+ Antworten
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 106
  1. #1
    Psw-Kenner
    BerndDasBrot hat diesen Thread gestartet
    Avatar von BerndDasBrot

    Registriert
    17.09.2018
    Zuletzt online
    10.10.2019 um 15:41
    Beiträge
    2.082
    Themen
    48

    Erhalten
    756 Tops
    Vergeben
    192 Tops
    Erwähnungen
    43 Post(s)
    Zitate
    1964 Post(s)

    Standard Religiöse Menschen sind die besseren Demokraten...

    "Religiöse Menschen stehen stärker zu demokratischen Grundwerten als Konfessionslose. So liegt der Anteil bei Christen bei 93 und bei Muslimen bei 91 Prozent, bei Menschen ohne Religionszugehörigkeit lediglich bei 83 Prozent."

    https://www.tagesschau.de/inland/isl...ftung-101.html

    Interessant

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    Ignore aufgrund von: a) Menschenrechte oder GG in Frage stellen b) Verschwörungstheorien nicht als solche erkennen c) fehlender Roten Faden d) ständiges Pauschalisieren e) Whataboutism
    Bitte überzeugt mich mit Fakten und Argumentationsketten. Ich stehe total auf Statistiken und Belege - weniger auf gefühlte Wahrheiten. Von Youtube-Videos und großer Schriftgröße bekomme ich Nasenbluten - ich höre die Kernthesen und Argumente lieber von euch persönlich.

  2. #2


    Registriert
    13.02.2014
    Zuletzt online
    14.10.2019 um 19:30
    Beiträge
    3.170
    Themen
    10

    Erhalten
    1.848 Tops
    Vergeben
    1.673 Tops
    Erwähnungen
    24 Post(s)
    Zitate
    1999 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von BerndDasBrot Beitrag anzeigen
    "Religiöse Menschen
    Ich dachte, Religiöse Menschen schmökern mehr in der Bibel oder dem Koran als in Verfassungen oder Grundgesetzen,
    und gerade sie hätten kein Problem mit einer übergeordneten Autorität



    Was sollen sie anderes denken als das, was man ihnen eingeflößt hat?
    LEERE KÖPFE; TOTE SEELEN

    Erst vor wenigen Tagen saßen wir mit so einem Menschen zusammen am Frühstückstisch im Hotel und sprachen über die vergangene Nacht.
    Wir waren um halb sechs alle vom Muezzin geweckt worden und waren wenig erheitert darüber. Ich nahm das zum Anlass, ein paar Worte über die psycho-theologische
    Funktion islamischer Rituale und die Bedeutung des „Allahu akbar“ zu verlieren,.......

    Zitat
    https://ef-magazin.de/2019/07/10/153...fe-tote-seelen

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3
    Avatar von Zoelynn
    seid ihr wahres leben
     


    Registriert
    28.12.2014
    Zuletzt online
    22.08.2019 um 21:31
    Beiträge
    11.300
    Themen
    2

    Erhalten
    1.844 Tops
    Vergeben
    1.837 Tops
    Erwähnungen
    81 Post(s)
    Zitate
    9624 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von BerndDasBrot Beitrag anzeigen
    "Religiöse Menschen stehen stärker zu demokratischen Grundwerten als Konfessionslose. So liegt der Anteil bei Christen bei 93 und bei Muslimen bei 91 Prozent, bei Menschen ohne Religionszugehörigkeit lediglich bei 83 Prozent."

    https://www.tagesschau.de/inland/isl...ftung-101.html

    Interessant
    da ist nix erstaunliches dran,es ist christenpflicht
    Verhalten des Christen in der Welt
    titus 3,1
    1 Erinnere sie, staatlichen Gewalten und Mächten untertan zu sein, Gehorsam zu leisten, zu jedem guten Werk bereit zu sein,

    atheisten haben solche innere verpflichtung nicht,da sie sich weigern gottes geboten zu unterstellen

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ERKENNE

    Bekennender Antiverschwörungtheoretiker

  4. #4
    Gott über allles routiniertes Forenmitglied Avatar von Leseratte
    Bundeskanzler Björn Höcke
     


    Registriert
    18.06.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 21:29
    Beiträge
    1.133
    Themen
    42

    Erhalten
    335 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    778 Post(s)

    Standard

    Die Evangelikalen in den USA sind sehr politisch.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich hoffe, daß Björn Höcke im Herbst Ministerpräsident von Thüringen wird und aus diesem Amt heraus schließlich Bundeskanzler.

    Björn Höcke:

    Sie müssen sich mal Bundesjustizminister Heiko Maas angucken, als ich die Nationalflagge, dieses zentrale nationale Symbol, herausgeholt habe. Es war so, als ob man Graf Dracula ein mit Knoblauchknollen geschmücktes Kreuz in die Visage gehalten hätte!

  5. #5


    Registriert
    04.09.2014
    Zuletzt online
    09.10.2019 um 10:21
    Beiträge
    9.400
    Themen
    4

    Erhalten
    1.922 Tops
    Vergeben
    48 Tops
    Erwähnungen
    168 Post(s)
    Zitate
    8305 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von BerndDasBrot Beitrag anzeigen
    "Religiöse Menschen stehen stärker zu demokratischen Grundwerten als Konfessionslose. So liegt der Anteil bei Christen bei 93 und bei Muslimen bei 91 Prozent, bei Menschen ohne Religionszugehörigkeit lediglich bei 83 Prozent."

    https://www.tagesschau.de/inland/isl...ftung-101.html

    Interessant
    Religiöse Menschen stehen eher stärker einer autoritären Diktatur näher. Siehe CDU Politik gegen das Volk, siehe Kommunisten mit ihrer Diktatur, UND sind nicht auch die Muslimischen Staaten Diktaturen?

    Oder sind man wieder nur Christen demokratisch, Moslems aber Terroristen und Diktatoren???

    Wenn ja, wäre das aber mal wieder mit zweierlei Maß gemessen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #6
    Avatar von Zoelynn
    seid ihr wahres leben
     


    Registriert
    28.12.2014
    Zuletzt online
    22.08.2019 um 21:31
    Beiträge
    11.300
    Themen
    2

    Erhalten
    1.844 Tops
    Vergeben
    1.837 Tops
    Erwähnungen
    81 Post(s)
    Zitate
    9624 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denker_1 Beitrag anzeigen
    Religiöse Menschen stehen eher stärker einer autoritären Diktatur näher. Siehe CDU Politik gegen das Volk, siehe Kommunisten mit ihrer Diktatur, UND sind nicht auch die Muslimischen Staaten Diktaturen?

    Oder sind man wieder nur Christen demokratisch, Moslems aber Terroristen und Diktatoren???

    Wenn ja, wäre das aber mal wieder mit zweierlei Maß gemessen.
    das christentum beruht auf glauben,der islam auf unterwerfung.
    christen sind daher frei,moslems stehen unter zwang
    die demokratie ist der natürliche verbündete ,weil glaube freiheit braucht

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ERKENNE

    Bekennender Antiverschwörungtheoretiker

  7. #7
    Psw-Kenner
    BerndDasBrot hat diesen Thread gestartet
    Avatar von BerndDasBrot

    Registriert
    17.09.2018
    Zuletzt online
    10.10.2019 um 15:41
    Beiträge
    2.082
    Themen
    48

    Erhalten
    756 Tops
    Vergeben
    192 Tops
    Erwähnungen
    43 Post(s)
    Zitate
    1964 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denker_1 Beitrag anzeigen
    Religiöse Menschen stehen eher stärker einer autoritären Diktatur näher. Siehe CDU Politik gegen das Volk, siehe Kommunisten mit ihrer Diktatur, UND sind nicht auch die Muslimischen Staaten Diktaturen?

    Oder sind man wieder nur Christen demokratisch, Moslems aber Terroristen und Diktatoren???

    Wenn ja, wäre das aber mal wieder mit zweierlei Maß gemessen.
    Du bist Meister darin dich selbst zu widerlegen. Danke.

    Kommunisten halten nichts von Religion.



    Und nur weil du ne Meinung hast, wird deshalb nicht die Studie widerlegt. Die haben trotzdem Leute befragt und Antworten erhalten. Und zwar nicht in muslimischen Ländern sondern in Deutschland.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    Ignore aufgrund von: a) Menschenrechte oder GG in Frage stellen b) Verschwörungstheorien nicht als solche erkennen c) fehlender Roten Faden d) ständiges Pauschalisieren e) Whataboutism
    Bitte überzeugt mich mit Fakten und Argumentationsketten. Ich stehe total auf Statistiken und Belege - weniger auf gefühlte Wahrheiten. Von Youtube-Videos und großer Schriftgröße bekomme ich Nasenbluten - ich höre die Kernthesen und Argumente lieber von euch persönlich.

  8. #8
    KINDSKOPFENTLARVER Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 19:44
    Beiträge
    14.272
    Themen
    75

    Erhalten
    4.894 Tops
    Vergeben
    2.936 Tops
    Erwähnungen
    100 Post(s)
    Zitate
    12971 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von BerndDasBrot Beitrag anzeigen
    "Religiöse Menschen stehen stärker zu demokratischen Grundwerten als Konfessionslose. So liegt der Anteil bei Christen bei 93 und bei Muslimen bei 91 Prozent, bei Menschen ohne Religionszugehörigkeit lediglich bei 83 Prozent."

    https://www.tagesschau.de/inland/isl...ftung-101.html

    Interessant
    Deshalb sind Christen noch lange nicht die besseren Demokraten und in der CDU/CSU sitzen nicht nur Unschuldslämmer ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Humanist62 (11.07.2019 um 12:17 Uhr)
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

  9. #9
    Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 08:11
    Beiträge
    29.325
    Themen
    99

    Erhalten
    12.722 Tops
    Vergeben
    20.789 Tops
    Erwähnungen
    494 Post(s)
    Zitate
    24004 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von BerndDasBrot Beitrag anzeigen
    "Religiöse Menschen stehen stärker zu demokratischen Grundwerten als Konfessionslose. So liegt der Anteil bei Christen bei 93 und bei Muslimen bei 91 Prozent, bei Menschen ohne Religionszugehörigkeit lediglich bei 83 Prozent."

    https://www.tagesschau.de/inland/isl...ftung-101.html

    Interessant
    Schon bemerkenswert wie sehr der Islam gefördert wird.....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Der Narr spricht in seinem Herzen: Es gibt keinen Gott“.



    Psalm 14,1; 53,2




    https://www.gute-saat.de

  10. #10
    KINDSKOPFENTLARVER Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 19:44
    Beiträge
    14.272
    Themen
    75

    Erhalten
    4.894 Tops
    Vergeben
    2.936 Tops
    Erwähnungen
    100 Post(s)
    Zitate
    12971 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    Schon bemerkenswert wie sehr der Islam gefördert wird.....
    Keine Religion sollte gefördert werden, das sollte Privatsache bleiben in einem demokratischen Staat.
    Frankreich macht das schon richtig - strikte Trennung von Staat und Kirche ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

+ Antworten
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sind die Ost-Deutschen die besseren Deutschen?
    Von L-56 im Forum Gesellschaft
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 21.05.2018, 14:19
  2. Milliarden Menschen sind überflüssig
    Von Starfix im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 11.09.2017, 06:43
  3. Sind Verbrecher keine Menschen - abhängig von der Motivlage?
    Von Zweifler im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 02.05.2016, 12:53
  4. Wer sind die „besseren“ Toten?
    Von Olivia im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 10.01.2016, 10:07
  5. Sind Bürger die besseren Politiker?
    Von Söldner im Forum Gesellschaft
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.11.2013, 17:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben