+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65
  1. #1
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    alias:Van der Graf Generator
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 21:25
    Beiträge
    19.664
    Themen
    618

    Erhalten
    8.758 Tops
    Vergeben
    7.341 Tops
    Erwähnungen
    296 Post(s)
    Zitate
    15093 Post(s)

    Standard Merkel fordert vehement staatliches Schlepperwesen im Mittelmeer

    ...und dürfte dabei mannigfaltige Unterstützung aus der deutschen Wirtschaft erhalten.

    Wer hat denn kein Interesse daran den Menschen vorort zu helfen und lässt stattdessen die Grenzen für jedermann geöffnet? Die deutsche Wirtschaft, aber auch die Grünen, Roten,Schwarzen und Gelben.

    Es dient nur der Ausbeutung von Afrikas Rohrstoffen und der Schleusung von Konsumenten und billigen Arbeitskräften hier nach Europa.Denn es hat sich dadurch ein milliardenschwerer Wirtschaftszweig etabliert.

    Gerade jetzt in Zeiten, in denen die Konjunktur schwächelt, dürfte die deutsche Wirtschaft besonders fanatisch Open Borders beschwören. Neue Konsumenten, für die die, "die schon länger hier eben", halt viel länger und billiger arbeiten gehen sollen.

    Eigentlich wollte Angela Merkel nur den Zapfenstreich für Ex-Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen besuchen. Am Rande der Zeremonie bezog die Kanzlerin dann ungewohnt konkret Stellung zum Thema Seenotrettung.
    „Sicherlich wäre es gut, wir hätten auch heute wieder eine Mission ,Sophia‘ und staatliche Schiffe, die retten würden“, sagte Merkel am Donnerstagabend in Berlin bei einem Empfang zum Zapfenstreich für die ehemalige Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen.
    https://www.welt.de/politik/deutschl...otrettung.html

    Sie steht damit zwar isloliert da in Europa, hat aber einen geradezu unheimlich erscheinenden Einfluss auf die Geschehnisse, den man außenstehend kaum nachvollziehen kann.
    Es ist kein Zufall, dass sie gerade jetzt eine Auferstehung des staatlichen Schlepperwesens fordert. Wahrscheinlich kamen ihr in den letzten Jahfen nicht genug Moslems in die brd und die Wirtschaft wurde auch vorstellig.
    Wer ist am Ende stärker? Die brd oder die anständigen Staaten in Europa?

    4 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Bester Freund (16.08.2019 um 09:49 Uhr)
    Kill one man, and you are a murderer. Kill millions of men, and you are a conqueror. Kill them all, and you are a god. Jean Rostand, Thoughts of a Biologist

  2. #2
    Avatar von imho

    Registriert
    24.07.2012
    Zuletzt online
    Heute um 22:13
    Beiträge
    11.074
    Themen
    75

    Erhalten
    5.135 Tops
    Vergeben
    2.707 Tops
    Erwähnungen
    233 Post(s)
    Zitate
    13019 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    ...und dürfte dabei mannigfaltige Unterstützung aus der deutschen Wirtschaft erhalten.

    Wer hat denn kein Interesse daran den Menschen vorort zu helfen und lässt stattdessen die Grenzen für jedermann geöffnet? Die deutsche Wirtschaft, aber auch die Grünen, Roten,Schwarzen und Gelben.

    Es dient nur der Ausbeutung von Afrikas Rohrstoffen und der Schleusung von Konsumenten und billigen Arbeitskräften hier nach Europa.Denn es hat sich dadurch ein milliardenschwerer Wirtschaftszweig etabliert.

    Gerade jetzt in Zeiten, in denen die Konjunktur schwächelt, dürfte die deutsche Wirtschaft besonders fanatisch Open Borders beschwören. Neue Konsumenten, für die die, "die schon länger hier eben", halt viel länger und billiger arbeiten gehen sollen.


    https://www.welt.de/politik/deutschl...otrettung.html

    Sie steht damit zwar isloliert da in Europa, hat aber einen geradezu unheimlich erscheinenden Einfluss auf die Geschehnisse, den man außenstehend kaum nachvollziehen kann.
    Es ist kein Zufall, dass sie gerade jetzt eine Auferstehung des staatlichen Schlepperwesens fordert. Wahrscheinlich kamen ihr in den letzten Jahfen nicht genug Moslems in die brd und die Wirtschaft wurde auch vorstellig.
    Wer ist am Ende stärker? Die brd oder die anständigen Staaten in Europa?
    Du hast da etwas falsch verstanden. Merkel setzt sich vehement für die Bekämpfung der Schlepper ein. Dass das eine hoheitliche Aufgabe ist, liegt auf der Hand.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Einmal kurz nicht aufgepasst und

    - zack -

    schon bist du glücklich

  3. #3
    Schaf im Wolfspelz Avatar von opppa

    Registriert
    11.09.2008
    Zuletzt online
    25.02.2020 um 22:02
    Beiträge
    4.293
    Themen
    6

    Erhalten
    1.359 Tops
    Vergeben
    39 Tops
    Erwähnungen
    19 Post(s)
    Zitate
    2661 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von imho Beitrag anzeigen
    Du hast da etwas falsch verstanden. Merkel setzt sich vehement für die Bekämpfung der Schlepper ein. Dass das eine hoheitliche Aufgabe ist, liegt auf der Hand.
    Beim deutschen Justizsystem wird ihr das höchstens eine Klage wegen Geschäftsschädigung einbringen.


    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Alter Spruch meiner Omma:
    Wenn Du nicht zu Hause bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!

  4. #4
    Regime Gegner aktives Forenmitglied Avatar von mobbel

    Registriert
    29.07.2019
    Zuletzt online
    31.12.2019 um 15:47
    Beiträge
    68
    Themen
    0

    Erhalten
    63 Tops
    Vergeben
    22 Tops
    Erwähnungen
    1 Post(s)
    Zitate
    53 Post(s)

    Standard

    Sollen Sie doch retten , bitte aber in andere Richtung abladen da gibts auch Häfen ( Nordafrika )........

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich Diskutiere nie mit Doofen , die Gewinnen immer , sie ziehen Dich auf ihr Niveau runter und da haben sie viel mehr Erfahrung !!!


    Fachkräftemangel !!!! In der Politischen Führung mit Abstand den schlimmsten !!!


    Ich habe immer nur Pech mit Frauen, die erste mir weg gelaufen und die zweite will einfach nicht gehen ..........

  5. #5
    Avatar von Druckbert

    Registriert
    18.08.2013
    Zuletzt online
    Heute um 19:16
    Beiträge
    6.406
    Themen
    0

    Erhalten
    3.122 Tops
    Vergeben
    2.339 Tops
    Erwähnungen
    51 Post(s)
    Zitate
    3665 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von imho Beitrag anzeigen
    Du hast da etwas falsch verstanden. Merkel setzt sich vehement für die Bekämpfung der Schlepper ein. Dass das eine hoheitliche Aufgabe ist, liegt auf der Hand.
    Sie spricht von Seenotrettung. Das ist aber kein Freifahrtschein nach dem Hafen der angeblich geretteten. Wer sich absichtlich in Seenor begiebt, hat rede Rettung verwirkt. Rettung bedeutet auch, der nächstgelegen sichere Hafen. Sie will die Bundeswehr zu Schleppern machen, nichts weiter. Staatlich, Organisierte Kriminalität.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    [IMG][/IMG]

  6. #6
    Avatar von imho

    Registriert
    24.07.2012
    Zuletzt online
    Heute um 22:13
    Beiträge
    11.074
    Themen
    75

    Erhalten
    5.135 Tops
    Vergeben
    2.707 Tops
    Erwähnungen
    233 Post(s)
    Zitate
    13019 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Druckbert Beitrag anzeigen
    Sie spricht von Seenotrettung. Das ist aber kein Freifahrtschein nach dem Hafen der angeblich geretteten. Wer sich absichtlich in Seenor begiebt, hat rede Rettung verwirkt. Rettung bedeutet auch, der nächstgelegen sichere Hafen. Sie will die Bundeswehr zu Schleppern machen, nichts weiter. Staatlich, Organisierte Kriminalität.
    Du irrst. Aber ich habe keine Lust, die Rechtslage immer zu wiederholen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Einmal kurz nicht aufgepasst und

    - zack -

    schon bist du glücklich

  7. #7
    Avatar von New York

    Registriert
    23.02.2014
    Zuletzt online
    Heute um 02:07
    Beiträge
    4.534
    Themen
    3

    Erhalten
    3.062 Tops
    Vergeben
    1.181 Tops
    Erwähnungen
    43 Post(s)
    Zitate
    4633 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von imho Beitrag anzeigen
    Du hast da etwas falsch verstanden. Merkel setzt sich vehement für die Bekämpfung der Schlepper ein. Dass das eine hoheitliche Aufgabe ist, liegt auf der Hand.
    Unsinn.

    Merkel ist die Schlepperkönigin.

    BG, New York

    4 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Währung, die nach dem Euro kommt, sollte zum Gedenken an die Finanzkrise "Fiasko" heissen. Ein Fiasko hat 100 Debakel.
    Seit Jahrhunderten drehen die Uhren bei Moslems rückwärts. Eine neue Chance für die Schweizer Uhrenindustrie!

  8. #8
    Avatar von imho

    Registriert
    24.07.2012
    Zuletzt online
    Heute um 22:13
    Beiträge
    11.074
    Themen
    75

    Erhalten
    5.135 Tops
    Vergeben
    2.707 Tops
    Erwähnungen
    233 Post(s)
    Zitate
    13019 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von New York Beitrag anzeigen
    Unsinn.

    Merkel ist die Schlepperkönigin.

    BG, New York
    Dann belege das mal!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Einmal kurz nicht aufgepasst und

    - zack -

    schon bist du glücklich

  9. #9
    Avatar von New York

    Registriert
    23.02.2014
    Zuletzt online
    Heute um 02:07
    Beiträge
    4.534
    Themen
    3

    Erhalten
    3.062 Tops
    Vergeben
    1.181 Tops
    Erwähnungen
    43 Post(s)
    Zitate
    4633 Post(s)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Währung, die nach dem Euro kommt, sollte zum Gedenken an die Finanzkrise "Fiasko" heissen. Ein Fiasko hat 100 Debakel.
    Seit Jahrhunderten drehen die Uhren bei Moslems rückwärts. Eine neue Chance für die Schweizer Uhrenindustrie!

  10. #10
    Psw-Kenner Avatar von Roquette

    Registriert
    22.04.2019
    Zuletzt online
    Heute um 14:25
    Beiträge
    2.353
    Themen
    137

    Erhalten
    1.954 Tops
    Vergeben
    1.255 Tops
    Erwähnungen
    22 Post(s)
    Zitate
    2708 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von imho Beitrag anzeigen
    Dann belege das mal!
    Imho. hier kannst du einen weiteren Grund nachlesen, warum Mutter Terroresia die "Fluchtursache Nr 1" ist und war:

    Merkel hat den Flüchtlingsstrom mitausgelöst - schon vor ihren Selfies !

    "Merkel reduzierte wie alle EU_Staaten in 2014 die Hilfen für Flüchtlinge, die im Libanon, Jordanien, Türkei lebten, so dass das WFP (World Food Programm) statt zuvor 30 USD nur noch 13,50 USD monatlich an Bedürftige vor Ort in den Lagern zahlen konnte.

    Auch hier hat Merkel schrecklich versagt.Sowohl UN als WFP warnten vor dem, was nunmehr passsierte,nämlich dass die Menschen dort zu uns flüchten mussten, um nicht zu verhungern.

    Deutschland fuhr die Hilfe von 301 Millionen auf 143 Millionen herunter.

    In Afghanistan kürzte man die Hilfe von 13 auf 1 Millionen US-Dollar, im Irak von 16,9 auf 7,4 Millionen, in Jordanien von 16,9 auf 7,5 Millionen, in der Türkei von 6 auf 2,1 Millionen, in Syrien von 28 Millionen auf Null. Im Libanon erhöhte man allerdings den Betrag von 14,6 auf 15,5 Millionen. In Jemen wurde die Hilfe von 48 Millionen auf 28 Millionen abgesenkt.

    Quelle u.a.: https://www.heise.de/tp/features/EU-...t-3375668.html

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Der Mensch ist frei geboren und überall liegt er in Ketten. Manch einer glaubt, Herr über die anderen zu sein, und ist ein größerer Sklave als sie.“ J.J. Rousseau

+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Merkel fordert Armee für Europa
    Von Joachim der Hellseher im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 16.11.2018, 21:08
  2. "Deal mit dem Staat" -- staatliches Wohlwollen gegenüber mordendem Libanesen
    Von Bester Freund im Forum Antigermanismus & Deutschenfeindlichkeit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.09.2018, 10:32
  3. Generalmajor fordert Merkel zum Rücktritt auf
    Von pzjgkp200 im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.01.2018, 19:35
  4. Seenotrettung im Mittelmeer
    Von watisdatdenn? im Forum Europa
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.07.2017, 17:33
  5. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 20.04.2017, 13:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben