+ Antworten
Seite 18 von 31 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 305
  1. #171
    Psw-Kenner Avatar von KurtNabb

    Registriert
    24.02.2019
    Zuletzt online
    Heute um 18:22
    Beiträge
    6.057
    Themen
    12

    Erhalten
    2.409 Tops
    Vergeben
    544 Tops
    Erwähnungen
    30 Post(s)
    Zitate
    5314 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Die besten Gags sind und bleiben noch immer die ungewollten! „Nach ethischer Säuberung“
    Wie würdest Du denn z.B.: diese Geschichte nennen?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #172
    Avatar von Orwellhatterecht

    Registriert
    15.03.2015
    Zuletzt online
    Heute um 18:51
    Beiträge
    8.281
    Themen
    15

    Erhalten
    3.003 Tops
    Vergeben
    21.651 Tops
    Erwähnungen
    102 Post(s)
    Zitate
    8095 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schipanski Beitrag anzeigen
    Da bin ich mir genau so sicher wie bei atseb als slkz oder bei dir als "Rote_Laterne"



    Wahrscheinlich hast du das Top ihr, also "Userin Orchidee" zu verdanken. Oder einem ihrer Adlaten, die hier im Thread auf kräftig mitschreiben und schon früher, als Olivia, ihre Adlaten waren.
    Niemand hier käme ernsthaft auf die Idee, dass das Top von Dir sein könnte!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Die heutigen Sklaven werden nicht mehr mit der Peitsche, sondern mit Terminkalender und der Angst um den Arbeitsplatz angetrieben!"

  3. #173
    Avatar von Orwellhatterecht

    Registriert
    15.03.2015
    Zuletzt online
    Heute um 18:51
    Beiträge
    8.281
    Themen
    15

    Erhalten
    3.003 Tops
    Vergeben
    21.651 Tops
    Erwähnungen
    102 Post(s)
    Zitate
    8095 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schipanski Beitrag anzeigen
    Da bin ich mir genau so sicher wie bei atseb als slkz oder bei dir als "Rote_Laterne"



    Wahrscheinlich hast du das Top ihr, also "Userin Orchidee" zu verdanken. Oder einem ihrer Adlaten, die hier im Thread auf kräftig mitschreiben und schon früher, als Olivia, ihre Adlaten waren.
    Zitat Zitat von KurtNabb Beitrag anzeigen
    Wie würdest Du denn z.B.: diese Geschichte nennen?
    Ein einziger Buchstabe oder eine einzige Ziffer kann manchmal doch so alles auf den Kopf stellen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Die heutigen Sklaven werden nicht mehr mit der Peitsche, sondern mit Terminkalender und der Angst um den Arbeitsplatz angetrieben!"

  4. #174
    Psw-Kenner Avatar von KurtNabb

    Registriert
    24.02.2019
    Zuletzt online
    Heute um 18:22
    Beiträge
    6.057
    Themen
    12

    Erhalten
    2.409 Tops
    Vergeben
    544 Tops
    Erwähnungen
    30 Post(s)
    Zitate
    5314 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Die


    ... und wenn man Dir so eine Weile zuhört bzw. Dich liest, „naturreines Nazisprech!“
    Was sollte bitte an den durchaus korrekten Ausführungen „naturreines Nazisprech!“ sein?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #175
    Psw-Kenner Avatar von KurtNabb

    Registriert
    24.02.2019
    Zuletzt online
    Heute um 18:22
    Beiträge
    6.057
    Themen
    12

    Erhalten
    2.409 Tops
    Vergeben
    544 Tops
    Erwähnungen
    30 Post(s)
    Zitate
    5314 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Ein einziger Buchstabe oder eine einzige Ziffer kann manchmal doch so alles auf den Kopf stellen.
    Sorry, den hatte ich übersehen. Ethisch war das wahrlich nicht.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #176
    Avatar von E160270

    Registriert
    10.01.2016
    Zuletzt online
    16.02.2020 um 21:21
    Beiträge
    5.459
    Themen
    100

    Erhalten
    2.776 Tops
    Vergeben
    300 Tops
    Erwähnungen
    37 Post(s)
    Zitate
    4505 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Manch einer ist durch leichten Spott und Ironie halt schon leicht überfordert!
    Sagt wer??

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Hall of idiocy

    Mit dabei: helmstedter1, Jakob, Fredericus Rex, atseb,
    Dummsina oder Sumsina......das Gleiche....

  7. #177
    Avatar von Jakob

    Registriert
    18.06.2015
    Zuletzt online
    Heute um 12:30
    Beiträge
    8.160
    Themen
    7

    Erhalten
    4.128 Tops
    Vergeben
    4.709 Tops
    Erwähnungen
    329 Post(s)
    Zitate
    9555 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    Unglaublich!
    Da skandieren solche Vögel wie roadrunner ständig „Lügenpresse“ trauen sich aber ernsthaft so einen rechts-esoterischen Bullshit zu verlinken.
    1. Lügenprese ist kein bekanntlich kein Vorwurf, sondern eine Forderung. Wobei natürlich das Recht zu lügen nur den AfDasten zukommt.
    2. Selbstveständlich haben Briten"skeptiker" auch so eine ähnliche Quellensammlung. Allerdings kommen die auf satte 500 Millionen.
    3.Letztlich geht es bei diesen Spielchen doch nur um eins: Relativierung des Holocausts.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #178
    beurlaubt Stammuser

    Registriert
    12.03.2019
    Zuletzt online
    20.10.2019 um 17:02
    Beiträge
    774
    Themen
    0

    Erhalten
    474 Tops
    Vergeben
    899 Tops
    Erwähnungen
    20 Post(s)
    Zitate
    750 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Die Menschen

    „Hört, hört“ kann man dazu nur noch sagen, in gewissen rechten Kreisen werden Menschen schon wieder als „Ungeziefer“ bezeichnet,fast genau wie einstmals im untergegangenen „1000 jährigen Reich.... „ aber Nazis, nein , das sind wir nicht, das sind die anderen, die “pösen linksversifften...“

    Im Gegensatz zu dir "ideologisch,ferngesteuerten Hollywood-Kasperle-Puppe",lasse ich mich keiner
    politischen Richtung“ zuordnen, - soweit verständlich?!

    Wie kommst du übrigens darauf,daß die meinerseits erwähnte „heimische Zecken-Ungezifer-Spezies“
    von mir mit einem menschlichen Bezug verbunden wird, - fühlst du dich etwa angesprochen....?!

    Apropos Nazis bzw. 1000jähriges Reich usw.:


    Vielleicht ist dir in deiner „politischen Weisheit bzw. ideologischen Weitsicht“ entgangen,daß die
    Nazis incl. dein/euer „Vorzeige Lieblings-Idol Hitler“,welcher herz allerliebst zur system verordneten
    Kollektiv-Schuld-Anklage gegen das deutsche Volk in stetiger Wollust aus dem Ärmel gezogen wird,
    in der obersten Führungsspitze,als gehorsame Marionetten an der Strippe „übergeordneter Weisungs-
    Gremien“ zappelten ergo gehorsame Erfüllungsgerhilfen „überstaatlicher Machtinteressen“ waren,
    welche in keinster Weise mit den deutschen Volksinteressen in Verbindung zu bringen sind!



    Verschone mich also mit deiner einfältigen Matrix-Programmierung.....

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #179
    Avatar von Jakob

    Registriert
    18.06.2015
    Zuletzt online
    Heute um 12:30
    Beiträge
    8.160
    Themen
    7

    Erhalten
    4.128 Tops
    Vergeben
    4.709 Tops
    Erwähnungen
    329 Post(s)
    Zitate
    9555 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von KurtNabb Beitrag anzeigen
    Konzelmann, "Die großen Kalifen", ein angenehm zu lesendes Buch zum Thema. Davon abgesehen wird ein Buch natürlich nicht reichen. Du wirst schon selbst nach weiterführender Literatur zur Ausbreitung des Islam über die Jahrhunderte suchen müssen. Aber ein paar Stichworte liefere ich Dir gern: Ausgehend von Arabien bis nach China, durch Afrika und Europa, die permanenten Angriffe auf Byzanz bis zu dessen Fall, die Türkenzüge über den gesamten Balkan bis vor Wien, die Einnahme von Spanien, die Schwarzmeerküste einschließlich der Krim, die Raubzüge der Barbaresken sind durchaus eine Recherche wert.

    Darüber hinaus hat Dir Kollege roadrunner schon einen Einstieg verschafft, den Du noch nicht abgearbeitet hast.
    Also Kriegszüge derTürken sind islamische Kriege gegen die Christen, während die Kriege Englands gegen die Türken Kriege zwischen Nationen waren?

    Es gab Kriege zur Ausbreitung des Islams, vor allem in der Expansionsphase im 8.Jahrhundert, als ihnen die nordafrikanischen Mittelmeeranrainer in den Schoß fielen. Auf großartigen Widerstand stießen sie aber nicht;die arianischen Christen dort wurden ja von Rom bekämpft und liefen recht schnellund freiwillig über. Diese Kriege waren nicht sehr blutig. Arianer lehnten die Dreieinigkeit ab und vertraten einen strikten Monotheismus;Jesus war der Gesandte Gottes,nicht derSohn .Von da aus war es kein großer Schritt zum Islam, wo Jesus ja auch als Prohet,also als eine Art Abgesandter, gilt

    Blutiger wurden sie erst in Spanien, weil die Spanierteils Arianer, teils hatten sie ein homöisches Glaubensbekenntnis, teils nicäisch,als katholisch. Gescheitert sind die Expansionskriege dann, als sie in das katholische Frankenreich eindringen wollten.

    Aber so genau willst du es sicher nicht wissen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #180
    Psw-Kenner Avatar von KurtNabb

    Registriert
    24.02.2019
    Zuletzt online
    Heute um 18:22
    Beiträge
    6.057
    Themen
    12

    Erhalten
    2.409 Tops
    Vergeben
    544 Tops
    Erwähnungen
    30 Post(s)
    Zitate
    5314 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Jakob Beitrag anzeigen
    Also Kriegszüge der Türken sind islamische Kriege gegen die Christen,
    So waren sie deklariert. Wie Du leicht nachlesen kannst, beanspruchten die Osmanen den Titel des "Befehlshabers der Gläubigen" für sich.

    Zitat Zitat von Jakob Beitrag anzeigen
    während die Kriege Englands gegen die Türken Kriege zwischen Nationen waren?
    Das wäre im Einzelfall zu prüfen.

    Zitat Zitat von Jakob Beitrag anzeigen
    Es gab Kriege zur Ausbreitung des Islams, vor allem in der Expansionsphase im 8.Jahrhundert, als ihnen die nordafrikanischen Mittelmeeranrainer in den Schoß fielen. Auf großartigen Widerstand stießen sie aber nicht;die arianischen Christen dort wurden ja von Rom bekämpft und liefen recht schnellund freiwillig über. Diese Kriege waren nicht sehr blutig. Arianer lehnten die Dreieinigkeit ab und vertraten einen strikten Monotheismus;Jesus war der Gesandte Gottes,nicht derSohn .Von da aus war es kein großer Schritt zum Islam, wo Jesus ja auch als Prohet,also als eine Art Abgesandter, gilt

    Blutiger wurden sie erst in Spanien, weil die Spanierteils Arianer, teils hatten sie ein homöisches Glaubensbekenntnis, teils nicäisch,als katholisch. Gescheitert sind die Expansionskriege dann, als sie in das katholische Frankenreich eindringen wollten.

    Aber so genau willst du es sicher nicht wissen.
    Eigentlich würde ich es gern genauer wissen. Deine Relativierungsversuche tragen leider nicht dazu bei.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 474
    Letzter Beitrag: 09.09.2018, 09:53
  2. alle sind gleich, doch einige sind ...
    Von jovi im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.12.2011, 01:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben