+ Antworten
Seite 24 von 24 ErsteErste ... 14222324
Ergebnis 231 bis 237 von 237
  1. #231
    Moo Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Heute um 12:33
    Beiträge
    17.494
    Themen
    41

    Erhalten
    3.144 Tops
    Vergeben
    1.576 Tops
    Erwähnungen
    338 Post(s)
    Zitate
    9643 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Eisbaerin Beitrag anzeigen
    wie wäre es, du würdest dich mal vom BETREUTEN DENKEN verabschieden ?

    das würde dir gut zu gesicht stehen
    Daher doch meine Kritik an Eva.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #232
    Psw-Kenner Avatar von MANFREDM

    Registriert
    13.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 14:56
    Beiträge
    574
    Themen
    3

    Erhalten
    181 Tops
    Vergeben
    194 Tops
    Erwähnungen
    18 Post(s)
    Zitate
    551 Post(s)

    Standard

    https://tracker.borisherrmannracing.com/

    Bei jetzt 10 Knoten/h und 1100 nautischen Meilen Distanz wird das noch 4 Tage oder etwas mehr dauern. Wie dämlich muss man sein, um seit den 14.8. auf dem Boot herumzulungern und kein Gramm CO2 einzusparen. Blödheit siegt heute bei linksverstrahlten Jugendlichen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Linksfaschistische Seiten wie AFDWATCH, INDYMEDIA, Zentrum für politische Schönheit etc. immer nur per VPN oder zumindest TOR anklicken!

    Kein Gesprächsbedarf mit Usern, die andere User in ihrer dümmlichen Signatur diskriminieren.

  3. #233
    Moo Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Heute um 12:33
    Beiträge
    17.494
    Themen
    41

    Erhalten
    3.144 Tops
    Vergeben
    1.576 Tops
    Erwähnungen
    338 Post(s)
    Zitate
    9643 Post(s)

    Standard

    Etwas für die Neider, die wahrscheinlich ohne jede weitere Erkenntnis von solch einer Tour zurück kämen:


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #234
    Avatar von New York

    Registriert
    23.02.2014
    Zuletzt online
    Heute um 10:25
    Beiträge
    3.110
    Themen
    3

    Erhalten
    2.196 Tops
    Vergeben
    734 Tops
    Erwähnungen
    25 Post(s)
    Zitate
    3082 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Spökes Beitrag anzeigen
    Weder werden bei mir solche Früchte verarbeitet noch bin ich für die EU-Politik zuständig obwohl sie zweifellos bedenklich ist. Eine Steigerung der "Fahrpreise" halte ich weniger für notwendig als eine gerechte Verteilung des verfügbaren Platz im Bereich Verkehr, vor allem in den Gebieten in denen die entsprechenden Grenzwerte überschritten sind und das Leben für die Menschen in der Stadt zur Qual wird.
    Gütertransporte gehören auf die Schiene und nicht auf die Straße, resp. nur die Feinverteilung per LKW. Nicht nur aus Umweltgründen, sondern auch aus Sicherheits- und Kostengründen für die Straßen. Dies würde schon einmal viel bringen. Ferner müssten mal sich fragen ob die Globalisierung von Agrarprodukten in diesem Ausmaß nötig ist. Mit Dumpingpreisen von EU subventionierten landwirtschaftlichen Produkten aus Frankreich Afrika fluten und dort den örtlichen Bauer vernichten ist einfach paradox. Im Grunde genommen sind eben Transportkosten für Güter viel zu billig. Ansonsten würde sich dieses Hin- und Her Karussell ja nie rentieren.

    BG, New York

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Währung, die nach dem Euro kommt, sollte zum Gedenken an die Finanzkrise "Fiasko" heissen. Ein Fiasko hat 100 Debakel.
    Seit Jahrhunderten drehen die Uhren bei Moslems rückwärts. Eine neue Chance für die Schweizer Uhrenindustrie!

  5. #235
    Lotse Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 16:20
    Beiträge
    22.989
    Themen
    38

    Erhalten
    14.140 Tops
    Vergeben
    25.158 Tops
    Erwähnungen
    500 Post(s)
    Zitate
    18131 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Eisbaerin Beitrag anzeigen
    die volle wahrheit ist für die meisten eh nicht fassbar....
    Weil diese kleine Gruppe, die dafür verantwortlich ist, es geschafft hat, sich in einen quasi sakrosankten Zustand zu versetzen. Zu Opfern!
    Zitat Zitat von Eisbaerin Beitrag anzeigen
    ... so isses immer noch besser, das ganze in kleinen stückchen zu servieren. ob sie weiß oder nicht, spielt keine rolle. aber es werden leider nicht viele sein die das sehen und ausserdem noch selbstständig denken können
    Du kennst ja meine Ansicht: 99,9 zu 0,01.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    Seit 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!


  6. #236
    Premiumuser + Avatar von Baalzevuv

    Registriert
    08.06.2014
    Zuletzt online
    Heute um 16:10
    Beiträge
    1.659
    Themen
    8

    Erhalten
    662 Tops
    Vergeben
    143 Tops
    Erwähnungen
    18 Post(s)
    Zitate
    1135 Post(s)

    Standard

    Ein User bei PI hat es perfekt chronologisch aufgelistet.

    Das behinderte Kind wurde professionell verwertet.

    Was soll man denn sonst mit so einem Ballast machen, so die Eltern.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    eben

  7. #237
    Moo Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Heute um 12:33
    Beiträge
    17.494
    Themen
    41

    Erhalten
    3.144 Tops
    Vergeben
    1.576 Tops
    Erwähnungen
    338 Post(s)
    Zitate
    9643 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von New York Beitrag anzeigen
    Gütertransporte gehören auf die Schiene und nicht auf die Straße, resp. nur die Feinverteilung per LKW. Nicht nur aus Umweltgründen, sondern auch aus Sicherheits- und Kostengründen für die Straßen. Dies würde schon einmal viel bringen. Ferner müssten mal sich fragen ob die Globalisierung von Agrarprodukten in diesem Ausmaß nötig ist. Mit Dumpingpreisen von EU subventionierten landwirtschaftlichen Produkten aus Frankreich Afrika fluten und dort den örtlichen Bauer vernichten ist einfach paradox. Im Grunde genommen sind eben Transportkosten für Güter viel zu billig. Ansonsten würde sich dieses Hin- und Her Karussell ja nie rentieren.

    BG, New York
    Um die Frage zu klären welche Güter wir wie und wann transportieren können wir sie nicht so pauschal beantworten. Jedenfalls tragen unterschiedliche Materialflusstechniken zu unterschiedlichen Lagerhaltungskostensätze bei und beeinflussen neben dem Preis je nach Produkt auch dessen Qualität und Verfügbarkeit.

    Der Transport von Agrar-Produkten wird alleine durch den Verbraucher bestimmt. Wenn es nun mal schick ist zu Weihnachten einen Tomatensalat zu servieren muss man eben dann das Schienennetz anpassen wollte man nicht durch ein anderes Verhalten das Transportvolumen mindern. Alles andere läuft auf eine Planwirtschaft hinaus, die allerdings volkswirtschaftlich am effizientesten wäre, sofern man keiner Mangelwirtschaft unterliegt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 204
    Letzter Beitrag: 29.07.2019, 16:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben