+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33
  1. #21
    Zionistischer Freimaurer Psw-Kenner Avatar von bluetie

    Registriert
    14.08.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 14:20
    Beiträge
    516
    Themen
    6

    Erhalten
    256 Tops
    Vergeben
    529 Tops
    Erwähnungen
    3 Post(s)
    Zitate
    434 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von van Kessel Beitrag anzeigen
    Normalerweise, wird ein solch unfähiger Minister(in) bei einem Regierungswechsel entlassen, oder in ein ungefährliches Ressort abgeschoben.
    wenn hier alle unfähigen Minister*Innen entlassen werden würden, dann wären alle eure Parlamente entvölkert.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ----------
    “I would just like to say that after all these years of heavy drinking, bright lights and late nights, I still don’t need glasses. I drink right out of the bottle.“ (David Lee Roth)

  2. #22
    Premiumuser + Avatar von DOLANS

    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 23:27
    Beiträge
    2.189
    Themen
    83

    Erhalten
    1.012 Tops
    Vergeben
    797 Tops
    Erwähnungen
    23 Post(s)
    Zitate
    1903 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von van Kessel Beitrag anzeigen
    soll man über dein Posting nun lachen oder weinen? Ist auch egal, da das Thema eh schon verfehlt ist.

    Zum Thema könnte gehören, dass weiterhin in eine marode Dreimaster-Bark, viel Geld gesteckt werden soll, um die Gorch Fock weiter mit Blattgold zu überziehen. Diese Geldverschwendung reicht aber immer noch nicht aus, diese Ministerin zu feuern, weil auch der Koalitionspartner SPD, lieber Geld zum Fenster herauswerfen lässt, als sich um einen Wählerauftrag zu kümmern.

    aus der Presse: Das Ministerium hat trotz der Kosten-"Explosion" entschieden, die Arbeiten an der "Gorch Fock" weiter durchführen zu lassen. Sie waren zwischenzeitlich gestoppt worden, nachdem im Januar - nicht zum ersten Mal - deutlich geworden war, dass die Sanierung deutlich teurer wird als geplant.
    Immer neue Reparaturen werden nötig. Ober- und Zwischendeck der "Gorch Fock" müssen ausgetauscht werden.

    Nach NDR Informationen ist nun klar, dass die Außenhaut des Schiffs fast vollständig erneuert werden muss. Außerdem soll das Ober- und das Zwischendeck ausgetauscht werden. Ein Teakholzbelag wird neu verlegt. Arbeiter der Elsflether Werft, die sich in einem Dock in Bremerhaven um den Dreimaster kümmern, müssen auch den Motor überholen. Oppositionspolitiker im Bundestag hatten die Kostensteigerungen zuletzt massiv kritisiert.


    Man wirft zwar alle militärischen Traditionen über den Haufen, will aber an einem unsinnigen Schiff festhalten, weil ehemalige Mariner, sich an die Zeit unter Segeln gerne erinnern. Welche Kriege verlangen heute noch das Segeln unter Wind und das reißen an nassen Tauen? Was machen eigentlich die Pioniere bei der BW, um per Tradition ihren Dienst erledigen zu können? ... Anlegen von Baumpfaden und Nestbau in 50 Meter Höhe?

    Mir kommt eher der Verdacht, dass dieser Kahn aufgemöbelt wird, um ihn an einen Scheich verscherbeln zu können (btw. liegt schon eine Anfrage vor). Wie will diese Regierung die Geld-Verschwendung, all den vielen Hartz4er und Mindestlohnempfängern erklären?
    Ohne Sie jetzt persönlich anzusprechen,

    das ist genau das, was man bei den "hirntoten Deutschen" ohne eigene Identität feststellt!

    "Aus der Presse" - - - also Informationen, welche die Staatssystembetreiber als Gedankengut dem Volk zugesteht, um ihre finanzkriminellen Machenschaften schön zu reden und im Volk und vom Volk - als akzeptabel erscheinen zu lassen.

    "Das Ministerium hat trotz der Kosten-"Explosion" entschieden," - - - damit die Geldverteilung im Staatsauftrag unter den staatsrelevanten Mittätern weitergeführt werden kann (siehe auch BER, S 21)

    Jemand, der feststellt, von den deutschen Staatsbetreiber über Steuer und Gebühren, etc. finanziell zwangsenteignet zu werden unter Strafandrohung um dann die zwangsenteigneten Gelder für sich als Staatsbetreiber über scheinbar erbrachte Leistungen zum eigenen Vermögensaufbau zu verteilen, und das auch noch durch Wahlen – immer wieder zu bestätigen –

    der kann doch nur > hirntot < sein.

    Den Dieb, der einem das Portmonee gestohlen hat vor den Richter zerren und
    verurteilen lassen, der Gerechtigkeit wegen,
    aber finanzkriminelle Organisationen, Gruppierungen und Personen ihre Machenschaften
    immer wieder über die Wahlen für gut heißen und bestätigen.

    Das können einfach nur hirntote vollbringen !


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #23
    Premiumuser Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    21.05.2019 um 13:15
    Beiträge
    10.967
    Themen
    152

    Erhalten
    4.607 Tops
    Vergeben
    910 Tops
    Erwähnungen
    133 Post(s)
    Zitate
    7679 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von DOLANS Beitrag anzeigen
    Ohne Sie jetzt persönlich anzusprechen,

    das ist genau das, was man bei den "hirntoten Deutschen" ohne eigene Identität feststellt!

    "Aus der Presse" - - - also Informationen, welche die Staatssystembetreiber als Gedankengut dem Volk zugesteht, um ihre finanzkriminellen Machenschaften schön zu reden und im Volk und vom Volk - als akzeptabel erscheinen zu lassen.

    "Das Ministerium hat trotz der Kosten-"Explosion" entschieden," - - - damit die Geldverteilung im Staatsauftrag unter den staatsrelevanten Mittätern weitergeführt werden kann (siehe auch BER, S 21)

    Jemand, der feststellt, von den deutschen Staatsbetreiber über Steuer und Gebühren, etc. finanziell zwangsenteignet zu werden unter Strafandrohung um dann die zwangsenteigneten Gelder für sich als Staatsbetreiber über scheinbar erbrachte Leistungen zum eigenen Vermögensaufbau zu verteilen, und das auch noch durch Wahlen – immer wieder zu bestätigen –

    der kann doch nur > hirntot < sein.

    Den Dieb, der einem das Portmonee gestohlen hat vor den Richter zerren und
    verurteilen lassen, der Gerechtigkeit wegen,
    aber finanzkriminelle Organisationen, Gruppierungen und Personen ihre Machenschaften
    immer wieder über die Wahlen für gut heißen und bestätigen.

    Das können einfach nur hirntote vollbringen !

    Merkel mach ein weiteres Milliardengrab auf, indem sie einen Flugzeugträger haben möchte. Ist der Ruf erst ruiniert lebt es sich ganz ungeniert, was sind schon Milliardengräber.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Mag ich:

    Smoker, Eisbärin, Bendert, Erich, Dolans, roadrunner, Pommes, Nachtstern, Druckbert, Zwei Raben, interrogativ, Debitist, Zentrifug, Kaffeepause930, Kibuka, schelm65, Hinterfrager, Iraklis, Starfix, Sachse, Darkano, Kamikatze, MiaPetra, Loana, Zebra, MaBu, TanzendeFleischwurst, Titanic deckchair, Aspirin, Spökes,


    Es ist fast unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen.
    Georg Christoph Lichtenberg (Freimaurer)

  4. #24
    Premiumuser + Avatar von DOLANS

    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 23:27
    Beiträge
    2.189
    Themen
    83

    Erhalten
    1.012 Tops
    Vergeben
    797 Tops
    Erwähnungen
    23 Post(s)
    Zitate
    1903 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Merkel mach ein weiteres Milliardengrab auf, indem sie einen Flugzeugträger haben möchte. Ist der Ruf erst ruiniert lebt es sich ganz ungeniert, was sind schon Milliardengräber.
    Das sind Geschäfte unter den Staatsbetreibern und hat mit der Volks-Tier-Haltung nichts zu tun.

    Solches Handeln hat keine Konsequenzen, siehe auch den Meineid von Kohl oder die Verweigerung der Namensnennung.

    Die "Hirntoten" sind eben auch "vergesslich" - und wählen Ihre finanziellen Abmelker immer wieder.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #25
    KINDSKOPFENTLARVER Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 20:05
    Beiträge
    9.891
    Themen
    52

    Erhalten
    3.212 Tops
    Vergeben
    1.985 Tops
    Erwähnungen
    68 Post(s)
    Zitate
    8393 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Merkel mach ein weiteres Milliardengrab auf, indem sie einen Flugzeugträger haben möchte. Ist der Ruf erst ruiniert lebt es sich ganz ungeniert, was sind schon Milliardengräber.
    Die SPD ist gegen einen Flugzeugträger.

    Die Sozialdemokraten lehnen den Bau eines europäischen Flugzeugträgers ab. „Die Forderung nach einem europäischen Flugzeugträger bedeutet einen Paradigmenwechsel im Selbstverständnis der europäischen Sicherheitspolitik“, sagte SPD-Verteidigungsexperte Rolf Mützenich dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND). Nach Ansicht von Mützenich ist mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) „die Fantasie durchgegangen“

    http://www.haz.de/Nachrichten/Politi...-durchgegangen

    Also alles noch auf dünnem Eis ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

  6. #26
    Premiumuser + Avatar von DOLANS

    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 23:27
    Beiträge
    2.189
    Themen
    83

    Erhalten
    1.012 Tops
    Vergeben
    797 Tops
    Erwähnungen
    23 Post(s)
    Zitate
    1903 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    Die SPD ist gegen einen Flugzeugträger.

    Die Sozialdemokraten lehnen den Bau eines europäischen Flugzeugträgers ab. „Die Forderung nach einem europäischen Flugzeugträger bedeutet einen Paradigmenwechsel im Selbstverständnis der europäischen Sicherheitspolitik“, sagte SPD-Verteidigungsexperte Rolf Mützenich dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND). Nach Ansicht von Mützenich ist mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) „die Fantasie durchgegangen“

    http://www.haz.de/Nachrichten/Politi...-durchgegangen

    Also alles noch auf dünnem Eis ...
    Bei zu langer Verweildauer in der Staatsbetreiber-Politik neigen die deutschen Politiker,

    in ihrer eigenen Selbstherrlichkeit und Selbstüberschätzung zu versinken !

    Ob das Fantasie-, oder einfach nur Größenwahnsinn bedeutet, ist schwer zu beurteilen!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #27
    Premiumuser Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    21.05.2019 um 13:15
    Beiträge
    10.967
    Themen
    152

    Erhalten
    4.607 Tops
    Vergeben
    910 Tops
    Erwähnungen
    133 Post(s)
    Zitate
    7679 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von DOLANS Beitrag anzeigen
    Das sind Geschäfte unter den Staatsbetreibern und hat mit der Volks-Tier-Haltung nichts zu tun.

    Solches Handeln hat keine Konsequenzen, siehe auch den Meineid von Kohl oder die Verweigerung der Namensnennung.

    Die "Hirntoten" sind eben auch "vergesslich" - und wählen Ihre finanziellen Abmelker immer wieder.
    Darauf baut das System und wie man sieht funktioniert es gut.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Mag ich:

    Smoker, Eisbärin, Bendert, Erich, Dolans, roadrunner, Pommes, Nachtstern, Druckbert, Zwei Raben, interrogativ, Debitist, Zentrifug, Kaffeepause930, Kibuka, schelm65, Hinterfrager, Iraklis, Starfix, Sachse, Darkano, Kamikatze, MiaPetra, Loana, Zebra, MaBu, TanzendeFleischwurst, Titanic deckchair, Aspirin, Spökes,


    Es ist fast unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen.
    Georg Christoph Lichtenberg (Freimaurer)

  8. #28
    KINDSKOPFENTLARVER Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 20:05
    Beiträge
    9.891
    Themen
    52

    Erhalten
    3.212 Tops
    Vergeben
    1.985 Tops
    Erwähnungen
    68 Post(s)
    Zitate
    8393 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Darauf baut das System und wie man sieht funktioniert es gut.
    ...und leider sind die Unmoralischen immer wieder die Sieger

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

  9. #29
    KINDSKOPFENTLARVER Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 20:05
    Beiträge
    9.891
    Themen
    52

    Erhalten
    3.212 Tops
    Vergeben
    1.985 Tops
    Erwähnungen
    68 Post(s)
    Zitate
    8393 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von DOLANS Beitrag anzeigen
    Bei zu langer Verweildauer in der Staatsbetreiber-Politik neigen die deutschen Politiker,

    in ihrer eigenen Selbstherrlichkeit und Selbstüberschätzung zu versinken !

    Ob das Fantasie-, oder einfach nur Größenwahnsinn bedeutet, ist schwer zu beurteilen!
    Man könnte auch sagen aus Schrotthaufen will man Flugzeugträger bauen

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

  10. #30
    Premiumuser Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    21.05.2019 um 13:15
    Beiträge
    10.967
    Themen
    152

    Erhalten
    4.607 Tops
    Vergeben
    910 Tops
    Erwähnungen
    133 Post(s)
    Zitate
    7679 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    ...und leider sind die Unmoralischen immer wieder die Sieger
    Das war auch schon immer so, denen fehlen die natürlichen Hemmschwellen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Mag ich:

    Smoker, Eisbärin, Bendert, Erich, Dolans, roadrunner, Pommes, Nachtstern, Druckbert, Zwei Raben, interrogativ, Debitist, Zentrifug, Kaffeepause930, Kibuka, schelm65, Hinterfrager, Iraklis, Starfix, Sachse, Darkano, Kamikatze, MiaPetra, Loana, Zebra, MaBu, TanzendeFleischwurst, Titanic deckchair, Aspirin, Spökes,


    Es ist fast unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen.
    Georg Christoph Lichtenberg (Freimaurer)

Ähnliche Themen

  1. Ministerin von der Leyen
    Von Nora im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.02.2019, 01:21
  2. Von der Leyen zeigt Oberstleutnant an
    Von pzjgkp200 im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12.06.2017, 09:42
  3. V.D. Leyen sendet SOS !
    Von kataskopos im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 13.05.2017, 19:32
  4. Erdogan-Berater: Türkei soll Deutsche Bank kaufen
    Von NeugierigAufPolitik im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.10.2016, 08:46
  5. Referat Urusla von der Leyen
    Von Hiroschi im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.2014, 22:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben