+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Psw-Kenner
    explorer hat diesen Thread gestartet
    Avatar von explorer
    Bin wenig Online- Sorry, wenn
    ich selten antworte! ;((
     


    Registriert
    16.08.2018
    Zuletzt online
    06.12.2019 um 18:50
    Beiträge
    403
    Themen
    14

    Erhalten
    411 Tops
    Vergeben
    321 Tops
    Erwähnungen
    0 Post(s)
    Zitate
    1 Post(s)

    Standard Das neue Schwarz-Weiß Fernsehen des ZDF

    Was darf Satire- will man sich fragen - aber das wäre mind. auf einem Auge blind, angesichts des neuen ZDF-Formats: Satirische Politserie mit dem Namen: "In bester Verfassung".

    Nach der "Schmähkritik" von dem ZDF-Mietmaul Böhmermann mochte ich meinen, es ginge nicht mehr tiefer unter der Gürtellinie - aber was das ZDF da mit seiner letzten Mini- Produktion an Verklärungs- Kost hin gerotzt hat, macht mich fassungslos.

    (Quelle: ZDF.de)

    Hier wird ganz klar Terrorismus verharmlost und wachsende politische Besorgnis in weiten Teilen der Bevölkerung als Massenphänomen menschlicher Hysterie, Verblendung und schlussendlich als Unfähigkeit des Staatsschutzes hingestellt.

    WAS ist das- und was will ES??

    Schon mal drüber nachgedacht, dass mit solchem Schund die vielen Toten vom Breitscheidplatz(Weihnachten 2016) und deren Angehörige verhöhnt werden? Die unzähligen Opfer der Massenvergewaltigung auf der Kölner Domplatte, die mehr, als 1000 Strafanzeigen nach sich zog, oder aber die Geschädigten der "all-wöchentlichen" Einzelfälle auf der Darkside unserer Gesellschaft, welche durch Gewalt und Missbrauch zu Tode gekommen sind, oder lebenslang traumatisiert sein werden?

    Alles Einbildung meint das Volks- finanzierte ZDF. Verblendung und Deutsche Intoleranz. Bedankt euch bei den Rechten, oder bei den überdimensionierten Behörden.
    (...)

    Ich nehme jetzt erst mal einen Magenbitter, bevor mir die Galle hoch kommt und dann lese ich den Kommentar des Tagesspiegel weiter, der dieses "junge Fernsehen" als Böse Billig und zum Wegschauen definiert.

    Dass unsere Kultur auf Talfahrt ist, wurde mir insbesondere in den letzten drei Jahren immer bewusster.
    Dass es so schnell geht, hätte ich nicht gedacht- und diesmal sind nicht etwa fremde Kulturen daran schuld.
    Nö, das erledigen die deutschen Moral-Eliten in ihrer panischen Angst vor einem essentiellen Machtwechsel schon hübsch selbst.

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Bekennender Gegner des Kosmopolitismus, als staatliches Instrument der kulturellen Globalisierung.


  2. #2
    Gott über allles routiniertes Forenmitglied Avatar von Leseratte
    Bundeskanzler Björn Höcke
     


    Registriert
    18.06.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 19:46
    Beiträge
    1.333
    Themen
    51

    Erhalten
    416 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    950 Post(s)

    Standard

    Ich warte immer noch auf die Fortsetzung der Tatortfolge Dunkle Zeit. Höcke und Gauland kamen noch nicht vor.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich hoffe, daß Björn Höcke im Herbst Ministerpräsident von Thüringen wird und aus diesem Amt heraus schließlich Bundeskanzler.

    Björn Höcke:

    Sie müssen sich mal Bundesjustizminister Heiko Maas angucken, als ich die Nationalflagge, dieses zentrale nationale Symbol, herausgeholt habe. Es war so, als ob man Graf Dracula ein mit Knoblauchknollen geschmücktes Kreuz in die Visage gehalten hätte!

  3. #3
    Avatar von Tooraj
    Hinweis: tooraj.de ist jemand
    anders
     


    Registriert
    21.01.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 23:13
    Beiträge
    5.505
    Themen
    101

    Erhalten
    1.822 Tops
    Vergeben
    270 Tops
    Erwähnungen
    68 Post(s)
    Zitate
    4927 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von explorer Beitrag anzeigen
    Was darf Satire- will man sich fragen - aber das wäre mind. auf einem Auge blind, angesichts des neuen ZDF-Formats: Satirische Politserie mit dem Namen: "In bester Verfassung"....

    Eigentlich darf Satire alles, außer langweilen. Sie muss in kürzester Zeit auf den Punkt kommen.

    Böhmermann beherrscht das, diese langatmige Serie nicht. Die kann sich höchstens mit dem verblödeten "ZDF-Fernsehgarten" vergleichen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #4
    Premiumuser Avatar von schelm65

    Registriert
    03.03.2018
    Zuletzt online
    Heute um 03:35
    Beiträge
    3.766
    Themen
    20

    Erhalten
    2.988 Tops
    Vergeben
    927 Tops
    Erwähnungen
    45 Post(s)
    Zitate
    3416 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von explorer Beitrag anzeigen
    Was darf Satire- will man sich fragen - aber das wäre mind. auf einem Auge blind, angesichts des neuen ZDF-Formats: Satirische Politserie mit dem Namen: "In bester Verfassung".

    Nach der "Schmähkritik" von dem ZDF-Mietmaul Böhmermann mochte ich meinen, es ginge nicht mehr tiefer unter der Gürtellinie - aber was das ZDF da mit seiner letzten Mini- Produktion an Verklärungs- Kost hin gerotzt hat, macht mich fassungslos.

    (Quelle: ZDF.de)

    Hier wird ganz klar Terrorismus verharmlost und wachsende politische Besorgnis in weiten Teilen der Bevölkerung als Massenphänomen menschlicher Hysterie, Verblendung und schlussendlich als Unfähigkeit des Staatsschutzes hingestellt.

    WAS ist das- und was will ES??

    Schon mal drüber nachgedacht, dass mit solchem Schund die vielen Toten vom Breitscheidplatz(Weihnachten 2016) und deren Angehörige verhöhnt werden? Die unzähligen Opfer der Massenvergewaltigung auf der Kölner Domplatte, die mehr, als 1000 Strafanzeigen nach sich zog, oder aber die Geschädigten der "all-wöchentlichen" Einzelfälle auf der Darkside unserer Gesellschaft, welche durch Gewalt und Missbrauch zu Tode gekommen sind, oder lebenslang traumatisiert sein werden?

    Alles Einbildung meint das Volks- finanzierte ZDF. Verblendung und Deutsche Intoleranz. Bedankt euch bei den Rechten, oder bei den überdimensionierten Behörden.
    (...)

    Ich nehme jetzt erst mal einen Magenbitter, bevor mir die Galle hoch kommt und dann lese ich den Kommentar des Tagesspiegel weiter, der dieses "junge Fernsehen" als Böse Billig und zum Wegschauen definiert.

    Dass unsere Kultur auf Talfahrt ist, wurde mir insbesondere in den letzten drei Jahren immer bewusster.
    Dass es so schnell geht, hätte ich nicht gedacht- und diesmal sind nicht etwa fremde Kulturen daran schuld.
    Nö, das erledigen die deutschen Moral-Eliten in ihrer panischen Angst vor einem essentiellen Machtwechsel schon hübsch selbst.
    So lange Michel im Tiefschlaf verharrt, feiern die Narren ihre Party.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Denk ich an D in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht ( Heinrich Heine )

  5. #5
    Premiumuser Avatar von Franco B.

    Registriert
    15.01.2018
    Zuletzt online
    Heute um 05:14
    Beiträge
    2.527
    Themen
    10

    Erhalten
    1.853 Tops
    Vergeben
    1.494 Tops
    Erwähnungen
    24 Post(s)
    Zitate
    2123 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von explorer Beitrag anzeigen
    Was darf Satire- will man sich fragen - aber das wäre mind. auf einem Auge blind, angesichts des neuen ZDF-Formats: Satirische Politserie mit dem Namen: "In bester Verfassung".

    Nach der "Schmähkritik" von dem ZDF-Mietmaul Böhmermann mochte ich meinen, es ginge nicht mehr tiefer unter der Gürtellinie - aber was das ZDF da mit seiner letzten Mini- Produktion an Verklärungs- Kost hin gerotzt hat, macht mich fassungslos.

    (Quelle: ZDF.de)
    Das ist der Vorteil guter Foren: man bleibt auf dem Laufenden. Man erfährt so nebenbei, was die Medien für einen Unsinn verbreiten mit ihren letzten Pennys.
    Habe ja selber kein TV mehr. Sogar um Sport live zu sehen und ohne Werbung braucht man kein TV mehr.
    Fernsehen ist out, GEZ auch.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #6
    Avatar von gert friedrich
    Hertha und der FCB
    ...duda...duda...Hertha und
    der FCB ...hey...duda day!
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 23:54
    Beiträge
    8.184
    Themen
    31

    Erhalten
    2.504 Tops
    Vergeben
    3.685 Tops
    Erwähnungen
    53 Post(s)
    Zitate
    8497 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Franco B. Beitrag anzeigen
    Das ist der Vorteil guter Foren: man bleibt auf dem Laufenden. Man erfährt so nebenbei, was die Medien für einen Unsinn verbreiten mit ihren letzten Pennys.
    Habe ja selber kein TV mehr. Sogar um Sport live zu sehen und ohne Werbung braucht man kein TV mehr.
    Fernsehen ist out, GEZ auch.
    Hast Du noch ein (Auto-)Radio?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  7. #7
    Premiumuser Avatar von Franco B.

    Registriert
    15.01.2018
    Zuletzt online
    Heute um 05:14
    Beiträge
    2.527
    Themen
    10

    Erhalten
    1.853 Tops
    Vergeben
    1.494 Tops
    Erwähnungen
    24 Post(s)
    Zitate
    2123 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Hast Du noch ein (Auto-)Radio?
    Zufällig ja. Ich brauche das Auto 1 mal pro Woche.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. schwarz gegen weiß oder Intelligent gegen dumm ?
    Von zebra im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.11.2018, 19:15
  2. Brauchen wir das öffentlich-rechtliche Fernsehen?
    Von Söldner im Forum Gesellschaft
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 12.12.2017, 19:28
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.01.2017, 10:06
  4. Schwarz-Gelb & More
    Von deserd im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 22:51
  5. Schwarz - Rot - Gold
    Von wafi im Forum Gesellschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 00:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben