+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Influencer

  1. #1
    Premiumuser +
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 13:32
    Beiträge
    13.279
    Themen
    175

    Erhalten
    5.429 Tops
    Vergeben
    1.212 Tops
    Erwähnungen
    158 Post(s)
    Zitate
    9116 Post(s)

    Standard Influencer

    Neue Manipulationsmechanismen verbreiten sich rasant. Information ist inflationär. Gerade junge Leute scheinen hierfür sehr anfällig zu sein.

    Anscheinend kann man damit auch sehr viel Geld verdienen, je mehr Follower man hat.

    Influencer

    Als Influencer (von englisch to influence ‚beeinflussen‘) werden Personen bezeichnet, die aufgrund ihrer starken Präsenz und ihres hohen Ansehens in einem oder mehreren sozialen Netzwerken als Träger für Werbung und Vermarktung in Frage kommen (sogenanntes Influencer-Marketing).

    Als Grundlage für die Begriffsbildung gilt der 2001 erschienene populärwissenschaftliche Bestseller Influence: Science and Practice (Einfluss: Wissenschaft und Praxis) des US-amerikanischen Psychologen und Wirtschaftswissenschaftlers Robert Cialdini. Dort beschreibt Cialdini sechs wichtige Eigenschaften zur Einflussnahme, wie soziale Autorität, Vertrauenswürdigkeit, Hingabe und konsistentes Verhalten.[1]

    Durch die Verbreitung von werbebasierten Geschäftsmodellen in Formen von großen sozialen Netzwerken wie Facebook, YouTube und Instagram gewannen die Verkaufsthesen Cialdinis weitere Popularität.
    Mehreren Studien zufolge kann man durch das gezielte Ansprechen und Instrumentalisieren einflussreicher Einzelpersonen ein breiteres Publikum erreichen als mit herkömmlichen weit und beliebig gestreuten Werbemaßnahmen.
    So gelten laut einer international durchgeführten Studie rund 4,6 Mio. Konsumenten in Deutschland als Influencer.
    Sie haben gemein, dass sie sich mit den Marken, denen sie auf Social Media folgen, identifizieren und auf sozialen Plattformen besonders aktiv und stark vernetzt sind.[2]

    Influencer mit weniger als 100.000 Followern zählen als Mikro-Influencer (Stand: 2018).
    In Deutschland erreichen Influencer mehrere Millionen Follower, wie beispielsweise Bianca Heinicke (bibisbeautypalace) mit über 6 Millionen Followern (Januar 2019) oder die Spitzenreiter Lisa und Lena (lisaandlena) mit über 14 Millionen Followern (Januar 2019).[3]

    Gewinnt der Vermarkter einen Menschen, der in mehreren sozialen Netzen hohes Ansehen genießt und dort viele „Freunde“ und „Follower“ hat, verkauft sich das Produkt über den wirksamen Mechanismus der Mundpropaganda. Unternehmen setzen Influencer also gezielt für Marketing- und Kommunikationszwecke ein, um eine bestimmte Zielgruppe großräumig zu erreichen.[4]

    Key Influencer
    Bei Key Influencern handelt es sich meist um Blogger, Journalisten oder Markenbotschafter, die aufgrund ihres eigenen Blogs, Online-Magazins oder Social-Media-Profils eine große Anzahl an Followern haben. Sie genießen eine hohe Anerkennung und Wertschätzung und gelten deshalb als Experten und Vorbilder

    Social Influencer
    Unter Social Influencern versteht man Personen, die ihre Meinungen und Empfehlungen über Produkte, Unternehmen und Marken kundtun und damit automatisch einen negativen oder positiven Einfluss auf das Kaufverhalten anderer Kunden haben.[8]

    Peer Influencer
    Als Peer Influencer werden Personen bezeichnet, die in einer gewissen Verbindung mit einem Unternehmen stehen und durch ihre Persönlichkeit, Expertenmeinung und Erfahrung einen Einfluss auf die Kaufentscheidung Anderer haben. Zu dieser Kategorie zählen zum Beispiel Mitarbeiter und Geschäftspartner eines Unternehmens.[8]

    https://de.wikipedia.org/wiki/Influencer

    Gepuschte Klicks, während bei interessanten Videos , die Klicks oft nicht gezählt werden. Mir gehen diese vielen nichtssagenden Infos auf den Keks.

    Je flacher alles wird, je austauschbarer wird der Einzelne, jegliche Individualität geht verloren.

    Wenn man dann auch noch sieht, wie dieser Renzo ernst genommen wurde und sich so eine unterschwellige Meinung verbreitet hat, erstaunlich.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #2
    Avatar von Metadatas

    Registriert
    29.01.2016
    Zuletzt online
    Heute um 09:37
    Beiträge
    11.544
    Themen
    22

    Erhalten
    3.046 Tops
    Vergeben
    217 Tops
    Erwähnungen
    220 Post(s)
    Zitate
    11696 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Neue Manipulationsmechanismen verbreiten sich rasant. Information ist inflationär. Gerade junge Leute scheinen hierfür sehr anfällig zu sein.

    Anscheinend kann man damit auch sehr viel Geld verdienen, je mehr Follower man hat.

    Influencer

    Als Influencer (von englisch to influence ‚beeinflussen‘) werden Personen bezeichnet, die aufgrund ihrer starken Präsenz und ihres hohen Ansehens in einem oder mehreren sozialen Netzwerken als Träger für Werbung und Vermarktung in Frage kommen (sogenanntes Influencer-Marketing).

    Als Grundlage für die Begriffsbildung gilt der 2001 erschienene populärwissenschaftliche Bestseller Influence: Science and Practice (Einfluss: Wissenschaft und Praxis) des US-amerikanischen Psychologen und Wirtschaftswissenschaftlers Robert Cialdini. Dort beschreibt Cialdini sechs wichtige Eigenschaften zur Einflussnahme, wie soziale Autorität, Vertrauenswürdigkeit, Hingabe und konsistentes Verhalten.[1]

    Durch die Verbreitung von werbebasierten Geschäftsmodellen in Formen von großen sozialen Netzwerken wie Facebook, YouTube und Instagram gewannen die Verkaufsthesen Cialdinis weitere Popularität.
    Mehreren Studien zufolge kann man durch das gezielte Ansprechen und Instrumentalisieren einflussreicher Einzelpersonen ein breiteres Publikum erreichen als mit herkömmlichen weit und beliebig gestreuten Werbemaßnahmen.
    So gelten laut einer international durchgeführten Studie rund 4,6 Mio. Konsumenten in Deutschland als Influencer.
    Sie haben gemein, dass sie sich mit den Marken, denen sie auf Social Media folgen, identifizieren und auf sozialen Plattformen besonders aktiv und stark vernetzt sind.[2]

    Influencer mit weniger als 100.000 Followern zählen als Mikro-Influencer (Stand: 2018).
    In Deutschland erreichen Influencer mehrere Millionen Follower, wie beispielsweise Bianca Heinicke (bibisbeautypalace) mit über 6 Millionen Followern (Januar 2019) oder die Spitzenreiter Lisa und Lena (lisaandlena) mit über 14 Millionen Followern (Januar 2019).[3]

    Gewinnt der Vermarkter einen Menschen, der in mehreren sozialen Netzen hohes Ansehen genießt und dort viele „Freunde“ und „Follower“ hat, verkauft sich das Produkt über den wirksamen Mechanismus der Mundpropaganda. Unternehmen setzen Influencer also gezielt für Marketing- und Kommunikationszwecke ein, um eine bestimmte Zielgruppe großräumig zu erreichen.[4]

    Key Influencer
    Bei Key Influencern handelt es sich meist um Blogger, Journalisten oder Markenbotschafter, die aufgrund ihres eigenen Blogs, Online-Magazins oder Social-Media-Profils eine große Anzahl an Followern haben. Sie genießen eine hohe Anerkennung und Wertschätzung und gelten deshalb als Experten und Vorbilder

    Social Influencer
    Unter Social Influencern versteht man Personen, die ihre Meinungen und Empfehlungen über Produkte, Unternehmen und Marken kundtun und damit automatisch einen negativen oder positiven Einfluss auf das Kaufverhalten anderer Kunden haben.[8]

    Peer Influencer
    Als Peer Influencer werden Personen bezeichnet, die in einer gewissen Verbindung mit einem Unternehmen stehen und durch ihre Persönlichkeit, Expertenmeinung und Erfahrung einen Einfluss auf die Kaufentscheidung Anderer haben. Zu dieser Kategorie zählen zum Beispiel Mitarbeiter und Geschäftspartner eines Unternehmens.[8]

    https://de.wikipedia.org/wiki/Influencer

    Gepuschte Klicks, während bei interessanten Videos , die Klicks oft nicht gezählt werden. Mir gehen diese vielen nichtssagenden Infos auf den Keks.

    Je flacher alles wird, je austauschbarer wird der Einzelne, jegliche Individualität geht verloren.

    Wenn man dann auch noch sieht, wie dieser Renzo ernst genommen wurde und sich so eine unterschwellige Meinung verbreitet hat, erstaunlich.
    Warum ist das erstanlich?
    Der große Unterschied zu alten Werbekonzepten liegt doch eigentlich nur in der präziseren targeting Fähigkeit auf Basis der deutlich gestiegenen Datenverfügbarkeit.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Komplexität der Welt ist beeindruckend,
    die Mathematik ist der Weg sie zu ergründen,
    Wissen der Weg sie zu erhalten.

  3. #3
    Premiumuser +
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 13:32
    Beiträge
    13.279
    Themen
    175

    Erhalten
    5.429 Tops
    Vergeben
    1.212 Tops
    Erwähnungen
    158 Post(s)
    Zitate
    9116 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Metadatas Beitrag anzeigen
    Warum ist das erstanlich?
    Der große Unterschied zu alten Werbekonzepten liegt doch eigentlich nur in der präziseren targeting Fähigkeit auf Basis der deutlich gestiegenen Datenverfügbarkeit.
    Es ist eine perfide Art. Das Problem ist, selbst intelligente Menschen sind meist nur durch den Mainstream informiert und finden sich bestens informiert und bekommen nicht mit, worauf wir zusteuern. Ich hätte nicht gedacht, daß die Menschen bereits so dressiert und verblödet sind. Kommt man ihnen damit womit wir es zu tun haben, wird man nach vor als VT hingestellt.
    Ich habe es aufgegeben. Jetzt wo alles gelöscht wird, was irgendwie der Wahrheit nahekommt, kann man damit rechnen, der Zug ist für uns abgefahren.
    Von der Jugend ist auch nicht zu erwarten, die sind bereits voll in diese Welt integriert und die Alten, die noch andere Zeiten kennen, sterben aus. Dann gibt es nur noch diese künstliche Welt wo die das Vieh verwurstet wird und in Armut dahinvegetieren kann und jeden verrät der anders ist.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #4
    Avatar von Metadatas

    Registriert
    29.01.2016
    Zuletzt online
    Heute um 09:37
    Beiträge
    11.544
    Themen
    22

    Erhalten
    3.046 Tops
    Vergeben
    217 Tops
    Erwähnungen
    220 Post(s)
    Zitate
    11696 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Es ist eine perfide Art. Das Problem ist, selbst intelligente Menschen sind meist nur durch den Mainstream informiert und finden sich bestens informiert und bekommen nicht mit, worauf wir zusteuern. Ich hätte nicht gedacht, daß die Menschen bereits so dressiert und verblödet sind. Kommt man ihnen damit womit wir es zu tun haben, wird man nach vor als VT hingestellt.
    Ich habe es aufgegeben. Jetzt wo alles gelöscht wird, was irgendwie der Wahrheit nahekommt, kann man damit rechnen, der Zug ist für uns abgefahren.
    Von der Jugend ist auch nicht zu erwarten, die sind bereits voll in diese Welt integriert und die Alten, die noch andere Zeiten kennen, sterben aus. Dann gibt es nur noch diese künstliche Welt wo die das Vieh verwurstet wird und in Armut dahinvegetieren kann und jeden verrät der anders ist.
    Es geht dir also nicht um Werbung sondern um die Frage, wie und wer auf solchen Plattformen veröffentlichen darf?
    Welche andere Zeit meinst du denn?
    Vor dem Breitbandinternet war das Veröffentlichen von jeder Art Inhalt ziemlich teuer, Videoformate die ein breites Publikum erreichen sollten, sowieso. Wer publizieren wollte, musste entweder Verleger finden, die zu der Investition und Risikoübernahme bereit waren oder aber mit Eigenkapital in Vorleistung gehen und selbst publizieren. Da im klassischen Verlagswesen auch gesetzliche Haftungsansprüche im Rahmen der Verbreiterhaftung bestehen war die Schwelle doch sehr hoch und mit Qualitätsansprüchen verbunden.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Komplexität der Welt ist beeindruckend,
    die Mathematik ist der Weg sie zu ergründen,
    Wissen der Weg sie zu erhalten.

  5. #5
    Premiumuser +
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 13:32
    Beiträge
    13.279
    Themen
    175

    Erhalten
    5.429 Tops
    Vergeben
    1.212 Tops
    Erwähnungen
    158 Post(s)
    Zitate
    9116 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Metadatas Beitrag anzeigen
    Es geht dir also nicht um Werbung sondern um die Frage, wie und wer auf solchen Plattformen veröffentlichen darf?
    Welche andere Zeit meinst du denn?
    Vor dem Breitbandinternet war das Veröffentlichen von jeder Art Inhalt ziemlich teuer, Videoformate die ein breites Publikum erreichen sollten, sowieso. Wer publizieren wollte, musste entweder Verleger finden, die zu der Investition und Risikoübernahme bereit waren oder aber mit Eigenkapital in Vorleistung gehen und selbst publizieren. Da im klassischen Verlagswesen auch gesetzliche Haftungsansprüche im Rahmen der Verbreiterhaftung bestehen war die Schwelle doch sehr hoch und mit Qualitätsansprüchen verbunden.
    Es geht mir einzig und alleine darum, welche Botschaften ins Unterbewußtsein gepflanzt werden, bei denen die alles unkritisch konsumieren. Diese Techniken werden immer ausgefeilter und sie wissen genau, wie das blöde Schaf psychisch tickt.

    Die meisten sind eh schon in ihrem Smartphon gefangen und leben eine Welt die es gar nicht mehr gibt. Wer da noch immer am Fernseher klebt, kommt für mich nicht mehr als Diskussionspartner in Betracht. Ich setze meine Energien gezielt ein und halte mich von den Massen fern.

    Das was ich wahrnehme hat sich bis jetzt alles bestätigt und war sogar noch schlimmer als ich erst dachte, daß gibt mir die Sicherheit, in die richtige Richtung zu handeln.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #6
    Psw-Kenner Avatar von roadrunner
    7 Hobby´s, Segelfliegen und
    Sex
     


    Registriert
    10.10.2018
    Zuletzt online
    Gestern um 15:31
    Beiträge
    2.337
    Themen
    1

    Erhalten
    959 Tops
    Vergeben
    140 Tops
    Erwähnungen
    13 Post(s)
    Zitate
    2021 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Es geht mir einzig und alleine darum, welche Botschaften ins Unterbewußtsein gepflanzt werden, bei denen die alles unkritisch konsumieren. Diese Techniken werden immer ausgefeilter und sie wissen genau, wie das blöde Schaf psychisch tickt.

    Die meisten sind eh schon in ihrem Smartphon gefangen und leben eine Welt die es gar nicht mehr gibt. Wer da noch immer am Fernseher klebt, kommt für mich nicht mehr als Diskussionspartner in Betracht. Ich setze meine Energien gezielt ein und halte mich von den Massen fern.

    Das was ich wahrnehme hat sich bis jetzt alles bestätigt und war sogar noch schlimmer als ich erst dachte, daß gibt mir die Sicherheit, in die richtige Richtung zu handeln.
    … und ich schaute empor und aus den Wolken drang eine Stimme an mein Ohr: "Sei ruhig, bleibe ruhig, es könnte viel schlimmer kommen!"
    Ich war ruhig, ich blieb ruhig und … es kam noch viel schlimmer!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Es ist schlimm, wenn Sachkundige keine Entscheidungsbefugnis und Entscheidugsbefugte keine Sachkunde haben. Beratungsresistent: Compa, herbert, Lono, Mino, Perkeo, Picasso, Piranha, Politikqualle, Sebastian Hauk, sportsgeist, Starfix, Voller Hanseat, Watson, ZillerThaler, Atue001, Humanist 62

  7. #7
    Premiumuser +
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 13:32
    Beiträge
    13.279
    Themen
    175

    Erhalten
    5.429 Tops
    Vergeben
    1.212 Tops
    Erwähnungen
    158 Post(s)
    Zitate
    9116 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von roadrunner Beitrag anzeigen
    … und ich schaute empor und aus den Wolken drang eine Stimme an mein Ohr: "Sei ruhig, bleibe ruhig, es könnte viel schlimmer kommen!"
    Ich war ruhig, ich blieb ruhig und … es kam noch viel schlimmer!
    Der Pessimist, schlimmer kann es nicht mehr werden
    Der Optimist, doch.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #8
    Psw-Kenner Avatar von roadrunner
    7 Hobby´s, Segelfliegen und
    Sex
     


    Registriert
    10.10.2018
    Zuletzt online
    Gestern um 15:31
    Beiträge
    2.337
    Themen
    1

    Erhalten
    959 Tops
    Vergeben
    140 Tops
    Erwähnungen
    13 Post(s)
    Zitate
    2021 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Der Pessimist, schlimmer kann es nicht mehr werden
    Der Optimist, doch.
    Sagt der Masochist zum Sadisten: "Quäle mich!"
    Antwort des Sadisten: " N E I N!"

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Es ist schlimm, wenn Sachkundige keine Entscheidungsbefugnis und Entscheidugsbefugte keine Sachkunde haben. Beratungsresistent: Compa, herbert, Lono, Mino, Perkeo, Picasso, Piranha, Politikqualle, Sebastian Hauk, sportsgeist, Starfix, Voller Hanseat, Watson, ZillerThaler, Atue001, Humanist 62

  9. #9
    Avatar von interrogativ
    ⚜️
     


    Registriert
    11.11.2015
    Zuletzt online
    Heute um 07:42
    Beiträge
    10.409
    Themen
    3

    Erhalten
    2.411 Tops
    Vergeben
    8.067 Tops
    Erwähnungen
    102 Post(s)
    Zitate
    4760 Post(s)

    Idee Masse und die 90/9/1-Regel

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Es geht mir einzig und alleine darum, welche Botschaften ins Unterbewußtsein gepflanzt werden, bei denen die alles unkritisch konsumieren. Diese Techniken werden immer ausgefeilter und sie wissen genau, wie das blöde Schaf psychisch tickt.

    Die meisten sind eh schon in ihrem Smartphon gefangen und leben eine Welt die es gar nicht mehr gibt. Wer da noch immer am Fernseher klebt, kommt für mich nicht mehr als Diskussionspartner in Betracht. Ich setze meine Energien gezielt ein und halte mich von den Massen fern.

    Das was ich wahrnehme hat sich bis jetzt alles bestätigt und war sogar noch schlimmer als ich erst dachte, daß gibt mir die Sicherheit, in die richtige Richtung zu handeln.
    Gehe nie mit der Masse, denn die Masse geht immer fehl. ☝🏻


    Zitat:
    „Sich selbst die Welt zu erklären, ist ein Grundbedürfnis jedes einzelnen Menschen. Wissenschaft, religiöse Systeme und kulturelle Hervorbringungen kommen ihm dabei entgegen, und je älter er wird, desto eher bildet sich eine Art Privatmythologie heraus – die Welt als Wille und Vorstellung gewissermaßen. Diese Mythologie ist allerdings gar nicht so privat, sondern besteht aus einer Mixtur häufiger kommunikativer Skripte, verbreiteter Glaubensinhalte, praktischer Lebenserfahrungen und einem Gran anerkannter Forschungsergebnisse.“
    Quelle: https://www.deutschlandfunk.de/sozio...icle_id=278114

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #10
    Premiumuser +
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 13:32
    Beiträge
    13.279
    Themen
    175

    Erhalten
    5.429 Tops
    Vergeben
    1.212 Tops
    Erwähnungen
    158 Post(s)
    Zitate
    9116 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von interrogativ Beitrag anzeigen
    Gehe nie mit der Masse, denn die Masse geht immer fehl. ☝��


    Zitat:
    „Sich selbst die Welt zu erklären, ist ein Grundbedürfnis jedes einzelnen Menschen. Wissenschaft, religiöse Systeme und kulturelle Hervorbringungen kommen ihm dabei entgegen, und je älter er wird, desto eher bildet sich eine Art Privatmythologie heraus – die Welt als Wille und Vorstellung gewissermaßen. Diese Mythologie ist allerdings gar nicht so privat, sondern besteht aus einer Mixtur häufiger kommunikativer Skripte, verbreiteter Glaubensinhalte, praktischer Lebenserfahrungen und einem Gran anerkannter Forschungsergebnisse.“
    Quelle: https://www.deutschlandfunk.de/sozio...icle_id=278114
    Richtig und all das muß man hinter sich lassen, loslassen, meist genau das Gegenteil machen, so hat es bei mir angefangen. Dann kommt man plötzlich dahinter, wer man eigentlich ist und welche Fähigkeiten man hat und daß dies der Grund ist warum sie diesen Wahnsinn veranstalten, damit man das nicht erkennen sollen. Danach erkennt man jede Lüge, weil man an sein Herzzentrum angeschlossen ist und an die schöpferische Quelle.

    Wer das nicht schafft und sich ständig blenden läßt und nicht die Verantwortung für sich selbst übernimmt, geht halt den Weg den diese Mächte wollen.

    Das ist der freie Wille, wo wir uns entscheiden können.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben