+ Antworten
Seite 1 von 22 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 219
  1. #1
    DOLANS hat diesen Thread gestartet
    Avatar von DOLANS

    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 17:11
    Beiträge
    4.014
    Themen
    135

    Erhalten
    1.948 Tops
    Vergeben
    1.592 Tops
    Erwähnungen
    35 Post(s)
    Zitate
    3253 Post(s)

    Standard Hat Frau Ursula von der Leyen

    in ihre Amtszeit als Bundesministerin der Verteidigung, der deutschen Nation und dem Amt so viel Schaden zugefügt, das die Bundesregierung vor dem Volk und um das Ansehen der Bundeskanzlerin Frau Merkel nicht zu beschädigen, Frau v.d. Leyen entfernt werden mußte.

    Es läuft immer noch der Untersuchungsausschuß !

    https://www.google.de/search?source=....0.sMuOH4zB0UM


    https://www.merkur.de/politik/berate...-11608944.html

    Wie kann man jemanden, welche für jeden ersichtlich in der Vergangenheit überfordert war, in so eine Position bringen.

    In welcher Zeit leben wir?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #2
    Premiumuser Avatar von Woppadaq

    Registriert
    07.04.2018
    Zuletzt online
    Heute um 17:27
    Beiträge
    3.635
    Themen
    7

    Erhalten
    772 Tops
    Vergeben
    126 Tops
    Erwähnungen
    24 Post(s)
    Zitate
    3683 Post(s)

    Standard

    Ja, Frau Doktor von und zu der Leyen hat mit ziemlicher Sicherheit klammheimlich und ohne Absprache mit dem Parlament die Auflösung der NVA...äh...Bundeswehr betrieben. Dafür gehört sie vor ein Gericht, wo sie hoffentlich mit einen dieser Sturmgewehre exekutiert wird.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3
    Avatar von Bester Freund
    alias:Van der Graf Generator
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 17:11
    Beiträge
    18.277
    Themen
    576

    Erhalten
    8.123 Tops
    Vergeben
    6.711 Tops
    Erwähnungen
    280 Post(s)
    Zitate
    14006 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von DOLANS Beitrag anzeigen
    in ihre Amtszeit als Bundesministerin der Verteidigung, der deutschen Nation und dem Amt so viel Schaden zugefügt, das die Bundesregierung vor dem Volk und um das Ansehen der Bundeskanzlerin Frau Merkel nicht zu beschädigen, Frau v.d. Leyen entfernt werden mußte.

    Es läuft immer noch der Untersuchungsausschuß !

    https://www.google.de/search?source=....0.sMuOH4zB0UM


    https://www.merkur.de/politik/berate...-11608944.html

    Wie kann man jemanden, welche für jeden ersichtlich in der Vergangenheit überfordert war, in so eine Position bringen.

    In welcher Zeit leben wir?
    Ihre Mehrheit war ja auch überraschend klein. Sie wird sicher viel Freude bei dem Job haben, zumal sie sich als erstes dazu herabliess, die Osteuropäer zu beschimpfen, die sie wahrscheinlich gerade noch gewählt hatten, weil diese auf keinen Fall Timmermanns wollten.

    Ohne die, die sie sofort als "Antidemokraten" beschimpft hat, wäre sie ja böse abgeschmettert. Der deutsche Grössenwahn setzt sich also nahtlos fort.

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Sprachlosigkeit ist ebenso wie Ratlosigkeit festzustellen, wenn die Frage aufgeworfen wird, was denn diese Gesellschaft überhaupt noch zusammenhält“
    WERNER WEIDENFELD

    Es bringt nichts, einer (deutschen)Gesellschaft in den Hintern zu kriechen, die einen künstlichen Darmausgang hat! (BRODER)

  4. #4
    Avatar von Schipanski
    Wir müssen!
     


    Registriert
    02.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 10:41
    Beiträge
    8.098
    Themen
    11

    Erhalten
    5.922 Tops
    Vergeben
    6.151 Tops
    Erwähnungen
    106 Post(s)
    Zitate
    5892 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Woppadaq Beitrag anzeigen
    Ja, Frau Doktor von und zu der Leyen hat mit ziemlicher Sicherheit klammheimlich und ohne Absprache mit dem Parlament die Auflösung der NVA...äh...Bundeswehr betrieben. Dafür gehört sie vor ein Gericht, wo sie hoffentlich mit einen dieser Sturmgewehre exekutiert wird.
    *einem ... der Dativ Doppelwopper...

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung."

    Peter Scholl-Latour 2014

    "Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    Johann Wolfgang von Goethe 1828

  5. #5
    Avatar von Zoelynn
    seid ihr wahres leben
     


    Registriert
    28.12.2014
    Zuletzt online
    22.08.2019 um 21:31
    Beiträge
    11.300
    Themen
    2

    Erhalten
    1.845 Tops
    Vergeben
    1.837 Tops
    Erwähnungen
    81 Post(s)
    Zitate
    9626 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Ihre Mehrheit war ja auch überraschend klein. Sie wird sicher viel Freude bei dem Job haben, zumal sie sich als erstes dazu herabliess, die Osteuropäer zu beschimpfen, die sie wahrscheinlich gerade noch gewählt hatten, weil diese auf keinen Fall Timmermanns wollten.

    Ohne die, die sie sofort als "Antidemokraten" beschimpft hat, wäre sie ja böse abgeschmettert. Der deutsche Grössenwahn setzt sich also nahtlos fort.
    die regierung beschimpft die ostländer weil sie nivht mit untergehen wollen

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ERKENNE

    Bekennender Antiverschwörungtheoretiker

  6. #6
    Gott über allles routiniertes Forenmitglied Avatar von Leseratte
    Bundeskanzler Björn Höcke
     


    Registriert
    18.06.2019
    Zuletzt online
    Heute um 16:46
    Beiträge
    1.355
    Themen
    52

    Erhalten
    431 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    969 Post(s)

    Standard

    Aufhalten konnte man ihren Aufstieg leider nicht. Von der Leyen wird froh sein, den unangenehmen Fragen entkommen zu sein, die man ihr in Deutschland noch gestellt hätte.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich hoffe, daß Björn Höcke im Herbst Ministerpräsident von Thüringen wird und aus diesem Amt heraus schließlich Bundeskanzler.

    Björn Höcke:

    Sie müssen sich mal Bundesjustizminister Heiko Maas angucken, als ich die Nationalflagge, dieses zentrale nationale Symbol, herausgeholt habe. Es war so, als ob man Graf Dracula ein mit Knoblauchknollen geschmücktes Kreuz in die Visage gehalten hätte!

  7. #7
    Premiumuser Avatar von Woppadaq

    Registriert
    07.04.2018
    Zuletzt online
    Heute um 17:27
    Beiträge
    3.635
    Themen
    7

    Erhalten
    772 Tops
    Vergeben
    126 Tops
    Erwähnungen
    24 Post(s)
    Zitate
    3683 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schipanski Beitrag anzeigen
    *einem ... der Dativ Doppelwopper...
    Wenn ich Präsident werde, werde ich dem Dativ abschaffen!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #8
    DOLANS hat diesen Thread gestartet
    Avatar von DOLANS

    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 17:11
    Beiträge
    4.014
    Themen
    135

    Erhalten
    1.948 Tops
    Vergeben
    1.592 Tops
    Erwähnungen
    35 Post(s)
    Zitate
    3253 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Ihre Mehrheit war ja auch überraschend klein. Sie wird sicher viel Freude bei dem Job haben, zumal sie sich als erstes dazu herabliess, die Osteuropäer zu beschimpfen, die sie wahrscheinlich gerade noch gewählt hatten, weil diese auf keinen Fall Timmermanns wollten.

    Ohne die, die sie sofort als "Antidemokraten" beschimpft hat, wäre sie ja böse abgeschmettert. Der deutsche Grössenwahn setzt sich also nahtlos fort.
    Es muß schön sein, in einer zufrieden, rundumversorgten Gläubigkeit zu leben, wie die Masse des deutschen Volkes.

    Sie spüren nicht die Angst, welche sich nach 1936 unter den Intellektuellen verbreitet hat !

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #9
    Premiumuser Avatar von Woppadaq

    Registriert
    07.04.2018
    Zuletzt online
    Heute um 17:27
    Beiträge
    3.635
    Themen
    7

    Erhalten
    772 Tops
    Vergeben
    126 Tops
    Erwähnungen
    24 Post(s)
    Zitate
    3683 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von DOLANS Beitrag anzeigen
    Es muß schön sein, in einer zufrieden, rundumversorgten Gläubigkeit zu leben, wie die Masse des deutschen Volkes.

    Sie spüren nicht die Angst, welche sich nach 1936 unter den Intellektuellen verbreitet hat !
    Is ja auch schön.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #10
    Gott über allles routiniertes Forenmitglied Avatar von Leseratte
    Bundeskanzler Björn Höcke
     


    Registriert
    18.06.2019
    Zuletzt online
    Heute um 16:46
    Beiträge
    1.355
    Themen
    52

    Erhalten
    431 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    969 Post(s)

    Standard

    Von der Leyen hat sich gerade noch rechtzeitig abgeseilt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich hoffe, daß Björn Höcke im Herbst Ministerpräsident von Thüringen wird und aus diesem Amt heraus schließlich Bundeskanzler.

    Björn Höcke:

    Sie müssen sich mal Bundesjustizminister Heiko Maas angucken, als ich die Nationalflagge, dieses zentrale nationale Symbol, herausgeholt habe. Es war so, als ob man Graf Dracula ein mit Knoblauchknollen geschmücktes Kreuz in die Visage gehalten hätte!

+ Antworten
Seite 1 von 22 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Willkommen Ursula von der Leyen als erste Frau an der Spitze unserer Bundeswehr
    Von Martin im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 17.12.2015, 13:54
  2. Ursula von der Leyen Bundesministerin der Verteidigung,
    Von heinz1049 im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.10.2014, 12:11
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 07:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben