+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 70
  1. #1
    denmarkisbetter hat diesen Thread gestartet
    Avatar von denmarkisbetter

    Registriert
    19.07.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 23:15
    Beiträge
    12.626
    Themen
    114

    Erhalten
    3.555 Tops
    Vergeben
    3.289 Tops
    Erwähnungen
    161 Post(s)
    Zitate
    9130 Post(s)

    Standard Heute zahlt das geschundene britische Volk zurück: Farage+Robinson

    https://www.youtube.com/watch?v=9RWUuB66fO8

    Es macht Spass einem solchen Staatsmann wie Nigel Farage zuzuhören.

    Er ist der Beste.Er hat die meisten Wähler hinter sich. Er hat die besten Argumente.

    Das geschundene britische Volk,dieses grossartige Volk befreit sich von den Fesseln der EU Bürokratie und des Multikulturalismus.

    Fantastisch.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Rache für Familie Bivsi, Rache für die Braven im Slum: AfD
    Ausserdem wird die AfD in der Zeitung und in vielen Medien empfohlen.
    Zb Klaus Kleber (2 Mio/Jahr) ist genau an mir Durchschnittsbürger interessiert. Auf ihn höre ich. Er ist besorgt um mich.
    Tugces Mörder darf nach 8 Jahren wieder einreisen. Grundrente verwehren, bis dahin AfD in die Regierung.
    Religion wird überschätzt: Abschiebungen sind heilige Handlungen: huldigen wir so oft wir können.

  2. #2
    aktives Forenmitglied Avatar von Titanic deckchair

    Registriert
    04.04.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 19:00
    Beiträge
    231
    Themen
    1

    Erhalten
    134 Tops
    Vergeben
    23 Tops
    Erwähnungen
    2 Post(s)
    Zitate
    167 Post(s)

    Standard



    Nichtsdestotrotz - Hut ab Theresa.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    It's not enough that I should suceed - others should fail!

  3. #3
    Avatar von Bester Freund
    alias:VAN DER GRAF GENERATOR
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 07:27
    Beiträge
    15.460
    Themen
    491

    Erhalten
    6.699 Tops
    Vergeben
    5.556 Tops
    Erwähnungen
    234 Post(s)
    Zitate
    11841 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denmarkisbetter Beitrag anzeigen
    https://www.youtube.com/watch?v=9RWUuB66fO8

    Es macht Spass einem solchen Staatsmann wie Nigel Farage zuzuhören.

    Er ist der Beste.Er hat die meisten Wähler hinter sich. Er hat die besten Argumente.

    Das geschundene britische Volk,dieses grossartige Volk befreit sich von den Fesseln der EU Bürokratie und des Multikulturalismus.

    Fantastisch.
    Mal schauen, was kommt. "Tolle"Prognosen gab es ja auch schon für NL.

    Ich denke, die Werte werden in getürkten Umfragen für die Nationalen künstlich hochgejazzt, um danach sagen zu können, dass die Europäer keine nationale Politik wollen.

    Du und ich werden am Sonntag keine Wunschergebnisse erleben, sondern eher das Gegenteil.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Mir stehen 90% der Polen oder Tschechen in jeder Hinsicht näher als 90% der NRW'ler.

  4. #4
    sitzen auf wtc7 Avatar von zwei2Raben
    3. Newton-Axiom
     


    Registriert
    06.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 01:17
    Beiträge
    7.532
    Themen
    84

    Erhalten
    3.681 Tops
    Vergeben
    4.787 Tops
    Erwähnungen
    103 Post(s)
    Zitate
    6609 Post(s)

    Standard

    Der Brexit ist absolut richtig. Die Briten haben leider die richtige Entscheidung aus falschen Motiven getroffen. Sie dachten, dass sie ihre Gier besser befriedigen könnten, statt dessen können sie nur ihre Vernunft besser befriedigen. Mal sehen ob es hilft.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die 1% Reichen ziehen das Geld aus dem Markt. Die 50% Armen zerstören aus Verzweiflung darüber die Erde.
    ≤#}jjjj++><{

    6: FreRex,Jakob,vHanseat,DWBrot,bluetie,
    commander,sportlaller,StefanOWW,compa, Milchmädchenfrank,Tmaar,conscience,
    bergmn,e.augusti,Cotti,Patrick, vexa,Olivia,FCB-Fön,K0881,Giorgete
    tafkas,woppaq,Fwolf,Maier2o,watson,OttoF, gfriedrich,Nsachse,Atue

  5. #5
    denmarkisbetter hat diesen Thread gestartet
    Avatar von denmarkisbetter

    Registriert
    19.07.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 23:15
    Beiträge
    12.626
    Themen
    114

    Erhalten
    3.555 Tops
    Vergeben
    3.289 Tops
    Erwähnungen
    161 Post(s)
    Zitate
    9130 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zwei2Raben Beitrag anzeigen
    Der Brexit ist absolut richtig. Die Briten haben leider die richtige Entscheidung aus falschen Motiven getroffen. Sie dachten, dass sie ihre Gier besser befriedigen könnten, statt dessen können sie nur ihre Vernunft besser befriedigen. Mal sehen ob es hilft.
    Ich glaube das ist genau der Punkt, den die Eliten offenbar nur bei Russland verstehen.Den Russen gesteht man soviel Patriotismus zu ,daß sie auch Entscheidungen treffen die Ihre Unabhängigkeit bewahren AUCH WENN es dadurch zunächst zu wirtschaftlichen Engpässen kommt.

    Der Brite weiss ganz genau, daß es wirtschaftlich vorübergehend schwieriger werden könnte---oder eben nicht.Die Briten haben eben mehr Vertrauen in Ihr Volk als in andere Völker in der EU. Sie wollen Ihr Schicksal wieder selbst bestimmen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Rache für Familie Bivsi, Rache für die Braven im Slum: AfD
    Ausserdem wird die AfD in der Zeitung und in vielen Medien empfohlen.
    Zb Klaus Kleber (2 Mio/Jahr) ist genau an mir Durchschnittsbürger interessiert. Auf ihn höre ich. Er ist besorgt um mich.
    Tugces Mörder darf nach 8 Jahren wieder einreisen. Grundrente verwehren, bis dahin AfD in die Regierung.
    Religion wird überschätzt: Abschiebungen sind heilige Handlungen: huldigen wir so oft wir können.

  6. #6
    sitzen auf wtc7 Avatar von zwei2Raben
    3. Newton-Axiom
     


    Registriert
    06.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 01:17
    Beiträge
    7.532
    Themen
    84

    Erhalten
    3.681 Tops
    Vergeben
    4.787 Tops
    Erwähnungen
    103 Post(s)
    Zitate
    6609 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denmarkisbetter Beitrag anzeigen
    Ich glaube das ist genau der Punkt, den die Eliten offenbar nur bei Russland verstehen.Den Russen gesteht man soviel Patriotismus zu ,daß sie auch Entscheidungen treffen die Ihre Unabhängigkeit bewahren AUCH WENN es dadurch zunächst zu wirtschaftlichen Engpässen kommt.

    Der Brite weiss ganz genau, daß es wirtschaftlich vorübergehend schwieriger werden könnte---oder eben nicht.Die Briten haben eben mehr Vertrauen in Ihr Volk als in andere Völker in der EU. Sie wollen Ihr Schicksal wieder selbst bestimmen.
    Selbstverständlich. Sie folgen nur dem biologischen Grundgesetz der Kompartimentierung.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die 1% Reichen ziehen das Geld aus dem Markt. Die 50% Armen zerstören aus Verzweiflung darüber die Erde.
    ≤#}jjjj++><{

    6: FreRex,Jakob,vHanseat,DWBrot,bluetie,
    commander,sportlaller,StefanOWW,compa, Milchmädchenfrank,Tmaar,conscience,
    bergmn,e.augusti,Cotti,Patrick, vexa,Olivia,FCB-Fön,K0881,Giorgete
    tafkas,woppaq,Fwolf,Maier2o,watson,OttoF, gfriedrich,Nsachse,Atue

  7. #7
    denmarkisbetter hat diesen Thread gestartet
    Avatar von denmarkisbetter

    Registriert
    19.07.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 23:15
    Beiträge
    12.626
    Themen
    114

    Erhalten
    3.555 Tops
    Vergeben
    3.289 Tops
    Erwähnungen
    161 Post(s)
    Zitate
    9130 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zwei2Raben Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich. Sie folgen nur dem biologischen Grundgesetz der Kompartimentierung.
    Falsch. Auch das Verstehen die Eliten nicht. Der Arbeiter hat NICHTS ZU FR.... , er muss zusehen wie sein Chef ihn mit den Worten rauswirft: in Rumänien bekommen wir den Arbeiter für ein Viertel und wir bekommen für den Aufbau der Produktion dort noch reichlich EU Subventionen von deinen Steuern.
    Er Verreckt.

    Selbst ich sehe in meiner Firma schon den EU-Subventionszug nach Osteuropa.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Rache für Familie Bivsi, Rache für die Braven im Slum: AfD
    Ausserdem wird die AfD in der Zeitung und in vielen Medien empfohlen.
    Zb Klaus Kleber (2 Mio/Jahr) ist genau an mir Durchschnittsbürger interessiert. Auf ihn höre ich. Er ist besorgt um mich.
    Tugces Mörder darf nach 8 Jahren wieder einreisen. Grundrente verwehren, bis dahin AfD in die Regierung.
    Religion wird überschätzt: Abschiebungen sind heilige Handlungen: huldigen wir so oft wir können.

  8. #8
    Zyniker & Spaßvogel Avatar von admonitor

    Registriert
    30.12.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 11:04
    Beiträge
    4.718
    Themen
    64

    Erhalten
    2.241 Tops
    Vergeben
    743 Tops
    Erwähnungen
    57 Post(s)
    Zitate
    4460 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denmarkisbetter Beitrag anzeigen
    https://www.youtube.com/watch?v=9RWUuB66fO8

    Es macht Spass einem solchen Staatsmann wie Nigel Farage zuzuhören.

    Er ist der Beste.Er hat die meisten Wähler hinter sich. Er hat die besten Argumente.

    Das geschundene britische Volk,dieses grossartige Volk befreit sich von den Fesseln der EU Bürokratie und des Multikulturalismus.

    Fantastisch.
    Boris Johnson wird als neuer Premier gehandelt, könnte witzig werden und die Brexit-Briten weiter im EU-Parlament, könnte auch witzig werden.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wählt Populisten wenn ihr weiter Auto fahren wollt, weg mit Grünen und Roten. Freie Fahrt für freie Bürger!

    Sendepause für: Andreas1975, aselsan, ATU-Null, bejaka, Bergmann, Compa, denker_1, e.augustinos, FCB-Fan, Fredericus Rex, Geraldo, Giorgette, Heiko A., herbert, Humanist62, Kennwort 0815, Michaels776, Nansen, Olivia, Orbiter1, Patrick, Piranha, riwa, Rojava, Rotschopf, Salomon, Tafkas, teu, Uffzach, vexator

  9. #9
    Premiumuser + Avatar von New York

    Registriert
    23.02.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 23:48
    Beiträge
    2.429
    Themen
    3

    Erhalten
    1.784 Tops
    Vergeben
    524 Tops
    Erwähnungen
    17 Post(s)
    Zitate
    2384 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Titanic deckchair Beitrag anzeigen


    Nichtsdestotrotz - Hut ab Theresa.
    Gut verschwindet diese Kuh.
    Unbegreiflich dass das Parlament eine Premierministerin wählte, welche in der EU bleiben wollte, obwohl die Volksabstimmung etwas anderes beauftragte. Das konnte ja nicht gut kommen.
    Den Austritt hätte man längst bewältigen können und zwar dann, als das Parlament den Deal so nicht wollte und die EU bestätigte, es gäbe keinen anderen Deal.

    BG, New York

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Währung, die nach dem Euro kommt, sollte zum Gedenken an die Finanzkrise "Fiasko" heissen. Ein Fiasko hat 100 Debakel.
    Seit Jahrhunderten drehen die Uhren bei Moslems rückwärts. Eine neue Chance für die Schweizer Uhrenindustrie!

  10. #10
    Premiumuser + Avatar von New York

    Registriert
    23.02.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 23:48
    Beiträge
    2.429
    Themen
    3

    Erhalten
    1.784 Tops
    Vergeben
    524 Tops
    Erwähnungen
    17 Post(s)
    Zitate
    2384 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denmarkisbetter Beitrag anzeigen
    https://www.youtube.com/watch?v=9RWUuB66fO8

    Es macht Spass einem solchen Staatsmann wie Nigel Farage zuzuhören.

    Er ist der Beste.Er hat die meisten Wähler hinter sich. Er hat die besten Argumente.

    Das geschundene britische Volk,dieses grossartige Volk befreit sich von den Fesseln der EU Bürokratie und des Multikulturalismus.

    Fantastisch.
    Hoffentlich wird Farage auch Premierminister und vollzieht den BREXIT zügig. Genauso schnell hätte er auch ein Freihandelsabkommen mit den USA. Trump und Farage verstehen sich ja prima.
    Der EU kann er dann sagen verkauft eure Autos wo ihr wollt, aber nicht an uns. Die wacklige und stümperhaft geführte EU muss viel mehr Angst haben vor einer Allianz USA/GB als umgekehrt.


    BG, New York

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Währung, die nach dem Euro kommt, sollte zum Gedenken an die Finanzkrise "Fiasko" heissen. Ein Fiasko hat 100 Debakel.
    Seit Jahrhunderten drehen die Uhren bei Moslems rückwärts. Eine neue Chance für die Schweizer Uhrenindustrie!

+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Williamson will britische IS-Terroristen töten
    Von pzjgkp200 im Forum Europa
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.12.2017, 23:04
  2. Industrie 4.0,wer zahlt es ?
    Von Dr. Nötigenfalls im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.10.2017, 09:21
  3. Brexit: Farage tritt als Ukip-Chef zurück
    Von Timirjasevez im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 06.07.2016, 21:02
  4. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 28.06.2016, 08:28
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 11:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben