+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Premiumuser +
    DOLANS hat diesen Thread gestartet
    Avatar von DOLANS

    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 23:49
    Beiträge
    2.204
    Themen
    83

    Erhalten
    1.023 Tops
    Vergeben
    806 Tops
    Erwähnungen
    23 Post(s)
    Zitate
    1911 Post(s)

    Standard Das sollte man wissen !

    Der durchschnittliche Steuerpflichtige hatte bei der Einkommensteuer 2018
    Einkünfte in Höhe von 44.250 Euro.

    (Wären das dann 88.500 DM - bei 50% niedrigeren Lebenserhaltungskosten in den guten alten Zeiten??)

    http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/096/1909602.pdf

    Deutschland geht es gut, das ist ein Grund zur Freude!

    Warum reden die Medien und im Fernsehen dann von „das arme Deutschland“?
    Und warum gibt es Tafeln, Aufstocker, Sozialhilfe, Rentenarmut, usw. ? ?


    Aber das kann jeder für sich selbst entscheiden

    „Die breite Mittels-Arbeitssklavenschicht trägt durch ihre Leistungsbereitschaft erheblich zum
    Wohlstand des Staatsbetreibersystems und dessen angebundenen Organisationen bei.
    Ob als engagierte Arbeitssklave oder verantwortungsbewusster staatlicher Sub-Unternehmer schaffen ihre Angehörigen Wachstum und Wohlstand für Regierungen, Wirtschaft, Banken und Parteien.
    Gleichzeitig jedoch liegt nach Ansicht der Fragesteller, welche die Belastung
    durch die finanzielle Zwangsenteignung und verschiedenste Abgaben zu verantworten haben, gerade hier in Deutschland seit Jahren über dem Durchschnitt.
    Die Mitte wird auch über die Einkommensteuerzwangsabgaben stark belastet
    (http://www.heise.de/tp/features/OECD...-der-Loehne-in Deutschlandueberdurchschnittlich-3683265.html).
    Steuererleichterungen -
    sind jedoch insbesondere bei höheren Einkommen schwer durchzusetzen. „

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von DOLANS (14.05.2019 um 21:38 Uhr)

  2. #2
    Premiumuser +

    Registriert
    07.08.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 23:28
    Beiträge
    1.821
    Themen
    6

    Erhalten
    524 Tops
    Vergeben
    225 Tops
    Erwähnungen
    7 Post(s)
    Zitate
    1967 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von DOLANS Beitrag anzeigen
    Der durchschnittliche Steuerpflichtige hatte bei der Einkommensteuer 2018
    Einkünfte in Höhe von 44.250 Euro.

    (Wären das dann 88.500 DM - bei 50% niedrigeren Lebenserhaltungskosten in den guten alten Zeiten??)

    http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/096/1909602.pdf

    Deutschland geht es gut, das ist ein Grund zur Freude!

    Warum reden die Medien und im Fernsehen dann von „das arme Deutschland“?
    Und warum gibt es Tafeln, Aufstocker, Sozialhilfe, Rentenarmut, usw. ? ?


    Aber das kann jeder für sich selbst entscheiden
    Der Kerl sollte vielleicht mal anfragen, welche Einkommenschicht zu welchen Teilen die Sozialversicherungen tragen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Auf Ignore: Fluffi, Bester Freund, Picasso, Trantor, Praia66

  3. #3
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 22:46
    Beiträge
    47.321
    Themen
    142

    Erhalten
    19.255 Tops
    Vergeben
    30.867 Tops
    Erwähnungen
    632 Post(s)
    Zitate
    39406 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von jk's meinung Beitrag anzeigen
    Der Kerl sollte vielleicht mal anfragen, welche Einkommenschicht zu welchen Teilen die Sozialversicherungen tragen.
    Er hier gehört wohl nicht dazu ^^

    https://www.bz-berlin.de/berlin/lich...der-tafel-isst
    Amt kürzt Berliner Student Wohngeld, weil er bei der Tafel isst

    die meisten werden sich nun sicherlich über die "unberechtigte Kürzung" aufregen....

    ick denk mir: "Student mit 32"?
    ""Na ja"".....

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #4
    Premiumuser +
    DOLANS hat diesen Thread gestartet
    Avatar von DOLANS

    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 23:49
    Beiträge
    2.204
    Themen
    83

    Erhalten
    1.023 Tops
    Vergeben
    806 Tops
    Erwähnungen
    23 Post(s)
    Zitate
    1911 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von jk's meinung Beitrag anzeigen
    Der Kerl sollte vielleicht mal anfragen, welche Einkommensschicht zu welchen Teilen die Sozialversicherungen tragen.
    http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/096/1909602.pdf

    > lesen < !

    Sozialversicherungen, Sozialleistung dienen allein zur allgemeinen Kontrolle und zur staatlich kontrollierter Abhängigkeit.

    Siehe Hartz IV, Aufstocker, etc.

    Dem Leistungsträger wir von seinem erwirtschaftenden, vom Staatssystembetreiber soviel genommen, das er davon nicht überleben kann.

    Somit wird er über Sozialleistung, von dem was der Staatssystembetreiber erst einem abgenommen hat,

    nun als rückzahlbares Darlehen - zum Überleben unterstützt.

    Somit kommen die Staatssystembetreiber (über Darlehn-/ Enteignung) auch an die Erbschaft von den Eltern und Verwandten !

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #5
    Premiumuser +

    Registriert
    07.08.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 23:28
    Beiträge
    1.821
    Themen
    6

    Erhalten
    524 Tops
    Vergeben
    225 Tops
    Erwähnungen
    7 Post(s)
    Zitate
    1967 Post(s)

    Standard

    wo ist das problem? Ausbildung gemacht nach 8 Jahren gemerkt man kommt ohne Studium nicht höher und geht studieren. Deine subtile Unterstelltung, dass der sicher ein Dauerstudent sein muss ist schon etwas arm. Ich hab nen Freund der Jahre nach einem Mechatroniker dasein auch entschlossen hat auf Vollzeit zu studieren.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Auf Ignore: Fluffi, Bester Freund, Picasso, Trantor, Praia66

  6. #6
    Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 18:26
    Beiträge
    6.634
    Themen
    29

    Erhalten
    2.027 Tops
    Vergeben
    3.119 Tops
    Erwähnungen
    46 Post(s)
    Zitate
    6837 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von jk's meinung Beitrag anzeigen
    wo ist das problem? Ausbildung gemacht nach 8 Jahren gemerkt man kommt ohne Studium nicht höher und geht studieren. Deine subtile Unterstelltung, dass der sicher ein Dauerstudent sein muss ist schon etwas arm. Ich hab nen Freund der Jahre nach einem Mechatroniker dasein auch entschlossen hat auf Vollzeit zu studieren.
    Nicht zu vergessen: Das Seniorenstudium.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  7. #7
    Premiumuser + Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 20:46
    Beiträge
    2.392
    Themen
    229

    Erhalten
    1.329 Tops
    Vergeben
    1.264 Tops
    Erwähnungen
    34 Post(s)
    Zitate
    2315 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    Er hier gehört wohl nicht dazu ^^

    https://www.bz-berlin.de/berlin/lich...der-tafel-isst
    Amt kürzt Berliner Student Wohngeld, weil er bei der Tafel isst

    die meisten werden sich nun sicherlich über die "unberechtigte Kürzung" aufregen....

    ick denk mir: "Student mit 32"?
    ""Na ja"".....

    ich vermute das es ein Deutscher Student ist ...
    da Berlin total linksversifft ist ... und nur Deutschen in die Tasche greift ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #8
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 22:46
    Beiträge
    47.321
    Themen
    142

    Erhalten
    19.255 Tops
    Vergeben
    30.867 Tops
    Erwähnungen
    632 Post(s)
    Zitate
    39406 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zebra Beitrag anzeigen

    ich vermute das es ein Deutscher Student ist ...
    da Berlin total linksversifft ist ... und nur Deutschen in die Tasche greift ...
    im "Nebenjob" auf 450,-€ Basis als "Systemadministrator"....
    geht wahrscheinlich nur ne Stunde pro Woche nebenher schubbern ^^

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #9
    Premiumuser Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 12:30
    Beiträge
    10.977
    Themen
    152

    Erhalten
    4.614 Tops
    Vergeben
    910 Tops
    Erwähnungen
    133 Post(s)
    Zitate
    7681 Post(s)

    Standard

    Ab 2020: Finanzminister Scholz erwägt Erhöhung der Tabaksteuer

    Finanzminister Olaf Scholz (SPD) will das Finanzloch in seiner Etatplanung einem Bericht zufolge auch mit höheren Steuern auf Tabak stopfen. Eine solche Erhöhung habe er beim Koalitionsgipfel im Kanzleramt vorgeschlagen, berichtete am Freitag das Magazin „Der Spiegel“.

    https://www.msn.com/de-de/finanzen/t...cid=spartandhp

    Ich wünsche ihm seine gerechte Strafe und zwar bald.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Mag ich:

    Smoker, Eisbärin, Bendert, Erich, Dolans, roadrunner, Pommes, Nachtstern, Druckbert, Zwei Raben, interrogativ, Debitist, Zentrifug, Kaffeepause930, Kibuka, schelm65, Hinterfrager, Iraklis, Starfix, Sachse, Darkano, Kamikatze, MiaPetra, Loana, Zebra, MaBu, TanzendeFleischwurst, Titanic deckchair, Aspirin, Spökes,


    Es ist fast unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen.
    Georg Christoph Lichtenberg (Freimaurer)

  10. #10
    Premiumuser + Avatar von Zentrifug'
    Säue vor die Perlen
     


    Registriert
    23.05.2016
    Zuletzt online
    Heute um 01:21
    Beiträge
    2.022
    Themen
    22

    Erhalten
    758 Tops
    Vergeben
    654 Tops
    Erwähnungen
    14 Post(s)
    Zitate
    1431 Post(s)

    Standard

    Ich geh auf die 60 zu. Was könnte ich noch studieren?!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.06.2017, 00:24
  2. Was man unbedingt wissen sollte
    Von taz im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 14.12.2015, 16:11
  3. Wissen, Links und Co
    Von GlattEis im Forum Offenes Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.01.2015, 16:48
  4. Wissen ist Macht?
    Von Meister im Forum Gesellschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.01.2014, 11:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben