+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27
  1. #21
    Stammuser Avatar von van Kessel

    Registriert
    14.02.2019
    Zuletzt online
    Heute um 14:32
    Beiträge
    1.559
    Themen
    6

    Erhalten
    498 Tops
    Vergeben
    107 Tops
    Erwähnungen
    15 Post(s)
    Zitate
    1600 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von HeWhoIsGoingToWin Beitrag anzeigen
    Vermutlich ist unser Universum vorherbestimmt und zwar bis hin zu allen Worten und Gedanken von Menschen. Bei der Schöpfung wurde auf ein weitgehend naturidentischen Ablauf Wert gelegt.

    Alle Menschen haben eigentlich keine Wahl aber das macht nichts, weil das Meiste so auch ganz natürlich ohne Vorherbestimmung hätte geschehen können. Die vorherbestimmte Schöpfung ist eine Auswahl aus der Menge des auch ohne Vorbestimmung Möglichen und meist sogar auch Wahrscheinlichen.

    Die Seelen und ihr Schicksal ist entsprechend vorherbestimmt. Es muss einen fairen Ausgleich geben aber es ist auch naheliegend, dass Allah ein paar Lieblingsseelen hat, die für die Ausgleich auch mal leiden mussen aber insgesamt eher gut sind.

    Weil man sich i.a. (im Allgemeinen) nicht an seine vorherigen Leben erinnert, kann es im Rahmen des fairen Ausgleichs (genug Spaß) problemlos gute und schlechte Seelen geben. (alles imho)
    Klasse Beitrag. Wenn ich was zu 'moppern' hätte, wäre es die Rolle der Vorherbestimmung. Dies ist mir für das Spiel des Lebens, zu trist. Ich denke eher, dass es evolutionär ist, wo sich Zufall und Gelegenheit zu einem wilden Tanzvergnügen treffen.

    Ein Ausgleich kann imho nicht das Ziel sein, weil erst die Differenz die Energie hat, den 'Ball ins Tor' zu befördern..

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #22
    Stammuser Avatar von van Kessel

    Registriert
    14.02.2019
    Zuletzt online
    Heute um 14:32
    Beiträge
    1.559
    Themen
    6

    Erhalten
    498 Tops
    Vergeben
    107 Tops
    Erwähnungen
    15 Post(s)
    Zitate
    1600 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    Und dieser Kokolores erscheint dir jetzt logischer als die biblische Schöpfungsgeschichte?
    ja, denn es ist physikalisch!
    Aber Wissenschaft ist wohl nicht so 'dein Ding'?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #23
    zeitgeistkritisch Avatar von Hinterfrager
    wertkonservativ
     


    Registriert
    02.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 10:04
    Beiträge
    3.713
    Themen
    0

    Erhalten
    3.838 Tops
    Vergeben
    2.818 Tops
    Erwähnungen
    87 Post(s)
    Zitate
    3948 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    Du hast nicht ganz unrecht. Andererseits gibt es kein Wesen welches so genau über richtig oder falsch nachdenken kann wie der Mensch.
    Richtig, aber nur wenn dieses Wesen, kraft eigener Urteilskraft (Erkenntnisfähigkeit) und Beeinflussung/Einwirkungen durch seine Umwelt dazu in der Lage ist.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer aufmerksam zuhört, vernünftig fragt, gelassen antwortet und zu sprechen aufhört, wenn er nichts mehr zu sagen hat, ist im Besitze der nötigsten Eigenschaften, die das Leben erheischt. (Lavater)

  4. #24
    Avatar von denmarkisbetter
    Abschiebefan
     


    Registriert
    19.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 12:59
    Beiträge
    13.381
    Themen
    151

    Erhalten
    3.775 Tops
    Vergeben
    3.538 Tops
    Erwähnungen
    167 Post(s)
    Zitate
    9685 Post(s)

    Standard

    https://www.youtube.com/watch?v=7JeOV_7oZEE

    Der Mensch ist jedenfalls in unserer Kultur beleidigt wenn er seine Habgier nach Bedeutung nicht ausreichend befriedigt bekommt.Das ist wohl die Ursache für Religion wie man hier in den letzten Sekunden sieht.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Rache für Familie Bivsi, Rache für die Braven im Slum: AfD
    Ausserdem wird die AfD in der Zeitung und in vielen Medien empfohlen.
    Zb Klaus Kleber (2 Mio/Jahr) ist genau an mir Durchschnittsbürger interessiert. Auf ihn höre ich. Er ist besorgt um mich.
    Tugces Mörder darf nach 8 Jahren wieder einreisen. Grundrente verwehren, bis dahin AfD in die Regierung.
    Religion wird überschätzt: Abschiebungen sind heilige Handlungen: huldigen wir so oft wir können.

  5. #25
    Avatar von Zoelynn
    seid ihr wahres leben
     


    Registriert
    28.12.2014
    Zuletzt online
    22.08.2019 um 21:31
    Beiträge
    11.300
    Themen
    2

    Erhalten
    1.844 Tops
    Vergeben
    1.837 Tops
    Erwähnungen
    81 Post(s)
    Zitate
    9624 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von van Kessel Beitrag anzeigen
    Viel Leid kommt aus dieser Jenseits-Erwartung. Viele Religionen benutzen diesen Markt zum Einfangen von Schafen. Dabei geht es auch anders. So wie in China der Arzt bezahlt wird, wenn der Mensch gesund ist - denn so die Philosophie, dass dafür eben der Arzt verantwortlich ist - so denken diese Pragmatiker auch nicht über das kommende nach, sondern verehren das Vergangene (Ahnenverehrung). Und damit liegen sie immer richtig, denn die Vergangenheit ist bekannt, die Zukunft liegt aber in 'Finsternis' wie ja im irischen Abschiedslied zu Silvester so schön besungen.

    Nun ist es aber auch so, dass Lebewesen Wärme abstrahlen. Jeder Mensch strahlt Wärme ab. Wärme ist aber nichts anderes als eine Welle; eine Welle welche sich mit Lichtgeschwindigkeit im Raum fortsetzt. Physikalisch hinterlässt jeder Mensch im Kosmos seinen 'Fingerabdruck'. Und da die Abstrahlung kein 'gerichteter Laserstrahl o.ä.' ist, erfolgt die Abstrahlung in alle Richtungen des Raumes.

    Der Mensch hinterlässt also nicht durch seine Materie, sondern durch sein Sein (Stoffwechsel) eine bleibenden 'Erinnerung'. Wir selbst senden also - durch unsere Existenz - eine elektromagnetische Welle aus; d.h. im Bereich von 10^-5 bis 10^-6 (Wärmestrahlung). Die Vermutung, dass auch andere Lebensformen diese 'Welle' ausstrahlen, soll erst einmal unberücksichtigt bleiben. Wärmestrahlung kann sich verringern, aber nicht 'verschwinden'.

    Es könnte ein Axiom sein, dass der Kosmos, angefüllt von dieser Wärmestrahlung, das Spiel eines Gottes ist, der aus uns selbst besteht. Jeder ist 'ein Teil dieser Kraft' (Goethe) und er wird sich versammeln, verdichten sodass die Entropie des Raumes zu einem neuen Spiel ansetzt. Bumms, der nächste Knall und das Spiel beginnt von Neuem.
    wenn man einmal vom glauben abfällt wendet man sich den fabeln zu

    3 Denn es wird eine Zeit kommen, da wird man die gesunde Lehre unerträglich finden und sich nach eigenem Gelüsten Lehrer über Lehrer beschaffen, weil man nach Ohrenkitzel Verlangen trägt; 4 von der Wahrheit dagegen wird man die Ohren abkehren und sich den Fabeln zuwenden.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ERKENNE

    Bekennender Antiverschwörungtheoretiker

  6. #26
    Avatar von denmarkisbetter
    Abschiebefan
     


    Registriert
    19.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 12:59
    Beiträge
    13.381
    Themen
    151

    Erhalten
    3.775 Tops
    Vergeben
    3.538 Tops
    Erwähnungen
    167 Post(s)
    Zitate
    9685 Post(s)

    Standard

    https://www.youtube.com/watch?v=3QXUXPj8ZUk

    Ab Minute 21 ist der Beweis: nicht viele schaffen es so geboren zu werden wie sie wollen.

    Und an alle Räfutschies welcome-Asis: Geburt ist doch eine Leistung.


    Mein Respekt an Milliardärskinder

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Rache für Familie Bivsi, Rache für die Braven im Slum: AfD
    Ausserdem wird die AfD in der Zeitung und in vielen Medien empfohlen.
    Zb Klaus Kleber (2 Mio/Jahr) ist genau an mir Durchschnittsbürger interessiert. Auf ihn höre ich. Er ist besorgt um mich.
    Tugces Mörder darf nach 8 Jahren wieder einreisen. Grundrente verwehren, bis dahin AfD in die Regierung.
    Religion wird überschätzt: Abschiebungen sind heilige Handlungen: huldigen wir so oft wir können.

  7. #27
    zeitgeistkritisch Avatar von Hinterfrager
    wertkonservativ
     


    Registriert
    02.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 10:04
    Beiträge
    3.713
    Themen
    0

    Erhalten
    3.838 Tops
    Vergeben
    2.818 Tops
    Erwähnungen
    87 Post(s)
    Zitate
    3948 Post(s)

    Standard Menschliche Grundtriebfedern und umfassende Dummeheit bleibt uns erhalten

    Jedenfalls kann man getrost oder auch resigniert registrieren, dass die Menschheit - trotz zahlreicher Anhänger und Überzeugungstäter einer Reinkarnation - keine unser Zusammenleben letztlich verbessernde Erfahrungen oder unser Dasein auf eine höhere Stufe stellende Erkenntnisse aus ihren früheren Existenzen rüber nehmen konnten. D.h. dass insofern deren früheres Leben letztlich auch für die Katz gewesen sein mußte, da sie immer wieder als nichts wissende hilflose Hosenscheißer von vorne anfangen müssen, oder so was ähnliches.

    Die Grundtriebfedern und egoistischen Motivationen sind uns erhalten geblieben - kulturell haben wir in Deutschland und Europa eigentlich eher abgebaut - und der weltweit ungebremste Vermehrungsdrang kann sich dank medizinischer und sonstigen Fortschritten weiter noch rasanter fortsetzen, so dass also quasi auch ständig neue, möglicherweise in einer früheren Existenz noch nie dagewesene "Seelen" oder "Ich-Existenzen" hinzukommen....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Hinterfrager (28.07.2019 um 09:26 Uhr)
    Wer aufmerksam zuhört, vernünftig fragt, gelassen antwortet und zu sprechen aufhört, wenn er nichts mehr zu sagen hat, ist im Besitze der nötigsten Eigenschaften, die das Leben erheischt. (Lavater)

Ähnliche Themen

  1. Merkel hat Wahl schon gewonnen-oder?
    Von Antonow im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 20.09.2017, 12:50
  2. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 03.01.2016, 12:49
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 21:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben