+ Antworten
Seite 258 von 598 ErsteErste ... 158208248256257258259260268308358 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.571 bis 2.580 von 5977
  1. #2571
    Avatar von Orwellhatterecht

    Registriert
    15.03.2015
    Zuletzt online
    Heute um 00:21
    Beiträge
    8.370
    Themen
    15

    Erhalten
    3.027 Tops
    Vergeben
    21.874 Tops
    Erwähnungen
    102 Post(s)
    Zitate
    8197 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    da ich im Schnitt so zwischen 2k bis 5k persönliche Steuer wieder zurückerhalte, hats das Finanzamt mit mir nicht so sehr eilig
    ist immerhin sogesehen ein zinsloses Darlehen an den deutschen Staat von mir

    was anderes sind die gewerblichen Abschlüsse und Steuererklärungen
    aber die mache ich sowieso nicht selber, unterschreibe lediglich das "Endprodukt"

    und by the way:
    wenn du jedes Jahr ne Steuererklärung machst, wie du behauptest, warum unterlaufen dir in solchen Diskussionen dann ständig und wiederholt so viele Form- und Sachkundefehler ???!

    Werd mal etwas konkreter, welche "Fehler" mache ich denn Deiner Meinung nach so, ausser dem, dass ich unser Steuersystem nicht gerade für gerecht halte? Amazon, Google, Subway, Panama leaks, Luxembourg Leaks, Cum-Ex, Cum-Cum und wie sie alle heissen. Aber das ist Deiner Ansicht ja "Jammerei" und "weit her geholt", was soll man zu so viel Einfalt dann nur noch sagen?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Die heutigen Sklaven werden nicht mehr mit der Peitsche, sondern mit Terminkalender und der Angst um den Arbeitsplatz angetrieben!"

  2. #2572
    Avatar von Ophiuchus
    Putinversteher
     


    Registriert
    30.12.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 21:54
    Beiträge
    17.696
    Themen
    227

    Erhalten
    6.590 Tops
    Vergeben
    5.923 Tops
    Erwähnungen
    103 Post(s)
    Zitate
    13161 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Werd mal etwas konkreter, welche "Fehler" mache ich denn Deiner Meinung nach so, ausser dem, dass ich unser Steuersystem nicht gerade für gerecht halte? Amazon, Google, Subway, Panama leaks, Luxembourg Leaks, Cum-Ex, Cum-Cum und wie sie alle heissen. Aber das ist Deiner Ansicht ja "Jammerei" und "weit her geholt", was soll man zu so viel Einfalt dann nur noch sagen?
    Das ist die Sache mit den Krähen , die sich kein Auge aushacken !

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Das Volk sollte sich nicht vor der Regierung fürchten.
    Die Regierung sollte sich vor ihrem Volk fürchten.

    Kompost : Andreas1975 BDP Boxtrolls Brandy Compa Cotti denker_1 e.augustinos Ei Tschi FCB-Fan Federklinge HaddschiUmar imho joG Kamikatze leonidas Mavi Metadatas nachtstern Nansen Patrick Piranha riwa Rotschopf Sapore di Mare Tafkas Tooraj Trantor vexator wellenreiter wildermuth Woppadaq Jakob Heli Atue001 Uwe O. Le Bon Sportsgeist

  3. #2573
    Avatar von Orwellhatterecht

    Registriert
    15.03.2015
    Zuletzt online
    Heute um 00:21
    Beiträge
    8.370
    Themen
    15

    Erhalten
    3.027 Tops
    Vergeben
    21.874 Tops
    Erwähnungen
    102 Post(s)
    Zitate
    8197 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ophiuchus Beitrag anzeigen
    Das ist die Sache mit den Krähen , die sich kein Auge aushacken !
    Meine einfache Frage hat ihn offenbar doch restlos überfordert.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Die heutigen Sklaven werden nicht mehr mit der Peitsche, sondern mit Terminkalender und der Angst um den Arbeitsplatz angetrieben!"

  4. #2574
    Avatar von Orwellhatterecht

    Registriert
    15.03.2015
    Zuletzt online
    Heute um 00:21
    Beiträge
    8.370
    Themen
    15

    Erhalten
    3.027 Tops
    Vergeben
    21.874 Tops
    Erwähnungen
    102 Post(s)
    Zitate
    8197 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    das kann ich dir nicht sagen ...
    ... es ist deren Sache, wie viel Gewinn sie in Deutschland machen oder machen wollen

    und ein selbständiger Eisverkäufer zum Beispiel macht sehr leicht keinen Gewinn
    braucht sein Eis nur zum Einkaufspreis weiterverkaufen und schon ist sein Gewinn Null, und damit auch seine Steuer Null

    und ein Gesetz, dass Eisverkäufer gefälligst einen Gewinn zu machen haben, gibt es nicht
    gut, die Betriebsprüfung steigt dir schon irgendwann aufs Dach, wenn du als Selbständiger nie Gewinne ablieferst, aber im Prinzip stimmt, was ich sage

    und die Betriebsprüfung muss dir ja erst mal nachweisen, dass du ständig vorsätzlich zum Selbstkostenpreis arbeitest
    ... dann mal viel Spaß damit, diesen Nachweis zu führen
    Nein , es ist auch unsere Pflicht als Bürger unseres demokratischen Rechtsstaates unseren Behörden Beine zu machen, es geht dabei schließlich jährlich um 2 stellige Milliardenbeträge auf die der Staat ausgerechnet bei dieser Klientel verzichtet. Dafür treibt er mit umso größerer Leidenschaft bei den Bürgern Klein - und Kleinstbeträge, notfalls auch mit der Gewalt des Justizapparates ein.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Die heutigen Sklaven werden nicht mehr mit der Peitsche, sondern mit Terminkalender und der Angst um den Arbeitsplatz angetrieben!"

  5. #2575
    Avatar von Ophiuchus
    Putinversteher
     


    Registriert
    30.12.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 21:54
    Beiträge
    17.696
    Themen
    227

    Erhalten
    6.590 Tops
    Vergeben
    5.923 Tops
    Erwähnungen
    103 Post(s)
    Zitate
    13161 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Meine einfache Frage hat ihn offenbar doch restlos überfordert.
    Die Motivation einiger hier zu posten erschließt sich mir nicht.
    Ein Interesse an Diskussion scheint es bei einigen nicht zu geben .
    Das reicht von harmlosen Getrolle bis zum Ersetzen von fehlenden Argumenten durch Beleidigungen .

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Das Volk sollte sich nicht vor der Regierung fürchten.
    Die Regierung sollte sich vor ihrem Volk fürchten.

    Kompost : Andreas1975 BDP Boxtrolls Brandy Compa Cotti denker_1 e.augustinos Ei Tschi FCB-Fan Federklinge HaddschiUmar imho joG Kamikatze leonidas Mavi Metadatas nachtstern Nansen Patrick Piranha riwa Rotschopf Sapore di Mare Tafkas Tooraj Trantor vexator wellenreiter wildermuth Woppadaq Jakob Heli Atue001 Uwe O. Le Bon Sportsgeist

  6. #2576
    Avatar von LOA-Partei

    Registriert
    21.12.2016
    Zuletzt online
    Heute um 00:33
    Beiträge
    11.295
    Themen
    1

    Erhalten
    450 Tops
    Vergeben
    201 Tops
    Erwähnungen
    99 Post(s)
    Zitate
    9317 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    wenn er sich ne Aktie kauft ... oder anderweitig rechtmäßig erwirbt
    ... ja
    Du muß den Leuten das mit Beispielen auf sich bezogen erklären, sonst verstehen sie das nie.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Thomas
    www.loa-partei.de
    Weil Angst das Gegenteil von Freiheit ist!

  7. #2577
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 18:44
    Beiträge
    30.812
    Themen
    12

    Erhalten
    3.835 Tops
    Vergeben
    836 Tops
    Erwähnungen
    327 Post(s)
    Zitate
    27162 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Werd mal etwas konkreter, welche "Fehler" mache ich denn Deiner Meinung nach so, ausser dem, dass ich unser Steuersystem nicht gerade für gerecht halte? Amazon, Google, Subway, Panama leaks, Luxembourg Leaks, Cum-Ex, Cum-Cum und wie sie alle heissen. Aber das ist Deiner Ansicht ja "Jammerei" und "weit her geholt", was soll man zu so viel Einfalt dann nur noch sagen?
    da geht es ja schon mal los mit dem Fehler, oder den Fehlern !

    Amazon, Google, Subway, Panama leaks, Luxembourg Leaks, Cum-Ex, Cum-Cum haben mit dem Steuersystem an sich kausal überhaupt nichts zu tun, genausowenig wie ein Mord kausal nichts mit dem Rechts- oder Strafrechtssystem zu tun hat ...

    verstehst du den Sinn dieses Satzes überhaupt ???!

    ... aber um das zu begreifen, bedürfte es einer grundsätzlichen intellektuellen Bewußtseinsänderung in dir
    und davon ist nun wahrlich nicht auszugehen ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #2578
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 18:44
    Beiträge
    30.812
    Themen
    12

    Erhalten
    3.835 Tops
    Vergeben
    836 Tops
    Erwähnungen
    327 Post(s)
    Zitate
    27162 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von LOA-Partei Beitrag anzeigen
    Du muß den Leuten das mit Beispielen auf sich bezogen erklären, sonst verstehen sie das nie.
    was verstehen sie nicht ?!

    wie man eine Aktie kauft ??

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #2579
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 18:44
    Beiträge
    30.812
    Themen
    12

    Erhalten
    3.835 Tops
    Vergeben
    836 Tops
    Erwähnungen
    327 Post(s)
    Zitate
    27162 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Nein , es ist auch unsere Pflicht als Bürger unseres demokratischen Rechtsstaates unseren Behörden Beine zu machen, es geht dabei schließlich jährlich um 2 stellige Milliardenbeträge auf die der Staat ausgerechnet bei dieser Klientel verzichtet. Dafür treibt er mit umso größerer Leidenschaft bei den Bürgern Klein - und Kleinstbeträge, notfalls auch mit der Gewalt des Justizapparates ein.
    nö, es gibt vielleicht diverse Pflichten hier und da
    und die hoffnungslose Überregulierung mit inzwischen 96.ooo neuen Regularien, Verboten, Normen und Vorschriften in nur wenigen Jahren bürdet gerade den Leistungsträgern immer mehr Pflichten auf, bis diese vor Demotivation nur noch so ächzen ...

    ... aber eine Pflicht Gewinne machen zu müssen, um damit Steuern an diesen Staat abzudrücken, gibt es glücklicherweise noch nicht

    und eine Frage an dich:
    - warum sollte ich als Selbständiger auf Teufel komm raus, mit allem damit verbundenen Risiko, mit allem Streß und einer völlig selbstzerstörenden Work/Lifebalance unbedingt nach mehr oder noch mehr Gewinn streben, wenn ich davon doch insgesamt gut 60% an die Allgemeinheit abdrücken muss, und diesen Staat mit all seiner gängelnden Überregulierung im tiefsten Inneren für verachtenswert halte ??

    kannst du mir die dahinterstehende Logik und Motivation mal beantworten ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #2580
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 18:44
    Beiträge
    30.812
    Themen
    12

    Erhalten
    3.835 Tops
    Vergeben
    836 Tops
    Erwähnungen
    327 Post(s)
    Zitate
    27162 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ophiuchus Beitrag anzeigen
    Das ist die Sache mit den Krähen , die sich kein Auge aushacken !
    falsch ...

    ... es geht um etwas anderes, nämlich darum, dass Vergehen fälschlicherweise dem System angelastet werden, aber das ist eben Schwachfug

    die Tat "Mord" hat kausal nichts mit dem Strafrechtssystem zu tun, außerdem steht Mord dort bereits als Straftatbestand drin

    und genauso ist es mit dem Tatbestand des Steuerbetruges, der hat nämlich auch nichts mit dem Steuersystem zu tun, weil Steuerbetrug bereits ein Straftatbestand ist und es auch nichts brächte, es zweimal oder dreimal im Strafgesetzbuch unter Strafe zu stellen !!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Kommunismus oder Anarchie?
    Von Dummi im Forum Gesellschaft
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 10.06.2017, 15:56
  2. Kommunismus... ein Triggerthema?
    Von Senilius im Forum Gesellschaft
    Antworten: 316
    Letzter Beitrag: 30.03.2016, 21:07
  3. Der Kommunismus ist Primitiv und gefährlich.
    Von Starfix im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 20.11.2015, 09:06
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.09.2015, 15:04
  5. Kapitalismus oder Kommunismus - was ist besser?
    Von DerOri im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 321
    Letzter Beitrag: 26.01.2014, 12:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben