+ Antworten
Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 116
  1. #31
    Cosmopolitin Stammuser Avatar von Loana

    Registriert
    31.12.2018
    Zuletzt online
    26.09.2019 um 22:52
    Beitrge
    981
    Themen
    6

    Erhalten
    359 Tops
    Vergeben
    758 Tops
    Erwhnungen
    15 Post(s)
    Zitate
    943 Post(s)

    Standard

    [QUOTE=Eine kleine Nachtmusik;1274049]Afrika soll ein Reservat fr die freilebenden Tiere bleiben.

    Fr den Dreck, der Afrika und Europa bedroht, empfehle ich Kaliber 20mm.




    Rpel

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    Gutes Benehmen kommt nie aus der Mode. Es ist aber offenbar bedeutend anstrengender, sich zu benehmen, als sich nach der neuesten Mode zu kleiden

  2. #32
    Avatar von Tooraj
    Hinweis: tooraj.de ist jemand
    anders
     


    Registriert
    21.01.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 23:13
    Beitrge
    5.505
    Themen
    101

    Erhalten
    1.822 Tops
    Vergeben
    270 Tops
    Erwhnungen
    68 Post(s)
    Zitate
    4927 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Loana Beitrag anzeigen

    Fr den Dreck, der Afrika und Europa bedroht, empfehle ich Kaliber 20mm.


    Rpel
    Vergangenes Jahr saen wir in der Cafeteria des Hilton-Hotels in Addis, zusammen mit einem uralten Veteran von Ethiopian Airlines. Wir schauten auf den groen Parkplatz, der ringsum mit einer groen Wand aus Heineken-Bierkisten drapiert war. Ich fragte, was das soll, und er sagte: morgen ist hier irgendein Kongress, die Teilnehmer sollen sich ihren Kofferraum mit Heineken fllen.

    Tja, in diesem Fall htte ich ja Lust gehabt, ein 2-mm-Kaliber auf die Bierflaschen von Heineken anzulegen. Die lokalen Biersorten in Addis, wie z.B. St. George schmecken mindestens genauso gut und sind wesentlich preiswerter zu haben.

    Der Wirt der Frankfurter-Eintracht Kneipe drckt sich dann noch wesentlich radikaler aus: So eine Plrre wie Heineken kommt mir hier nicht ber den Tresen.

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.

  3. #33
    Premiumuser Avatar von Franco B.

    Registriert
    15.01.2018
    Zuletzt online
    Heute um 03:54
    Beitrge
    2.525
    Themen
    10

    Erhalten
    1.852 Tops
    Vergeben
    1.492 Tops
    Erwhnungen
    24 Post(s)
    Zitate
    2121 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Atue001 Beitrag anzeigen
    Was generell fehlt ist eine abgestimmte europische Haltung!
    Das sagte die Merkel schon vor 4 Jahren.
    Die EU-Lnder mssen aber vor allem den Willen der eigenen Brger respektieren.
    Die Haltung in den meisten EU-Lndern heit: es reicht langsam. Wir wollen Sicherheit.
    berall wo Migranten einziehen hufen sich Probleme und die Einheimischen ziehen weg. Und das geht seit Jahrzehnten so.

    Italien kann das Problem so oder so nicht alleine lsen. Das Dublin-Verfahren ist wenig geeignet, die tatschlichen Herausforderungen zu lsen - beim Dublin-Verfahren gehrt Deutschland eher zu den Gewinnern, die sich nur noch um wenig kmmern mssen......
    Warum soll sich ausgerechnet Deutschland um alles kmmern.
    Belgien, Frankreich. Holland, die Briten, die Portugiesen, die Spanier hatte in Urzeiten Kolonien, da gibt es wenigstens eine historische Verknpfung.
    Und diese ehemaligen Kolonien sind "befreit", aber anscheinend reicht das den damals Ausgebeuteten noch nicht.

    Trotzdem ist auch keine Lsung, dass sich die Visegrad-Staaten jeder Lsung einfach verwehren.
    Was soll denn die Lsung sein?

    Es gibt nun mal auch die Menschenrechte, das Recht auf Asyl und einiges mehr!
    Wer von diesen Migranten hat denn ein Verfolgungs-Problem? Der eine junge Syrer, der bei uns jobbt, fliegt im Urlaub nach Syrien zu seiner Familie.
    Dann gibt es die vielen Afrikaner, die ihre Psse wegschmeien. Was die erzhlen wei ich nicht. Bin aber sicher, das wird heute nicht mehr ernst genommen.
    Asyl-Recht trifft nur auf persnliche Verfolgung zu.
    Kein Land dieser Welt ffnet sich fr eine chaotische Migration, wie es Deutschland tut. Das trifft auf totales Unverstndnis.
    Die Bilder von 2015, die Zehntausende zu Fu in Richtung Merkels Aufnahmelager, haben das britische EU-Referendum bestimmt, da bin ich sicher.
    Europa will so etwas nicht noch einmal erleben.

    3 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.

  4. #34
    Premiumuser Avatar von Franco B.

    Registriert
    15.01.2018
    Zuletzt online
    Heute um 03:54
    Beitrge
    2.525
    Themen
    10

    Erhalten
    1.852 Tops
    Vergeben
    1.492 Tops
    Erwhnungen
    24 Post(s)
    Zitate
    2121 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Salvini arbeitet mit der AfD zusammen, die will Deutschland retten und nicht noch mehr mit Nichtdeutschen fluten. Auch wenn die Restdeutschen eigentlich genau das verdient htten. Salvini sollte jetzt Neuwahlen durchsetzen, danach kann er mit seiner LEGA dann allein regieren.
    Da ist Salvini so weit weg von Merkel wie der Mond vom Mars.
    Fr Merkel gibt es "das Deutsche" gar nicht, nur EU. Deutschland, das ist fr Merkel eine Bahnhof, in dem sich gerade viele Reisende aufhalten.
    Manche schon lnger hier, andere ganz neu.
    Fr Merkel gibt es nur Agenden, die von den VN in New York und der EU in Brssel verfasst werden.
    Und da wurde entschieden: Migration soll "normal" werden. Einheimische mssen Platz machen.
    Seltsam ist natrlich, dass kein Land dieser Welt mit Merkel auf diesen Trip geht.

    1 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.

  5. #35
    Avatar von Tooraj
    Hinweis: tooraj.de ist jemand
    anders
     


    Registriert
    21.01.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 23:13
    Beitrge
    5.505
    Themen
    101

    Erhalten
    1.822 Tops
    Vergeben
    270 Tops
    Erwhnungen
    68 Post(s)
    Zitate
    4927 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kibuka Beitrag anzeigen
    Salvini ist neben Trump zum Haobjekt der linksgrnen deutsche Journalie mutiert. Keine Gelegenheit wird ausgelassen, um Salvini als Rassisten und Rechten zu verunglimpfen.

    Der Brgermeister von Wrzburg (CDU) forderte nun in einem offenen Brief, Salvini solle umgehend die Hfen ffnen. Diese Anmaung und die deutsche Arroganz ist sicherlich beispiellos.

    Ich frage mich aber, warum Salvini nicht einfach zusichert die Hfen zu ffnen, wenn alle "Flchtlinge" in Richtung Deutschland weiter reisen drfen?

    Warum flutet Salvini nicht dieses kranke Gutmenschenland mit Asylanten, bis Angela Merkel, Claudia Roth oder Ralf Stegner bis zur Nasenspitze in der eigenen Scheie baden?

    Der BRD und seinen bekloppten Brgern ist lngst nicht mehr zu helfen. Es ist Zeit kurzen Prozess zu machen und den Gutmenschen das zu geben was sie wollen. Mehr Asylanten, keine Kohlekraftwerke und Elektroautos.

    Daher meine Bitte an Salvini oder Orban. ffnet eure Grenzen! Schickt sie alle zu uns! Schickt sie, bis der Laden mit einem lauten Knall in die Luft fliegt. Als mahnendes Beispiel, wohin Dekadenz in Kombination mit Grenwahn und Dummheit fhren!
    Und dann gibt es noch einen weiteren Aspekt: Salvini geniet es, dass er allein die italienischen Schlagzeilen bestimmt - und niemand erinnert sich mehr, wie der freundliche junge Mann von der 5-Sterne-Bewegung eigentlich mit Namen hie. Er will den Bruch der Koalition und wieder mal Neuwahlen, nix neues in Italien, er rechnet sich beste Chancen aus.

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.

  6. #36
    Avatar von Jakob

    Registriert
    18.06.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 21:03
    Beitrge
    7.669
    Themen
    6

    Erhalten
    4.004 Tops
    Vergeben
    4.504 Tops
    Erwhnungen
    314 Post(s)
    Zitate
    9055 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kibuka Beitrag anzeigen
    ...

    Daher meine Bitte an Salvini oder Orban. ffnet eure Grenzen! Schickt sie alle zu uns! Schickt sie, bis der Laden mit einem lauten Knall in die Luft fliegt. Als mahnendes Beispiel, wohin Dekadenz in Kombination mit Grenwahn und Dummheit fhren!
    1.Wieder so einer, der sich Patriot nennt, sein Land angeblich liebt und doch den Tod seiner Geliebten herbeiwnscht, Diese Art Patrioten gibt es sonst nirgends auf der Welt.

    2. Die Aufnahme von Flchtlingen ist weder Dekadenz noch Grenwahn, sondern Teil und ein Kernstck der westlich-christlichen Kultur.

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.

  7. #37
    Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 16:36
    Beitrge
    3.505
    Themen
    361

    Erhalten
    2.152 Tops
    Vergeben
    1.973 Tops
    Erwhnungen
    41 Post(s)
    Zitate
    3364 Post(s)

    Standard

    alle anderen EU-Lnder haben das Problem der offenen Grenzen erkannt,
    es hilft nicht wenn Deutschland Kalkutta wird ...die verteilen sich berall hin,
    und richten berall Schaden an, man msste um Kalkutta Deutschland anschlieend eine hohe Mauer bauen ...
    extra NUR fr Batschacken und linksversiffte ... ich finde auch macht die Tore auf ... erstmal so 50 Millionen ...
    legen Deutschland in Schutt und Asche ...und dann Deckel drauf ...

    1 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    Gendert von zebra (18.07.2019 um 09:23 Uhr)

  8. #38
    Gott ber allles routiniertes Forenmitglied Avatar von Leseratte
    Bundeskanzler Bjrn Hcke
     


    Registriert
    18.06.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 19:46
    Beitrge
    1.333
    Themen
    51

    Erhalten
    416 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwhnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    950 Post(s)

    Standard

    Das findet doch in jedem weien Industrieland statt. Von Rechten wird zwar die Australische Lsung in der Flchtlingsfrage als vorbildlich angesehen, Kurz ist dafr, das in Europa auch so zu machen, wie die Australier. Aber in Australien fanden schon 2005 Rassenunruhen statt, weil auch Australien die Politik aufgab, die besagte, da Australien wei bleiben soll.

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    Ich hoffe, da Bjrn Hcke im Herbst Ministerprsident von Thringen wird und aus diesem Amt heraus schlielich Bundeskanzler.

    Bjrn Hcke:

    Sie mssen sich mal Bundesjustizminister Heiko Maas angucken, als ich die Nationalflagge, dieses zentrale nationale Symbol, herausgeholt habe. Es war so, als ob man Graf Dracula ein mit Knoblauchknollen geschmcktes Kreuz in die Visage gehalten htte!

  9. #39
    Kibuka hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Kibuka

    Registriert
    14.05.2017
    Zuletzt online
    Heute um 01:25
    Beitrge
    3.105
    Themen
    154

    Erhalten
    3.358 Tops
    Vergeben
    408 Tops
    Erwhnungen
    35 Post(s)
    Zitate
    4082 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Tooraj Beitrag anzeigen
    Stimmt. Die EU agiert derzeit vllig handlungsunfhig: Juncker ist irgendwie seit Monaten von der Bildflche verschwunden, vielleicht haben ihn die Briten zu sehr genervt, mglicherweise trinkt er jetzt bereits schon vormittags: Trump ist ein einziges rgernis, die Trken entdecken ihren Festland-Sockel und bohren nach Erdgas, der Erfolg des Iran-Abkommens zerbrselt, die Frau Rackete fhrt die EU in der Flchtlingskrise vor, auf ein EU-Strafverfahren gegen die Schuldenpolitik Italiens verzichtet man einfachheitshalber weil es alles nur noch schlimmer machen knnte, die Polen und Ungarn tanzen der EU auch auf den Nerven, die Kroaten bekennen sich im Schweizer TV sogar zu einer gemigte Gewalt gegen Flchtlinge, die sis verknden medienwirksam das Verbot von Glyphosat (obwohl sie das eigentlich gar nicht drfen) und verschaffen sich damit Vorteile im dt. Supermarkt. Die Krise der EU ist derzeit perfekt.
    Hoffentlich fliegt dieser Drecksladen namens EU in die Luft! Dieses antidemokratische Konstrukt, in dem nichts funktioniert gehrt abgeschafft.

    1 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    Sie sgten die ste ab, auf denen sie saen
    Und schrien sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sgen knnte, und fuhren
    Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    Schttelten die Kpfe beim Sgen und
    Sgten weiter.

  10. #40
    Kibuka hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Kibuka

    Registriert
    14.05.2017
    Zuletzt online
    Heute um 01:25
    Beitrge
    3.105
    Themen
    154

    Erhalten
    3.358 Tops
    Vergeben
    408 Tops
    Erwhnungen
    35 Post(s)
    Zitate
    4082 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Jakob Beitrag anzeigen
    1.Wieder so einer, der sich Patriot nennt, sein Land angeblich liebt und doch den Tod seiner Geliebten herbeiwnscht, Diese Art Patrioten gibt es sonst nirgends auf der Welt.

    2. Die Aufnahme von Flchtlingen ist weder Dekadenz noch Grenwahn, sondern Teil und ein Kernstck der westlich-christlichen Kultur.
    Stinknormale Migranten als Flchtlinge zu bezeichnen, obwohl die Mehrheit kein Asylstatus erhlt, ist schon geil.

    Genauso geil ist es "Flchtlinge" dauerhaft in Deutschland zu belassen, obwohl sie ja eigentlich spter wieder zurck kehren mssten.

    Du lgst eigentlich in jedem zweiten Satz.

    Patriot? Ich bin kein Patriot. Das habe ich auch nie behauptet.

    Letztlich ist mir Deutschland egal, solange ich meine eingezahlte Rente spter bekomme.

    Ich kann mit Linksgrnen nichts anfangen. Lieber verbringe ich meinen Lebensabend in Lndern, wo die Bevlkerung noch nicht ihren Verstand verloren hat.

    2 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    Sie sgten die ste ab, auf denen sie saen
    Und schrien sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sgen knnte, und fuhren
    Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    Schttelten die Kpfe beim Sgen und
    Sgten weiter.

+ Antworten
Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Italien ist nicht die Mllhalde
    Von zebra im Forum Politische konomie
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 16.07.2019, 21:28
  2. Salvini und die knftigen Eu- Parteien
    Von clara03 im Forum Politische konomie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 27.05.2019, 16:34
  3. Bye bye Merkel Matteo Salvini & Luigi Di Maio
    Von zebra im Forum Politische konomie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.05.2019, 14:28
  4. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.04.2015, 08:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben