+ Antworten
Seite 41 von 41 ErsteErste ... 31394041
Ergebnis 401 bis 405 von 405
  1. #401
    Psw-Kenner Avatar von roadrunner
    7 Hobby´s, Segelfliegen und
    Sex
     


    Registriert
    10.10.2018
    Zuletzt online
    Gestern um 20:30
    Beiträge
    2.549
    Themen
    1

    Erhalten
    1.042 Tops
    Vergeben
    146 Tops
    Erwähnungen
    14 Post(s)
    Zitate
    2171 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von TanzendeFleischwurst Beitrag anzeigen
    Bei den Rubel-Losen habe ich aber noch die Chance darauf etwas zu erreichen!
    Wenn ich eine teure Damastklinge hirnlos gegen Wald und Wiesenstahl prügel ist der Hauptgewinn irgendwann zwangsläufig eine zerstörte Klinge.

    Ich habe ABSOLUT KEINE Ahnung ob ein Schmied das wieder reparieren kann. Wenn ich mir aber Videos und Bilder der Herstellung anschaue und dann sehe, dass die verschiedenen Stahlsorten ineinander gefalten oder verdreht werden ( und so teilweise auf atomarer Ebene verheiratet werden ), denke ich mir mal, dass man diesen Vorgang nicht so einfach wieder rückgängig bzw. erneut an einer fertigen Klinge durchführen kann. Da bleibt am Ende nur, das Material bis zur Schartentiefe ab zutragen und dann die Klinge erneut zu schärfen.
    Ich weiß es nicht?! Kann ich mir nicht anders vorstellen?!
    Und ein neuschmieden der Klinge wird vermutlich schwierig sein, gerade wegen den verschiedenen Stählen und deren Schmelzpunkte?!
    Aber ich frage demnächst mal einen Schmied, ob und mit welchem Aufwand es möglich ist Damaststahlklingen neu zu schmieden!

    Federstahl ist zwar auch nicht billig, aber die Klingen werden extra ein wenig breiter geschmiedet, damit man hinterher Material abnehmen kann, oder die Klinge dann nochmal neuschmieden kann.
    Die wird dann nochmal in den Ofen gegeben, und einfach so lange erhitzt, bis man die Klinge nochmal zusammen klopfen und dann wieder platt klopfen kann. Das habe ich so schon mal sehen können, das sah richtig interessant, aber auch schweißtreibend aus! Der Schmied hat die selbst nach Augenmaß so lange erhitzt, bis die Klingenfarbe seiner Erfahrung nach richtig war und hat sie dann mit dem Greifer auf den Amboss gelegt und zwei andere mit Hämmern haben dann das Grobe gemacht, bis er sie dann selbst im Feinschliff bearbeitet hat. Ultra spannend da zuzugucken!
    Ich nehme an Du meinst Rubbel-Lose.
    Es soll angeblich eine Schmiede-Schweiß-Technik geben, mit der geflochtene und gebrochene Klingen wieder geschweißt werden können. Ich lege meine Hand dafür nicht ins Feuer, mir ist aber auch kein Fall bekannt, in der eine erstklassige D.-Klinge gebrochen ist. Derartige Klingen waren in ihrer Vollendung auch damals bereits extrem teuer. Vor allem der mehrmalige Härtevorgang mit anschließendem Anlassen war nicht alltäglich, denn der Härtevorgang wurde bei diesen Ausnahmeschwertern mit menschlichem Blut durchgeführt. Hierzu benötigte man Sklaven, Gefangene oder Eingekerkerte.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Es ist schlimm, wenn Sachkundige keine Entscheidungsbefugnis und Entscheidugsbefugte keine Sachkunde haben. Beratungsresistent: Compa, herbert, Lono, Mino, Perkeo, Picasso, Piranha, Politikqualle, Sebastian Hauk, sportsgeist, Starfix, Voller Hanseat, Watson, ZillerThaler, Atue001, Humanist 62

  2. #402
    Avatar von Ophiuchus
    Putinversteher
     


    Registriert
    30.12.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 21:08
    Beiträge
    15.209
    Themen
    195

    Erhalten
    5.775 Tops
    Vergeben
    5.253 Tops
    Erwähnungen
    96 Post(s)
    Zitate
    11353 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von roadrunner Beitrag anzeigen
    Ich nehme an Du meinst Rubbel-Lose.
    Es soll angeblich eine Schmiede-Schweiß-Technik geben, mit der geflochtene und gebrochene Klingen wieder geschweißt werden können. Ich lege meine Hand dafür nicht ins Feuer, mir ist aber auch kein Fall bekannt, in der eine erstklassige D.-Klinge gebrochen ist. Derartige Klingen waren in ihrer Vollendung auch damals bereits extrem teuer. Vor allem der mehrmalige Härtevorgang mit anschließendem Anlassen war nicht alltäglich, denn der Härtevorgang wurde bei diesen Ausnahmeschwertern mit menschlichem Blut durchgeführt. Hierzu benötigte man Sklaven, Gefangene oder Eingekerkerte.
    Was soll das Blut bewirken ?

    Ein Nitrieren ?

    https://de.wikipedia.org/wiki/Nitrieren

    Bekommst du mit Mist besser hin .....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Das Volk sollte sich nicht vor der Regierung fürchten.
    Die Regierung sollte sich vor ihrem Volk fürchten.

    Kompost : Andreas1975 BDP Boxtrolls Brandy Compa Cotti denker_1 e.augustinos Ei Tschi FCB-Fan Federklinge HaddschiUmar imho joG Kamikatze leonidas Mavi Metadatas nachtstern Nansen Patrick Piranha riwa Rotschopf Sapore di Mare Tafkas Tooraj Trantor vexator wellenreiter wildermuth Woppadaq Jakob Heli Atue001 Uwe O. Le Bon

  3. #403
    Psw-Kenner Avatar von roadrunner
    7 Hobby´s, Segelfliegen und
    Sex
     


    Registriert
    10.10.2018
    Zuletzt online
    Gestern um 20:30
    Beiträge
    2.549
    Themen
    1

    Erhalten
    1.042 Tops
    Vergeben
    146 Tops
    Erwähnungen
    14 Post(s)
    Zitate
    2171 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ophiuchus Beitrag anzeigen
    Was soll das Blut bewirken ?

    Ein Nitrieren ?

    https://de.wikipedia.org/wiki/Nitrieren

    Bekommst du mit Mist besser hin .....
    Das Härten von glühendem Stahl mittels durchbohren von Gefangenen/Sklaven/Eingekerkerte liegt in der Tatsache, dass im menschlichen Körper und vor allem im Blut eine Reihe von Stickstoffverbindungen zur Verfügung stehen, welche in das glühende Eisen eindringen und die Härte und Elastizität der Klinge deutlich steigern.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Es ist schlimm, wenn Sachkundige keine Entscheidungsbefugnis und Entscheidugsbefugte keine Sachkunde haben. Beratungsresistent: Compa, herbert, Lono, Mino, Perkeo, Picasso, Piranha, Politikqualle, Sebastian Hauk, sportsgeist, Starfix, Voller Hanseat, Watson, ZillerThaler, Atue001, Humanist 62

  4. #404
    Avatar von Ophiuchus
    Putinversteher
     


    Registriert
    30.12.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 21:08
    Beiträge
    15.209
    Themen
    195

    Erhalten
    5.775 Tops
    Vergeben
    5.253 Tops
    Erwähnungen
    96 Post(s)
    Zitate
    11353 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von roadrunner Beitrag anzeigen
    Das Härten von glühendem Stahl mittels durchbohren von Gefangenen/Sklaven/Eingekerkerte liegt in der Tatsache, dass im menschlichen Körper und vor allem im Blut eine Reihe von Stickstoffverbindungen zur Verfügung stehen, welche in das glühende Eisen eindringen und die Härte und Elastizität der Klinge deutlich steigern.
    Das geht auch weniger Theatralisch !

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Das Volk sollte sich nicht vor der Regierung fürchten.
    Die Regierung sollte sich vor ihrem Volk fürchten.

    Kompost : Andreas1975 BDP Boxtrolls Brandy Compa Cotti denker_1 e.augustinos Ei Tschi FCB-Fan Federklinge HaddschiUmar imho joG Kamikatze leonidas Mavi Metadatas nachtstern Nansen Patrick Piranha riwa Rotschopf Sapore di Mare Tafkas Tooraj Trantor vexator wellenreiter wildermuth Woppadaq Jakob Heli Atue001 Uwe O. Le Bon

  5. #405
    Psw-Kenner Avatar von roadrunner
    7 Hobby´s, Segelfliegen und
    Sex
     


    Registriert
    10.10.2018
    Zuletzt online
    Gestern um 20:30
    Beiträge
    2.549
    Themen
    1

    Erhalten
    1.042 Tops
    Vergeben
    146 Tops
    Erwähnungen
    14 Post(s)
    Zitate
    2171 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ophiuchus Beitrag anzeigen
    Das geht auch weniger Theatralisch !
    ... möglich, aber nicht so lustig

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Es ist schlimm, wenn Sachkundige keine Entscheidungsbefugnis und Entscheidugsbefugte keine Sachkunde haben. Beratungsresistent: Compa, herbert, Lono, Mino, Perkeo, Picasso, Piranha, Politikqualle, Sebastian Hauk, sportsgeist, Starfix, Voller Hanseat, Watson, ZillerThaler, Atue001, Humanist 62

Ähnliche Themen

  1. Der nächste tote Deutsche im Osten
    Von admonitor im Forum Antigermanismus & Deutschenfeindlichkeit
    Antworten: 408
    Letzter Beitrag: 19.10.2018, 02:43
  2. AfD im Osten jetzt stärkste Partei
    Von zebra im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.09.2018, 18:40
  3. Deutsche Truppenverlegungen in den Osten
    Von golomjanka im Forum Fake-News
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 14.01.2017, 22:11
  4. Der Nahe Osten und die dt. Außenpolitik
    Von Pécuchet im Forum Naher & Mittlerer Osten
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.02.2014, 03:33
  5. Schon 2016 soll China stärkste Wirtschaftsmacht der Welt sein
    Von Sebastian Hauk im Forum Asien/Russland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 21:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben