquatsch.
    Wer wachsam bleibt und die empirisch erwiesene Hypnoseanwendung zur Kenntnis nimmt
    der kann sich vor solchem Reinfall schützen.
    Wenn ich es selber gestatte kann ich Hypnose zu meinem Vorteil nützen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #7
    Schulz hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Schulz

    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Heute um 14:33
    Beiträge
    15.918
    Themen
    199

    Erhalten
    2.203 Tops
    Vergeben
    1.631 Tops
    Erwähnungen
    187 Post(s)
    Zitate
    9154 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    SELBST herbeigeführter Zustand! ....ist ein großer Unterschied. Und nein habe ich nicht, die haben auch nix neues zu dem Thema was ich nicht schon wüsste.
    Kannst du das begründen, dass dieser Zustand, in den einen ein Hypnotiseur bringt, wirklich "selbst herbeigeführt" ist?
    Ich hab mir einige dieser Veranstaltungen angeschaut, und der Gesamteindruck ist der, dass die "Opfer" sich zwar bereitwillig zur Verfügung stellen, aber der Akteur bringt sie dann dazu, Dinge zu tun, die sie im wachen Zustand niemals tun würden.

    Du meinst also, die Leute hypnotisieren sich alle nur SELBST?

    Ich sehe, dass du dir deine feste Meinung längst gebildet hast und du dir daher nicht einmal einige dieser beeindruckenden Vorführungen anschauen willst.
    Ich vermute mal, dass du Angst hast, dass deine allzu feste Meinung dann ins Wanken geraten könnte.

    Und nochwas: Keiner weiß wirklich ALLES über eine solche Sache. Und schon gar nicht jemand, der nicht einmal bereit ist, sich ein paar dieser Vorführungen anzusehen.

    Ich sehe mir jetzt schon zum dritten Mal die Serie The Mentalist an (weil sie mir absolut gefällt), und der Hauptheld (Patrick Jane) hilft den Ermittlern oft auch durch Hypnose von Verdächtigen, die zwar untersagt ist, die aber verblüffende Ergebnisse zeigt.
    Freilich, das ist nur ein Film, aber Jane erklärt auch ganz offen, dass er weder an Übersinnliches oder Geister glaubt noch dass er ein "Hellseher" sei und Gedanken lesen könne.
    Auch macht er sich lustig über eine Frau, die vorgibt, eine zu sein und sogar mit Toten reden könne.
    Jane spielt insgesamt eine überzeugende Rolle, aber er kann eben auch hypnotisieren, und zwar, ohne dass die Leute es SELBST herbeiführen, nicht mal einverstanden sind sie.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer denkt und nicht einfach glaubt und alles nachplappert, ist klar im Vorteil.

    Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche.

  8. #8
    Sachse Psw-Kenner

    Registriert
    24.03.2018
    Zuletzt online
    Heute um 15:27
    Beiträge
    502
    Themen
    141

    Erhalten
    404 Tops
    Vergeben
    316 Tops
    Erwähnungen
    15 Post(s)
    Zitate
    542 Post(s)

    Standard


    Um es mal auf den Punkt zu bringen.

    Bei vielen von unseren Politikern ist keine Hypnose nötig, weil - Kurzschläfer u. Übernächtigte
    neigen zu den selben Symtomen.

    Beispiel: Kanzlerin

    Wie sie selbst schon mal aussagte reichen ihr wenige Stunden Schlaf, um wieder richtig Politik
    für Deutschland machen zu können.

    Hu...huhu...hu..hu..hu..huuuuuuuuurrrrraaaa! ...das muss reichen!


    Fachärzte sehen das natürlich ganz anders, aber da wir in Deutschland nur noch einen richtig echten
    Operateur dbzgl. haben der aus uns Deutschen die größten Ar....ö....er der EU, der Welt und des
    Universums’ in den letzten 15 Jahren gemacht hat, sollte sich keiner über Deutschland wundern.

    Darum importieren wir ja auch massenhaft illegale Fachkräfte, wobei die Clan-Chefs sind schon da!


    Claudia nimmt fast jede Disco mit, Hofreiter möchte das alle die Luft anhalten und die Erde damit
    retten und ja diese Katrin hat das Zeug zur Kanzlerin.

    Ob Trance, Übermüdung o. Hypnose. Deutschland könnte inzwischen auch von Cholerikern wie
    uneinsichtigen Verrückten regiert werden u. man würde fast keinen Unterschied feststellen können.

    So ist das und obwohl die Nation kopfschüttelnd tgl. vorm TV sitzt, unsere Politiker werten das als
    Zustimmung und Beifall gleichermaßen. Das ist mit diesen Mandatsträgern so auch nicht mehr zu
    ändern, so hier nur noch hoffen auf bessere Zeiten hilft..., oder auch nicht mehr!

    Viele unserer Politiker kommen ohne Schlaf, Medikamente und Hypnose aus. So ist das!

    Wäre das nicht so, ginge es auch mit Deutschland voran, aber die Hoffnung darauf schwindet täglich!


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Sachse (23.08.2019 um 08:37 Uhr)
    Willkommen im Schlaraffenland Deutschland, Europas, der Erde und des Universums!

    "Deutschland wird seinen humanistischen Traum nicht überleben“


    „Fast nur der Abschaum und die Verlierer der Erde gehen nach
    Deutschland. Wenn du klug bist, dann gehst du woanders hin!“

    Auszug-Zitat von Daniel von der Ruhr

  9. #9
    Schulz hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Schulz

    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Heute um 14:33
    Beiträge
    15.918
    Themen
    199

    Erhalten
    2.203 Tops
    Vergeben
    1.631 Tops
    Erwähnungen
    187 Post(s)
    Zitate
    9154 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Diskursant Beitrag anzeigen
    Wer Hypnose für ein Hirngespinst hält wird sich um so weniger dagegen wehren können
    weil seine Aufmerksamkeit fehlt und er fällt zB einer Massenhypnose anheim wie dem CO2-Klimaquatsch.
    Wer wachsam bleibt und die empirisch erwiesene Hypnoseanwendung zur Kenntnis nimmt
    der kann sich vor solchem Reinfall schützen.
    Wenn ich es selber gestatte kann ich Hypnose zu meinem Vorteil nützen.
    2 Fehler sehe ich in deiner Argumentation:

    1. Die Klimahysterie ist wohl eher ein politisches Framing, eine Manipulation der Gedanken, die Politik und Medien hervorrufen, und keine echte Hypnose,
    obwohl es schon gewisse Gemeinsamkeiten gibt.

    2. Dass man der Hypnose eher anheimfällt, wenn man sie für ein Hirngespinst hält, sehe ich so nicht.

    Ich z.B. denke, dass man mich nicht hypnotisieren kann, weil ich jede Beherrschung durch andere ablehne.
    Ich denke schon, dass es echte Hypnose gibt, aber auch dass man bereit sein muss, sich als "Opfer", als Objekt zur Verfügung zu stellen.

    Hier eine herrliche Demonstration:
    Wenn man glaubt, dass die Leute nur mitspielen, dann muss man fragen, weshalb das Mädel eine Zitrone isst und sich einbildet, sie esse einen Pfirsich!



    Autogenes Training z.B. ist eine Selbsthypnose.
    Wenn man sich fest suggeriert, dass der rechte Arm schwer und warm wird, dann hat man das Gefühl auch.
    Ich habe mal während einer Kur an einer solchen Veranstaltung teilgenommen, und der "Vorführer" hat ganz schnell gemerkt, dass das bei mir nicht funktioniert.
    Ich bin Techniker und ich sehe alles sehr rational. Ich konnte mir einfach nicht erklären, dass der rechte Arm schwer und warm wird, nur weil ich das vor mich her brabbele.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer denkt und nicht einfach glaubt und alles nachplappert, ist klar im Vorteil.

    Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche.

  10. #10
    Schulz hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Schulz

    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Heute um 14:33
    Beiträge
    15.918
    Themen
    199

    Erhalten
    2.203 Tops
    Vergeben
    1.631 Tops
    Erwähnungen
    187 Post(s)
    Zitate
    9154 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sachse Beitrag anzeigen
    Um es mal auf den Punkt zu bringen.

    Bei vielen von unseren Politikern ist keine Hypnose nötig, weil - Kurzschläfer u. Übernächtigte
    neigen zu denselben Symptomen.

    Beispiel: Kanzlerin

    Wie sie selbst schon mal aussagte reichen ihr wenige Stunden Schlaf, um wieder richtig Politik
    für Deutschland machen zu können.

    Hu...huhu...hu..hu..hu..huuuuuuuuurrrrraaaa! ...das muss reichen!

    Fachärzte sehen das natürlich ganz anders, aber da wir in Deutschland nur noch einen richtig echten
    Operateur dbzgl. haben der aus uns Deutschen die größten Ar....ö....er der EU, der Welt und des
    Universums in den letzten 15 Jahren gemacht hat, sollte sich keiner über Deutschland wundern.

    Darum importieren wir ja auch massenhaft illegale Fachkräfte, wobei die Clan-Chefs sind schon da!

    Claudia nimmt fast jede Disco mit, Hofreiter möchte dass alle die Luft anhalten und die Erde damit
    retten und ja diese Katrin hat das Zeug zur Kanzlerin.

    Ob Trance, Übermüdung o. Hypnose. Deutschland könnte inzwischen auch von Cholerikern wie
    uneinsichtigen Verrückten regiert werden u. man würde fast keinen Unterschied feststellen können.

    So ist das und obwohl die Nation kopfschüttelnd tgl. vorm TV sitzt, unsere Politiker werten das als
    Zustimmung und Beifall gleichermaßen. Das ist mit diesen Mandatsträgern so auch nicht mehr zu
    ändern, so hier nur noch hoffen auf bessere Zeiten hilft..., oder auch nicht mehr!

    Viele unserer Politiker kommen ohne Schlaf, Medikamente und Hypnose aus. So ist das!

    Wäre das nicht so, ginge es auch mit Deutschland voran, aber die Hoffnung darauf schwindet täglich!
    Zur sog. "Massenhypnose" durch die Medien hier ein sehr schönes Video:


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer denkt und nicht einfach glaubt und alles nachplappert, ist klar im Vorteil.

    Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche.

Ähnliche Themen

  1. „Welche Gesellschaft soll das abbilden?“
    Von Horatio im Forum Antigermanismus & Deutschenfeindlichkeit
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.05.2019, 11:58
  2. Wahl in Berlin 2016: Welche Rolle spielt die AfD?
    Von Picasso im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 1481
    Letzter Beitrag: 29.09.2016, 13:56
  3. Alfa - Welche Rolle könnte die Lucke - Partei spielen?
    Von Ophiuchus im Forum Gesellschaft
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 20.02.2016, 02:19
  4. Welche Erziehung für eine freie Gesellschaft?
    Von Diogena im Forum Gesellschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.01.2016, 08:39
  5. Die Rolle von "Geheimgesellschaften" in Politik und Gesellschaft
    Von Beverly im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 12:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben