+ Antworten
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 102
  1. #81
    Avatar von Zoelynn
    seid ihr wahres leben
     


    Registriert
    28.12.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 23:41
    Beiträge
    10.993
    Themen
    2

    Erhalten
    1.789 Tops
    Vergeben
    1.762 Tops
    Erwähnungen
    80 Post(s)
    Zitate
    9363 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Starfix Beitrag anzeigen
    Nun vielleicht sind es keine Idioten, es sind Dogmatisch Betonköpfe vielleicht Nützliche Dumme? Oder Nützliche Gehirn gewaschene.

    Aber nützliche Idioten hört irgendwie besser an.
    das einfache volk hatte keine wahl,mußte den glauben des landesfürsten annehmen,dazu war es auch tief im aberglauben verstrickt,aufklärung gab es noch nicht.bildung nicht erreichbar.
    das kann man nicht mit heute vergleichen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ERKENNE

  2. #82
    Avatar von Zoelynn
    seid ihr wahres leben
     


    Registriert
    28.12.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 23:41
    Beiträge
    10.993
    Themen
    2

    Erhalten
    1.789 Tops
    Vergeben
    1.762 Tops
    Erwähnungen
    80 Post(s)
    Zitate
    9363 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Volkmar Beitrag anzeigen
    Abkupfern ist auch so ein religiöses Erbe. Das verhindert das eigene Denken und fördert die Dummheit. Kann man auch gut in der Open-Source-Szene beobachten. Überall wir nur noch gekupfert. Damit kommen wir aber nicht mehr weiter.
    den gesunden menschenverstand sollte man immer behalten und die dinge natürlich hinterfragen.
    das gilt für alle

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ERKENNE

  3. #83
    routiniertes Forenmitglied Avatar von van Kessel

    Registriert
    14.02.2019
    Zuletzt online
    Heute um 01:28
    Beiträge
    958
    Themen
    5

    Erhalten
    292 Tops
    Vergeben
    78 Tops
    Erwähnungen
    9 Post(s)
    Zitate
    975 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Volkmar Beitrag anzeigen
    Sicherlich nicht. Die Demokratie würde ich mit dem Leben schützen. Die Schweizer haben die beste und älteste Demokratie. Was glaubst Du warum die keine Sozi-Deutschen mögen und sich schützen. Eine Demokratie darf sich halt nicht von sozialistischen Kräften unterwandern lassen. Gerade die Digitalisierung macht eine schnelle direkt Demokratie möglich. Was besseres und sozialeres gibt es nicht.
    also rein vom Datum her, sind die USA die älteste - bis heute - bestehende Demokratie der Welt. Die Schweiz wurde erst 1848 eine solche die USA mit der Unabhängigkeitserklärung 1776.

    Die Schweizer, die Österreicher, die Polen, die Niederländer, die Belgier, die Dänen, die Norweger - kurz, alle Länder, denen die Deutschen Unheil brachten, sind prädestiniert, uns nicht zu mögen. Das ist das Los des Klassenprimus.

    Aber das wird ja jetzt beendet mit der Erklärung, die Identiitäten als Verfassungsfeinde zu betrachten. Dann lieben uns auch wieder alle ... Hallelujah! Fragst sich, was das Politwort vom Scheiters des Multi-Kulti da soll; passt irgendwie alles nicht so recht zusammen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #84
    Avatar von Volkmar

    Registriert
    13.11.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 16:13
    Beiträge
    13.607
    Themen
    53

    Erhalten
    2.878 Tops
    Vergeben
    2.523 Tops
    Erwähnungen
    117 Post(s)
    Zitate
    10040 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von van Kessel Beitrag anzeigen
    also rein vom Datum her, sind die USA die älteste - bis heute - bestehende Demokratie der Welt. Die Schweiz wurde erst 1848 eine solche die USA mit der Unabhängigkeitserklärung 1776.

    Die Schweizer, die Österreicher, die Polen, die Niederländer, die Belgier, die Dänen, die Norweger - kurz, alle Länder, denen die Deutschen Unheil brachten, sind prädestiniert, uns nicht zu mögen. Das ist das Los des Klassenprimus.

    Aber das wird ja jetzt beendet mit der Erklärung, die Identiitäten als Verfassungsfeinde zu betrachten. Dann lieben uns auch wieder alle ... Hallelujah! Fragst sich, was das Politwort vom Scheiters des Multi-Kulti da soll; passt irgendwie alles nicht so recht zusammen.
    Wo hat die USA denn eine Direkte Demokratie ? Da haben die Schweizer die älteste und beste.

    "Die Schweiz hat von allen Demokratien die weitestreichenden direktdemokratischen Elemente. Sie ist eine halbdirekte Demokratie und kennt direktdemokratische Instrumente auf allen politischen Ebenen (Gemeinde, Kanton, Bundesstaat), die dort eine gewichtige Rolle für die Politik des Landes spielen. Die konkrete Ausgestaltung der einzelnen Instrumente unterscheidet sich dabei sowohl zwischen den politischen Ebenen als auch zwischen den einzelnen Kantonen recht stark. Jährlich gibt es in der Regel vier Abstimmungs-Wochenenden, an denen meist über mehrere Vorlagen aus allen politischen Ebenen abgestimmt wird. Auf Bundesebene finden Volksabstimmungen seit 1848 statt."

    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Direkte_Demokratie

    Ich kenne genügend Schweizer die nicht verstehen können, warum die Deutschen ihre Demokratie haben so verkommen lassen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Raus aus der EU!
    Für ein Europa der Vaterländer.

  5. #85
    Ich habe dich im Blick Avatar von Starfix
    Jenseits des Mainstreams!
     


    Registriert
    30.09.2008
    Zuletzt online
    Heute um 00:25
    Beiträge
    9.287
    Themen
    194

    Erhalten
    2.566 Tops
    Vergeben
    880 Tops
    Erwähnungen
    83 Post(s)
    Zitate
    6011 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Zoelynn Beitrag anzeigen
    das einfache volk hatte keine wahl,mußte den glauben des landesfürsten annehmen,dazu war es auch tief im aberglauben verstrickt,aufklärung gab es noch nicht.bildung nicht erreichbar.
    das kann man nicht mit heute vergleichen.
    Und Trotzdem gibt es heute massenweise Vollpfosten die auf solchen Blödsinn immer noch reinfallen. Es gibt immer noch genug schwach Köpfe die Charismatische Anführer bedingungslos folgen, viele Junge Mädchen bedingungslos ins Bett und danach mit den Jungs in die Insolvenz. Viele dieser Gurus machen 2 Sekten auf, die erste. Gibt mir euer Geld und die zweite macht irgendwo an einen schönen Ort auf dieser Welt für sich alleine auf die heißt dann. Lasst mich in der ruhe.

    Die Dummen sterben nicht aus, ich habe den Eindruck das es heute sogar noch viel mehr dumme gibt als früher.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ein Zins um sie alle zu knechten, sie zu finden, sie ins Dunkel zu treiben und sie ewig zu binden.

    Ich leide unter Legasthenie und mache deshalb zahlreiche Orthografische Fehler, wer solche Fehler findet, darf dieses Behalten und selbst anwenden.

  6. #86
    Avatar von Zoelynn
    seid ihr wahres leben
     


    Registriert
    28.12.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 23:41
    Beiträge
    10.993
    Themen
    2

    Erhalten
    1.789 Tops
    Vergeben
    1.762 Tops
    Erwähnungen
    80 Post(s)
    Zitate
    9363 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Starfix Beitrag anzeigen
    Und Trotzdem gibt es heute massenweise Vollpfosten die auf solchen Blödsinn immer noch reinfallen. Es gibt immer noch genug schwach Köpfe die Charismatische Anführer bedingungslos folgen, viele Junge Mädchen bedingungslos ins Bett und danach mit den Jungs in die Insolvenz. Viele dieser Gurus machen 2 Sekten auf, die erste. Gibt mir euer Geld und die zweite macht irgendwo an einen schönen Ort auf dieser Welt für sich alleine auf die heißt dann. Lasst mich in der ruhe.

    Die Dummen sterben nicht aus, ich habe den Eindruck das es heute sogar noch viel mehr dumme gibt als früher.
    es gibt heute mehr orientierungslose,weil es mehr angebote gibt,ausser der religion,esoterik,spiritismus,mystik,elienglaube,d ämonenglaube,reinkarnationsglaube,ahnenkult usw

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ERKENNE

  7. #87
    Bürgerrechtler >&´( Avatar von Frosch
    Nonkonformist...
     


    Registriert
    01.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 03:38
    Beiträge
    9.085
    Themen
    13

    Erhalten
    6.555 Tops
    Vergeben
    10.297 Tops
    Erwähnungen
    140 Post(s)
    Zitate
    7816 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von BerndDasBrot Beitrag anzeigen
    "Religiöse Menschen stehen stärker zu demokratischen Grundwerten als Konfessionslose. So liegt der Anteil bei Christen bei 93 und bei Muslimen bei 91 Prozent, bei Menschen ohne Religionszugehörigkeit lediglich bei 83 Prozent."

    https://www.tagesschau.de/inland/isl...ftung-101.html

    Interessant
    Außerordentlich interessant! Die Tagesschau verbreitet die übliche Bertelsmann-Propaganda und BerndDasBrot freut sich wie ein Schneekönig. Muhahahaaaa!!! >x´))

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    Der Deutsche Bundestag ( 1996):

    "...im Hinblick darauf, daß Tibet sich in der gesamten Geschichte eine eigene ethnische, kulturelle und religiöse Identität bewahrt hat, (…) verurteilt die Politik der chinesischen Behörden, die im Ergebnis gerade auch in Bezug auf Tibet zur Zerstörung der Identität führt, insbesondere mittels Ansiedlung und Zuwanderung von Chinesen in großer Zahl (…)



  8. #88


    Registriert
    13.02.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 19:57
    Beiträge
    2.981
    Themen
    10

    Erhalten
    1.744 Tops
    Vergeben
    1.491 Tops
    Erwähnungen
    24 Post(s)
    Zitate
    1879 Post(s)

    Standard

    Freiheitliche demokratische Grundordnung

    Zitat Zitat von BerndDasBrot Beitrag anzeigen
    "Religiöse Menschen stehen stärker zu demokratischen Grundwerten als Konfessionslose. So liegt der Anteil bei Christen bei 93 und bei Muslimen bei 91 Prozent, bei Menschen ohne Religionszugehörigkeit lediglich bei 83 Prozent."
    Klar, 91% der Musel finden das gut, ham ja auch nie was anderes kennengelernt


    "Als grundlegende Prinzipien der freiheitlichen demokratischen Grundordnung hat das Bundesverfassungsgericht genannt:

    - Achtung vor den im Grundgesetz konkretisierten Menschenrechten, vor allem vor dem Recht der Persönlichkeit auf Leben und freie Entfaltung,

    - die Volkssouveränität,

    - die Gewaltenteilung,

    - die Verantwortlichkeit der Regierung,

    - die Gesetzmäßigkeit der Verwaltung,

    - die Unabhängigkeit der Gerichte,

    - das Mehrparteienprinzip und

    - die Chancengleichheit für alle politischen Parteien mit dem Recht auf verfassungsmäßige Ausübung einer Opposition.
    "
    https://www.bpb.de/nachschlagen/lexi...e-grundordnung


    daß da noch die Volkssouveränität erwähnt ist spottet jeder Beschreibung !

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #89
    Ich habe dich im Blick Avatar von Starfix
    Jenseits des Mainstreams!
     


    Registriert
    30.09.2008
    Zuletzt online
    Heute um 00:25
    Beiträge
    9.287
    Themen
    194

    Erhalten
    2.566 Tops
    Vergeben
    880 Tops
    Erwähnungen
    83 Post(s)
    Zitate
    6011 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Zoelynn Beitrag anzeigen
    es gibt heute mehr orientierungslose,weil es mehr angebote gibt,ausser der religion,esoterik,spiritismus,mystik,elienglaube,d ämonenglaube,reinkarnationsglaube,ahnenkult usw
    Warum Esoterik? Esoterik ist nur eine Betrachtung der Realität und lebeneistellung.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ein Zins um sie alle zu knechten, sie zu finden, sie ins Dunkel zu treiben und sie ewig zu binden.

    Ich leide unter Legasthenie und mache deshalb zahlreiche Orthografische Fehler, wer solche Fehler findet, darf dieses Behalten und selbst anwenden.

  10. #90
    Avatar von Zoelynn
    seid ihr wahres leben
     


    Registriert
    28.12.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 23:41
    Beiträge
    10.993
    Themen
    2

    Erhalten
    1.789 Tops
    Vergeben
    1.762 Tops
    Erwähnungen
    80 Post(s)
    Zitate
    9363 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Starfix Beitrag anzeigen
    Warum Esoterik? Esoterik ist nur eine Betrachtung der Realität und lebeneistellung.
    kleine erhellung
    Die Esoterik ist heutzutage ein Sammelbegriff für weltanschauliche Strömungen, die gemeinsam haben, dass Zusammenhänge aus geistiger, metaphysischer Sicht erklärt werden, und die eine rein naturwissenschaftliche Betrachtungsweise ablehnen.
    Spiritualität, Astrologie, Geomantie, Okkultismus, Magie aber ebenso alternative Medizin und UFO - Forschung sind nach außen sichtbare Teilbereiche der Esoterik.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ERKENNE

Ähnliche Themen

  1. Sind die Ost-Deutschen die besseren Deutschen?
    Von L-56 im Forum Gesellschaft
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 21.05.2018, 14:19
  2. Milliarden Menschen sind überflüssig
    Von Starfix im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 11.09.2017, 06:43
  3. Sind Verbrecher keine Menschen - abhängig von der Motivlage?
    Von Zweifler im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 02.05.2016, 12:53
  4. Wer sind die „besseren“ Toten?
    Von Olivia im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 10.01.2016, 10:07
  5. Sind Bürger die besseren Politiker?
    Von Söldner im Forum Gesellschaft
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.11.2013, 17:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben