Umfrageergebnis anzeigen: Welche Währung soll Deutschland haben?

Teilnehmer
12. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Euro

    4 33,33%
  • Deutsche Mark

    8 66,67%

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Gott über allles routiniertes Forenmitglied
    Leseratte hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Leseratte
    Bundeskanzler Björn Höcke
     


    Registriert
    18.06.2019
    Zuletzt online
    Heute um 14:05
    Beiträge
    1.135
    Themen
    42

    Erhalten
    335 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    779 Post(s)

    Standard Sollte die DM wieder eingeführt werden?

    Ja, die DM will ich wieder als Währung haben. Ein souveränes Land hat eine eigene Währung.

    Im Interview räumte Kohl rundheraus ein, bei der Abschaffung der D-Mark gegen den Willen der Deutschen gehandelt zu haben. Der Grund: "Eine Volksabstimmung über die Einführung des Euro hätten wir verloren. Das ist ganz klar. Ich hätte sie verloren." Wenig später behauptet Kohl auch, dass mehr als eine Zweidrittelmehrheit der Deutschen gegen die Einführung des Euro gestimmt hätte: "Eine Volksabstimmung hätte ich natürlich verloren, und zwar im Verhältnis 7 zu 3."

    Vor allem im Osten, wo erst wenige Jahre zuvor die D-Mark eingeführt wurde, sei die Bevölkerung mehrheitlich gegen den Euro gewesen: "Wir hätten die geballte Macht der PDS dagegen gehabt; im Osten ist das ja ganz unpopulär. Jetzt haben wir gerade die D-Mark – jetzt sollen wir sie schon wieder hergeben! Früher haben Sie geschrieen: Wenn die D-Mark nicht nach Leipzig kommt, gehen die Leipziger zur D-Mark!"
    https://www.merkur.de/politik/helmut...r-2846068.html

    Im Umkehrschluß dürften unsere Vorzeigedemokraten, dann auch nichts dagegen einwenden, wenn hier diktatorisch wieder die Deutsche Mark eingeführt wird.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich hoffe, daß Björn Höcke im Herbst Ministerpräsident von Thüringen wird und aus diesem Amt heraus schließlich Bundeskanzler.

    Björn Höcke:

    Sie müssen sich mal Bundesjustizminister Heiko Maas angucken, als ich die Nationalflagge, dieses zentrale nationale Symbol, herausgeholt habe. Es war so, als ob man Graf Dracula ein mit Knoblauchknollen geschmücktes Kreuz in die Visage gehalten hätte!

  2. #2
    Avatar von interrogativ
    ⚜️
     


    Registriert
    11.11.2015
    Zuletzt online
    Heute um 16:02
    Beiträge
    10.548
    Themen
    3

    Erhalten
    2.447 Tops
    Vergeben
    8.229 Tops
    Erwähnungen
    102 Post(s)
    Zitate
    4814 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Ja, die DM will ich wieder als Währung haben. Ein souveränes Land hat eine eigene Währung.



    https://www.merkur.de/politik/helmut...r-2846068.html

    Im Umkehrschluß dürften unsere Vorzeigedemokraten, dann auch nichts dagegen einwenden, wenn hier diktatorisch wieder die Deutsche Mark eingeführt wird.
    Ja, ja, der Helmut , er verschwieg jedoch folgendes:

    Zitat:
    „Dann sagte (Mitterands außenpolitischer Berater) Attali: 'Um eine Balance zu erhalten, möchten wir über die deutsche Atombombe reden.' Die Deutschen konterten erstaunt: 'Sie wissen doch, wir besitzen gar keine Atombombe.' Daraufhin sagte Attali: 'Ich meine die D-Mark.'“
    Quelle: https://ef-magazin.de/2009/03/06/100...tomstreitmacht

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 14:27
    Beiträge
    32.134
    Themen
    4

    Erhalten
    11.625 Tops
    Vergeben
    7.053 Tops
    Erwähnungen
    590 Post(s)
    Zitate
    29160 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von interrogativ Beitrag anzeigen
    Ja, ja, der Helmut , er verschwieg jedoch folgendes:

    Zitat:
    „Dann sagte (Mitterands außenpolitischer Berater) Attali: 'Um eine Balance zu erhalten, möchten wir über die deutsche Atombombe reden.' Die Deutschen konterten erstaunt: 'Sie wissen doch, wir besitzen gar keine Atombombe.' Daraufhin sagte Attali: 'Ich meine die D-Mark.'“
    Quelle: https://ef-magazin.de/2009/03/06/100...tomstreitmacht
    Ja, aber diese Atombombe "D-Mark" ist ja nichts anderes als ein Spiegel der deutschen Wirtschaftsleistung und die wird jetzt durch Einwanderung leistungsunfähiger Subjekte in rauen Mengen unterminiert.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen. Silvio Gesell
    Hier geht's zum Freigeld
    https://userpage.fu-berlin.de/~roehr...ll/nwo/nwo.pdf

  4. #4
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 14:27
    Beiträge
    32.134
    Themen
    4

    Erhalten
    11.625 Tops
    Vergeben
    7.053 Tops
    Erwähnungen
    590 Post(s)
    Zitate
    29160 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Ja, die DM will ich wieder als Währung haben. Ein souveränes Land hat eine eigene Währung.
    Nur Vorteile brächte uns das heute keine und zwar deshalb nicht weil die D-Mark für unsere Handelspartner eine viel zu harte Währung war.
    Der Wert einer Währung ergibt sich immer aus dem Wert der Wirtschaftsleistung die dahinter steht, für den Euro trifft das genauso zu auch hier richtet sich der Wert nach der Leistung der stärksten Volkswirtschaft.
    Das Problem mit dem Euro haben die anderen diejenigen deren Wirtschaftsleistung geringer ist und die vormals durch Abwerten ausgleichen konnten und das geht heute nicht mehr, Leistungsdefizite lassen sich heute nur noch über Staatsschulden ausgleichen.
    Die Franzosen, die Deutschland quasi in den Euro gedrängt haben, haben sich damit ein sauberes Eigentor geschossen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen. Silvio Gesell
    Hier geht's zum Freigeld
    https://userpage.fu-berlin.de/~roehr...ll/nwo/nwo.pdf

  5. #5
    Avatar von Smoker
    souverän und fair
     


    Registriert
    14.09.2012
    Zuletzt online
    Heute um 17:11
    Beiträge
    4.921
    Themen
    234

    Erhalten
    4.142 Tops
    Vergeben
    398 Tops
    Erwähnungen
    109 Post(s)
    Zitate
    5451 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    Nur Vorteile brächte uns das heute keine und zwar deshalb nicht weil die D-Mark für unsere Handelspartner eine viel zu harte Währung war.
    Der Wert einer Währung ergibt sich immer aus dem Wert der Wirtschaftsleistung die dahinter steht, für den Euro trifft das genauso zu auch hier richtet sich der Wert nach der Leistung der stärksten Volkswirtschaft.
    Das Problem mit dem Euro haben die anderen diejenigen deren Wirtschaftsleistung geringer ist und die vormals durch Abwerten ausgleichen konnten und das geht heute nicht mehr, Leistungsdefizite lassen sich heute nur noch über Staatsschulden ausgleichen.
    Die Franzosen, die Deutschland quasi in den Euro gedrängt haben, haben sich damit ein sauberes Eigentor geschossen.
    Kommt drauf an... wenn man nur vom Export lebt dann ist das richtig. Würde man aber in Deutschland auch wieder einen soliden Binenmarkt etablieren dann sähe das schon wieder anders aus...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #6
    Gott über allles routiniertes Forenmitglied
    Leseratte hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Leseratte
    Bundeskanzler Björn Höcke
     


    Registriert
    18.06.2019
    Zuletzt online
    Heute um 14:05
    Beiträge
    1.135
    Themen
    42

    Erhalten
    335 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    779 Post(s)

    Standard

    Die Südländer müssen ihre Währung abwerten können. Dazu brauchen sie auch wieder eine eigene Währung. Salvini ist dabei was in diese Richtung zu machen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich hoffe, daß Björn Höcke im Herbst Ministerpräsident von Thüringen wird und aus diesem Amt heraus schließlich Bundeskanzler.

    Björn Höcke:

    Sie müssen sich mal Bundesjustizminister Heiko Maas angucken, als ich die Nationalflagge, dieses zentrale nationale Symbol, herausgeholt habe. Es war so, als ob man Graf Dracula ein mit Knoblauchknollen geschmücktes Kreuz in die Visage gehalten hätte!

  7. #7
    Avatar von Smoker
    souverän und fair
     


    Registriert
    14.09.2012
    Zuletzt online
    Heute um 17:11
    Beiträge
    4.921
    Themen
    234

    Erhalten
    4.142 Tops
    Vergeben
    398 Tops
    Erwähnungen
    109 Post(s)
    Zitate
    5451 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Die Südländer müssen ihre Währung abwerten können. Dazu brauchen sie auch wieder eine eigene Währung. Salvini ist dabei was in diese Richtung zu machen.
    Abwarten... villeicht wird die Regierung ja seitens 5 Sterne gekippt, wenn sie gekauft werden. Oder man lässt Salvini "verschwinden"

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #8
    Premiumuser

    Registriert
    23.09.2013
    Zuletzt online
    08.07.2019 um 13:42
    Beiträge
    1.113
    Themen
    3

    Erhalten
    208 Tops
    Vergeben
    2 Tops
    Erwähnungen
    21 Post(s)
    Zitate
    1032 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Ein souveränes Land hat eine eigene Währung.
    D ist aber kein souveränes Land. Es hat viele Kompetenzen an die EU abgegeben, nicht nur die Währung.

    D ist aber in dem Sinne souverän, als es beschließen könnte, aus der EU auszutreten; um dann wieder souveräner zu sein.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wirtschaft macht man nicht mit links

  9. #9
    Gott über allles routiniertes Forenmitglied
    Leseratte hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Leseratte
    Bundeskanzler Björn Höcke
     


    Registriert
    18.06.2019
    Zuletzt online
    Heute um 14:05
    Beiträge
    1.135
    Themen
    42

    Erhalten
    335 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    779 Post(s)

    Standard

    England hat es grundsätzlich viel einfacher, aus der EU auszutreten, weil England dem Euro nie beigetreten ist. Ich rechne eher damit, daß Salvini noch Regierungschef von Italien wird.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich hoffe, daß Björn Höcke im Herbst Ministerpräsident von Thüringen wird und aus diesem Amt heraus schließlich Bundeskanzler.

    Björn Höcke:

    Sie müssen sich mal Bundesjustizminister Heiko Maas angucken, als ich die Nationalflagge, dieses zentrale nationale Symbol, herausgeholt habe. Es war so, als ob man Graf Dracula ein mit Knoblauchknollen geschmücktes Kreuz in die Visage gehalten hätte!

  10. #10
    Avatar von Zoelynn
    seid ihr wahres leben
     


    Registriert
    28.12.2014
    Zuletzt online
    22.08.2019 um 21:31
    Beiträge
    11.300
    Themen
    2

    Erhalten
    1.844 Tops
    Vergeben
    1.837 Tops
    Erwähnungen
    81 Post(s)
    Zitate
    9624 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Ja, die DM will ich wieder als Währung haben. Ein souveränes Land hat eine eigene Währung.



    https://www.merkur.de/politik/helmut...r-2846068.html

    Im Umkehrschluß dürften unsere Vorzeigedemokraten, dann auch nichts dagegen einwenden, wenn hier diktatorisch wieder die Deutsche Mark eingeführt wird.
    der euro hat nur dann sinn,wenn es zu einer politischen union kommt,den vereinigten staaten von europa.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ERKENNE

    Bekennender Antiverschwörungtheoretiker

Ähnliche Themen

  1. Sollte Werbung verboten werden?
    Von Schulz im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 443
    Letzter Beitrag: 15.08.2019, 12:30
  2. Sollte die Bundeswehr in Syrien eingesetzt werden ?
    Von Dr. Nötigenfalls im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 09.12.2015, 03:37
  3. Wie sollte in Sachen Syrien vorgegangen werden ?
    Von Dr. Nötigenfalls im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 19.11.2015, 06:09
  4. Wird nun die Sippenhaftung wieder eingeführt?
    Von Smoker im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.09.2015, 06:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben