Umfrageergebnis anzeigen: AfD endlich verbieten lassen

Teilnehmer
30. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • JA, denn ich bin für Demokratie und Rechtsstaat

    14 46,67%
  • Nein, mir ist die Zukunft Europas und Deutschlands egal

    13 43,33%
  • Weiß nicht, mir egal, ich interessiere mich nicht für Politik

    3 10,00%

+ Antworten
Seite 131 von 155 ErsteErste ... 3181121129130131132133141 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.301 bis 1.310 von 1546
  1. #1301
    routiniertes Forenmitglied Avatar von KurtNabb

    Registriert
    24.02.2019
    Zuletzt online
    Heute um 00:06
    Beiträge
    2.959
    Themen
    5

    Erhalten
    993 Tops
    Vergeben
    252 Tops
    Erwähnungen
    12 Post(s)
    Zitate
    2609 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    Danke schön, aber Typen mit einer Narzisstischen Persönlichkeitsstörung eigenen sich nun mal nicht als Lehrer – eher für Dummschwätzer.
    Heute bist Du aber wieder lieb zu mir. Feindesliebe vom Feinsten.

    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    Weder Heute noch Morgen.
    Die Bergpredigt fand vor ca. 2000 Jahren statt.
    Du scheinst zu blöde für eine einfache Metapher.

    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    Und Jesus hatte nie etwas anderes geprdigt.
    Natürlich hat er, und ich habe die Stelle zitiert.

    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    Von einem der von sich behauptet er könne elementar logisch Denken, hätte ich erwartet, dass er die Realität anerkennt.

    Aber nachdem ja die Geschichte der Juden bekannt ist, die nach 63 Kriege gegen die Römer entgültig aus ihrer Heimat vertrieben wurden, kann nur ein Vollidiot das als nackten, widerlichen Defätismus bezeichnen.
    Es gibt Kämpfer, und es gibt Defätisten. Nach Deiner Interpretation hätte Jesus Defätismus gepredigt.

    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    Blödsinn!
    Verzeiehen kann man, völlig unabhängig von der Gesetzelage eines Staates, jedem Widersacher.
    Man kann, aber man muss nicht. Man kann auch das Gesetz des AT anwenden, das Jesus erfüllen wollte, ohne auch nur ein Tüpfel zu verändern.

    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    Nur ein lernresistenter Ignorant hat „vergessen“ dass es nicht Auge um Auge ……. heißt, sondern Auge für Auge…………
    Ein dummer Mensch, der den Kontext ignoriert in dem es steht, oder den Kontext nicht kennt, oder ihn nicht begreift, hält das möglicherweise für das Selbe.

    Abgesehen davon, du zitierst aus der Lutherbibel von 1912 was lässt dich eigentlich glauben, dass die Lutherbibel von 1912 als Beweis gilt, die Tora aber, aus der das alte Testament übersetzte wurde, nicht?
    Dummerle. Du hast etwas aus Wikipedia zitiert, eine exakte Quellenangabe hast Du nicht geliefert. Ob die Formulierung im Originaltext überhaupt eindeutig einem der Wörtchen "um" oder "für" zuzuordnen ist, bleibt fraglich.

    Davon abgesehen: Womöglich stammt Deine Thora-Übersetzung aus Österreich. Dort ist es üblich, das Wörtchen "um" statt "für" zu verwenden.

    Darüber hinaus ergeben beide Formulierungen letztlich den gleichen Sinn, auch wenn irgendwelche Rabbiner mit theologischen Spitzfindigkeiten darüber hinwegtäuschen wollen. Wenn ich Dir nämlich ein Auge ausgeschlagen habe, ist es hin. Wenn ich Dir ein Auge gebe, ist das auch hin. Dabei ist es völlig unerheblich, ob ich Dir ein Auge für ein Auge oder um ein Auge gebe.

    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    Ja das schließt DU vielleicht.
    Jeder andere erkennt, dass du zu dumm bist Argumente zu begreifen.
    Woher willst ausgerechnet Du wissen, wie jeder andere meine Argumentation sieht?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #1302


    Registriert
    27.12.2015
    Zuletzt online
    20.08.2019 um 14:44
    Beiträge
    4.308
    Themen
    9

    Erhalten
    2.964 Tops
    Vergeben
    6.120 Tops
    Erwähnungen
    170 Post(s)
    Zitate
    4949 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von KurtNabb Beitrag anzeigen
    Heute bist Du aber wieder lieb zu mir. Feindesliebe vom Feinsten.
    *Heiterkeit
    Ich liebe meine Feinde nicht!
    Nie hatte ich behauptet mich an die Jesu-Worte zu halten.

    Zitat Zitat von KurtNabb Beitrag anzeigen
    Du scheinst zu blöde für eine einfache Metapher.
    Da Jesus konsequent seine Linie gelebt und gepredigt hat, ist „Dein Metapher“ Bullshit.

    Zitat Zitat von KurtNabb Beitrag anzeigen
    Natürlich hat er, und ich habe die Stelle zitiert.
    Eben!
    Und schon „die Stelle“ wurde von dir nicht nur falsch zitiert, sondern auch noch falsch interpretiert!

    Ein willkürlich raus gesuchte Stelle für eine Interpretationshilfe ist 3. Mose 19:18

    Zitat Zitat von KurtNabb Beitrag anzeigen
    Es gibt Kämpfer, und es gibt Defätisten. Nach Deiner Interpretation hätte Jesus Defätismus gepredigt.
    Es gibt Idioten und vorausschauende Realisten.
    „Deine Kämpfer“, man sollte eher Idioten sagen, haben den Juden ihr Land für zig hundert Jahre gekostet, abgesehen von den Opfern.

    Dazu jetzt ein Metapher den Bert Brecht in seine Buch:
    Geschichten des Herrn Keuner
    geschrieben hatte:

    Zitat Zitat von Bert Brecht
    Als Herr Keuner, der Denkende, sich in einem Saale vor vielen gegen die Gewalt
    aussprach, merkte er, wie die Leute vor ihm zurückwichen und weggingen. Er blickte sich
    um und sah hinter sich stehen - die Gewalt."Was sagtest du?" fragte ihn die Gewalt."Ich
    sprach mich für die Gewalt aus", antwortete Herr Keuner. Als Herr Keuner weggegangen
    war, fragten ihn seine Schüler nach seinem Rückgrat. Herr Keuner antwortete: "Ich habe
    kein Rückgrat zum Zerschlagen. Gerade ich muß länger leben als die Gewalt."
    Und Herr Keuner erzählte folgende Geschichte:
    In die Wohnung des Herrn Egge, der gelernt hatte, nein zu sagen, kam eines Tages in der
    Zeit der Illegalität ein Agent, der zeigte einen Schein vor, welcher ausgestellt war im Namen
    derer, die die Stadt beherrschten, und auf dem stand, daß ihm gehören solle jede
    Wohnung, in die er seinen Fuß setzte; ebenso sollte ihm auch jedes Essen gehören, das er
    verlange; ebenso sollte ihm auch jeder Mann dienen, den er sähe. Der Agent setzte sich in
    einen Stuhl, verlangte Essen, wusch sich, legte sich nieder und fragte mit dem Gesicht zur
    Wand vor dem Einschlafen: "Wirst du mir dienen?"
    Herr Egge deckte ihn mit einer Decke zu, vertrieb die Fliegen, bewachte seinen Schlaf, und
    wie an diesem Tage gehorchte er ihm sieben Jahre lang. Aber was immer er für ihn tat,
    eines zu tun hütete er sich wohl: das war, ein Wort zu sagen. Als nun die sieben Jahre
    herum waren und der Agent dick geworden war vom vielen Essen, Schlafen und Befehlen,
    starb der Agent. Da wickelte ihn Herr Egge in die verdorbene Decke, schleifte ihn aus dem
    Haus, wusch das Lager, tünchte die Wände, atmete auf und antwortete: "Nein."
    Es ist zu befürchten, dass du diesen Metapher auch wieder nicht verstehst.

    Zitat Zitat von KurtNabb Beitrag anzeigen
    Man kann, aber man muss nicht. Man kann auch das Gesetz des AT anwenden, das Jesus erfüllen wollte, ohne auch nur ein Tüpfel zu verändern.
    So ist es!
    Allerdings interpretiert Jesus die Gesetze anders als es ein Kurt Nabb tut.
    Aber Jesus hatte ja auch noch kein Altes Testament zur Verfügung

    Zitat Zitat von KurtNabb Beitrag anzeigen
    Dummerle. Du hast etwas aus Wikipedia zitiert, eine exakte Quellenangabe hast Du nicht geliefert.
    Also bitte, wenn du damit was anfangen kannst.
    Tanach: Exodus 21,22–27

    Zitat Zitat von KurtNabb Beitrag anzeigen
    Ob die Formulierung im Originaltext überhaupt eindeutig einem der Wörtchen "um" oder "für" zuzuordnen ist, bleibt fraglich.
    Für dich vielleicht.
    In der Tora steht aber "Ajin tachat ajin" und das bedeutet "Auge für Auge".
    Sagen Rabbiner und Historiker.

    Zitat Zitat von KurtNabb Beitrag anzeigen
    Davon abgesehen: Womöglich stammt Deine Thora-Übersetzung aus Österreich. Dort ist es üblich, das Wörtchen "um" statt "für" zu verwenden.
    Als das Alte Testament übersetzt wurde gab es noch kein Österreich. Die Republik Österreich wurde am 12. November 1918 gegründet.

    Das Herzogtum Österreich entstand 1156 und damals war es auch im Herzogtum Österreich nicht üblich das Wörtchen "um" statt "für" zu verwenden.

    Zitat Zitat von KurtNabb Beitrag anzeigen
    Darüber hinaus ergeben beide Formulierungen letztlich den gleichen Sinn, auch wenn irgendwelche Rabbiner mit theologischen Spitzfindigkeiten darüber hinwegtäuschen wollen.
    *Heiterkeit
    "Ajin tachat ajin" bedeutet "Auge für Auge".

    Zitat Zitat von KurtNabb Beitrag anzeigen
    Wenn ich Dir nämlich ein Auge ausgeschlagen habe, ist es hin. Wenn ich Dir ein Auge gebe, ist das auch hin. Dabei ist es völlig unerheblich, ob ich Dir ein Auge für ein Auge oder um ein Auge gebe.
    Für ignorante Idioten ist das Ganze schon klar.
    Allerdings hat es in der ganzen jüdischen Geschichte nie ein Bet Din (rabbinisches Gericht) gegeben, das einem Menschen ein Auge ausgeschlagen hat, als Strafe dafür, dass dieser einem anderen ein Auge ausgeschlagen hat.
    Seit der Offenbarung am Berg Sinai bis heute ist jedem rabbinischen Gericht klar, was "ajin tachat ajin" bedeutet: Der Angeklagte muss die Verletzung, die er einem anderen zugefügt hat, finanziell entschädigen.
    In der Jüdischen Tradition und Praxis war schon immer klar, dass es sich bei "ajin tachat ajin" nicht um Rache sonder um eine eine finanzielle Entschädigung.

    Zitat Zitat von KurtNabb Beitrag anzeigen
    Woher willst ausgerechnet Du wissen, wie jeder andere meine Argumentation sieht?
    Da du hier nicht der einzige Depp bist, hast du womöglich sogar recht.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #1303
    routiniertes Forenmitglied Avatar von KurtNabb

    Registriert
    24.02.2019
    Zuletzt online
    Heute um 00:06
    Beiträge
    2.959
    Themen
    5

    Erhalten
    993 Tops
    Vergeben
    252 Tops
    Erwähnungen
    12 Post(s)
    Zitate
    2609 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    ...
    Da Jesus konsequent seine Linie gelebt und gepredigt hat, ist „Dein Metapher“ Bullshit.
    Jesus hat seine Linie fast so konsequent gelebt und gepredigt, wie das Merkel.

    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    ...
    Eben!
    Und schon „die Stelle“ wurde von dir nicht nur falsch zitiert, sondern auch noch falsch interpretiert!
    Behauptung != Beweis.

    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    Ein willkürlich raus gesuchte Stelle für eine Interpretationshilfe ist 3. Mose 19:18
    Da siehste mal: Das AT ist nicht mal in sich konsistent.


    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    Es gibt Idioten und vorausschauende Realisten.
    „Deine Kämpfer“, man sollte eher Idioten sagen, haben den Juden ihr Land für zig hundert Jahre gekostet, abgesehen von den Opfern.

    Dazu jetzt ein Metapher den Bert Brecht in seine Buch:
    Geschichten des Herrn Keuner
    geschrieben hatte:


    Es ist zu befürchten, dass du diesen Metapher auch wieder nicht verstehst.
    Was ist groß dran zu verstehen? Du lobst all die Feiglinge, die sich, in der Hoffnung, dass die Unbill vorüber geht, ohne Widerrede beherrschen lassen.

    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    So ist es!
    Allerdings interpretiert Jesus die Gesetze anders als es ein Kurt Nabb tut.
    Aber Jesus hatte ja auch noch kein Altes Testament zur Verfügung
    Dummerle. Dass es noch nicht so hieß, ist kein Beweis, dass es nicht da war. Und wie jeder halbwegs gebildete Mitteleuropäer weiß, was es da.

    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    Also bitte, wenn du damit was anfangen kannst.
    Tanach: Exodus 21,22–27
    Du bist schon echt niedlich. Die Lutherbibel von 1912 ist also veraltet, während es die Elberfelder Bibel von 1905 nicht ist.

    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    Für dich vielleicht.
    In der Tora steht aber "Ajin tachat ajin" und das bedeutet "Auge für Auge".
    Sagen Rabbiner und Historiker.
    Ist, wie ich hinreichend erläuterte, sinnlose Erbsenzählerei.

    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    Als das Alte Testament übersetzt wurde gab es noch kein Österreich. Die Republik Österreich wurde am 12. November 1918 gegründet.
    Durch die Gründung der Republik Österreich hat sich der allgemeine Sprachgebrauch nicht geändert.

    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    Das Herzogtum Österreich entstand 1156 und damals war es auch im Herzogtum Österreich nicht üblich das Wörtchen "um" statt "für" zu verwenden.
    Behauptung != Beweis.

    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    *Heiterkeit
    "Ajin tachat ajin" bedeutet "Auge für Auge".
    * Schallendes Gelächter.
    Hau ich Dir halt ein Auge für ein Auge aus, statt um ein Auge. Macht keinen Unterschied.

    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    Für ignorante Idioten ist das Ganze schon klar.
    Allerdings hat es in der ganzen jüdischen Geschichte nie ein Bet Din (rabbinisches Gericht) gegeben, das einem Menschen ein Auge ausgeschlagen hat, als Strafe dafür, dass dieser einem anderen ein Auge ausgeschlagen hat.
    Seit der Offenbarung am Berg Sinai bis heute ist jedem rabbinischen Gericht klar, was "ajin tachat ajin" bedeutet: Der Angeklagte muss die Verletzung, die er einem anderen zugefügt hat, finanziell entschädigen.
    In der Jüdischen Tradition und Praxis war schon immer klar, dass es sich bei "ajin tachat ajin" nicht um Rache sonder um eine eine finanzielle Entschädigung.
    Die jüdische Geschichte verliert sich in grauer Vorzeit, lückenlose Archive sind nicht vorhanden. Es ist also klar, dass Du keinen Beweise für diese Deine Behauptungen führen kannst.

    Somit schlägt elementare Logik Dein großes Maul schon wieder.

    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    Da du hier nicht der einzige Depp bist, hast du womöglich sogar recht.
    Schon klar. Alles Deppen außer Mamas Liebling, und der bist Du.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #1304
    aus ekelhaftem Nazi-Mett Avatar von TanzendeFleischwurst
    Lecker!
     


    Registriert
    16.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 21:28
    Beiträge
    4.494
    Themen
    20

    Erhalten
    2.079 Tops
    Vergeben
    3.450 Tops
    Erwähnungen
    62 Post(s)
    Zitate
    3452 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von KurtNabb Beitrag anzeigen
    ...
    Kurt, ein Wort zur Güte.

    Ich bin eigentlich kein Mensch der einfache Lösungen wie Igno-Buttons benutzt.
    Es gibt aber so einige Menschen, da ist es verschwendete Zeit sich mit diesen oder den hervorgebrachten "Argumenten" auseinander zu setzen.

    Ganz besonders dann hat sich mein Interesse an einem anderen Menschen verflüchtigt, wenn dieser anderen Menschen den Tod wünscht, wenn diese nicht seine Sache unterstützen, oder mal so absolut nicht seiner Meinung sind!

    Deswegen kann ich dir nur raten, überdenke deinen Eifer im Internet mit bestimmtem Klientel zu plauschen,
    denn manchmal ist es sinnvoller in eine leere Flasche zu pinkeln und mit einem Brenner den enthaltenen Phosphor zu sublimieren, um damit öffentliche Grünanlagen zu düngen!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Bock auf Video?

    1. Von wegen, man kann die Grenzen nicht schließen!
    https://www.liveleak.com/view?t=9dmiH_1533324477

    2. Das passiert, wenn man "Fachkräfte" ( die nicht lesen können ) auf der "richtigen" Stelle beschäftigt!
    https://www.liveleak.com/view?t=95zol_1545927787

    3. Arbeitsplätze für FACHARBEITER, damit man nach getaner Arbeit "eine Runde" zusammen abhängen kann !
    https://www.liveleak.com/view?i=21c_1508950282

  5. #1305
    Stammuser

    Registriert
    19.02.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 21:25
    Beiträge
    294
    Themen
    0

    Erhalten
    126 Tops
    Vergeben
    51 Tops
    Erwähnungen
    2 Post(s)
    Zitate
    255 Post(s)

    Standard

    Das hat nix mehr mit der AfD zu tun oder deren Verbot

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #1306
    Avatar von gert friedrich
    Hertha und der FCB
    ...duda...duda...Hertha und
    der FCB ...hey...duda day!
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 19:26
    Beiträge
    7.500
    Themen
    31

    Erhalten
    2.295 Tops
    Vergeben
    3.410 Tops
    Erwähnungen
    47 Post(s)
    Zitate
    7740 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von TanzendeFleischwurst Beitrag anzeigen
    Kurt, ein Wort zur Güte.

    Ich bin eigentlich kein Mensch der einfache Lösungen wie Igno-Buttons benutzt.
    Es gibt aber so einige Menschen, da ist es verschwendete Zeit sich mit diesen oder den hervorgebrachten "Argumenten" auseinander zu setzen.

    Ganz besonders dann hat sich mein Interesse an einem anderen Menschen verflüchtigt, wenn dieser anderen Menschen den Tod wünscht, wenn diese nicht seine Sache unterstützen, oder mal so absolut nicht seiner Meinung sind!

    Deswegen kann ich dir nur raten, überdenke deinen Eifer im Internet mit bestimmtem Klientel zu plauschen,
    denn manchmal ist es sinnvoller in eine leere Flasche zu pinkeln und mit einem Brenner den enthaltenen Phosphor zu sublimieren, um damit öffentliche Grünanlagen zu düngen!
    Harte Zeiten...harte Herzen...Hartherzigkeit fördert Herzinfarkt...Locker bleiben...Wir sind ein Debattierclub und nicht der Vatikan...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  7. #1307
    Avatar von gert friedrich
    Hertha und der FCB
    ...duda...duda...Hertha und
    der FCB ...hey...duda day!
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 19:26
    Beiträge
    7.500
    Themen
    31

    Erhalten
    2.295 Tops
    Vergeben
    3.410 Tops
    Erwähnungen
    47 Post(s)
    Zitate
    7740 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von TanzendeFleischwurst Beitrag anzeigen
    Kurt, ein Wort zur Güte.

    Ich bin eigentlich kein Mensch der einfache Lösungen wie Igno-Buttons benutzt.
    Es gibt aber so einige Menschen, da ist es verschwendete Zeit sich mit diesen oder den hervorgebrachten "Argumenten" auseinander zu setzen.

    Ganz besonders dann hat sich mein Interesse an einem anderen Menschen verflüchtigt, wenn dieser anderen Menschen den Tod wünscht, wenn diese nicht seine Sache unterstützen, oder mal so absolut nicht seiner Meinung sind!

    Deswegen kann ich dir nur raten, überdenke deinen Eifer im Internet mit bestimmtem Klientel zu plauschen,
    denn manchmal ist es sinnvoller in eine leere Flasche zu pinkeln und mit einem Brenner den enthaltenen Phosphor zu sublimieren, um damit öffentliche Grünanlagen zu düngen!
    Harte Zeiten...harte Herzen...Hartherzigkeit fördert Herzinfarkt...Locker bleiben...Wir sind ein Debattierclub und nicht der Vatikan...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  8. #1308
    Avatar von gert friedrich
    Hertha und der FCB
    ...duda...duda...Hertha und
    der FCB ...hey...duda day!
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 19:26
    Beiträge
    7.500
    Themen
    31

    Erhalten
    2.295 Tops
    Vergeben
    3.410 Tops
    Erwähnungen
    47 Post(s)
    Zitate
    7740 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Zugführer Beitrag anzeigen
    Das hat nix mehr mit der AfD zu tun oder deren Verbot
    Alles hängt mit allem zusammen.Wenn Foristen sich so viel Mühe geben bei Textanalysen...sei gnädig.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  9. #1309
    aus ekelhaftem Nazi-Mett Avatar von TanzendeFleischwurst
    Lecker!
     


    Registriert
    16.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 21:28
    Beiträge
    4.494
    Themen
    20

    Erhalten
    2.079 Tops
    Vergeben
    3.450 Tops
    Erwähnungen
    62 Post(s)
    Zitate
    3452 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Harte Zeiten...harte Herzen...Hartherzigkeit fördert Herzinfarkt...Locker bleiben...Wir sind ein Debattierclub und nicht der Vatikan...
    Du legst also keinen Wert auf Qualität einer Kommunikation?
    ( Da kenne ich aber anderes deinen Beiträgen nach! )

    Dieser T ist sowieso nur Agitation und Hetze.
    Die Person, die ihn erstellt hat wird sich jetzt noch kringeling lachen.
    Weder die Umfrage, noch die beigemengten Beiträge des Erstellers hatten jemals Diskussionsgrundlagen, noch wertige Behauptungen inne.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Bock auf Video?

    1. Von wegen, man kann die Grenzen nicht schließen!
    https://www.liveleak.com/view?t=9dmiH_1533324477

    2. Das passiert, wenn man "Fachkräfte" ( die nicht lesen können ) auf der "richtigen" Stelle beschäftigt!
    https://www.liveleak.com/view?t=95zol_1545927787

    3. Arbeitsplätze für FACHARBEITER, damit man nach getaner Arbeit "eine Runde" zusammen abhängen kann !
    https://www.liveleak.com/view?i=21c_1508950282

  10. #1310
    Premiumuser + Avatar von terra-111

    Registriert
    12.06.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 22:57
    Beiträge
    4.048
    Themen
    17

    Erhalten
    2.699 Tops
    Vergeben
    3.701 Tops
    Erwähnungen
    50 Post(s)
    Zitate
    3207 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Eisbaerin Beitrag anzeigen
    so isses, dafür ein töpfchen. ...


    Zitat Zitat von Eisbaerin Beitrag anzeigen
    ...wenn man das allerdings sagt kommen immer gleich die keulenschwinger und rassistensucher aus ihren löchern gekrochen. zu blöd zu merken das sie sich eigentlich die keule ständig selbst auf den schädel hauen, im auftrag ihrer herren
    Ja. Rassistensucher-Beauftragter scheint jetzt ein neuer Job zu sein. Würde mich mal interessieren, ob die den Mindestlohn erhalten. Die Demostör-Beauftragten kriegen ja nicht viel - 40 Euro für n janzen Tach und ne Essensmarke. Da haben sich die amerikanschen Linken schon drüber beschwert, dass die Auftraggeber bei denen noch nich mal die Hälfte ausspucken.

    Aber zu den Fakten.

    Zu diesem Video...
    https://www.youtube.com/watch?v=Z6_36j0EW_Y

    ...gibt es jetzt ein Korrektur-Video. Korrektur deshalb, weil die Alt-Parteien nun eiskalt nach über drei Jahren "Scheinargument-Pflege" (Flüchtlinge) endlich die Katze aus dem Sack lassen (Masseneinwanderung), was seit mindestens 2008
    (Sarkozy: "Rassenvermischung als erzwungene Pflicht!")...
    https://www.youtube.com/watch?v=cXfXSPht-c4
    ...im "geschlossenen öffentlichen Raum" als diktatorische Pflicht zur Kenntnis zu nehmen war (man kann nur darüber spekulieren, wieviel Jahrzehnte sorgfältig geplante Vorlaufzeit es braucht, um zur Aussage Sarkozys zu kommen).

    (Video gepostet von Nora)

    Minute 11:12 bis 13:37:

    Eva Högl, SPD:
    "Ich sage für die SPD-Fraktion ganz deutlich: Wir brauchen mehr Einwanderung!..."

    Dr. Mathias Middelberg, CDU:

    "Ihr könnt schon kommen, wenn ihr noch gar keine Fachkräfte seid!..."

    Katrin Göring-Eckhardt, Die Grünen:
    "In Wahrheit ist Einwanderung die Mutter vieler Lösungen!..."

    Gökay Akbulut, Die Linke:
    "Wir setzen uns für eine [...] Einwanderungspolitik ein!..."

    https://www.youtube.com/watch?time_c...&v=QUwo7eRxDWo

    Das ist die konsequente Umsetzung des Migrationspaktes, des, laut Sascha Mounk, "Menschen-Experimentes".

    Ich kann mich den anschließenden Äußerungen der AFD-Politiker von Minute 13:37 bis 15:03 nur anschließen: Das Geld für die Masseneinwanderung wird für die Rente, soziale Leistungen und viele andere Dinge fehlen. Genau DAS ist aber geplant. Die Rente soll schrumpfen bis auf ein Mindestmaß (so gerade, das keiner hungert) und die sozialen Leistungen sollen so gut wie vollständig wegfallen (siehe: Belohnung der EU-Länder für Einsparung bei Sozialleistungen). Sehr aufschlussreich ist auch der FünfPräsidentenBericht der EU, den Schulz (SPD) mit unterschrieben hat.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst."



    Aus Liebe zu Deutschland: Nie wieder SPD Die Grünen CDU FDP

Ähnliche Themen

  1. Tesla S verbieten
    Von Elvis Domestos im Forum Ökologie & Umwelt
    Antworten: 355
    Letzter Beitrag: 06.05.2019, 14:17
  2. Bitte endlich eine GroKo-Nationalhymne !
    Von Ophiuchus im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.03.2018, 22:44
  3. LKW s verbieten?
    Von fluffi im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12.04.2017, 08:55
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2013, 00:42
  5. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 28.12.2012, 15:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben