+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 73
  1. #1
    denmarkisbetter hat diesen Thread gestartet
    Avatar von denmarkisbetter

    Registriert
    19.07.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 23:00
    Beiträge
    12.490
    Themen
    108

    Erhalten
    3.505 Tops
    Vergeben
    3.252 Tops
    Erwähnungen
    160 Post(s)
    Zitate
    9021 Post(s)

    Standard Der letzte Ansturm-Ein Aufschrei

    Aufhänger dieses Textes: die Warnung des Bosnischen Ministerpräsidenten vor unvorstellbar brutalen und habgierigen Migranten :
    https://de.sputniknews.com/politik/2...grationsstrom/

    Dies sei von der EU toleriert und somit gewollt.

    Was geschieht hier? Inzwischen bin ich mir sicher: es ist der letzte Kampf, der letzte Ansturm,die Entscheidung.

    Auf der einen Seite: Maschinengewehre,Zäune,Knüppel,Soldaten und Politiker die den Ansturm verhindern wollen.Babis,Strache,Salvini,Orban. Sie kämpfen zwar einen einsamen Kampf, konnten jedoch die Flüchtlingsproblematik in Ihren Ländern binnen kurzer Zeit fast lösen.Salvini hat Migration faktisch auf null gesetzt.

    Das bedeutet: das brutale Nigeria kann sich bis 2050 ruhig auf 500 mio Einwohner verdreifachen, die Nigerianer können mit noch so einer Brutalität vorgehen mit Ihren Banden,Ihrer Brutalität,Ihrer Habgier, sie haben in Italien solange keine Chance, solange die Salvinis am Zug sind.
    Auch über Krisen in Algerien können Orban und Salvini nur müde lächeln: SIE KNÜPPELN ALLES ZURÜCK.

    Auf der anderen Seite sind es die Verbündeten der Habgierigen,der abgelehnten Asylbewerber, die ihnen den roten Teppich des Bleiberechts ausrollen, die CDU, Merkel,Spahn,Kretzschmar,Juncker,Altmeier.Vollgefr essen erfreuen sie sich am Knechten Ihres Volkes, weil sie das Volk hassen.Ihr Zie: brutale Pakistanis,Iraker,Algerier,Syrer,Iraner,EU Armutsmigranten und aus dutzenden anderen Staaten dieser Welt in Neubauten in Innenstadtlage unterzubringen, Ihnen das deutsche Volk auf dem Präsentierteller als Wirtsvolk zu unterjochen.Dieses Ziel verfolgen sie mit unerbittlicher Härte.

    Das Volk? Eingeschläftert,aber vor allem abgelenkt duch allerlei unnützen Kram.Euro,EU,Rente,Umwelt, alles plötzlich so wichtig.

    Und dennoch : sieht man die Zahlen ,sieht man die Massen gibt es nur die Orbans,die Salvinis die erkannt haben: nur zurückprügeln,abschieben hält uns Milliarden Inder,Pakistani,Bangladeshis,Nepalesen,Nigerianer, Gambier etc vom Leib.

    Es wird alles schnell gehen: Untergang oder Leben.Alles wird sich binnen 10 Jahren entscheiden.

    Da die Brutalität der Migration zunimmt, immer reichere,habgierige Migranten immer mehr Geld für Schlepper zahlen, hilft nur die Holzhammermethode.

    Ich wünsche der AfD viel Erfolg ,bin aber zunehmend skeptischer.Warum? Zuweilen metzeln die Migranten nicht nur Deutsche sondern sich auch gegenseitig.Doch keine Reaktion, nicht mal ein Hall wenn ein Illegaler stirbt.Das schockt mich.Und bei illegalen Tätern vor Gericht: Verständnis für Brutalität überall.Unfassbar.

    Ich hoffe in Italien sieht man das anders. Die Hetze gegen Illegale zeigt dort Wirkung und ganz klar werden Illegale als das erkannt was sie sind : Invasoren,Eroberer.Unvorstellbar brutal und habgierig.

    Es gibt keine Mittelweg.Entweder man erkennt die Gefahr oder nicht .Europa wird untergehen oder Leben.Die Europawahlen vor allem in Frankreich sind ein erster Meilenstein.Ich bete.

    6 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von denmarkisbetter (13.03.2019 um 20:43 Uhr)
    Rache für Familie Bivsi, Rache für die Braven im Slum: AfD
    Ausserdem wird die AfD in der Zeitung und in vielen Medien empfohlen.
    Zb Klaus Kleber (2 Mio/Jahr) ist genau an mir Durchschnittsbürger interessiert. Auf ihn höre ich. Er ist besorgt um mich.
    Tugces Mörder darf nach 8 Jahren wieder einreisen. Grundrente verwehren, bis dahin AfD in die Regierung.
    Religion wird überschätzt: Abschiebungen sind heilige Handlungen: huldigen wir so oft wir können.

  2. #2
    Avatar von Horatio

    Registriert
    03.09.2013
    Zuletzt online
    20.05.2019 um 06:48
    Beiträge
    4.455
    Themen
    59

    Erhalten
    3.183 Tops
    Vergeben
    2.112 Tops
    Erwähnungen
    65 Post(s)
    Zitate
    4238 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denmarkisbetter Beitrag anzeigen
    *Komplettes Zitat*

    Ich bete.
    Mehr kannst du auch nicht machen. Die werden das bis zum Exzess durchziehen.
    Wäre das erste Mal, dass die Elite auf halben Weg nen Rückzieher macht. Es wird
    auf jeden Fall noch schlimmer.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3
    denmarkisbetter hat diesen Thread gestartet
    Avatar von denmarkisbetter

    Registriert
    19.07.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 23:00
    Beiträge
    12.490
    Themen
    108

    Erhalten
    3.505 Tops
    Vergeben
    3.252 Tops
    Erwähnungen
    160 Post(s)
    Zitate
    9021 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
    Mehr kannst du auch nicht machen. Die werden das bis zum Exzess durchziehen.
    Wäre das erste Mal, dass die Elite auf halben Weg nen Rückzieher macht. Es wird
    auf jeden Fall noch schlimmer.
    Ich bete vor allem für die Erkenntnis des Volkes: jeder Politiker der den ganzen Tag von morgens bis abends über Abschiebung und Zurückknüppeln redet ,ist ein HELD:
    Wozu Rente? Wozu Umwelt? Wozu Wirtschaft? Das ist ABLENKUNG.

    Und in Frankreich hat der Front Nationa eben ein umstrittenes,linkes Wirtschaftskonzept mit starkem Staat,fast sozialistisch, welches einigen nicht schmeckt.
    Ich bete vor allem darum, daß die Wähler erkennen das das EGAL ist.Wichtig ist: Abschieben,Zurückknüppeln.Sonst ist Feierabend in 10 Jahren.Feierabend.

    Ganz Nigeria wird kommen.Ganz Nigeria.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Rache für Familie Bivsi, Rache für die Braven im Slum: AfD
    Ausserdem wird die AfD in der Zeitung und in vielen Medien empfohlen.
    Zb Klaus Kleber (2 Mio/Jahr) ist genau an mir Durchschnittsbürger interessiert. Auf ihn höre ich. Er ist besorgt um mich.
    Tugces Mörder darf nach 8 Jahren wieder einreisen. Grundrente verwehren, bis dahin AfD in die Regierung.
    Religion wird überschätzt: Abschiebungen sind heilige Handlungen: huldigen wir so oft wir können.

  4. #4
    Premiumuser Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    21.05.2019 um 13:15
    Beiträge
    10.967
    Themen
    152

    Erhalten
    4.607 Tops
    Vergeben
    910 Tops
    Erwähnungen
    133 Post(s)
    Zitate
    7679 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denmarkisbetter Beitrag anzeigen
    Aufhänger dieses Textes: die Warnung des Bosnischen Ministerpräsidenten vor unvorstellbar brutalen und habgierigen Migranten :
    https://de.sputniknews.com/politik/2...grationsstrom/

    Dies sei von der EU toleriert und somit gewollt.

    Was geschieht hier? Inzwischen bin ich mir sicher: es ist der letzte Kampf, der letzte Ansturm,die Entscheidung.

    Auf der einen Seite: Maschinengewehre,Zäune,Knüppel,Soldaten und Politiker die den Ansturm verhindern wollen.Babis,Strache,Salvini,Orban. Sie kämpfen zwar einen einsamen Kampf, konnten jedoch die Flüchtlingsproblematik in Ihren Ländern binnen kurzer Zeit fast lösen.Salvini hat Migration faktisch auf null gesetzt.

    Das bedeutet: das brutale Nigeria kann sich bis 2050 ruhig auf 500 mio Einwohner verdreifachen, die Nigerianer können mit noch so einer Brutalität vorgehen mit Ihren Banden,Ihrer Brutalität,Ihrer Habgier, sie haben in Italien solange keine Chance, solange die Salvinis am Zug sind.
    Auch über Krisen in Algerien können Orban und Salvini nur müde lächeln: SIE KNÜPPELN ALLES ZURÜCK.

    Auf der anderen Seite sind es die Verbündeten der Habgierigen,der abgelehnten Asylbewerber, die ihnen den roten Teppich des Bleiberechts ausrollen, die CDU, Merkel,Spahn,Kretzschmar,Juncker,Altmeier.Vollgefr essen erfreuen sie sich am Knechten Ihres Volkes, weil sie das Volk hassen.Ihr Zie: brutale Pakistanis,Iraker,Algerier,Syrer,Iraner,EU Armutsmigranten und aus dutzenden anderen Staaten dieser Welt in Neubauten in Innenstadtlage unterzubringen, Ihnen das deutsche Volk auf dem Präsentierteller als Wirtsvolk zu unterjochen.Dieses Ziel verfolgen sie mit unerbittlicher Härte.

    Das Volk? Eingeschläftert,aber vor allem abgelenkt duch allerlei unnützen Kram.Euro,EU,Rente,Umwelt, alles plötzlich so wichtig.

    Und dennoch : sieht man die Zahlen ,sieht man die Massen gibt es nur die Orbans,die Salvinis die erkannt haben: nur zurückprügeln,abschieben hält uns Milliarden Inder,Pakistani,Bangladeshis,Nepalesen,Nigerianer, Gambier etc vom Leib.

    Es wird alles schnell gehen: Untergang oder Leben.Alles wird sich binnen 10 Jahren entscheiden.

    Da die Brutalität der Migration zunimmt, immer reichere,habgierige Migranten immer mehr Geld für Schlepper zahlen, hilft nur die Holzhammermethode.

    Ich wünsche der AfD viel Erfolg ,bin aber zunehmend skeptischer.Warum? Zuweilen metzeln die Migranten nicht nur Deutsche sondern sich auch gegenseitig.Doch keine Reaktion, nicht mal ein Hall wenn ein Illegaler stirbt.Das schockt mich.Und bei illegalen Tätern vor Gericht: Verständnis für Brutalität überall.Unfassbar.

    Ich hoffe in Italien sieht man das anders. Die Hetze gegen Illegale zeigt dort Wirkung und ganz klar werden Illegale als das erkannt was sie sind : Invasoren,Eroberer.Unvorstellbar brutal und habgierig.

    Es gibt keine Mittelweg.Entweder man erkennt die Gefahr oder nicht .Europa wird untergehen oder Leben.Die Europawahlen vor allem in Frankreich sind ein erster Meilenstein.Ich bete.
    Da ist es doch ein Fortschritt, daß die Clans alle enteignet werden und ihr Vermögen eingezogen, die freuen sich gerade sehr. Jetzt auch die Mieteinnahmen ihrer Häuser. Genau, worum soll es denen besser gehen. Uschi braucht Geld für ihre Berater z.B.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Mag ich:

    Smoker, Eisbärin, Bendert, Erich, Dolans, roadrunner, Pommes, Nachtstern, Druckbert, Zwei Raben, interrogativ, Debitist, Zentrifug, Kaffeepause930, Kibuka, schelm65, Hinterfrager, Iraklis, Starfix, Sachse, Darkano, Kamikatze, MiaPetra, Loana, Zebra, MaBu, TanzendeFleischwurst, Titanic deckchair, Aspirin, Spökes,


    Es ist fast unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen.
    Georg Christoph Lichtenberg (Freimaurer)

  5. #5
    Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 22:20
    Beiträge
    21.259
    Themen
    34

    Erhalten
    12.944 Tops
    Vergeben
    23.024 Tops
    Erwähnungen
    457 Post(s)
    Zitate
    16672 Post(s)

    Standard

    Fazit: Wir sind im Dutt!

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    Seit 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!


  6. #6
    denmarkisbetter hat diesen Thread gestartet
    Avatar von denmarkisbetter

    Registriert
    19.07.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 23:00
    Beiträge
    12.490
    Themen
    108

    Erhalten
    3.505 Tops
    Vergeben
    3.252 Tops
    Erwähnungen
    160 Post(s)
    Zitate
    9021 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Da ist es doch ein Fortschritt, daß die Clans alle enteignet werden und ihr Vermögen eingezogen, die freuen sich gerade sehr. Jetzt auch die Mieteinnahmen ihrer Häuser. Genau, worum soll es denen besser gehen. Uschi braucht Geld für ihre Berater z.B.
    Ironischerweise sehe ich in der Abschaffung von Bargeld eine Chance. Ich lebe in Kreuzberg, Neukölln.Riesige Strassenzüge wo niemand arbeiten geht.Porsche,Luxus-Mercedes zu hunderten in Reih und Glied.Längst hat die systematische Ausplünderung fremder Kulturen ein Mass angenommen, welches durch Bargeldabschaffung in Summe mehr Einsparungen bringt als die Nachteile von 40 Millionen braven Angestellten.
    Es wird viel mehr sein.
    Aber auch das: Ablenkung.Tobende ,renitente Asylbewerber industriell ,mit Spuckschutz von Soldaten und Polizisten zu Boden gebracht und Flugzeute bugsiert ,mit Kleinkindern,Kranke,Krebskranke,"Nette"--darum geht es.Und Salvini hat es verstanden.Ich habe nur wenig Hoffnung in Deutschland aber Orban,Salvini,Babis, all diese wunderbaren Menschen die gar nicht so viele brutale Migranten im Land haben ,haben dennoch verstanden: knüppeln wir nicht zurück,kommt ganz Indien,ganz Pakistan von heute und die Länder verdoppeln Ihre Bevölkerung in der Zwischenzeit.Also ein Nigeria in Europa und zwei Nigerias von heute in Nigeria in 30 Jahren.Diese Völker würden alles unterjochen.

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Rache für Familie Bivsi, Rache für die Braven im Slum: AfD
    Ausserdem wird die AfD in der Zeitung und in vielen Medien empfohlen.
    Zb Klaus Kleber (2 Mio/Jahr) ist genau an mir Durchschnittsbürger interessiert. Auf ihn höre ich. Er ist besorgt um mich.
    Tugces Mörder darf nach 8 Jahren wieder einreisen. Grundrente verwehren, bis dahin AfD in die Regierung.
    Religion wird überschätzt: Abschiebungen sind heilige Handlungen: huldigen wir so oft wir können.

  7. #7
    Premiumuser + Avatar von New York

    Registriert
    23.02.2014
    Zuletzt online
    Heute um 02:30
    Beiträge
    2.285
    Themen
    3

    Erhalten
    1.691 Tops
    Vergeben
    494 Tops
    Erwähnungen
    16 Post(s)
    Zitate
    2234 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denmarkisbetter Beitrag anzeigen
    Ich bete vor allem für die Erkenntnis des Volkes: jeder Politiker der den ganzen Tag von morgens bis abends über Abschiebung und Zurückknüppeln redet ,ist ein HELD:
    Wozu Rente? Wozu Umwelt? Wozu Wirtschaft? Das ist ABLENKUNG.

    Und in Frankreich hat der Front Nationa eben ein umstrittenes,linkes Wirtschaftskonzept mit starkem Staat,fast sozialistisch, welches einigen nicht schmeckt.
    Ich bete vor allem darum, daß die Wähler erkennen das das EGAL ist.Wichtig ist: Abschieben,Zurückknüppeln.Sonst ist Feierabend in 10 Jahren.Feierabend.

    Ganz Nigeria wird kommen.Ganz Nigeria.
    Abschieben funktioniert nur sehr mühsam. Wie willst du abschieben, wenn die Brüder keine Pässe haben und du gar nicht weißt woher sie kommen. Die Außengrenzen müssen gesichert und bis dies funktioniert müssen halt nationale Grenzkontrollen wieder vermehrt gemacht werden.

    BG, New York

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Währung, die nach dem Euro kommt, sollte zum Gedenken an die Finanzkrise "Fiasko" heissen. Ein Fiasko hat 100 Debakel.
    Seit Jahrhunderten drehen die Uhren bei Moslems rückwärts. Eine neue Chance für die Schweizer Uhrenindustrie!

  8. #8
    Premiumuser + Avatar von New York

    Registriert
    23.02.2014
    Zuletzt online
    Heute um 02:30
    Beiträge
    2.285
    Themen
    3

    Erhalten
    1.691 Tops
    Vergeben
    494 Tops
    Erwähnungen
    16 Post(s)
    Zitate
    2234 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denmarkisbetter Beitrag anzeigen
    Ironischerweise sehe ich in der Abschaffung von Bargeld eine Chance. Ich lebe in Kreuzberg, Neukölln.Riesige Strassenzüge wo niemand arbeiten geht.Porsche,Luxus-Mercedes zu hunderten in Reih und Glied.Längst hat die systematische Ausplünderung fremder Kulturen ein Mass angenommen, welches durch Bargeldabschaffung in Summe mehr Einsparungen bringt als die Nachteile von 40 Millionen braven Angestellten.
    Es wird viel mehr sein.
    Aber auch das: Ablenkung.Tobende ,renitente Asylbewerber industriell ,mit Spuckschutz von Soldaten und Polizisten zu Boden gebracht und Flugzeute bugsiert ,mit Kleinkindern,Kranke,Krebskranke,"Nette"--darum geht es.Und Salvini hat es verstanden.Ich habe nur wenig Hoffnung in Deutschland aber Orban,Salvini,Babis, all diese wunderbaren Menschen die gar nicht so viele brutale Migranten im Land haben ,haben dennoch verstanden: knüppeln wir nicht zurück,kommt ganz Indien,ganz Pakistan von heute und die Länder verdoppeln Ihre Bevölkerung in der Zwischenzeit.Also ein Nigeria in Europa und zwei Nigerias von heute in Nigeria in 30 Jahren.Diese Völker würden alles unterjochen.
    In den USA gibt es auch praktisch kein Bargeldverkehr mehr. Und wie du sicher weißt, funktioniert dort der Drogenhandel prächtig und Gangs gibt es noch in einer ganz anderen Form als bei uns in Europa.


    BG, New York

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Währung, die nach dem Euro kommt, sollte zum Gedenken an die Finanzkrise "Fiasko" heissen. Ein Fiasko hat 100 Debakel.
    Seit Jahrhunderten drehen die Uhren bei Moslems rückwärts. Eine neue Chance für die Schweizer Uhrenindustrie!

  9. #9
    Premiumuser Avatar von Franco B.

    Registriert
    15.01.2018
    Zuletzt online
    Heute um 03:59
    Beiträge
    1.479
    Themen
    5

    Erhalten
    1.027 Tops
    Vergeben
    881 Tops
    Erwähnungen
    13 Post(s)
    Zitate
    1282 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denmarkisbetter Beitrag anzeigen

    Es gibt keine Mittelweg.Entweder man erkennt die Gefahr oder nicht .Europa wird untergehen oder Leben.Die Europawahlen vor allem in Frankreich sind ein erster Meilenstein.Ich bete.


    Wie Hermann H. Mitterer, Offizier des Österreichischen Bundesheeres, in diesem Buch zeigt, ist die Flüchtlingsflut nichts, was unerwartet über uns »hereingebrochen« wäre. Vielmehr wurde die Masseneinwanderung von langer Hand geplant; sie wird gelenkt und mit enormem Aufwand unterstützt. Das eigentlich Schockierende: Die millionenfache Einwanderung wurde initiiert, um die ethnische und kulturelle Zusammensetzung der Bevölkerung in Europa zu verändern. Die bisher hier Lebenden sollen mit Migranten vermischt und von ihnen verdrängt werden. Mitterer belegt dies, indem er die Pläne des Bevölkerungsaustauschs mit den aktuell zu beobachtenden Entwicklungen vergleicht und mit Zahlen konkretisiert.
    https://www.kopp-verlag.de/Bevoelker...=&emcs3=974100

    Offenbar ist das ganze Establishment in diese große Veränderung mit einbezogen worden: Parteien, Kirchen, Wirtschaft, Gewerkschaften, die Medien, die Werbung, Bildungs- und Kultureinrichtungen. Sehr sehr merkwürdig. Auch mit welcher Gewalt (Ausgrenzung, Rufmord) kritische Stimmen zu rechnen haben.

    4 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #10
    aus ekelhaftem Proll-Mett Avatar von TanzendeFleischwurst
    Lecker!
     


    Registriert
    16.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 08:20
    Beiträge
    3.931
    Themen
    20

    Erhalten
    1.700 Tops
    Vergeben
    2.898 Tops
    Erwähnungen
    53 Post(s)
    Zitate
    3034 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von New York Beitrag anzeigen
    Abschieben funktioniert nur sehr mühsam. Wie willst du abschieben, wenn die Brüder keine Pässe haben und du gar nicht weißt woher sie kommen. Die Außengrenzen müssen gesichert und bis dies funktioniert müssen halt nationale Grenzkontrollen wieder vermehrt gemacht werden.

    BG, New York
    Man muss neue Wege gehen, wenn einer plötzlich nicht mehr weiß wo er herkommt, oder geboren wurde, dann geht er eben so lange in Abschiebehaft, bis es ihm wieder einfällt! Werden die Leute an der Grenze frech und wenden Gewalt an, wird auch genau so geantwortet, ich sehe da keinen Widerspruch. Viele andere allerdings schon, hauptsächlich die Namenstänzer und Realitätsfremden. Wenn die erstmal aufwachen, und sehen was sie mit ihrem hirnlosen Mist angerichtet haben, ist es zu spät!
    Davon können wir uns dann auch nichts mehr kaufen.

    Ich finde es sehr interessant, was denmark zum Schluss über unsere "Freunde" vom Balkan direkt in Kreuzberg und dessen Straßenzüge geschrieben hat.
    Denn das ist aktuell Status Quo, noch haben wir THEORETISCH noch eine Staatsmacht, die sich diesem Moloch von arbeitsscheuen zugereisten H4-Empfängern mit Porsche und eigenen Häusern entgegenstellen könnte. Ist unser Staat erstmal komplett unterwandert, wird das ganz fürchterlich enden.

    Auch die Geburtenrate der Türken und Afrikaner hier auf Staatskosten ist bedrohlich. Das das keiner sieht, oder sehen will, ist sehr bedenklich.
    Da kriegt dann eine Motumbo Mama 5-8 Kinder im Durchschnitt und zieht sie selbst, da IQ zwischen 70-80 zu den Kriminellen von morgen heran.
    Keine Perspektive, oder überhaupt genug Weitsicht, um zu verstehen, dass Bildung der Schlüssel zum Erfolg ist.
    So läuft es weltweit in JEDEM LAND dieser Erde. Die Dummen und Unbedarften vermehren sich wie die Karnickel, weil sie es nicht besser wissen, und fressen dann am Ende einem Heuschreckenschwarm gleich die Ressourcen für ALLE weg.

    Das was diese Lehrerin geschrieben hat, wo sich jetzt ganz Deutschland das Maul drüber zerreißt, wo sie berechnet haben will, dass jedes Kind weniger x Tonnen Co² sparen würde ist gar nicht falsch, wenn man es FAKTISCH betrachtet ist das sogar vollkommen korrekt. Es passt aber aktuell NOCH NICHT in die Denkmuster unser politisch korrekten Denkweise in diesem Land. Aber wie gesagt, wenn die Kacke irgendwann mal am dampfen ist, die U-Bahnen aus allen Nähten platzen, die Kriminalität ins unermessliche steigt und erste privat Milizen Polizeistationen angreifen, dann fangen die gleichen Leute, genau die, die uns das jetzt einbrocken und eingebrockt haben wieder an rumzubrüllen... Mal schauen, wer dann wieder Schuld ist...

    Ich habe für mich bereits festgelegt, dass ich, sobald ich genug Geld habe hier schnellstens weggehen werde und nach Neuseeland auswandern werde.
    Neuseeland ist genau wie Japan absolut gegen moslemische Migranten und erteilt wenn überhaupt nur Ausnahmegenehmigungen für GEBILDETE und potenziell NÜTZLICHE Teile der erwarteten Gesellschaft!

    Ich lerne bereits neuseeländisches Recht, und beschäftige mich seit Monaten ausgiebig mit den Systemen und auch Marktlücken dort.
    Ebenfalls habe ich bereits zwei autarke Kontaktpersonen, die mir Arbeit beschaffen würden und vermutlich werden, wenn es soweit ist.
    Diesen ganzen Zirkus hier kann man sich nicht mehr bis zum Schluss ansehen, denn irgendwann wird es nicht nur gefährlich, irgendwann ist man es auch Leid immer und immer wieder gegen Wände zu sprechen, oder für VOLLKOMMEN logische Vorhersagen ausgelacht zu werden...

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von TanzendeFleischwurst (14.03.2019 um 02:21 Uhr)
    Bock auf Video?

    1. Von wegen, man kann die Grenzen nicht schließen!
    https://www.liveleak.com/view?t=9dmiH_1533324477

    2. Das passiert, wenn man "Fachkräfte" ( die nicht lesen können ) auf der "richtigen" Stelle beschäftigt!
    https://www.liveleak.com/view?t=95zol_1545927787

    3. Arbeitsplätze für FACHARBEITER, damit man nach getaner Arbeit "eine Runde" zusammen abhängen kann !
    https://www.liveleak.com/view?i=21c_1508950282

+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Letzte Warnung für die EU aus Italien
    Von Piranha im Forum Europa
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 06.06.2018, 11:27
  2. Das letzte Aufgebot...
    Von Spökes im Forum Amerika
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 08.06.2013, 09:26
  3. Nach #Aufschrei: Gibt es auch Sexismus gegen Männer?
    Von bundesliga im Forum Gesellschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2013, 18:34
  4. Kein Aufschrei gegen den Rundfunkstaatsvertrag?
    Von Hellmann im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 01:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben