+ Antworten
Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8161718
Ergebnis 171 bis 173 von 173
  1. #171
    sportsgeist hat diesen Thread gestartet
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    12.07.2019 um 17:39
    Beiträge
    24.849
    Themen
    8

    Erhalten
    3.186 Tops
    Vergeben
    647 Tops
    Erwähnungen
    257 Post(s)
    Zitate
    22180 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Atue001 Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich - der IPCC hat nicht immer alles richtig gemacht, aber es gibt kaum eine Institution weltweit, die so seriös und offen alle Daten und Fakten gesammelt und interpretiert hat, wie der IPCC. ALLE relevanten Daten liegen offen.

    JA - es gab und gibt auch immer wieder mal Versuche, die Daten und Fakten anders zu interpretieren - aber auch hier hat der IPCC einen guten Job gemacht! Nahezu jede noch so irrige These wurde wissenschaftlich angeschaut und beleuchtet und dann auch wissenschaftlich verworfen.

    Darunter auch die These, dass der Temperaturanstieg nur eine Folge des Anstiegs der Solarkonstanten sein könnte.....

    Und trotz aller Anstrengungen des IPCC, all dies sauber zu belegen, immer wieder jeden noch so idiotischen Blödsinn zu untersuchen....im Endergebnis kommt das heraus, was derzeit gängige Lehrmeinung ist.

    Es gab wahrscheinlich in der Menschheitsgeschichte noch nie ein ähnlich gut hinterlegtes öffentliches wissenschaftliches Werk, welches so detailliert alle möglichen Fakten gegen Wissenschaftliche und schwachsinnige Behauptungen abgeprüft hat, wie das der Fall ist beim vom Menschen gemachten Klimawandel.

    DAS ist auch der Grund, warum es gerade nicht mehr relevant umstritten ist, ob es diesen Klimawandel so gibt oder nicht....es sind nur noch extreme Minderheiten, die das anders sehen WOLLEN.

    Regelmäßig aus rein egoistischen Motiven!


    Es kommt noch ein weiterer Punkt hinzu:

    SOLLTE diese extremistische Minderheit Recht haben (dafür spricht nichts, aber auch gar nichts), sind die Maßnahmen, die die RIESIGE Mehrheit der Wissenschaft fordert und auch per Lobbyarbeit der Politik vermittelt nicht falsch!
    SOLLTE die RIESIGE Mehrheit der Wissenschaftler aber Recht haben (und dafür spricht alles), sind die Maßnahmen, die sie vorschlagen und einfordern ZWINGEND NOTWENDIG.

    Unter Risikoabwägungen gibt es keine Alternative, als den vom Mensch gemachten Klimawandel als ernsthafte Bedrohung der Menschheit zur Kenntnis zu nehmen, und entsprechende politische Maßnahmen einzuleiten.

    Alles andere ist bestenfalls DUMM, oder auch nur ewig gestrig, Realitätsverweigernd und Egoistisch.



    Auch du bist nur einer, der aus purem Egoismus die Realität verweigert - eigene Vorschläge für eine sinnvolle Politik bringst du nicht. Wie auch?

    Ökoschwachmaten gibt es eher wenige - hier im Forum gibt es aber viele ausgeprochene Realitätsverweigerer. Was soll man dieser Bildungsfernen Schicht entgegenhalten? Wer nicht hinschauen will,wird das auch nicht tun, wenn man es noch so oft erklärt......
    ... du bringst immer ziemlich viel Text, aber ziemlich wenig Beweise

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #172
    Premiumuser Avatar von Atue001

    Registriert
    09.02.2018
    Zuletzt online
    Heute um 00:48
    Beiträge
    1.166
    Themen
    2

    Erhalten
    388 Tops
    Vergeben
    164 Tops
    Erwähnungen
    53 Post(s)
    Zitate
    1426 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    ... du bringst immer ziemlich viel Text, aber ziemlich wenig Beweise
    Ich verweise auf den IPCC - mehr Beweise braucht es nicht. Sobald du dich mit denen mal ernsthaft auseinandergesetzt hast, geht dir auch mal ein Licht auf.
    Solange beklage ruhig weiter Beiträge mit mehr als 140 Zeichen.....jeder liest halt nur so viel, wie er versteht....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit.

  3. #173
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 00:01
    Beiträge
    48.778
    Themen
    146

    Erhalten
    20.113 Tops
    Vergeben
    31.667 Tops
    Erwähnungen
    638 Post(s)
    Zitate
    40629 Post(s)

    Standard

    zur Erinnerung:

    https://www.focus.de/auto/elektroaut...VmY9M1WwICsHyU
    Eine schwedische Studie zeigt, dass die Produktion der Akkus für Elektro-Autos deutlich umweltschädlicher sein könnte als bisher angenommen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Diktatur vs. Demokratie
    Von Volkmar im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 296
    Letzter Beitrag: 07.07.2019, 16:23
  2. NetzDG - auf in die Diktatur
    Von TomToxBox im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 05.08.2018, 10:04
  3. Der Weg in die Diktatur
    Von fluffi im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.10.2016, 20:28
  4. „Parteien Diktatur“
    Von heinz1049 im Forum Gesellschaft
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 07.03.2016, 16:25
  5. Die Diktatur der Emotionen
    Von Charlemagne33 im Forum Gesellschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.09.2015, 20:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben