+ Antworten
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 117 von 117
  1. #111
    KINDSKOPFENTLARVER Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 15:26
    Beiträge
    15.405
    Themen
    78

    Erhalten
    5.138 Tops
    Vergeben
    3.181 Tops
    Erwähnungen
    108 Post(s)
    Zitate
    14117 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Du hast die Beamtenkaste vergessen.Die gehört als Scharnier zu jedem System...zu jedem!!!!!
    Hier sieht man das ein wenig anders

    Warum es höchste Zeit ist, 
das Beamtentum samt seinen Privilegien auf ganz wenige Berufe zu begrenzen

    https://chrismon.evangelisch.de/arti...nd-ohne-beamte

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

  2. #112
    Avatar von gert friedrich
    Hertha und der FCB
    ...duda...duda...Hertha und
    der FCB ...hey...duda day!
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 17:48
    Beiträge
    8.187
    Themen
    31

    Erhalten
    2.504 Tops
    Vergeben
    3.689 Tops
    Erwähnungen
    53 Post(s)
    Zitate
    8505 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    Hier sieht man das ein wenig anders

    Warum es höchste Zeit ist, 
das Beamtentum samt seinen Privilegien auf ganz wenige Berufe zu begrenzen

    https://chrismon.evangelisch.de/arti...nd-ohne-beamte
    Ich muß ehrlich sagen, daß ich nicht die Zeit habe, den ganzen Link zu studieren.. aber ich habe den Tenor schon erkannt.Merkwürdig nur, daß Chrismon als Verlautbarungsorgan der evangelischen Kirche, sprich evangelischer privilegierter Kirchenbeamter, so was von sich gibt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  3. #113
    routiniertes Forenmitglied Avatar von Rote_Laterne

    Registriert
    28.06.2019
    Zuletzt online
    Heute um 15:26
    Beiträge
    1.361
    Themen
    7

    Erhalten
    428 Tops
    Vergeben
    870 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    723 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von DOLANS Beitrag anzeigen
    "Ohne Beamte wäre verdammt schnell Stillstand"

    Für den Beamten und für die Gesellschaft "STAAT" !

    Während der Bauer beim Schuster für ein paar Kartoffeln sich Schuhe eintauschen kann, oder der Schreiner für eine Eckbank
    ein Schmiedeeisernes Tor, usw.

    kann der besoldete Staatsbeamte ohne die finanzielle Zwangsenteignung aus dem Volk, wie auch die Diäten-Empfänger -

    sich den Mund ans Tischeck hauen oder von einer Kochsendung im Fernsehen satt werden.

    Die staatliche Gesellschaftsschicht - kann sich nur über die finanzielle Enteignung am Volk - erhalten.

    Als Finanzbeamter muß es ein schönes Gefühl sein in einem, von den Volkszwangsabgaben geleistetes Reihenhaus zu sitzen, (Besoldung)

    während der zwangsabgabenleistender Steuerzahler in einer Sozial-Platten-Bau Wohnung lebt.
    Du bist von einer seltenen Beschränktheit. Sagenhaft. Soviel Schwachsinn in ein paar Zeilen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #114
    routiniertes Forenmitglied Avatar von Rote_Laterne

    Registriert
    28.06.2019
    Zuletzt online
    Heute um 15:26
    Beiträge
    1.361
    Themen
    7

    Erhalten
    428 Tops
    Vergeben
    870 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    723 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Ich muß ehrlich sagen, daß ich nicht die Zeit habe, den ganzen Link zu studieren.. aber ich habe den Tenor schon erkannt.Merkwürdig nur, daß Chrismon als Verlautbarungsorgan der evangelischen Kirche, sprich evangelischer privilegierter Kirchenbeamter, so was von sich gibt.
    Ich kenne die Priviliegien evangelischer Kirchenbeamter nicht, aber Privilegien gibt es für Beamte schon lange nicht mehr. Wer nicht nach altem Dienstrecht in den Ruhestand gekommen ist, schaut auch als beamter alt aus. Die schönen Zeiten sind längst vorbei.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #115
    Avatar von gert friedrich
    Hertha und der FCB
    ...duda...duda...Hertha und
    der FCB ...hey...duda day!
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 17:48
    Beiträge
    8.187
    Themen
    31

    Erhalten
    2.504 Tops
    Vergeben
    3.689 Tops
    Erwähnungen
    53 Post(s)
    Zitate
    8505 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Rote_Laterne Beitrag anzeigen
    Ich kenne die Priviliegien evangelischer Kirchenbeamter nicht, aber Privilegien gibt es für Beamte schon lange nicht mehr. Wer nicht nach altem Dienstrecht in den Ruhestand gekommen ist, schaut auch als beamter alt aus. Die schönen Zeiten sind längst vorbei.
    Meine deutschen Bekanntenschaften in der Beamtenwelt sind nicht unzufrieden.Sind alle zwischen 45-55.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  6. #116
    KINDSKOPFENTLARVER Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 15:26
    Beiträge
    15.405
    Themen
    78

    Erhalten
    5.138 Tops
    Vergeben
    3.181 Tops
    Erwähnungen
    108 Post(s)
    Zitate
    14117 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Ich muß ehrlich sagen, daß ich nicht die Zeit habe, den ganzen Link zu studieren.. aber ich habe den Tenor schon erkannt.Merkwürdig nur, daß Chrismon als Verlautbarungsorgan der evangelischen Kirche, sprich evangelischer privilegierter Kirchenbeamter, so was von sich gibt.
    Selbstkritik ist immer noch der beste Weg um etwas zu positiv verändern.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

  7. #117
    routiniertes Forenmitglied Avatar von Rote_Laterne

    Registriert
    28.06.2019
    Zuletzt online
    Heute um 15:26
    Beiträge
    1.361
    Themen
    7

    Erhalten
    428 Tops
    Vergeben
    870 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    723 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Meine deutschen Bekanntenschaften in der Beamtenwelt sind nicht unzufrieden.Sind alle zwischen 45-55.
    Bei uns ist die Durchrechnung (Grundlage für die Pensionsberechnung) so weit fortgeschritten, dass etwa ein Funktionsträger, der die doppelte Zulage von meiner (seinerzeit) hat, nicht annähernd in die Nähe meiner Pension kommt. Das muß man sich mal zergehen lassen. Wir reden vom Status "A" (Akademiker) in gehobener Position, nicht vom Hungerlohn in "C" oder "D".

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Rote_Laterne (06.12.2019 um 20:18 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Politische Irreführung?
    Von Nelly1998 im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 17.07.2017, 22:02
  2. politische Reiseziele
    Von WahrheitMachtSpaß im Forum Gesellschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.09.2014, 20:01
  3. Politische Literatur?
    Von DerOri im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.01.2014, 23:17
  4. Das politische Buch
    Von Pécuchet im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 28.12.2013, 23:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben