+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    zebra hat diesen Thread gestartet
    Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Heute um 13:17
    Beiträge
    2.845
    Themen
    287

    Erhalten
    1.652 Tops
    Vergeben
    1.539 Tops
    Erwähnungen
    39 Post(s)
    Zitate
    2728 Post(s)

    Standard Pleite Monsanto killt Bayer ?

    das war doch alles schon vorher zu erwarten, und jeder Bäckerei-Fachverkäuferin klar ...
    ohne irgendwelche Zahlen zu prüfen ...
    Das Konzernergebnis für das erste Quartal fiel auf 1,2 Milliarden Euro ab – das sind minus 36,5 Prozent.
    Außerdem sollen in Deutschland 4500 Stellen wegfallen...

    Da hatte wohl auch Merkel im US Auftrag Druck ausgeübt > damit auch dieser Schaden Deutschland zahlt ...
    so dumm kann doch kein Manager der Welt sein, um so einen üblen Deal zu machen ...
    ich will nicht wissen wie viele Krebserkrankungen in Deutschland auf das Konto von Glyphosat gehen ...
    nur das diese Deutschen Opfer wohl noch Monsantos entschädigen müssten ...
    nicht wie in USA ...

    die TwinTower waren schon über die Münchner Rück versichert ...
    jetzt der Mist ... das ist oberfaul ...stinkt zum Himmel ...
    was da ehem. Bayerleute hinter vorgehaltener Hand erzählen ...Wahnsinn ...

    https://www.bild.de/geld/wirtschaft/...9408.bild.html

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von zebra (22.07.2019 um 17:45 Uhr)

  2. #2
    Gott über allles aktives Forenmitglied Avatar von Leseratte
    Bundeskanzler Björn Höcke
     


    Registriert
    18.06.2019
    Zuletzt online
    Heute um 15:39
    Beiträge
    1.102
    Themen
    42

    Erhalten
    319 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    754 Post(s)

    Standard

    Keiner hat Bayer dazu gezwungen, ausgerechnet Monsanto zu übernehmen. Als wenn die unbedingt Suizid hätten begehen wollen. Wie bekloppt kann man eigentlich sein.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich hoffe, daß Björn Höcke im Herbst Ministerpräsident von Thüringen wird und aus diesem Amt heraus schließlich Bundeskanzler.

    Björn Höcke:

    Sie müssen sich mal Bundesjustizminister Heiko Maas angucken, als ich die Nationalflagge, dieses zentrale nationale Symbol, herausgeholt habe. Es war so, als ob man Graf Dracula ein mit Knoblauchknollen geschmücktes Kreuz in die Visage gehalten hätte!

  3. #3
    Avatar von DOLANS

    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 01:01
    Beiträge
    2.924
    Themen
    100

    Erhalten
    1.392 Tops
    Vergeben
    1.165 Tops
    Erwähnungen
    32 Post(s)
    Zitate
    2466 Post(s)

    Standard

    Nur einfache u. primitive agieren heute noch - in der militärischen Auseinandersetzung !

    Griechenland, Portugal, die zusammengafaßten > EU- STAATEN < betreiben den finanzwirtschaftlichen KRIEG,

    welcher durch die > telegene Massenverdummgung < von den / die Betroffenen - durch Unwissenheit - noch nicht wahrgenommen wird !




    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #4
    Avatar von Piranha

    Registriert
    29.11.2016
    Zuletzt online
    Heute um 15:47
    Beiträge
    6.167
    Themen
    94

    Erhalten
    2.493 Tops
    Vergeben
    476 Tops
    Erwähnungen
    116 Post(s)
    Zitate
    5076 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zebra Beitrag anzeigen
    Da hatte wohl auch Merkel im US Auftrag Druck ausgeübt > damit auch dieser Schaden Deutschland zahlt ...
    so dumm kann doch kein Manager der Welt sein, um so einen üblen Deal zu machen ...
    Doch, so dumm kann man nicht nur sein, so dumm sind ALLE Unternehmensmanager der Welt und nicht erst neuerdings, sondern immer gewesen.
    Es gab in der Geschichte der Welt NOCH NIE eine Firmenfusion oder -übernahme, bei der die fusionierte Firma hinterher nicht WENIGER wert gewesen wäre als die Summe der beiden Einzelunternehmen vorher.
    Der einzige Grund warum das trotzdem gemacht wird ist, weil die Manager die den Deal einfädeln eine Provision bekommen, die sich nach dem Wert der fusionierenden Unternehmen zum Zeitpunkt der Fusion richtet, je wertvoller die beiden Firmen vor der Fusion, desto grösser der Bonus für die Manager, vollkommen unabhängig davon, was hinterher aus dem Unternehmen wird.
    Genau genommen sind diese Manager also gar nicht mal so blöd, im Gegenteil, das sind einfach nur kapitalistische Egomanen, wie alle anderen Kapitalisten auch, die ihren eigenen Vorteil suchen, ohne jede Rücksicht auf Verluste an anderer Stelle, das Wohl des Unternehmens geht denen am A**** vorbei.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Nationalismus ist eine Kinderkrankheit. Es sind die Masern der Menschheit." - Albert Einstein

  5. #5
    Premiumuser Avatar von Franco B.

    Registriert
    15.01.2018
    Zuletzt online
    Heute um 04:47
    Beiträge
    1.981
    Themen
    6

    Erhalten
    1.387 Tops
    Vergeben
    1.110 Tops
    Erwähnungen
    17 Post(s)
    Zitate
    1666 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Keiner hat Bayer dazu gezwungen, ausgerechnet Monsanto zu übernehmen. Als wenn die unbedingt Suizid hätten begehen wollen. Wie bekloppt kann man eigentlich sein.
    Vielleicht hat doch jemand Bayer gezwungen und die Verantwortlichen vor die Wahl gestellt. Übernahme oder Suizid.


    Wie auch hier schon:


    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #6
    Avatar von DOLANS

    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 01:01
    Beiträge
    2.924
    Themen
    100

    Erhalten
    1.392 Tops
    Vergeben
    1.165 Tops
    Erwähnungen
    32 Post(s)
    Zitate
    2466 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Franco B. Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat doch jemand Bayer gezwungen und die Verantwortlichen vor die Wahl gestellt. Übernahme oder Suizid.


    Wie auch hier schon:

    Viele vergessen, es bestimmen immer noch die vier Besatzungsmächte über Deutschland !

    "Denn die gewählt wurden, haben nichts zu sagen, und das Sagen haben, sind nicht gewählt worden!"

    Also ist das alles eine riesengroße Volks-, u. Menschen-Verarschung was die sogenannte "Politik" mit den Menschen macht.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #7
    Schaf im Wolfspelz Avatar von opppa

    Registriert
    11.09.2008
    Zuletzt online
    Gestern um 19:16
    Beiträge
    4.090
    Themen
    6

    Erhalten
    1.260 Tops
    Vergeben
    36 Tops
    Erwähnungen
    19 Post(s)
    Zitate
    2525 Post(s)

    Standard

    Weiß eigentlich hier jemand, ob sich die Leute, die sich explodierende Gewinnbeteiligungen versprochen haben, schon mit ihrem bisher (abgezo....äh) verdienten Geld vom Acker gemacht haben?


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Alter Spruch meiner Omma:
    Wenn Du nicht zu Hause bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!

Ähnliche Themen

  1. Bayer wird nun geplündert
    Von MaBu im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 27.06.2019, 20:44
  2. Bayer muss Monsantos Weltvergiftung zahlen
    Von zebra im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.03.2019, 12:39
  3. Monsanto für Ahnenforscher ?
    Von kataskopos im Forum Gesellschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.04.2018, 13:57
  4. Monsanto und der schleichende Tod aus der Luft.
    Von TomToxBox im Forum Ökologie & Umwelt
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 18.10.2015, 09:46
  5. Wichtiger Termin, zum helfen! http://www.dkms.de/de/bayer-04.html
    Von heinz1049 im Forum Veranstaltungen, Demos, Termine
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2013, 07:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben