+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31
  1. #21
    Schulz hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Schulz

    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Heute um 11:28
    Beiträge
    15.231
    Themen
    188

    Erhalten
    2.108 Tops
    Vergeben
    1.548 Tops
    Erwähnungen
    186 Post(s)
    Zitate
    8771 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    Deutschland geht unter....
    im folgenden Beitrag wird ersichtlich "warum"

    https://www.epochtimes.de/meinung/ga...-a2822493.html
    Wir sehen tagtäglich, wie ein bis vor Kurzem noch beneidenswert gut funktionierendes Land immer mehr ruiniert wird.
    "Das Verwunderliche dabei ist, dass die Deutschen dem so ruhig zusehen."

    Wundern allein genügt nicht.
    Was aber soll der Zusatz "?fbclid=IwAR0G9KyVi_Td6kWi0yKVnhTnRVqzX-8raBjuYXsaUE0tV2JREQ5_s1ZXgHE#" nach der Adresse bis zur Endung ....html ?
    Sieht sehr verdächtig aus!

    Hier der Link zum Original-Artikel:

    https://vera-lengsfeld.de/2019/03/12...and-steigt-ab/




    .

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Schulz (14.03.2019 um 10:38 Uhr)
    Der Glaube, es gäbe gar keine Wahrheit, ist Nihilistenglaube.
    Es gibt keine individuellen Wahrheiten, sondern lauter individuelle Irrtümer.
    Das Christentum ist die verhängnisvollste Lüge der Verführung, die es bisher gegeben hat, als die große, unheilige Lüge.
    Man erlaubt immer noch der Kirche, sich in alle wesentlichen Erlebnisse und Hauptpunkte des Einzelnen einzumischen, um ihnen "Weihe, höheren Sinn" zu geben.
    (F.N.)

  2. #22
    Avatar von Christ 32

    Registriert
    03.02.2016
    Zuletzt online
    Heute um 11:14
    Beiträge
    3.847
    Themen
    8

    Erhalten
    1.719 Tops
    Vergeben
    1.183 Tops
    Erwähnungen
    51 Post(s)
    Zitate
    3375 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schulz Beitrag anzeigen
    Nuhr bewegt sich längst abseits der "Systemkonformität"....
    der tut nur so, etwas künstlerische Freiheit mussten sie ihm lassen, aber bei den wichtigen Themen ist er "auf Linie"

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #23
    Premiumuser + Avatar von DOLANS

    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 22:33
    Beiträge
    2.178
    Themen
    83

    Erhalten
    1.009 Tops
    Vergeben
    791 Tops
    Erwähnungen
    23 Post(s)
    Zitate
    1900 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schulz Beitrag anzeigen
    "Das Verwunderliche dabei ist, dass die Deutschen dem so ruhig zusehen."

    Wundern allein genügt nicht.
    Was aber soll der Zusatz "?fbclid=IwAR0G9KyVi_Td6kWi0yKVnhTnRVqzX-8raBjuYXsaUE0tV2JREQ5_s1ZXgHE#" nach der Adresse bis zur Endung ....html ?
    Sieht sehr verdächtig aus!
    Man hat durch die „Demokratisierung“ auf die der Deutsche so stolz ist, dem deutschen Volk, als erziehende Eltern und
    staatliche Arbeitssklaven, von zukünftigen Arbeitssklaven die Individualität im Denken von den agierenden Staatsbetreibern über die Medien abnehmen lassen.

    Durch die staatliche Demokratisierung wird das eigene Bewußtsein des Volks-Menschen,
    durch die staatlich verordnete Kontrolle, Überwachung und gesetzlich gesteuerte geistige Gleichschaltung durch die Medien
    und der Staatsgewalt zu einer geistig dumpfen, über Befehle, Anweisungen und finanzieller Enteignung eine folgende, trübe,
    aber dafür leicht steuerbare und damit höchst gemeingefährliche Menschenmasse erzeugt.

    Wer heute das deutsche Volk sieht, diese allgemeine Fernseh-, und Mediengesteuerte Masse,
    würde im Vergleich dazu, eine Herde Schafe als höchst intelligente Lebewesen ansehen.
    Die Ausnahmen, welche es durchaus gibt - ist leider eine vernachlässigbare Größenordnung,
    gegenüber der primitiven Staatsdiktatur und deren Leibeigene und Arbeitssklaven.

    Was auch über die „Maßnahmen und Ziele des Bundesteilhabegesetzes“ nachzulesen ist.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #24
    Schulz hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Schulz

    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Heute um 11:28
    Beiträge
    15.231
    Themen
    188

    Erhalten
    2.108 Tops
    Vergeben
    1.548 Tops
    Erwähnungen
    186 Post(s)
    Zitate
    8771 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Christ 32 Beitrag anzeigen
    der tut nur so, etwas künstlerische Freiheit mussten sie ihm lassen, aber bei den wichtigen Themen ist er "auf Linie"
    Das ist nur eine Vermutung deinerseits.
    Ich habe beobachtet, dass er in letzter Zeit die Blödheit in diesem Land, besonders der postengeilen Weiber und auch deren Wühl-"Tätigkeit" gegen den Verstand und gegen die Vernunft ganz schön gezeigt hat.
    Und seit einiger Zeit sieht man ihn nicht mehr. Vllt. ist er schon "weg vom Fenster"?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Der Glaube, es gäbe gar keine Wahrheit, ist Nihilistenglaube.
    Es gibt keine individuellen Wahrheiten, sondern lauter individuelle Irrtümer.
    Das Christentum ist die verhängnisvollste Lüge der Verführung, die es bisher gegeben hat, als die große, unheilige Lüge.
    Man erlaubt immer noch der Kirche, sich in alle wesentlichen Erlebnisse und Hauptpunkte des Einzelnen einzumischen, um ihnen "Weihe, höheren Sinn" zu geben.
    (F.N.)

  5. #25
    Schulz hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Schulz

    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Heute um 11:28
    Beiträge
    15.231
    Themen
    188

    Erhalten
    2.108 Tops
    Vergeben
    1.548 Tops
    Erwähnungen
    186 Post(s)
    Zitate
    8771 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von DOLANS Beitrag anzeigen
    Man hat durch die „Demokratisierung“ auf die der Deutsche so stolz ist, dem deutschen Volk, als erziehende Eltern und
    staatliche Arbeitssklaven, von zukünftigen Arbeitssklaven die Individualität im Denken von den agierenden Staatsbetreibern über die Medien abnehmen lassen.

    Durch die staatliche Demokratisierung wird das eigene Bewußtsein des Volks-Menschen,
    durch die staatlich verordnete Kontrolle, Überwachung und gesetzlich gesteuerte geistige Gleichschaltung durch die Medien
    und der Staatsgewalt zu einer geistig dumpfen, über Befehle, Anweisungen und finanzieller Enteignung eine folgende, trübe,
    aber dafür leicht steuerbare und damit höchst gemeingefährliche Menschenmasse erzeugt.

    Wer heute das deutsche Volk sieht, diese allgemeine Fernseh-, und Mediengesteuerte Masse,
    würde im Vergleich dazu, eine Herde Schafe als höchst intelligente Lebewesen ansehen.
    Die Ausnahmen, welche es durchaus gibt - ist leider eine vernachlässigbare Größenordnung,
    gegenüber der primitiven Staatsdiktatur und deren Leibeigene und Arbeitssklaven.

    Was auch über die „Maßnahmen und Ziele des Bundesteilhabegesetzes“ nachzulesen ist.
    Wenn ich das Bundesteilhabegesetz überfliege, kann ich kaum alle Konsequenzen dieses neuen Gesetzespakets für Behinderte überblicken.

    Ganz allgemein möchte ich sagen, dass es prinzipiell richtig ist, Behinderte jeder Art nicht auszugrenzen. Man sollte allerdings aufpassen, dass man es nicht überzieht.

    Was verstehst du unter "staatlicher Demokratisierung"?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Der Glaube, es gäbe gar keine Wahrheit, ist Nihilistenglaube.
    Es gibt keine individuellen Wahrheiten, sondern lauter individuelle Irrtümer.
    Das Christentum ist die verhängnisvollste Lüge der Verführung, die es bisher gegeben hat, als die große, unheilige Lüge.
    Man erlaubt immer noch der Kirche, sich in alle wesentlichen Erlebnisse und Hauptpunkte des Einzelnen einzumischen, um ihnen "Weihe, höheren Sinn" zu geben.
    (F.N.)

  6. #26
    Avatar von Christ 32

    Registriert
    03.02.2016
    Zuletzt online
    Heute um 11:14
    Beiträge
    3.847
    Themen
    8

    Erhalten
    1.719 Tops
    Vergeben
    1.183 Tops
    Erwähnungen
    51 Post(s)
    Zitate
    3375 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schulz Beitrag anzeigen
    Das ist nur eine Vermutung deinerseits.
    das war mein Eindruck, aber ich muss zugeben das ich oftmals nur kurz beim Durchzappen bei Nuhr hängengeblieben bin. Zumindest beim Thema AfD oder Rechte war er exakt im Einklang mit seinem Arbeitgeber, es hätte mich aber auch gewundert wenn es anders wäre.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #27
    Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 21:26
    Beiträge
    6.586
    Themen
    29

    Erhalten
    2.015 Tops
    Vergeben
    3.100 Tops
    Erwähnungen
    46 Post(s)
    Zitate
    6786 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schulz Beitrag anzeigen
    "Das Verwunderliche dabei ist, dass die Deutschen dem so ruhig zusehen."

    Wundern allein genügt nicht.
    Was aber soll der Zusatz "?fbclid=IwAR0G9KyVi_Td6kWi0yKVnhTnRVqzX-8raBjuYXsaUE0tV2JREQ5_s1ZXgHE#" nach der Adresse bis zur Endung ....html ?
    Sieht sehr verdächtig aus!

    Hier der Link zum Original-Artikel:

    https://vera-lengsfeld.de/2019/03/12...and-steigt-ab/




    .
    Wann tritt Vera Lengsfeld in die AfD ein?Ihr geistig/intellektuelles Potential würde der AfD mehr Auftrieb geben.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  8. #28
    Premiumuser + Avatar von DOLANS

    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 22:33
    Beiträge
    2.178
    Themen
    83

    Erhalten
    1.009 Tops
    Vergeben
    791 Tops
    Erwähnungen
    23 Post(s)
    Zitate
    1900 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schulz Beitrag anzeigen
    Wenn ich das Bundesteilhabegesetz überfliege, kann ich kaum alle Konsequenzen dieses neuen Gesetzespakets für Behinderte überblicken.

    Ganz allgemein möchte ich sagen, dass es prinzipiell richtig ist, Behinderte jeder Art nicht auszugrenzen. Man sollte allerdings aufpassen, dass man es nicht überzieht.

    Was verstehst du unter "staatlicher Demokratisierung"?
    Die "staatlicher Demokratisierung" bedeutet vor allem in den "lateinischen" Völkern die Auslöschung des individuellen Willens des Menschen und seine Eigenverantwortung

    durch das Staatswesen, um den "Staatssystembetreibern" also der Staatsdiktatur über Gesetze, Kontrolle, Überwachung, Bestrafung und Enteignung das Volk zu führen,

    die Staatsgewalt zu zentralisieren, zu monopolisieren.

    https://duckduckgo.com/?q=marianne+g...ai=nYZq_GVqtgg

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #29
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 23:09
    Beiträge
    47.273
    Themen
    142

    Erhalten
    19.214 Tops
    Vergeben
    30.843 Tops
    Erwähnungen
    631 Post(s)
    Zitate
    39371 Post(s)

    Standard

    Alt aber gut!
    Heinz Rühmann....


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #30
    Schulz hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Schulz

    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Heute um 11:28
    Beiträge
    15.231
    Themen
    188

    Erhalten
    2.108 Tops
    Vergeben
    1.548 Tops
    Erwähnungen
    186 Post(s)
    Zitate
    8771 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Christ 32 Beitrag anzeigen
    das war mein Eindruck, aber ich muss zugeben das ich oftmals nur kurz beim Durchzappen bei Nuhr hängengeblieben bin. Zumindest beim Thema AfD oder Rechte war er exakt im Einklang mit seinem Arbeitgeber, es hätte mich aber auch gewundert wenn es anders wäre.
    Das sind nicht wenige, die sich gegen die AfD wenden oder verhalten oder äußern. Es muss noch andere Gründe haben. Nur welche? Manmüsste sie fragen und die aussondern, die das wirklich aus anderen Gründen tun als nur aus den bekannten, politisch-"korrekten", d.h. den sich der Meinung der politischen Gegner nur unterordnenden.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Der Glaube, es gäbe gar keine Wahrheit, ist Nihilistenglaube.
    Es gibt keine individuellen Wahrheiten, sondern lauter individuelle Irrtümer.
    Das Christentum ist die verhängnisvollste Lüge der Verführung, die es bisher gegeben hat, als die große, unheilige Lüge.
    Man erlaubt immer noch der Kirche, sich in alle wesentlichen Erlebnisse und Hauptpunkte des Einzelnen einzumischen, um ihnen "Weihe, höheren Sinn" zu geben.
    (F.N.)

Ähnliche Themen

  1. "Die Bundesrepublik ist ein Irrenhaus. "
    Von Bester Freund im Forum Gesellschaft
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.10.2018, 16:35
  2. "Eine Schande für Deutschland"
    Von Joachim der Hellseher im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 02.04.2018, 11:14
  3. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.12.2017, 19:22
  4. Gabriel "eine Katastrophe", so Erdogan an Sigmar und "Wer sind Sie denn?"
    Von Joachim der Hellseher im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.08.2017, 17:45
  5. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 04.10.2015, 12:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben