+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35
  1. #11
    aktives Forenmitglied Avatar von Roquette

    Registriert
    22.04.2019
    Zuletzt online
    Heute um 18:18
    Beiträge
    376
    Themen
    23

    Erhalten
    296 Tops
    Vergeben
    88 Tops
    Erwähnungen
    6 Post(s)
    Zitate
    480 Post(s)

    Standard

    Schände ich den Koran, wenn ich ihn als PDFDokument auf dem Computer habe und die Datei lösche ?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #12
    Premiumuser + Avatar von New York

    Registriert
    23.02.2014
    Zuletzt online
    Heute um 21:48
    Beiträge
    2.500
    Themen
    3

    Erhalten
    1.824 Tops
    Vergeben
    557 Tops
    Erwähnungen
    18 Post(s)
    Zitate
    2495 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Unter Bremens Muslimen wächst nach Koran-Schändung die Angst

    https://www.welt.de/politik/deutschl...die-Angst.html


    50 Koranseiten im Klo, also. Kirchen werden von Musel fast wöchentlich geschändet, ohne dass irgendwer "Angst" hat.

    Nichts im Vergleich zu dem, was "schon länger hier Lebende" an täglicher Gewalt durch Moslems mitmachen müssen. Aber die Moslems haben scheinheilig "Angst'und werden das unbedeutende Seitenrausreißen schon auszuschlachten wissen.

    Ob die Seitenentferner nicht am Ende aus den eigenen Reihen kommen bzw einer anderen islamischen Richtung?

    Werden die zu erwartenden hysterischen weinerlichen KrampfAnfälle der biodeutschen Öffentlichkeit eher noch mehr Öl ins Feuer gießen?
    So ein Quatsch.
    Politiker verurteilen diesen Fall noch.

    Ich würde als Politiker folgendes sagen:

    in einem liberalen Rechtsstaat gibt es keinen Straftatbestand namens Koranschändung. Bei uns kann man alles zerreißen und wegwerfen. Dies ist Privatsache und geht niemanden etwas an. Habt ihr noch Fragen? Habt ihr damit Probleme? Wenn ja, Koffer packen und abreisen.


    BG, New York

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Währung, die nach dem Euro kommt, sollte zum Gedenken an die Finanzkrise "Fiasko" heissen. Ein Fiasko hat 100 Debakel.
    Seit Jahrhunderten drehen die Uhren bei Moslems rückwärts. Eine neue Chance für die Schweizer Uhrenindustrie!

  3. #13


    Registriert
    04.09.2014
    Zuletzt online
    Heute um 12:12
    Beiträge
    9.247
    Themen
    4

    Erhalten
    1.875 Tops
    Vergeben
    44 Tops
    Erwähnungen
    165 Post(s)
    Zitate
    8144 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Unter Bremens Muslimen wächst nach Koran-Schändung die Angst

    https://www.welt.de/politik/deutschl...die-Angst.html


    50 Koranseiten im Klo, also. Kirchen werden von Musel fast wöchentlich geschändet, ohne dass irgendwer "Angst" hat.

    Nichts im Vergleich zu dem, was "schon länger hier Lebende" an täglicher Gewalt durch Moslems mitmachen müssen. Aber die Moslems haben scheinheilig "Angst'und werden das unbedeutende Seitenrausreißen schon auszuschlachten wissen.

    Ob die Seitenentferner nicht am Ende aus den eigenen Reihen kommen bzw einer anderen islamischen Richtung?

    Werden die zu erwartenden hysterischen weinerlichen KrampfAnfälle der biodeutschen Öffentlichkeit eher noch mehr Öl ins Feuer gießen?
    Vielleicht eine Kampagne zur Verbreitung des Islam? Koranseiten als Klopapier, nicht um den Koran zu schänden, sondern um ihn wirksam zu verbreiten. Wer auf dem Lokus sitzt, kann vor der Benutzung dieses delikaten Toilettenpapiers dessen Inhalt lesen und wird so mit dem Koran vertraut?

    Wenn das dann runter gespült wird, ist die spirituelle Essenz zuerst im Abwasser, später, wenn das Abwasser gereinigt wurde, in der gesamten Natur auf der gesamten Erde. Mohammed lässt grüßen. Allah wir denjenigen, dier diese Idee hatte, überreich belohnen und diejenigen, die da Koranschändung, vorwerfen hart bestrafen.

    Das ließe sich ja offiziell, gesegnet durch Moslempriester, herstellen. Toilettenpapier mit Koranversen. Um den Islam überall zu verbreiten. Offiziell von autorisierten Priestern in der Fabrik gesgnet.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #14
    Premiumuser +

    Registriert
    13.02.2014
    Zuletzt online
    Heute um 20:43
    Beiträge
    2.723
    Themen
    9

    Erhalten
    1.626 Tops
    Vergeben
    1.415 Tops
    Erwähnungen
    23 Post(s)
    Zitate
    1724 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denker_1 Beitrag anzeigen
    Koranseiten als Klopapier, .........

    ein Schicksal wie das der Zeitung "Neues Deutschland", Zentralorgan der SED
    gelesen hat's keiner, aber jeder hat sich den Arsch mit gewischt

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #15
    Positivdenker Premiumuser Avatar von fallrohr
    Kein Kommando,da in Pension
     


    Registriert
    10.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 21:30
    Beiträge
    947
    Themen
    63

    Erhalten
    487 Tops
    Vergeben
    261 Tops
    Erwähnungen
    6 Post(s)
    Zitate
    821 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Unter Bremens Muslimen wächst nach Koran-Schändung die Angst

    https://www.welt.de/politik/deutschl...die-Angst.html


    50 Koranseiten im Klo, also. Kirchen werden von Musel fast wöchentlich geschändet, ohne dass irgendwer "Angst" hat.

    Nichts im Vergleich zu dem, was "schon länger hier Lebende" an täglicher Gewalt durch Moslems mitmachen müssen. Aber die Moslems haben scheinheilig "Angst'und werden das unbedeutende Seitenrausreißen schon auszuschlachten wissen.

    Ob die Seitenentferner nicht am Ende aus den eigenen Reihen kommen bzw einer anderen islamischen Richtung?

    Werden die zu erwartenden hysterischen weinerlichen KrampfAnfälle der biodeutschen Öffentlichkeit eher noch mehr Öl ins Feuer gießen?

    Moin!

    Man sollten der Sache keine größere Beachtung schenken. Muslime sollten wissen, dass das Papier nur das Medium ist, der die heilige Botschaft trägt und dass das Buch physisch nicht heilig ist. Die Botschaft ist heilig. Nicht das Papier auf dem es gedruckt wurde.Schade, dass es immer wieder Menschen gibt die über Religion, welche auch immer, provozieren. Funktioniert prima, wie man sieht. Es gibt aber auch die, die sich provozieren lassen und dann das Opfer raushängen....hat schon jede Menge Mord und Totschlag ausgelöst im Laufe der Geschichte. Da passiert doch nichts anderes, als das der eigene Hokus Pokus höher bewertet wird , als die fiktiven Ideen der anderen. Biebel böse....Koran gut oder umgekehrt, Grimms Märchen und das Kapital auch......obwohl der Grad der Realität stark differiert. Ist es denn nicht endlich möglich, dass die alle ihren Glaubenszirkus und ihre Rituale in Ihren extra dafür geschaffenen Häusern durchführen und den Rest der Welt damit in Ruhe lassen? Der Rest aber die denn bitte auch.....und wie die Sache strafrechtlich zu behandeln ist sollen die Fachleute klären.

    Gruß

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer kriecht, kann nicht stolpern.


    Gruß fallrohr.


    [SIZE=5]Kein Gesprächsbedarf mit

    Picasso , Christ 32, Hinterfrager, Druckbert , Ei Tschi , Redwing, teu, Boxtrolls, Nachtstern, Eine kleine Nachtmusik,Politikqualle,Eisbaerin,Nora,
    Joachim der Hellseher,Sigbert,

  6. #16


    Registriert
    27.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 18:07
    Beiträge
    4.056
    Themen
    7

    Erhalten
    2.783 Tops
    Vergeben
    5.890 Tops
    Erwähnungen
    168 Post(s)
    Zitate
    4644 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von New York Beitrag anzeigen
    So ein Quatsch.
    Politiker verurteilen diesen Fall noch.

    Ich würde als Politiker folgendes sagen:

    in einem liberalen Rechtsstaat gibt es keinen Straftatbestand namens Koranschändung. Bei uns kann man alles zerreißen und wegwerfen. Dies ist Privatsache und geht niemanden etwas an.
    Was für Irre es im Netz gibt und welchen Bullshit sie verzapfen – Unvorstellbar.
    Natürlich kannst du nicht alles zerreißen und wegwerfen.
    Zerreißen und wegwerfen darfst du nur das was dir gehört.

    Zitat Zitat von New York
    Habt ihr noch Fragen?
    Was könnte man einen Vollhonk schon fragen?
    Zitat Zitat von New York
    Habt ihr damit Probleme?
    Nur dann wenn du versuchst eines meiner Bücher zu zerreißen, aber da wären dann deine Probleme ungleich größer.
    Zitat Zitat von New York
    Wenn ja, Koffer packen und abreisen.
    BG, New York
    Wo willst du denn hin?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #17
    Avatar von Eisbaerin

    Registriert
    13.01.2015
    Zuletzt online
    Heute um 22:27
    Beiträge
    22.682
    Themen
    11

    Erhalten
    8.125 Tops
    Vergeben
    16.577 Tops
    Erwähnungen
    214 Post(s)
    Zitate
    14023 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von New York Beitrag anzeigen
    So ein Quatsch.
    Politiker verurteilen diesen Fall noch.

    Ich würde als Politiker folgendes sagen:

    in einem liberalen Rechtsstaat gibt es keinen Straftatbestand namens Koranschändung. Bei uns kann man alles zerreißen und wegwerfen. Dies ist Privatsache und geht niemanden etwas an. Habt ihr noch Fragen? Habt ihr damit Probleme? Wenn ja, Koffer packen und abreisen.


    BG, New York
    eher springen die vom nächsten hochhaus bevor ihnen sowas (was ja richtig wäre) über die lippen käme

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    bank: Daylight,A.1975,Jakob, e.augustinos,ryamoxa,Fernsicht,sportsgeist,Demonst ranz,conscience,Stesspela,Salomon,Hardenberg,Rojav a,leonidas,vexator,golom,FCB,V. H.,1kl. nachtmusik,Brandy,Kunz,Watson,Metadatas Zoelynn

    Die Welt ist nicht gefährlich wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die tatenlos dabei zusehen. Albert Einstein

    Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein begangenes Verbrechen behandelt wird, werden wir von Verbrechern regiert !
    Edward Snowden

  8. #18
    Psw-Kenner Avatar von schelm65

    Registriert
    03.03.2018
    Zuletzt online
    Heute um 21:07
    Beiträge
    2.998
    Themen
    18

    Erhalten
    2.265 Tops
    Vergeben
    599 Tops
    Erwähnungen
    40 Post(s)
    Zitate
    2714 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    Was für Irre es im Netz gibt und welchen Bullshit sie verzapfen – Unvorstellbar.
    Natürlich kannst du nicht alles zerreißen und wegwerfen.
    Zerreißen und wegwerfen darfst du nur das was dir gehört.


    Was könnte man einen Vollhonk schon fragen?

    Nur dann wenn du versuchst eines meiner Bücher zu zerreißen, aber da wären dann deine Probleme ungleich größer.

    Wo willst du denn hin?
    * Heiterkeit. Der User meinte erkennbar Sachbeschädigung. Natürlich ist Sachbeschädigung zu ahnden. Um zu ahndende Sachbeschädigung geht es aber den Geschädigten nicht, sondern um Anerkennung als Kapitalverbrechen, was wiederum die impertinente Anspruchshaltung voraussetzt, diese Giftschrift müsse von Außenstehenden so behandelt werden, als hätte sie eine allgemeingültige Bedeutung. Pustekuchen.

    Insofern, und so war das gemeint, kann man jedes x - beliebige Buch aus fremden Besitz zum Klo runterspülen; es bleibt Sachbeschädigung und wird kein " abscheuliches Verbrechen " deshalb, weil der Besitzer dieses Buches unter der Zwangsvorstellung leidet, es sei " heilig " und unantastbar.

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von schelm65 (12.06.2019 um 23:42 Uhr)
    Denk ich an D in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht ( Heinrich Heine )

  9. #19
    aktives Forenmitglied Avatar von Roquette

    Registriert
    22.04.2019
    Zuletzt online
    Heute um 18:18
    Beiträge
    376
    Themen
    23

    Erhalten
    296 Tops
    Vergeben
    88 Tops
    Erwähnungen
    6 Post(s)
    Zitate
    480 Post(s)

    Standard

    Deutschland heute:

    Hitlers "Mein Kampf" verboten - den "Koran" beschädigen auch verboten

    Der Autor Abdel Samad wies in seinem Buch "Der islamische Faschismus" aber nach, dass auch das letzgenannte Buch Faschismus verteidigt, propagiert. Wenn "Mein Kampf" verboten, dann gehört der Koran auch verboten. oder?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #20


    Registriert
    27.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 18:07
    Beiträge
    4.056
    Themen
    7

    Erhalten
    2.783 Tops
    Vergeben
    5.890 Tops
    Erwähnungen
    168 Post(s)
    Zitate
    4644 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von schelm65 Beitrag anzeigen
    * Heiterkeit. Der User meinte erkennbar Sachbeschädigung.
    *Heiterkeit
    Der User meinte „erkennbar“
    Zitat:
    Bei uns kann man alles zerreißen und wegwerfen

    Zitat Ende
    Worüber willst du jetzt mit mir schwurbeln?
    Zitat Zitat von schelm65
    Natürlich ist Sachbeschädigung zu ahnden.
    So was zu schreiben ist wenigstens nicht verkehrt ……..

    Zitat Zitat von schelm65
    Um zu ahndende Sachbeschädigung geht es aber den Geschädigten nicht, sondern um Anerkennung als Kapitalverbrechen,
    Das ist doch mir egal.
    Ich habe nur das kommentiert was der User geschrieben hat.
    Wäre es mir nicht egal hätte ich die „Koran-Schändung“ kommentiert.

    Zitat Zitat von schelm65
    was wiederum die impertinente Anspruchshaltung voraussetzt, diese Giftschrift müsse von Außenstehenden so behandelt werden, als hätte sie eine allgemeingültige Bedeutung. Pustekuchen.
    Die Anspruchshaltung ist mir auch Wurst.
    Nicht Wurst ist mir, wenn ein paar Vögel fremdes Eigentum zerstören.
    Wenn du da nichts dagegen hast, kann ich ja mal aus Jux und Tollerei mit einem Nagel quer über dein Auto fahren.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.07.2017, 10:56
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.01.2016, 20:47
  3. "Enemy mine" ""geliebter Feind"" ^^
    Von nachtstern im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.01.2016, 06:09
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.07.2013, 14:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben