+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Positivdenker Premiumuser
    fallrohr hat diesen Thread gestartet
    Avatar von fallrohr
    Kein Kommando,da in Pension
     


    Registriert
    10.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 22:47
    Beiträge
    934
    Themen
    63

    Erhalten
    480 Tops
    Vergeben
    257 Tops
    Erwähnungen
    6 Post(s)
    Zitate
    810 Post(s)

    Standard Kanzlerin besucht Nato-Speerspitze

    "Alle politischen Bemühungen für eine Entspannung sind nur dann wirksam, wenn gleichzeitig auch gezeigt wird, dass wir bereit sind, uns im Falle des Falles zu verteidigen", sagte Bundeskanzlerin Merkel.
    https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-...eswehr-1613108

    Moin!

    Starke Worte.

    Das war wieder ein Streßtag für die unteren Dienstgrade, ich habe solche Blitzbesuche damals immer gehaßt ... Der Dame hat die Bundeswehr während ihrer Regentschaft einen feuchten Kericht interessiert.
    ......"Das Bedeutet,dass im Fall eines Einsatzes der Eingreiftruppe mehrere Hundert Soldaten innerhalb von zwei bis drei Tagen in Munster oder zumindest abmarschbereit sein müssen"....Wir waren beim NATO-Alarm innerhalb von 30 Min. einsatzbereit mit waffen u. Gerät.Echt mutig, Besuch beim peinlichen Ergebnis ihrer verfehlten Politik. Aber Madam möchte die paar Soldaten mit dem wenigen Gerät auch noch in alle Welt verschicken, Exporteure des Merkelschen Irrsinns. Man sieht, diese Dame hat keine Kinder. Sollen doch die von der UvdL zuerst in die vorderste Linie, nur Mut !!

    Gruß

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer kriecht, kann nicht stolpern.


    Gruß fallrohr.


    [SIZE=5]Kein Gesprächsbedarf mit

    Picasso , Christ 32, Hinterfrager, Druckbert , Ei Tschi , Redwing, teu, Boxtrolls, Nachtstern, Eine kleine Nachtmusik,Politikqualle,Eisbaerin,Nora,
    Joachim der Hellseher,Sigbert,

  2. #2
    Premiumuser +

    Registriert
    13.02.2014
    Zuletzt online
    Heute um 17:52
    Beiträge
    2.689
    Themen
    9

    Erhalten
    1.613 Tops
    Vergeben
    1.408 Tops
    Erwähnungen
    23 Post(s)
    Zitate
    1709 Post(s)

    Standard

    Nun gab es ja die Säuberungsaktion wegen der Helmut Schmidt Bilder, wohl eher, weil alle im Heer, die nicht Mohammed heißen, das Schulze-Rhonhoff Video gesehen haben dürften.
    Nun ist die Bundeswehrputze selbst in Bedrängnis und die "NATO-Speerspitze" ohne Führung. (Trumps Einstellung ist bekannt)
    Also macht die, die ein ganzes Land in's Chaos führt, einen Abstecher.
    Da wird sich wohl demnächst ein Gefreiter zum General ernennen müssen !

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von brauchenix (22.05.2019 um 23:19 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Eisbaerin

    Registriert
    13.01.2015
    Zuletzt online
    Heute um 21:03
    Beiträge
    22.584
    Themen
    11

    Erhalten
    8.054 Tops
    Vergeben
    16.466 Tops
    Erwähnungen
    214 Post(s)
    Zitate
    13953 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von fallrohr Beitrag anzeigen
    "Alle politischen Bemühungen für eine Entspannung sind nur dann wirksam, wenn gleichzeitig auch gezeigt wird, dass wir bereit sind, uns im Falle des Falles zu verteidigen", sagte Bundeskanzlerin Merkel.
    https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-...eswehr-1613108

    Moin!

    Starke Worte.

    Das war wieder ein Streßtag für die unteren Dienstgrade, ich habe solche Blitzbesuche damals immer gehaßt ... Der Dame hat die Bundeswehr während ihrer Regentschaft einen feuchten Kericht interessiert.
    ......"Das Bedeutet,dass im Fall eines Einsatzes der Eingreiftruppe mehrere Hundert Soldaten innerhalb von zwei bis drei Tagen in Munster oder zumindest abmarschbereit sein müssen"....Wir waren beim NATO-Alarm innerhalb von 30 Min. einsatzbereit mit waffen u. Gerät.Echt mutig, Besuch beim peinlichen Ergebnis ihrer verfehlten Politik. Aber Madam möchte die paar Soldaten mit dem wenigen Gerät auch noch in alle Welt verschicken, Exporteure des Merkelschen Irrsinns. Man sieht, diese Dame hat keine Kinder. Sollen doch die von der UvdL zuerst in die vorderste Linie, nur Mut !!

    Gruß
    also, die ableger von dat uschi waren nicht bei der bunzelwehr. die würden also da nicht hineingezogen

    alternativ, weil sich ja nicht genug dumme deutsche finden, sollen jetzt daher gelaufene an den nicht funktionierenden restbestand.
    wohl auch in weiser voraussicht, sollte das schon länger hier lebende "pack" sauer werden, dann hätten daher gelaufene wohl weniger probleme

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    bank: Daylight,A.1975,Jakob, e.augustinos,ryamoxa,Fernsicht,sportsgeist,Demonst ranz,conscience,Stesspela,Salomon,Hardenberg,Rojav a,leonidas,vexator,golom,FCB,V. H.,1kl. nachtmusik,Brandy,Kunz,Watson,Metadatas Zoelynn

    Die Welt ist nicht gefährlich wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die tatenlos dabei zusehen. Albert Einstein

    Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein begangenes Verbrechen behandelt wird, werden wir von Verbrechern regiert !
    Edward Snowden

  4. #4
    Premiumuser Avatar von Franco B.

    Registriert
    15.01.2018
    Zuletzt online
    Heute um 20:49
    Beiträge
    1.632
    Themen
    6

    Erhalten
    1.135 Tops
    Vergeben
    943 Tops
    Erwähnungen
    14 Post(s)
    Zitate
    1419 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von fallrohr Beitrag anzeigen
    "Alle politischen Bemühungen für eine Entspannung sind nur dann wirksam, wenn gleichzeitig auch gezeigt wird, dass wir bereit sind, uns im Falle des Falles zu verteidigen", sagte Bundeskanzlerin Merkel.
    https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-...eswehr-1613108

    Nur hohle Worte, die an die Presse gereicht werden. Genauso wie die Fotos.
    Bin sicher, für die Merkel ist ein Tag bei der Bundeswehr ein Wellness-Tag: Überall wird salutiert, sie ist umgeben von "Ergebenen".
    Zumindest wird alles arrangiert.
    Kohl hatte sich in Krisenzeiten auch mal einen Erholungstag bei der Marine gegönnt.

    Der Dame hat die Bundeswehr während ihrer Regentschaft einen feuchten Kericht interessiert.
    Könnte sein, die tritt ab in 5 Tagen nach der EU-Wahl. Dann hat sie wenigstens noch eine Runde gedreht bei den Loyalen. Schließlich steht ihr ein Zapfenstreich zu.


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #5
    Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 21:05
    Beiträge
    6.878
    Themen
    29

    Erhalten
    2.086 Tops
    Vergeben
    3.228 Tops
    Erwähnungen
    46 Post(s)
    Zitate
    7092 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Franco B. Beitrag anzeigen
    Nur hohle Worte, die an die Presse gereicht werden. Genauso wie die Fotos.
    Bin sicher, für die Merkel ist ein Tag bei der Bundeswehr ein Wellness-Tag: Überall wird salutiert, sie ist umgeben von "Ergebenen".
    Zumindest wird alles arrangiert.
    Kohl hatte sich in Krisenzeiten auch mal einen Erholungstag bei der Marine gegönnt.



    Könnte sein, die tritt ab in 5 Tagen nach der EU-Wahl. Dann hat sie wenigstens noch eine Runde gedreht bei den Loyalen. Schließlich steht ihr ein Zapfenstreich zu.

    Wenn es gefährlich wird in Europa, machen die USA, Frankreich, Großbritannien und Polen einen guten Job.Da braucht es die Bundeswehr eher nicht.Zudem sind die Bundeswehrgeneräle feige Jasager.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  6. #6
    Positivdenker Premiumuser
    fallrohr hat diesen Thread gestartet
    Avatar von fallrohr
    Kein Kommando,da in Pension
     


    Registriert
    10.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 22:47
    Beiträge
    934
    Themen
    63

    Erhalten
    480 Tops
    Vergeben
    257 Tops
    Erwähnungen
    6 Post(s)
    Zitate
    810 Post(s)

    Standard

    Da wird sich wohl demnächst ein Gefreiter zum General ernennen müssen

    Moin!
    Dann wollen wir mal hoffen das er keinen österreichischen Pass hat...und keinen Schnäuzer.

    Gruß

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer kriecht, kann nicht stolpern.


    Gruß fallrohr.


    [SIZE=5]Kein Gesprächsbedarf mit

    Picasso , Christ 32, Hinterfrager, Druckbert , Ei Tschi , Redwing, teu, Boxtrolls, Nachtstern, Eine kleine Nachtmusik,Politikqualle,Eisbaerin,Nora,
    Joachim der Hellseher,Sigbert,

  7. #7
    Avatar von Eisbaerin

    Registriert
    13.01.2015
    Zuletzt online
    Heute um 21:03
    Beiträge
    22.584
    Themen
    11

    Erhalten
    8.054 Tops
    Vergeben
    16.466 Tops
    Erwähnungen
    214 Post(s)
    Zitate
    13953 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von fallrohr Beitrag anzeigen
    Moin!
    Dann wollen wir mal hoffen das er keinen österreichischen Pass hat...und keinen Schnäuzer.

    Gruß
    bei dem wissen :

    die neuen faschisten werden nicht sagen wir sind die faschisten, sie werden sagen wir sind die antifaschisten.

    kann man wohl eher davon ausgehen das es sich dann um einen herbeigerufenen rot/bunten grünling handelt

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    bank: Daylight,A.1975,Jakob, e.augustinos,ryamoxa,Fernsicht,sportsgeist,Demonst ranz,conscience,Stesspela,Salomon,Hardenberg,Rojav a,leonidas,vexator,golom,FCB,V. H.,1kl. nachtmusik,Brandy,Kunz,Watson,Metadatas Zoelynn

    Die Welt ist nicht gefährlich wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die tatenlos dabei zusehen. Albert Einstein

    Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein begangenes Verbrechen behandelt wird, werden wir von Verbrechern regiert !
    Edward Snowden

  8. #8
    Premiumuser + Avatar von Zentrifug'
    Säue vor die Perlen
     


    Registriert
    23.05.2016
    Zuletzt online
    13.06.2019 um 23:40
    Beiträge
    2.114
    Themen
    22

    Erhalten
    804 Tops
    Vergeben
    694 Tops
    Erwähnungen
    15 Post(s)
    Zitate
    1507 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Eisbaerin Beitrag anzeigen
    bei dem wissen :

    die neuen faschisten werden nicht sagen wir sind die faschisten, sie werden sagen wir sind die antifaschisten.

    (....)
    Und sie werden sagen:
    "Wir sind DIE GUTEN, und ihr seid DRRRRECKSNAZIS, deshalb werden wir euch ALLE TÖTEN. FÜR den demokratischen Weltfrieden!"

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #9
    Avatar von Eisbaerin

    Registriert
    13.01.2015
    Zuletzt online
    Heute um 21:03
    Beiträge
    22.584
    Themen
    11

    Erhalten
    8.054 Tops
    Vergeben
    16.466 Tops
    Erwähnungen
    214 Post(s)
    Zitate
    13953 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Zentrifug' Beitrag anzeigen
    Und sie werden sagen:
    "Wir sind DIE GUTEN, und ihr seid DRRRRECKSNAZIS, deshalb werden wir euch ALLE TÖTEN. FÜR den demokratischen Weltfrieden!"
    das dürfte man denen inzwischen zutrauen

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    bank: Daylight,A.1975,Jakob, e.augustinos,ryamoxa,Fernsicht,sportsgeist,Demonst ranz,conscience,Stesspela,Salomon,Hardenberg,Rojav a,leonidas,vexator,golom,FCB,V. H.,1kl. nachtmusik,Brandy,Kunz,Watson,Metadatas Zoelynn

    Die Welt ist nicht gefährlich wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die tatenlos dabei zusehen. Albert Einstein

    Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein begangenes Verbrechen behandelt wird, werden wir von Verbrechern regiert !
    Edward Snowden

Ähnliche Themen

  1. Lästige Merkel besucht heute Trump
    Von Joachim der Hellseher im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 03.05.2018, 16:26
  2. "Bild" besucht Folsom
    Von Tooraj im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.09.2017, 16:13
  3. Bürgerdialog mit der Kanzlerin
    Von J.Justus im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.08.2015, 15:54
  4. Papst Franziskus besucht den Nahen Osten
    Von delta im Forum Naher & Mittlerer Osten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2014, 09:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben