+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35
  1. #1
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    Samurai
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 20:25
    Beiträge
    15.558
    Themen
    495

    Erhalten
    6.766 Tops
    Vergeben
    5.607 Tops
    Erwähnungen
    234 Post(s)
    Zitate
    11930 Post(s)

    Standard Sogenannte "Koranschändung" in Bremen

    Unter Bremens Muslimen wächst nach Koran-Schändung die Angst

    https://www.welt.de/politik/deutschl...die-Angst.html


    50 Koranseiten im Klo, also. Kirchen werden von Musel fast wöchentlich geschändet, ohne dass irgendwer "Angst" hat.

    Nichts im Vergleich zu dem, was "schon länger hier Lebende" an täglicher Gewalt durch Moslems mitmachen müssen. Aber die Moslems haben scheinheilig "Angst'und werden das unbedeutende Seitenrausreißen schon auszuschlachten wissen.

    Ob die Seitenentferner nicht am Ende aus den eigenen Reihen kommen bzw einer anderen islamischen Richtung?

    Werden die zu erwartenden hysterischen weinerlichen KrampfAnfälle der biodeutschen Öffentlichkeit eher noch mehr Öl ins Feuer gießen?

    In der Rahma-Moschee in der Innenstadt von Bremen hatten ein oder mehrere unbekannte Täter am Samstag etwa 50 Exemplare des Korans zerrissen. Blätter der Heiligen Schrift des Islams wurden nach Angaben des Bremer Moscheenverbandes Schura in eine Toilette gestopft. Die Polizei bestätigte diesen Sachverhalt.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Bester Freund (12.06.2019 um 05:01 Uhr)
    Deutsche sind der Deutschen schlimmster Feind. Soviel Verachtung für die eigenen Volksgenossen bringen nur Deutsche gegen Deutsche auf. Lustig ist dann immer, daß viele den Ausländern die Schuld an ihrer eigenen Unzulänglichkeit geben.(frundsberg)

  2. #2
    routiniertes Forenmitglied Avatar von erich

    Registriert
    12.03.2019
    Zuletzt online
    Heute um 16:02
    Beiträge
    395
    Themen
    0

    Erhalten
    268 Tops
    Vergeben
    477 Tops
    Erwähnungen
    8 Post(s)
    Zitate
    408 Post(s)

    Standard

    Wie von dir vermutet eine False Flag Aktion,welche als Schutzschild dient,um
    die Aufmerksamkeit von dem islamischen Bedrohungs-Potential abzulenken und
    gleichzeitig die Option anbietet,sich als Opferlamm darzustellen,getreu nach der
    bewährten Methode einer uns seit Ewigkeiten bekannten parasitären
    Heuschrecken-Spezies :

    „Hilfe,hilfe,wir werden verfolgt....“

    Abgesehen mal davon,daß ich mir nicht vorstellen kann,daß ein Deutscher sich die
    Mühe macht,im Besitz dieser Schmierblätter zu gelangen,geschweige denn,sich
    damit den Allerwertesten abzuwischen, - Grundgütiger....

    Ergänzend möchte ich allerdings hinzufügen,daß nicht nur Deutschland von dieser
    abrahamitischen Gülle überflutet wird!

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3
    Premiumuser + Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Heute um 17:47
    Beiträge
    2.528
    Themen
    243

    Erhalten
    1.441 Tops
    Vergeben
    1.352 Tops
    Erwähnungen
    34 Post(s)
    Zitate
    2435 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Unter Bremens Muslimen wächst nach Koran-Schändung die Angst

    https://www.welt.de/politik/deutschl...die-Angst.html


    50 Koranseiten im Klo, also. Kirchen werden von Musel fast wöchentlich geschändet, ohne dass irgendwer "Angst" hat.

    Nichts im Vergleich zu dem, was "schon länger hier Lebende" an täglicher Gewalt durch Moslems mitmachen müssen. Aber die Moslems haben scheinheilig "Angst'und werden das unbedeutende Seitenrausreißen schon auszuschlachten wissen.

    Ob die Seitenentferner nicht am Ende aus den eigenen Reihen kommen bzw einer anderen islamischen Richtung?

    Werden die zu erwartenden hysterischen weinerlichen KrampfAnfälle der biodeutschen Öffentlichkeit eher noch mehr Öl ins Feuer gießen?
    Bremer Politiker verurteilen den Vorfall, doch das kann die Muslime nicht beruhigen...
    die System-Medien schreiben ja schon > auf was das rauslaufen soll ...
    die übliche Musel Taktik ... wenn die was angestellt haben,
    zeigen die mit dem Finger erst mal auf andere und mimen das Opfer ...
    das gehört zu ihrer Mentalität.

    https://www.freiewelt.net/nachricht/...oefe-10072805/

    Auge um Auge ...Zahn um Zahn ...Kirche um Moschee ?
    davor haben die Angst ... machst du meine Kirche kaputt, zerstöre ich deine ... wie im Sandkasten kleiner Kinder,
    Die Rechten sind schon immer organisiert und halten zusammen, stellt euch mal vor es entsteht eine Gemeinschaft der
    Politischen Mitte die zusammenhalten ... ca. 15-20 Millionen ... Organisiert durch ALLE Schichten ...
    gäbe es dann noch Moscheen in Deutschland ??? Oder nur noch einen straffälligen Migrant ???
    Das ist deren ALLER ALLER GRÖßTE ANGST ... wie die Vertreibung aus dem Paradies ...
    und das wird so kommen, da der Bogen überspannt ist !

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #4
    Schaf im Wolfspelz Avatar von opppa

    Registriert
    11.09.2008
    Zuletzt online
    Heute um 20:28
    Beiträge
    3.390
    Themen
    4

    Erhalten
    990 Tops
    Vergeben
    31 Tops
    Erwähnungen
    17 Post(s)
    Zitate
    2101 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von erich Beitrag anzeigen
    Wie von dir vermutet eine False Flag Aktion,welche als Schutzschild dient,um
    die Aufmerksamkeit von dem islamischen Bedrohungs-Potential abzulenken und
    gleichzeitig die Option anbietet,sich als Opferlamm darzustellen,getreu nach der
    bewährten Methode einer uns seit Ewigkeiten bekannten parasitären
    Heuschrecken-Spezies :

    „Hilfe,hilfe,wir werden verfolgt....“

    Abgesehen mal davon,daß ich mir nicht vorstellen kann,daß ein Deutscher sich die
    Mühe macht,im Besitz dieser Schmierblätter zu gelangen,geschweige denn,sich
    damit den Allerwertesten abzuwischen, - Grundgütiger....

    Ergänzend möchte ich allerdings hinzufügen,daß nicht nur Deutschland von dieser
    abrahamitischen Gülle überflutet wird!
    Die Mohammedaner können sich drehen wie sie wollen, der Ar..... bleibt hinten. Sie haben einfach nicht die propagandistische Qualität, für sich eine Opferrolle aufzubauen, wie sie die Juden in Deutschland haben!


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Alter Spruch meiner Omma:
    Wenn Du nicht in zu Hause bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!

  5. #5
    routiniertes Forenmitglied Avatar von erich

    Registriert
    12.03.2019
    Zuletzt online
    Heute um 16:02
    Beiträge
    395
    Themen
    0

    Erhalten
    268 Tops
    Vergeben
    477 Tops
    Erwähnungen
    8 Post(s)
    Zitate
    408 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    Die Mohammedaner können sich drehen wie sie wollen, der Ar..... bleibt hinten. Sie haben einfach nicht die propagandistische Qualität, für sich eine Opferrolle aufzubauen, wie sie die Juden in Deutschland haben!

    Keine Sorge,das "abrahamitische Management" der elitären Priester-Kasten wird es schon richten und dafür Sorge tragen,
    daß die bedauernswerten Mohammedaner von der "inszenierten Verfolgungswelle" erfaßt werden....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #6
    Psw-Kenner Avatar von schelm65

    Registriert
    03.03.2018
    Zuletzt online
    Heute um 21:07
    Beiträge
    2.998
    Themen
    18

    Erhalten
    2.265 Tops
    Vergeben
    599 Tops
    Erwähnungen
    40 Post(s)
    Zitate
    2714 Post(s)

    Standard

    Da heisst es im Artikel :

    Bürgermeister Carsten Sieling (SPD) sagte, der Senat sei zutiefst erschüttert über diese „abscheulichen Verbrechen“. Er betonte: „In Bremerhaven und Bremen ist kein Platz für Muslimhass, und wir dulden keine Islamophobie.“
    Die routinierte Verwendung von Worthülsen scheint den Verstand schwer zu beeinträchtigen, man will eine Phobie nicht dulden ? Wie geht das praktisch ? Ich verbiete dir Angst zu haben ? Unfreiwillig zeigen Statements wie dieses die ganze abgefuckte Strategie die Ablehnung von Andersdenkenden zu pathologisieren um daraus " Angst " zu konstruieren.

    Nur beim Klima, da ist sie nicht nur völlig legitim, sie genügt sogar nicht einmal mehr, da muss es Panik sein.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Denk ich an D in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht ( Heinrich Heine )

  7. #7
    aus ekelhaftem Proll-Mett Avatar von TanzendeFleischwurst
    Lecker!
     


    Registriert
    16.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 21:20
    Beiträge
    4.140
    Themen
    20

    Erhalten
    1.834 Tops
    Vergeben
    3.102 Tops
    Erwähnungen
    58 Post(s)
    Zitate
    3181 Post(s)

    Standard

    Jetzt mal ganz ehrlich...

    Wer würde sich daran beteiligen, und 50 Bibeln ins Klo spülen um dann den Staatsschutz zu alarmieren, um zu schauen was dann passiert?
    Ich würde das echt gerne mal ausprobieren, das wäre die ultimative harmlose Probe aufs Exempel, noch sinnfreier und harmloser könnte ich mir ein "Verbrechen" nicht vorstellen!

    Was aber auch interessant wäre, wie würde die Presse darauf reagieren?

    Mir gefällt ja "besonders" bei der "Berichterstattung", dass sämtliche Medien mit Sätzen wie "Muslime leben nun vermehrt in Angst", oder "die Reihe von Moscheeschändungen geht weiter..."
    Zieht man vergleichbare Fälle heran wo jüdische Einrichtungen oder christliche Kirchen tatsächlich geschändet wurden?

    Wo den Maria-Figuren Extremitäten abgerissen wurden, diese versaut und beschmiert wurden?
    Hängt man Brandstiftungen in christlichen Kirchen an die große Glocke?
    Das umtreten, zerstören und kaputtrandalieren von Raststätten Kapellen?
    Moslems die bereits ins Taufbecken gepinkelt haben und all solche Sachen?

    Das gibt es nämlich auch, das darf man gerne, um das Thema nicht unnötig von einer Seite her aufzublasen ruhig mit erwähnen!

    https://www.freiewelt.net/nachricht/...eich-10077602/
    https://www.christenverfolgung.org/tags/schaendung
    http://www.kcpm.de/index.php/Newsfla...aendungen.html
    https://nemesisblog.com/zwoelf-franz...-und-entweiht/
    http://www.kath.net/news/27952

    Da redet wieder kein Schwein in unserer GEZ Presse drüber.
    Aber die Moslems leben ja jetzt in "Angst".

    Wenn die Christen nicht so relativ aufgeklärt wären und ( berechtigt ) auf einen Großteil in der Neuzeit pfeifen, was von der Kanzel gepredigt wird,
    würde sich KEINER auch nur ansatzweise trauen die Kirchen zu schänden.
    Der wäre nämlich schneller aufgeknüpft und aufgespießt, als er zu seinem Gott beten könnte.
    Würde man die Christen mit den Moslems in der Radikalität auf ein gleiches Level packen...
    Himmel hilf, ich denke wir hätten bereits den 500.sten Kreuzzug durch gehabt, jeder Zehnte könnte ein Boot segeln und jeder Zweite ein Pferd reiten!

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Bock auf Video?

    1. Von wegen, man kann die Grenzen nicht schließen!
    https://www.liveleak.com/view?t=9dmiH_1533324477

    2. Das passiert, wenn man "Fachkräfte" ( die nicht lesen können ) auf der "richtigen" Stelle beschäftigt!
    https://www.liveleak.com/view?t=95zol_1545927787

    3. Arbeitsplätze für FACHARBEITER, damit man nach getaner Arbeit "eine Runde" zusammen abhängen kann !
    https://www.liveleak.com/view?i=21c_1508950282

  8. #8
    Avatar von hoksila

    Registriert
    03.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 17:12
    Beiträge
    6.111
    Themen
    33

    Erhalten
    4.867 Tops
    Vergeben
    639 Tops
    Erwähnungen
    183 Post(s)
    Zitate
    5779 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Unter Bremens Muslimen wächst nach Koran-Schändung die Angst

    https://www.welt.de/politik/deutschl...die-Angst.html


    50 Koranseiten im Klo, also. Kirchen werden von Musel fast wöchentlich geschändet, ohne dass irgendwer "Angst" hat.

    Nichts im Vergleich zu dem, was "schon länger hier Lebende" an täglicher Gewalt durch Moslems mitmachen müssen. Aber die Moslems haben scheinheilig "Angst'und werden das unbedeutende Seitenrausreißen schon auszuschlachten wissen.

    Ob die Seitenentferner nicht am Ende aus den eigenen Reihen kommen bzw einer anderen islamischen Richtung?

    Werden die zu erwartenden hysterischen weinerlichen KrampfAnfälle der biodeutschen Öffentlichkeit eher noch mehr Öl ins Feuer gießen?
    Hoffentlich sind die Muslime nun nicht derart verängstigt, daß sie wieder flüchten.
    Zum Glück wurde niemand verletzt. Nochmal Schwein gehabt!
    Eine "Wednesday for Koran Demo" wäre trotzdem angebracht.
    Konnte denn das "Ideal Standard" von der Verstopfung befreit werden?
    Darauf wird in dem Artikel leider gar nicht eingegangen.
    War Meister Röhrich schon vor Ort?

    Gruß, hoksila

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #9
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    Samurai
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 20:25
    Beiträge
    15.558
    Themen
    495

    Erhalten
    6.766 Tops
    Vergeben
    5.607 Tops
    Erwähnungen
    234 Post(s)
    Zitate
    11930 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    Die Mohammedaner können sich drehen wie sie wollen, der Ar..... bleibt hinten. Sie haben einfach nicht die propagandistische Qualität, für sich eine Opferrolle aufzubauen, wie sie die Juden in Deutschland haben!

    Es gibt ja die biodeutschen Grünen, die biodeutschen Kriechen, äh, Kirchen, die Universitäten, Unternehmer, die biodeutschen Gewerkschaften und anderes, die das für die Musel mit der Opferrolle professionell hinbekommen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Deutsche sind der Deutschen schlimmster Feind. Soviel Verachtung für die eigenen Volksgenossen bringen nur Deutsche gegen Deutsche auf. Lustig ist dann immer, daß viele den Ausländern die Schuld an ihrer eigenen Unzulänglichkeit geben.(frundsberg)

  10. #10
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    Samurai
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 20:25
    Beiträge
    15.558
    Themen
    495

    Erhalten
    6.766 Tops
    Vergeben
    5.607 Tops
    Erwähnungen
    234 Post(s)
    Zitate
    11930 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von hoksila Beitrag anzeigen
    Hoffentlich sind die Muslime nun nicht derart verängstigt, daß sie wieder flüchten.
    Zum Glück wurde niemand verletzt. Nochmal Schwein gehabt!
    Eine "Wednesday for Koran Demo" wäre trotzdem angebracht.
    Konnte denn das "Ideal Standard" von der Verstopfung befreit werden?
    Darauf wird in dem Artikel leider gar nicht eingegangen.
    War Meister Röhrich schon vor Ort?

    Gruß, hoksila
    Ich habe mich auch schon gefragt, wann es in Westdeutschland zu größeren ausländerfreien , höchstens um den Quotenmusel "bereicherten" Biodeutschen-Demos gegen "Islamhass" kommen wird. Sicher schon jetzt am kommenden Wochenende.

    Wenn die Musel mal wirklich Angst hätten, sich tatsächlich vor den Deutschen fürchten würden, weil die Musel wüssten, welches Unheil sie in den vergangenen Jahrzehnten angerichtet haben und das aktuell noch weit toppen, dann wüsste ich, die Deutschen wären endlich erwacht.

    So ist das natürlich nur eine lächerliche Floskel, damit die Biodeutschen noch früher aufstehen und zur Arbeit rennen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Bester Freund (12.06.2019 um 08:12 Uhr)
    Deutsche sind der Deutschen schlimmster Feind. Soviel Verachtung für die eigenen Volksgenossen bringen nur Deutsche gegen Deutsche auf. Lustig ist dann immer, daß viele den Ausländern die Schuld an ihrer eigenen Unzulänglichkeit geben.(frundsberg)

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.07.2017, 10:56
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.01.2016, 20:47
  3. "Enemy mine" ""geliebter Feind"" ^^
    Von nachtstern im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.01.2016, 06:09
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.07.2013, 14:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben