+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31
  1. #1
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    alias:Van der Graf Generator
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 20:37
    Beiträge
    16.460
    Themen
    515

    Erhalten
    7.178 Tops
    Vergeben
    5.965 Tops
    Erwähnungen
    252 Post(s)
    Zitate
    12663 Post(s)

    Standard EU gh: Mörder und Terroristen haben lebenslang Aufenthaltsrecht in Europa

    Das höchste EU-Gericht hat entschieden: Der Status als Flüchtling schützt selbst bei schweren Straftaten vor einer Abschiebung. Geklagt hatten drei Asylbewerber, denen in EU-Ländern die Anerkennung zunächst verwehrt wurde.

    3 islamische Mörder, Erpresser und Kindervergewaltiger.
    Der EuGH geht dabei noch weit über die Genfer Flüchtlingskonvention heraus.

    Wer einmal in der EU ist, darf jede Straftat begehen, auch die schwersten, ohne je Gefahr zu laufen, ins Heimatland zurüc geschickt zu werden.

    Bin übrigens gespannt, wie dieses Urteil in den drei betroffenen Ländern aufgenommen wird. Jetzt wird die EU-Wahl (Europawahl stimmt nicht, weil Europa viel größer als die EU ist) doch nochmal spannend. Der Zeitpunkt der Verkündung des Urteils hat DORT politische Sprengkraft, während man in der brd zufrieden ist mit dem Urteil.

    https://www.welt.de/politik/deutschl...-entgehen.html

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Zurück oder Vorwärts, du musst dich entschließen.
    Wir bringen die Zeit nach vorn Stück um Stück.
    Du kannst nicht bei uns und bei ihnen genießen,
    denn wenn du im Kreis gehst, dann bleibst du zurück.
    OKTOBERCLUB 1967

  2. #2
    Premiumuser + Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 22:47
    Beiträge
    12.945
    Themen
    174

    Erhalten
    5.331 Tops
    Vergeben
    1.177 Tops
    Erwähnungen
    151 Post(s)
    Zitate
    8941 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    3 islamische Mörder, Erpresser und Kindervergewaltiger.
    Der EuGH geht dabei noch weit über die Genfer Flüchtlingskonvention heraus.

    Wer einmal in der EU ist, darf jede Straftat begehen, auch die schwersten, ohne je Gefahr zu laufen, ins Heimatland zurüc geschickt zu werden.

    Bin übrigens gespannt, wie dieses Urteil in den drei betroffenen Ländern aufgenommen wird. Jetzt wird die EU-Wahl (Europawahl stimmt nicht, weil Europa viel größer als die EU ist) doch nochmal spannend. Der Zeitpunkt der Verkündung des Urteils hat DORT politische Sprengkraft, während man in der brd zufrieden ist mit dem Urteil.

    https://www.welt.de/politik/deutschl...-entgehen.html
    Es wird kaum jemanden kümmern, wenn es nicht im Fernsehen berichtet wird.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Am Grab der meisten Menschen trauert, tief verschleiert, ihr ungelebtes Leben
    Georg Jellinek


    Lügen ertragen die Wahrheit nicht. Hass erträgt die Liebe nicht. Wahrheit ist Klarheit bringt Heilung. Die Lüge zerstört.

    Nora

  3. #3


    Registriert
    28.10.2014
    Zuletzt online
    28.07.2019 um 11:21
    Beiträge
    12.748
    Themen
    1

    Erhalten
    3.868 Tops
    Vergeben
    416 Tops
    Erwähnungen
    157 Post(s)
    Zitate
    8992 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    3 islamische Mörder, Erpresser und Kindervergewaltiger.
    Der EuGH geht dabei noch weit über die Genfer Flüchtlingskonvention heraus.

    Wer einmal in der EU ist, darf jede Straftat begehen, auch die schwersten, ohne je Gefahr zu laufen, ins Heimatland zurüc geschickt zu werden.

    Bin übrigens gespannt, wie dieses Urteil in den drei betroffenen Ländern aufgenommen wird. Jetzt wird die EU-Wahl (Europawahl stimmt nicht, weil Europa viel größer als die EU ist) doch nochmal spannend. Der Zeitpunkt der Verkündung des Urteils hat DORT politische Sprengkraft, während man in der brd zufrieden ist mit dem Urteil.

    https://www.welt.de/politik/deutschl...-entgehen.html
    Wenn ich aus einem Staat flüchte, in dem Unmenschlichkeit und totalitäre Regel gelten,
    muss ich mir im Klaren darüber sein, dass ich bei schweren Straftaten in dem Asyl-Land, wo ich diese Taten begehe,
    abgeschoben werden kann.... und zwar in mein Heimatland!

    Das heißt ganz klar, dass der Straftäter seine Risiken kennt und
    er nicht ein anderes - fremdes Land - dazu zwingen/verpflichten kann,
    ihn für immer dort aufnehmen muss!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #4
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    alias:Van der Graf Generator
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 20:37
    Beiträge
    16.460
    Themen
    515

    Erhalten
    7.178 Tops
    Vergeben
    5.965 Tops
    Erwähnungen
    252 Post(s)
    Zitate
    12663 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Es wird kaum jemanden kümmern, wenn es nicht im Fernsehen berichtet wird.
    Das wird es sicher nicht und wenn doch, mit lobenden Worten. Denn das alles dürfte ja hinter den Kulissen die Handschrift der BRD tragen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Zurück oder Vorwärts, du musst dich entschließen.
    Wir bringen die Zeit nach vorn Stück um Stück.
    Du kannst nicht bei uns und bei ihnen genießen,
    denn wenn du im Kreis gehst, dann bleibst du zurück.
    OKTOBERCLUB 1967

  5. #5
    Premiumuser + Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 22:47
    Beiträge
    12.945
    Themen
    174

    Erhalten
    5.331 Tops
    Vergeben
    1.177 Tops
    Erwähnungen
    151 Post(s)
    Zitate
    8941 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Das wird es sicher nicht und wenn doch, mit lobenden Worten. Denn das alles dürfte ja hinter den Kulissen die Handschrift der BRD tragen.
    Hinter den Kulissen ist immer mehr los, als vorne getrommelt wird, als Ablenkungsmanöver.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Am Grab der meisten Menschen trauert, tief verschleiert, ihr ungelebtes Leben
    Georg Jellinek


    Lügen ertragen die Wahrheit nicht. Hass erträgt die Liebe nicht. Wahrheit ist Klarheit bringt Heilung. Die Lüge zerstört.

    Nora

  6. #6
    Aufsteiger Avatar von Wikingerwolf

    Registriert
    12.04.2019
    Zuletzt online
    14.05.2019 um 20:52
    Beiträge
    19
    Themen
    0

    Erhalten
    11 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    0 Post(s)
    Zitate
    11 Post(s)

    Standard

    In den USA America undenkbar soetwas, und zwar zu recht....

    Wenn ein "Flüchtling" oder Asylbewerber oder selbst Einwanderer, die bereits die USA Staatsbürgerschaft habe, Straftaten (Felonies ) begehen, oder auch nur eine schwere Straftat ( Felony ) dann werden die sofort und ohne Diskussion abgeschoben, nachdem die ihre Strafe Verbüßt haben....

    Bei Personen, die bereits die American Citizenship haben, wird diese dann sofort gecancelt, und derjenige ist dann "suspect " to be deported....

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #7
    Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 23:07
    Beiträge
    24.953
    Themen
    185

    Erhalten
    9.675 Tops
    Vergeben
    13.939 Tops
    Erwähnungen
    419 Post(s)
    Zitate
    17353 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    3 islamische Mörder, Erpresser und Kindervergewaltiger.
    Der EuGH geht dabei noch weit über die Genfer Flüchtlingskonvention heraus.

    Wer einmal in der EU ist, darf jede Straftat begehen, auch die schwersten, ohne je Gefahr zu laufen, ins Heimatland zurüc geschickt zu werden.

    Bin übrigens gespannt, wie dieses Urteil in den drei betroffenen Ländern aufgenommen wird. Jetzt wird die EU-Wahl (Europawahl stimmt nicht, weil Europa viel größer als die EU ist) doch nochmal spannend. Der Zeitpunkt der Verkündung des Urteils hat DORT politische Sprengkraft, während man in der brd zufrieden ist mit dem Urteil.

    https://www.welt.de/politik/deutschl...-entgehen.html
    Erstaunlicherweise scheiterte in der Schweiz eine Volksabstimmung, welche die Abschiebung von ausländischen Straftätern vorsah. Der Irrsinn grassiert also auch dort, wo er wirklich verhindert werden könnte.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #8
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    alias:Van der Graf Generator
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 20:37
    Beiträge
    16.460
    Themen
    515

    Erhalten
    7.178 Tops
    Vergeben
    5.965 Tops
    Erwähnungen
    252 Post(s)
    Zitate
    12663 Post(s)

    Standard

    Übrigens ist diese Entscheidung des Eugh in der Tagesschau und heute verschwiegen worden, wie es nicht anders zu erwarten war.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Zurück oder Vorwärts, du musst dich entschließen.
    Wir bringen die Zeit nach vorn Stück um Stück.
    Du kannst nicht bei uns und bei ihnen genießen,
    denn wenn du im Kreis gehst, dann bleibst du zurück.
    OKTOBERCLUB 1967

  9. #9
    Schaf im Wolfspelz Avatar von opppa

    Registriert
    11.09.2008
    Zuletzt online
    23.08.2019 um 19:16
    Beiträge
    4.090
    Themen
    6

    Erhalten
    1.263 Tops
    Vergeben
    36 Tops
    Erwähnungen
    19 Post(s)
    Zitate
    2527 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Problemmanager Beitrag anzeigen
    Wenn ich aus einem Staat flüchte, in dem Unmenschlichkeit und totalitäre Regel gelten,
    muss ich mir im Klaren darüber sein, dass ich bei schweren Straftaten in dem Asyl-Land, wo ich diese Taten begehe,
    abgeschoben werden kann.... und zwar in mein Heimatland!

    Das heißt ganz klar, dass der Straftäter seine Risiken kennt und
    er nicht ein anderes - fremdes Land - dazu zwingen/verpflichten kann,
    ihn für immer dort aufnehmen muss!
    Wenn Du so denkst, kennst Du nicht die (Geldgier....äh) Fähigkeiten deutscher Rechtsanwälte, die davon leben, deutsche Gesetze auf dem Rechtsweg auszuhebeln.
    So ist das nun mal, wenn Gesetzgeber unfähig sind, oder entsprechende Hintertürchen bewusst einbauen!


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von opppa (15.05.2019 um 09:12 Uhr)
    Alter Spruch meiner Omma:
    Wenn Du nicht zu Hause bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!

  10. #10
    Schaf im Wolfspelz Avatar von opppa

    Registriert
    11.09.2008
    Zuletzt online
    23.08.2019 um 19:16
    Beiträge
    4.090
    Themen
    6

    Erhalten
    1.263 Tops
    Vergeben
    36 Tops
    Erwähnungen
    19 Post(s)
    Zitate
    2527 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Übrigens ist diese Entscheidung des Eugh in der Tagesschau und heute verschwiegen worden, wie es nicht anders zu erwarten war.
    Diese Entscheidung wird vielleicht manch einen "Asylsuchenden" dazu veranlassen, sein Aufenthaltsrecht nicht nur an einem Ankerkind festzumachen?


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Alter Spruch meiner Omma:
    Wenn Du nicht zu Hause bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.06.2019, 15:01
  2. Antworten: 171
    Letzter Beitrag: 09.12.2018, 21:53
  3. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.12.2017, 13:41
  4. Reker Attentäter lebenslang
    Von fluffi im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.07.2016, 18:17
  5. Die Niederlande haben gewählt ... Pro Europa?
    Von Timirjasevez im Forum Europa
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.03.2013, 21:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben