+ Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 86 von 86
  1. #81
    Premiumuser Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 04:58
    Beiträge
    12.105
    Themen
    163

    Erhalten
    5.011 Tops
    Vergeben
    1.055 Tops
    Erwähnungen
    139 Post(s)
    Zitate
    8386 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Eisbaerin Beitrag anzeigen
    hast du schon wie protokolle gelesen ?
    Die Protokolle der Weisen von Zion

    zudem hat erich viele links eingestellt. da weiß man dann etwas mehr
    Habe ich gelesen, ist schon eine ganze Weile her. Mir war wichtig zu erkennen, wie sie es machen und was ihre Ziele sind. Dadurch habe ich für mich persönlich eine Lösung gefunden die funktioniert und bei meiner Rest Familie auch. Mein Sohn und meine Schwiegertochter haben ihren Job gewechselt dahin wo sie das leben können, was sie möchten. Habe meinen Sohn bewundert, wie souverän und selbstsicher er das gemacht. Bei ihm geht es nicht um Peanuts. Bin Stolz auf ihn, zumal es sich um Firmen handelt die nicht hier ansässig sind. Meine Erfahrung und Wissen wie diese Firmen strukturiert sind, haben ihm dabei geholfen. Wir freuen uns mit ihm.

    Das tragische ist, daß die Familie sich geteilt hat. Mein alter Löwe und ich gehen jetzt getrennte Wege, sein Ego hat es nicht zugelassen, mich zu verstehen. Er wollte mich weiterhin klein halten, was ich nicht zugelassen habe. Das ist schmerzhaft, aber es mußte sein. Die eine Seite sind diejenigen die von ihren Egos beherrscht werden und die andere Seite geht den spirituellen Weg, daß was ihre Seele will und ist erfolgreich dabei. Ich hätte es gerne anders gehabt, aber man versteht den anderen einfach nicht mehr, man ist nicht mehr in Resonanz. Das heißt nicht, daß wir uns bekriegen, man respektiert es und schadet sich nicht.

    Er hat nicht verstanden, daß es für mich ausgeschlossen ist jemals wieder eine Beziehung mit ihm einzugehen, daß es nur Freundschaft ist, damit kam er nicht klar mit dieser Zurückweisung. Schade. Er wollte, daß ich so bleibe wie ich mal war.
    Was ihn total sauer gemacht hat, als ich ihm gesagt habe, daß auf mich ein Neuer Seelengefährte zukommt, mit dem mich eine tiefe Liebe verbinden wird und die Zeit dafür jetzt reif ist. Ab dem Neumond, werden sich diese Seelen finden.
    Also sei wachsam, daß du deinen nicht verpaßt

    Für den jetzigen habe ich eine Botschaft erhalten, nur die wird er nicht hören wollen und wahrscheinlich auch nicht verstehen wollen. Sein Ego läßt es nicht zu. Traurig.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Nora (29.06.2019 um 05:07 Uhr)
    Am Grab der meisten Menschen trauert, tief verschleiert, ihr ungelebtes Leben
    Georg Jellinek

  2. #82
    Avatar von Bester Freund
    Samurai
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 20:58
    Beiträge
    15.886
    Themen
    501

    Erhalten
    6.873 Tops
    Vergeben
    5.713 Tops
    Erwähnungen
    235 Post(s)
    Zitate
    12198 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Franco B. Beitrag anzeigen
    Was die BRD-Staatsmedien brauchen sind echte Bilderbuch-Nazis, also mit Glatze und tätowiert.
    Und bitte mit Luftgewehr im Keller. Und wenn es geht noch eine Verbindung zu "Reichsbürgern".

    Zunächst hatte die brd ihre Hände "erfolgreich" in Österreich im Spiel, nun der nächste Akt. Verhindert werden soll, dass sich hier wie dort eine denkende, gewaltfreie und größere Gruppe von Menschen bildet, die den brd-Politikern und Unternehmern die Macht streitig machen könnte, in fernerer Zukunft vielleicht. Bei so einem Unvolk, wie es die Deutschen (west) heute sind, eine sowieso eher unwahrscheinliche Entwicklung, aber vorsichtig ist die Mutter der Porzellankiste.

    Dann noch eine blonde Tochter mit Zöpfen.
    Bei derartigen 10jährigen Mädchen zeigt die brd eh schon, was sie "kann".
    Und bringen sich solche Mädchen dann irgendwann im Pubertätsalter um, weil sie einfach nicht mehr ein noch aus wissen nach diesen brd-typischen Verleumdungen, jubelt der brd`ler : Wieder ne "Nazisau" erlegt.. So weit ist es doch in Westzombieland eigentlich schon gekommen.

    ALLE Mädchen allerdings, die tatsächlich richtig blond sind und auch wirklich Zöpfchen tragen, die mir bekannt sind, sind allerdings Polinnen und Russinnen. Die, bzw deren Eltern, pellen sich alerdings ein Ei auf die brdler. Gibt höchstens nen Satz heißer Ohren, wenn ein Biodeutscher die Töchter angiftet.

    Der Fall Ernst erinnert doch sehr an NSU, da wird passend gemacht, was passen soll.
    Und eine ganz neue Art der Inszenierung ist, dass man also nicht den kleinen Türken als Opfer präsentiert sondern den Mainstream-Politiker:
    den guten Onkel von der CDU.
    Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."

    JOSEPH GÖRRES

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Bester Freund (29.06.2019 um 07:20 Uhr)
    Deutsche sind der Deutschen schlimmster Feind. Soviel Verachtung für die eigenen Volksgenossen bringen nur Deutsche gegen Deutsche auf. Lustig ist dann immer, daß viele den Ausländern die Schuld an ihrer eigenen Unzulänglichkeit geben.(frundsberg)

  3. #83
    KINDSKOPFENTLARVER
    Humanist62 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 20:07
    Beiträge
    11.680
    Themen
    66

    Erhalten
    3.853 Tops
    Vergeben
    2.414 Tops
    Erwähnungen
    77 Post(s)
    Zitate
    10133 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Eisbaerin Beitrag anzeigen
    du verstehst es nicht. offizielle firmen spenden zwar auch, doch die sind doch auch nur an marionettenschnüren. folge dem geld stimmt zwar, aber so weit folgen wie es nötig wäre, das müßten schon ausgefuchste hacker machen, selbst da isses schwierig
    Darum kämpft ja Lobbycontroll für ein offenes Lobbyregister

    https://www.lobbycontrol.de/schwerpunkt/lobbyregister/

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

  4. #84
    Premiumuser Avatar von Franco B.

    Registriert
    15.01.2018
    Zuletzt online
    Heute um 04:26
    Beiträge
    1.768
    Themen
    6

    Erhalten
    1.236 Tops
    Vergeben
    1.001 Tops
    Erwähnungen
    15 Post(s)
    Zitate
    1502 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Zum Beispiel Seehofer, Tauber, die den Menschen alle Grundrechte absprechen wollen, als Strafe. Praktisch chinesische Verhältnisse. Entwurzelte, traumatisierte , verarmte Menschen unter ständigem Streß, Angst und Armut setzen, daß hat verheerende Folgen für die Menschen.
    Kann mir vorstellen, dass Leute wie Tauber unter sehr starken Stress stehen. Je mehr sie versuchen, ihr Volk zu "führen" umso mehr rutschen sie aus.
    Ich erinnere mich wie Maas als Justizminister zum 1. Mai sprechen sollte und er wurde vom Platz gejagt. Oder das Pfeifkonzert gegen Merkel in München.
    Andersdenkenden die Grundrechte absprechen, das ist der Versuch, Angst zu erzeugen. Diese Leute stehen mit dem Rücken zur Wand.
    Dass die Merkel jetzt Zitterkrämpfe zeigt, deutet eventuell darauf hin, dass die ohne Antidepressiva keine Termine mehr durchsteht.
    Gerade seit dem Machtwechsel in den USA ist nichts mehr so wie es war.
    Die deutsche Regierung klammert sich an die Vorstellung eines Endsiegs, hofft noch auch ein Wunder.
    Aber im Ernst: die Menschen, denen alle Grundrechte abgesprochen werden sollen, die werden sich wahrscheinlich umdrehen und sagen, na dann kommt doch.


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #85
    Premiumuser Avatar von Franco B.

    Registriert
    15.01.2018
    Zuletzt online
    Heute um 04:26
    Beiträge
    1.768
    Themen
    6

    Erhalten
    1.236 Tops
    Vergeben
    1.001 Tops
    Erwähnungen
    15 Post(s)
    Zitate
    1502 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Praktisch chinesische Verhältnisse. Entwurzelte, traumatisierte , verarmte Menschen unter ständigem Streß, Angst und Armut setzen, daß hat verheerende Folgen für die Menschen.
    Es wird mit Ausgrenzung gedroht. Der Ausgegrenzte gehört nicht mehr zum guten Teil der Gesellschaft. Schon die Vorstellung macht Angst.
    Wagand spricht von Ausgesetzt werden.


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #86
    Premiumuser Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 04:58
    Beiträge
    12.105
    Themen
    163

    Erhalten
    5.011 Tops
    Vergeben
    1.055 Tops
    Erwähnungen
    139 Post(s)
    Zitate
    8386 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Franco B. Beitrag anzeigen
    Kann mir vorstellen, dass Leute wie Tauber unter sehr starken Stress stehen. Je mehr sie versuchen, ihr Volk zu "führen" umso mehr rutschen sie aus.
    Ich erinnere mich wie Maas als Justizminister zum 1. Mai sprechen sollte und er wurde vom Platz gejagt. Oder das Pfeifkonzert gegen Merkel in München.
    Andersdenkenden die Grundrechte absprechen, das ist der Versuch, Angst zu erzeugen. Diese Leute stehen mit dem Rücken zur Wand.
    Dass die Merkel jetzt Zitterkrämpfe zeigt, deutet eventuell darauf hin, dass die ohne Antidepressiva keine Termine mehr durchsteht.
    Gerade seit dem Machtwechsel in den USA ist nichts mehr so wie es war.
    Die deutsche Regierung klammert sich an die Vorstellung eines Endsiegs, hofft noch auch ein Wunder.
    Aber im Ernst: die Menschen, denen alle Grundrechte abgesprochen werden sollen, die werden sich wahrscheinlich umdrehen und sagen, na dann kommt doch.

    Viele denken so. Beim Amt haben sich viele aufgeregt darüber, daß sie einen Ausweis brauchen, weil vorgeschrieben, dafür auch noch zahlen müssen und dann auch noch stundenlang warten müssen. Ansätze vom eigenständigen Denken, waren zu erkennen.

    Für die Politik hat man ganz besondere Menschen ausgesucht, vor allem diejenigen die Menschen hassen und eigene Interessen haben und genügend Dreck am Stecken haben

    MERKEL "mich wundert nur, dass man sie immer wieder wählt"



    DAs ist noch vorsichtig ausgedrückt.

    Viele sind Juden, Kommunisten oder sonstige Irre, die ihren Wahnsinn in die Welt bringen wollen.

    Aber eins steht fest, so wie sich die Menschen entwickelt haben, kann es nicht weitergehen, da sind wir am Ende der Fahnenstange angekommen, was die Evolution betrifft.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Am Grab der meisten Menschen trauert, tief verschleiert, ihr ungelebtes Leben
    Georg Jellinek

+ Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Ähnliche Themen

  1. Staats"konzert" in Chemnitz montags: Wird damit der Widerstand in Chemnitz erstickt?
    Von Bester Freund im Forum Antigermanismus & Deutschenfeindlichkeit
    Antworten: 634
    Letzter Beitrag: 04.07.2019, 17:14
  2. Warum "Frankfurt" kein "linkes Chemnitz" wurde
    Von Bester Freund im Forum Gesellschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.09.2018, 09:51
  3. Der "Nazi" von Chemnitz
    Von Bester Freund im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 03.09.2018, 20:10
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.07.2018, 22:22
  5. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.01.2016, 20:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben