+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 65 von 65
  1. #61
    Avatar von Kaffeepause930
    Türkenintolerant, aber
    ansonsten friedlich
     


    Registriert
    22.06.2012
    Zuletzt online
    Heute um 12:16
    Beiträge
    5.158
    Themen
    25

    Erhalten
    3.180 Tops
    Vergeben
    2.824 Tops
    Erwähnungen
    55 Post(s)
    Zitate
    3718 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von wellenreiter Beitrag anzeigen
    Meine Güte, hast du es auch eine Nummer kleiner? Seit wann gibt es bei uns 30 Jahre Knast? Die beiden Verbrecher wurden wegen vahrlässiger Tötung verurteilt, da gibt das Strafmaß nicht mehr her. Ich hoffe, dass es der Staatsanwaltschaft nicht gefällt und in Berufung geht, ebenso die Nebenkläger. Weiter hoffe ich, dass das wahre Alter der Verbrecher festgestellt wird. Sollten sie wie sehr viele wesentlich älter sein, als behauptet: Ab in den Knast und zwar daheim in ihrer Heimat. Da sind zwei Jahre schon eine Herausforderung.
    Der Skandal ist ein anderer. Es gibt sehr wohl einen Migrantenbonus in der deutschen Rechtsprechung. Denn in einem ähnlich gelagerten Fall wurde 2009 der Münchner Dominik Brunner geschlagen und getreten, nachdem er sich schützend vor eine Gruppe Schüler stellte. Der Mann wurde als "Held von Solln" zum Synonym für Zivilcourage. Auch Brunner war schwer herzkrank, und die Todesursache waren primär nicht Schläge und Tritte, sondern ein Herzinfarkt. Ein medizinisches Gutachten bestätigte, daß Brunner ohne Erkrankung die Schläge wohl überlebt hätte. Doch die beiden Täter wurden trotzdem zu Haftstrafen von 7 bzw. 9 Jahren und 10 Monaten wegen "gefährlicher Körperverletzung mit Todesfolge" verurteilt. - Der Richter prägte damals den Satz, wonach ein Täter keinen Anspruch auf ein gesundes Opfer habe. Eine mögliche Krankheit des Opfers darf den Täter nicht in seiner Schuld entlasten! Warum Migrantenbonus? In Köthen hießen die Täter mit Vornamen Hidayatullah und Ezatullah. In München 2009 hießen sie Markus und Sebastian. Noch Fragen?

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Kaffeepause930 (19.05.2019 um 19:50 Uhr)
    Es ist 1/2 Zehn

    und der Kaffee ist fertig

  2. #62
    Schaf im Wolfspelz Avatar von opppa

    Registriert
    11.09.2008
    Zuletzt online
    Heute um 12:39
    Beiträge
    3.129
    Themen
    3

    Erhalten
    919 Tops
    Vergeben
    28 Tops
    Erwähnungen
    16 Post(s)
    Zitate
    1911 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kaffeepause930 Beitrag anzeigen
    In Köthen hießen die Täter mit Vornamen Hidayatullah und Ezatullah. In München 2009 hießen sie Markus und Sebastian. Noch Fragen?
    Das ist also einzig und allein durch die Standesbeamten verursacht, die bei den Eingeborenen nicht zulassen, daß die Eltern ihren Kindern exotische Vornamen geben!


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Alter Spruch meiner Omma:
    Wenn Du nicht in zu Hause bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!

  3. #63
    Avatar von Kaffeepause930
    Türkenintolerant, aber
    ansonsten friedlich
     


    Registriert
    22.06.2012
    Zuletzt online
    Heute um 12:16
    Beiträge
    5.158
    Themen
    25

    Erhalten
    3.180 Tops
    Vergeben
    2.824 Tops
    Erwähnungen
    55 Post(s)
    Zitate
    3718 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    [...]

    Ich bin da vielleicht etwas altmodisch und empfinde es als Angriff auf mein Leben, wenn jemand mit einem Messer auf mich losgeht!

    ... und in der Rechtsprechung sollte es keinen Unterschied machen, ob die Täter Markus, Sebastian, oder Achmet, Memmet, Schweinemett heißen!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Es ist 1/2 Zehn

    und der Kaffee ist fertig

  4. #64
    Schaf im Wolfspelz Avatar von opppa

    Registriert
    11.09.2008
    Zuletzt online
    Heute um 12:39
    Beiträge
    3.129
    Themen
    3

    Erhalten
    919 Tops
    Vergeben
    28 Tops
    Erwähnungen
    16 Post(s)
    Zitate
    1911 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kaffeepause930 Beitrag anzeigen
    ... und in der Rechtsprechung sollte es keinen Unterschied machen, ob die Täter Markus, Sebastian, oder Achmet, Memmet, Schweinemett heißen!
    Ein Unterschied in der strafrechtlichen Betrachtung kann sein, daß solche Handlungen andernorts zur Folklore gezählt werden!


    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Alter Spruch meiner Omma:
    Wenn Du nicht in zu Hause bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!

  5. #65
    Avatar von Kaffeepause930
    Türkenintolerant, aber
    ansonsten friedlich
     


    Registriert
    22.06.2012
    Zuletzt online
    Heute um 12:16
    Beiträge
    5.158
    Themen
    25

    Erhalten
    3.180 Tops
    Vergeben
    2.824 Tops
    Erwähnungen
    55 Post(s)
    Zitate
    3718 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    Ein Unterschied in der strafrechtlichen Betrachtung kann sein, daß solche Handlungen andernorts zur Folklore gezählt werden!

    Das wird es wohl sein.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Es ist 1/2 Zehn

    und der Kaffee ist fertig

+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 05.05.2019, 15:38
  2. Magdeburg erneut Schläger laufen gelassen
    Von zebra im Forum Antigermanismus & Deutschenfeindlichkeit
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 05.05.2019, 12:28
  3. mal wieder ein Afghanen Opfer
    Von zebra im Forum Antigermanismus & Deutschenfeindlichkeit
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 20.04.2019, 18:01
  4. Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 09.10.2018, 21:39
  5. Der Links-Staat - Schwedin presst Afghanen frei
    Von Kibuka im Forum Gesellschaft
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 31.08.2018, 15:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben