+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. #21


    Registriert
    28.10.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 23:06
    Beiträge
    12.437
    Themen
    1

    Erhalten
    3.729 Tops
    Vergeben
    391 Tops
    Erwähnungen
    155 Post(s)
    Zitate
    8782 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    bestätigt nun wieder meine Ansicht,
    das nicht der Wähler, sondern der Zähler über Eine Wahl entscheidet ^^

    und da vermutlich die meisten Zähler aus "Staatsdiensten" und/oder Sozialpädagogischen Berufen stammen werden,
    was denkst, wie viel Stimmen der AfD so pro Wahlgang vernichtet wurden/werden?
    Tja - diese armen Menschen, bei denen medizinisch, juristisch festgestellt und amtlich/gerichtlich bescheinigt ist,
    dass sie sich nicht bzw. unfähig sind, eigene Entscheidungen zu treffen, werden unter Vormundschaft gestellt....

    heißt, dass der Vormund wie bei einem Kind die Entscheidung fällt, nicht das Kind....

    Für mich heißt das,

    dass die "Betreuervereine", wozu sehr viele Sozialverbände wie Malteser dazuzählen - ausgewiesene AfD-Hasser -,
    ein gutes Klientel für sozialistische Parteien wie Rot-Grün-Schwarz-Gelb und Linke ist...., auch seeehr flüchtlingsunterstützend....

    Hier wird mit dem Wahlrecht Kasperletheater gespielt....

    Die Hauptfigur darf zwar wählen, jedoch nicht gewählt werden....

    Ich nenne es Mißbrauch von Behinderten, nur um an die politischen Fressnäpfe zu kommen..!


    Wo bleibt der Protest der Gerichte,
    die "Betreuten/Behinderten" wegen seelischer, körperlicher und geistiger Defizite
    ihre Fähigkeit, eigene persönliche, wirtschaftliche Eigenrechte/Selbstbestimmung abzusprechen.../.. entziehen!

    Jedoch eine Wahlfähigkeit bejahen..... das ist mittelbarer Wahlbetrug..!

    Da sollte man mal genauer hinschauen, wie solch eine Wahl vonstatten geht..!

    Sobald deutlich zu erkennen ist, dass der Betreuer/Begleiter das Kreuz macht -
    oder die Hand des "Wählers" zum richtigen Kästchen führt, muss laut Wahlordnung diese Wahl verhindert werden!

    Jaja, nicht Venezuela braucht dringend Wahlbeobachter, sondn die EU..!

    Ich schäme mich nicht für mein Land, ich schäme mich für unsere pietätlose Politik,

    die aus Machtstreben nicht einmal vor den bemitleidenswerten Geschöpfen Halt macht!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #22
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 00:32
    Beiträge
    46.231
    Themen
    138

    Erhalten
    18.614 Tops
    Vergeben
    30.265 Tops
    Erwähnungen
    620 Post(s)
    Zitate
    38469 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Problemmanager Beitrag anzeigen
    Tja - diese armen Menschen, bei denen medizinisch, juristisch festgestellt und amtlich/gerichtlich bescheinigt ist,
    dass sie sich nicht bzw. unfähig sind, eigene Entscheidungen zu treffen, werden unter Vormundschaft gestellt....

    heißt, dass der Vormund wie bei einem Kind die Entscheidung fällt, nicht das Kind....

    Für mich heißt das,

    dass die "Betreuervereine", wozu sehr viele Sozialverbände wie Malteser dazuzählen - ausgewiesene AfD-Hasser -,
    ein gutes Klientel für sozialistische Parteien wie Rot-Grün-Schwarz-Gelb und Linke ist...., auch seeehr flüchtlingsunterstützend....

    Hier wird mit dem Wahlrecht Kasperletheater gespielt....

    Die Hauptfigur darf zwar wählen, jedoch nicht gewählt werden....

    Ich nenne es Mißbrauch von Behinderten, nur um an die politischen Fressnäpfe zu kommen..!


    Wo bleibt der Protest der Gerichte,
    die "Betreuten/Behinderten" wegen seelischer, körperlicher und geistiger Defizite
    ihre Fähigkeit, eigene persönliche, wirtschaftliche Eigenrechte/Selbstbestimmung abzusprechen.../.. entziehen!

    Jedoch eine Wahlfähigkeit bejahen..... das ist mittelbarer Wahlbetrug..!

    Da sollte man mal genauer hinschauen, wie solch eine Wahl vonstatten geht..!

    Sobald deutlich zu erkennen ist, dass der Betreuer/Begleiter das Kreuz macht -
    oder die Hand des "Wählers" zum richtigen Kästchen führt, muss laut Wahlordnung diese Wahl verhindert werden!

    Jaja, nicht Venezuela braucht dringend Wahlbeobachter, sondn die EU..!

    Ich schäme mich nicht für mein Land, ich schäme mich für unsere pietätlose Politik,

    die aus Machtstreben nicht einmal vor den bemitleidenswerten Geschöpfen Halt macht!
    Na Rate mal, wie das hier wohl kommt ^^

    https://www1.wdr.de/nachrichten/bund...ekord-100.html
    Die Zahl der Briefwähler steigt und steigt

    sooo viele können gar nicht zu Wahltagen verreist oder andersweitig "unpäßlich" sein.....
    und dennoch wurden es immer mehr

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #23
    Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 21:59
    Beiträge
    24.032
    Themen
    166

    Erhalten
    9.398 Tops
    Vergeben
    13.229 Tops
    Erwähnungen
    408 Post(s)
    Zitate
    16745 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Titanic deckchair Beitrag anzeigen

    Betrug bei Altersangabe kostet Millionen
    Frankreich: Unbegleiteter „Minderjähriger“ war 47 Jahre alt


    In der südwestfranzösischen Gemeinde Angoulême gab sich kürzlich ein Afrikaner bei der Polizei als „unbegleiteter Minderjähriger“ von 16 Jahren aus. Damit hoffte er, vom raschen Aufnahmeverfahren für Minderjährige profitieren zu können. Kontrollen ergaben, dass er tatsächlich 47 Jahre alt ist.

    https://www.wochenblick.at/frankreic...-47-jahre-alt/

    Unfassbar - da müssen die Ämter noch kontrollieren.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Ein Kämpfer gegen den Mainstream ist untergetaucht
    Von imho im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 29.06.2018, 20:21
  2. Bundespräsident im EU-mainstream-Applaus
    Von kataskopos im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2017, 20:06
  3. Im Mainstream gibt es keine Freiheit!
    Von heinz1049 im Forum Gesellschaft
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 16.02.2016, 08:01
  4. Der Mainstream
    Von Elmo allein zu Haus der I im Forum Gesellschaft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.06.2014, 19:07
  5. Was ist Mainstream?
    Von kladi im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 26.02.2013, 22:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben