+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    beurlaubt Psw-Kenner
    MANFREDM hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    13.09.2017
    Zuletzt online
    07.05.2019 um 08:51
    Beiträge
    559
    Themen
    3

    Erhalten
    172 Tops
    Vergeben
    190 Tops
    Erwähnungen
    17 Post(s)
    Zitate
    546 Post(s)

    Standard Das sog. "Zentrum für Politische Schönheit" eine kriminelle Vereinigung?

    Gegen das Zentrum für Politische Schönheit wird wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung ermittelt

    Zuletzt hatte das Innenministerium den Aktionskünstler Philipp Ruch mit Hinweis auf ein laufendes Verfahren von einer Konferenz ausgeladen. Jetzt stellt sich heraus: Gegen das Zentrum für Politische Schönheit wird wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung ermittelt.
    https://netzpolitik.org/2019/gegen-d...ung-ermittelt/

    Meiner Meinung nach ja. Aber leider wird das Verfahren wohl eingestellt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #2
    Avatar von Metadatas

    Registriert
    29.01.2016
    Zuletzt online
    14.06.2019 um 17:32
    Beiträge
    10.436
    Themen
    20

    Erhalten
    2.805 Tops
    Vergeben
    214 Tops
    Erwähnungen
    210 Post(s)
    Zitate
    10628 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    https://netzpolitik.org/2019/gegen-d...ung-ermittelt/

    Meiner Meinung nach ja. Aber leider wird das Verfahren wohl eingestellt.
    Wird schwer werden, ihnen da tatsächlich was kriminelles nachzuweisen, vielleicht mit der "SOKO-Chemnitz" Aktion.
    Schwer erträgliche Truppe, diese totalitären Irren.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Komplexität der Welt ist beeindruckend,
    die Mathematik ist der Weg sie zu ergründen,
    Wissen der Weg sie zu erhalten.

  3. #3
    Avatar von Christ 32

    Registriert
    03.02.2016
    Zuletzt online
    14.06.2019 um 13:15
    Beiträge
    3.907
    Themen
    8

    Erhalten
    1.747 Tops
    Vergeben
    1.206 Tops
    Erwähnungen
    51 Post(s)
    Zitate
    3425 Post(s)

    Standard

    das sind harmlose Spinner die gern provozieren und sich selbst so inzenieren, der Schuss mit der angeblichen Obversation von Höckes Familie ging wohl nach hinten los. Vielleicht war es alles aber auch geplant, sie leben hauptsächlich von Spenden und jetzt können sie sich als Opfer des bösen deutschen Staates aufspielen und die Spendenkasse wird klingeln.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #4
    Avatar von Metadatas

    Registriert
    29.01.2016
    Zuletzt online
    14.06.2019 um 17:32
    Beiträge
    10.436
    Themen
    20

    Erhalten
    2.805 Tops
    Vergeben
    214 Tops
    Erwähnungen
    210 Post(s)
    Zitate
    10628 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Christ 32 Beitrag anzeigen
    das sind harmlose Spinner die gern provozieren und sich selbst so inzenieren, der Schuss mit der angeblichen Obversation von Höckes Familie ging wohl nach hinten los. Vielleicht war es alles aber auch geplant, sie leben hauptsächlich von Spenden und jetzt können sie sich als Opfer des bösen deutschen Staates aufspielen und die Spendenkasse wird klingeln.
    Die meisten Aktionen bis her auf jeden Fall und letztlich sind die auch relativ unbedeutend. Allerdings ist für mein Verständnis die Aktion "Soko-Chemnitz", angebliche Überwachung der Familie Höckes und eine Auslobung von 25.000€ um die Eigentümer von KMW in den Knast zu bringen, in einer Zivilgesellschaft nicht akzeptabel.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Komplexität der Welt ist beeindruckend,
    die Mathematik ist der Weg sie zu ergründen,
    Wissen der Weg sie zu erhalten.

  5. #5
    Avatar von Christ 32

    Registriert
    03.02.2016
    Zuletzt online
    14.06.2019 um 13:15
    Beiträge
    3.907
    Themen
    8

    Erhalten
    1.747 Tops
    Vergeben
    1.206 Tops
    Erwähnungen
    51 Post(s)
    Zitate
    3425 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Metadatas Beitrag anzeigen
    Allerdings ist für mein Verständnis die Aktion "Soko-Chemnitz", angebliche Überwachung der Familie Höckes und eine Auslobung von 25.000€ um die Eigentümer von KMW in den Knast zu bringen, in einer Zivilgesellschaft nicht akzeptabel.
    das sehe ich genauso, aber letztenendes ist nix davon ernst gemeint und damit justiziable
    das würde es erst werden wenn daraus tatsächlich Straftaten entstehen würden

    vermutlich leben sie gut damit und sind in der linken Szene angesehen mit allen Vorteilen die sich daraus ergeben

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #6
    Avatar von Smoker
    souverän und fair
     


    Registriert
    14.09.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 21:26
    Beiträge
    4.655
    Themen
    227

    Erhalten
    3.861 Tops
    Vergeben
    383 Tops
    Erwähnungen
    107 Post(s)
    Zitate
    5172 Post(s)

    Standard

    Die sind genauso wenig Terroristen wie Sellners IB. Deswegen sollte man auch oder gerade als Rechter dagegen protestieren!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #7
    Avatar von Metadatas

    Registriert
    29.01.2016
    Zuletzt online
    14.06.2019 um 17:32
    Beiträge
    10.436
    Themen
    20

    Erhalten
    2.805 Tops
    Vergeben
    214 Tops
    Erwähnungen
    210 Post(s)
    Zitate
    10628 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Christ 32 Beitrag anzeigen
    das sehe ich genauso, aber letztenendes ist nix davon ernst gemeint und damit justiziable
    das würde es erst werden wenn daraus tatsächlich Straftaten entstehen würden

    vermutlich leben sie gut damit und sind in der linken Szene angesehen mit allen Vorteilen die sich daraus ergeben
    Das mag durchaus sein, auf der Skala der Probleme spielt diese Truppe wohl kaum eine Rolle.
    Für mich liegt das Problem darin begründet, dass ein Anhänger/Fan sich dadurch zu Schritten ermutigt fühlen könnte, die über diese grenzwertigen Geschmacklosigkeiten hinausgehen. Auch wenn ich Herrn Höcke politisch und inhaltlich nichts abgewinnen kann, geht das für meinen Geschmack zu weit in Richtung des Verlustes gegenseitigen Grundrespekts.
    Vie schlimmer finde ich aber dieses Denunziationsprojekt. Ich will als Arbeitgeber nicht wissen wo meine Mitarbeiter politisch stehen und aktiv sind, solange sie ihren Arbeitsplatz sauber davon trennen. Es widerstrebt meinem Grundverständnis des Arbeitgeber-Arbeitnehmer Verhältnisses, von dritter Seite aus dazu genötigt zu werden, die ethisch-politische Korrektheit meiner Mitarbeiter zu überwachen.

    Das Verschwimmen dieser Linie gibt für meine Begriffe Arbeitgebern und Konzernen eine für die Gesellschaft schädliche Macht und entmündigt den Bürger.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Komplexität der Welt ist beeindruckend,
    die Mathematik ist der Weg sie zu ergründen,
    Wissen der Weg sie zu erhalten.

  8. #8
    Avatar von imho

    Registriert
    24.07.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 23:06
    Beiträge
    8.975
    Themen
    64

    Erhalten
    4.186 Tops
    Vergeben
    2.373 Tops
    Erwähnungen
    192 Post(s)
    Zitate
    10394 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    https://netzpolitik.org/2019/gegen-d...ung-ermittelt/

    Meiner Meinung nach ja. Aber leider wird das Verfahren wohl eingestellt.
    Weitere Informationen zum Thema:

    https://www.zeit.de/politik/2019-04/...omplettansicht

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Einmal kurz nicht aufgepasst und

    - zack -

    schon bist du glücklich

  9. #9
    KINDSKOPFENTLARVER Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 19:50
    Beiträge
    10.546
    Themen
    58

    Erhalten
    3.442 Tops
    Vergeben
    2.088 Tops
    Erwähnungen
    72 Post(s)
    Zitate
    9032 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von imho Beitrag anzeigen
    Da kann die AfD doch froh sein, auch Razzien bei Linke ...

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

  10. #10
    Avatar von imho

    Registriert
    24.07.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 23:06
    Beiträge
    8.975
    Themen
    64

    Erhalten
    4.186 Tops
    Vergeben
    2.373 Tops
    Erwähnungen
    192 Post(s)
    Zitate
    10394 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    Da kann die AfD doch froh sein, auch Razzien bei Linke ...
    Jetzt ist sie nicht mehr ganz so froh:

    https://netzpolitik.org/2019/ermittl...d-eingestellt/

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Einmal kurz nicht aufgepasst und

    - zack -

    schon bist du glücklich

Ähnliche Themen

  1. "Rechts" - "Links" als politische Einordnung, was bedeutet das?
    Von Joachim der Hellseher im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.12.2017, 10:38
  2. Gabriel "eine Katastrophe", so Erdogan an Sigmar und "Wer sind Sie denn?"
    Von Joachim der Hellseher im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.08.2017, 17:45
  3. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 04.10.2015, 12:34
  4. Eine neue Partei " Die Tabelle" hätte sie eine Chance
    Von denmarkisbetter im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.09.2015, 11:20
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 14:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben