+ Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 89 von 89
  1. #81
    Alice in Wonderland Avatar von Torfköpfchen

    Registriert
    09.06.2019
    Zuletzt online
    23.06.2019 um 11:01
    Beiträge
    92
    Themen
    0

    Erhalten
    154 Tops
    Vergeben
    65 Tops
    Erwähnungen
    1 Post(s)
    Zitate
    128 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Zoelynn Beitrag anzeigen
    wenn du den artikel gelesen hättest wüßtest du die antwort
    https://forward.com/opinion/391298/i...promised-land/
    zitat
    Seit ich ein Schüler der jüdischen Tagesschule war, bereite ich mich auf meine unvermeidliche Pilgerreise in das Land unserer Vorfahren vor

    Ich komme aus Chicago, also bin ich mit den Geschichten der hebräischen Israeliten aufgewachsen, Chicagoer, die ihre amerikanische Staatsbürgerschaft aufgegeben hatten, um in das Land der Patriarchen zurückzukehren,
    zitat
    Ich komme aus Chicago, also bin ich mit den Geschichten der hebräischen Israeliten aufgewachsen, Chicagoer, die ihre amerikanische Staatsbürgerschaft aufgegeben hatten, um in das Land der Patriarchen zurückzukehren, nur um die israelische Staatsbürgerschaft zu verweigern und staatenlos zu werden. Israel lehnte die schwarzen Hebräer als authentische Juden ab und bestand darauf, dass sie zum Judentum konvertierten, um als Vollbürger anerkannt zu werden.

    ist wohl klar ,dass eine nachprüfung stattfinden muß ob es wirklich juden sind. normalerweise geschieht das durch linie der mutter.anscheinend konnte der nachweis in dem fall nicht erbracht werden.
    es gibt immer welche die sich benachteiligt fühlen genau so wie unsere zugereisten flüchtlinge die hier das paradies auf erden erwartet haben

    also immer schön erst lesen was man so per coppy/past hier zum fraß einem vorlegt


    I. Chronologie: Palästina und Israel
    europainstitut.at/upload/publikationen/publikation_11.pdf
    Palästina lebenden Araber würden dankbar sein, wenn sie das Land wirtschaftlich voran brächten, denn Palästina war damals eine rückständige Provinz des Osmanischen Reiches. c.) Die Zeit des britischen Protektorats
    http://europainstitut.at/upload/publ...ikation_11.pdf
    Die können schreiben was sie wollen, trotzdem wird aus einem Völkerbundsmandat kein Protektorat. Dann haben sie eben ihre historischen Schulaufgaben nicht gemacht. Wenn selbst Wikipedia mehr weiss, dann wird es phasenkritisch

    https://de.wikipedia.org/wiki/V%C3%B...Pal%C3%A4stina

    Großbritannien war also Verwalter des Gebietes im Auftrag des Völkerbunds. Wäre Palästina ein Protektorat (Protectorate im Sinne des britischen Empire) gewesen, hätte dies zumindest eine teilautonomie innrehalb das Empire vorausgesetzt, wie zum Bespiel im Nahen Osten im Falle der Protektorate in Südarabien wie Seiyun oder Shir und Mukhalla, die ja nach wie vor eigenständige Scheichtümer unter britischem Schutz blieben, während Aden den Status einer Kronkolonie hatte. Ja, das britsiche Empire war ein komplexes Gebilde, keinn Wunder, dass da viele nicht durchsteigen.

    Wenn hier von einem "britischen Protektorat" geschrieben wird, dann ist vielleicht das Richtige gemeint - dass Großbritannien sozusagen die "Schutzmacht" war - es wird aber schlichtweg falsch formuliert.

    Was den Rest anbelangt, sorry, der Artikel unterstreicht doch eben genau das, was ich gesagt habe.

    Und wenn die Juden etwas aus der Geschichte gelernt hätten, warum sind sie dann nicht bereit einen Teil der Flüchtlinge aus den Kriegen, die nicht zuletzt sie im Nahen Osten mit angezettelt haben, aufzunehmen? Ach ja, richtig, weil es keine Juden sind... Vielleicht erinnert sich der eine oder andere alte Herr in Israel noch an die Konferenz von Evian... Schön, wenn Israel sich heute genauso verhält, wie damals die Staaten die sich weigerten jüdische Flüchtlinge aus dem Deutschen Reich aufzunehmen. Sollen die doch alle nach Deutschland und sonstwo in Europa flüchten, wir waschen unsere Hände in Unschuld, wir sind die auserwählten Lämmchen, uns kann keiner was...

    Eine Nachprüfung ob es wirklich Juden sind... ja dann erwarte ich ab jetzt auch von jedem der hier einreisen will bitteschön einen Ariernachweis. Dann herrscht wieder Gleichheit und Gerechtigkeit, würde ich mal sagen. Aber die Israelis sind eben "gleicher" als andere Menschen. So denken sie, so werden sie erzogen, und so verhalten sie sich seit der Gründung ihres Staates.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Torfköpfchen (11.06.2019 um 21:21 Uhr)

  2. #82
    Avatar von Zoelynn
    seid ihr wahres leben
     


    Registriert
    28.12.2014
    Zuletzt online
    Heute um 22:19
    Beiträge
    9.824
    Themen
    1

    Erhalten
    1.660 Tops
    Vergeben
    1.534 Tops
    Erwähnungen
    78 Post(s)
    Zitate
    8488 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Torfköpfchen Beitrag anzeigen
    Die können schreiben was sie wollen, trotzdem wird aus einem Völkerbundsmandat kein Protektorat. Dann haben sie eben ihre historischen Schulaufgaben nicht gemacht. Wenn selbst Wikipedia mehr weiss, dann wird es phasenkritisch




    Was den Rest anbelangt, sorry, der Artikel unterstreicht doch eben genau das, was ich gesagt habe.

    Und wenn die Juden etwas aus der Geschichte gelernt hätten, warum sind sie dann nicht bereit einen Teil der Flüchtlinge aus den Kriegen, ..

    .
    die können nicht schreiben was sie wollen, das wird täglich überprüft bei wiki
    deine artikel beschreiben einzelne fälle

    so ein kleines land von 6 millionen kann nicht million flüchtlinge auf nehmen

    ausserdem kommen die aus angrenzenden ländern wo sie schon in sicherheit waren, ausser syrien

    dazu ist die lage israels zu brisant millionen moslems einzu laden,welche israel ins meer bomben wollen

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ERKENNE

    Den Zionismus in seinem lauf
    hält weder islamismus noch antisemitismus auf

  3. #83
    Alice in Wonderland Avatar von Torfköpfchen

    Registriert
    09.06.2019
    Zuletzt online
    23.06.2019 um 11:01
    Beiträge
    92
    Themen
    0

    Erhalten
    154 Tops
    Vergeben
    65 Tops
    Erwähnungen
    1 Post(s)
    Zitate
    128 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Zoelynn Beitrag anzeigen
    die können nicht schreiben was sie wollen, das wird täglich überprüft bei wiki
    deine artikel beschreiben einzelne fälle

    so ein kleines land von 6 millionen kann nicht million flüchtlinge auf nehmen

    ausserdem kommen die aus angrenzenden ländern wo sie schon in sicherheit waren, ausser syrien

    dazu ist die lage israels zu brisant millionen moslems einzu laden,welche israel ins meer bomben wollen
    Aha, und bei uns kommen sie nicht aus angrenzenden Ländern, wo sie sicher sind? Und bei uns ist es nicht riskant Millionen Moslems und Schwarzafrikaner ins Land zu holen? Nur für die Israelis? Genau diejenigen, die die ganzen Kriege angezettelt haben oder in deren Namen sie geführt werden, vor denen viele dieser Menschen flüchten? Und die jetzt am liebsten gleich den nächsten gegen den Iran anzetteln wollen? Das willst du mir ensthaft weismachen?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #84
    Avatar von Zoelynn
    seid ihr wahres leben
     


    Registriert
    28.12.2014
    Zuletzt online
    Heute um 22:19
    Beiträge
    9.824
    Themen
    1

    Erhalten
    1.660 Tops
    Vergeben
    1.534 Tops
    Erwähnungen
    78 Post(s)
    Zitate
    8488 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Torfköpfchen Beitrag anzeigen
    Aha, und bei uns kommen sie nicht aus angrenzenden Ländern, wo sie sicher sind? Und bei uns ist es nicht riskant Millionen Moslems und Schwarzafrikaner ins Land zu holen? Nur für die Israelis? Genau diejenigen, die die ganzen Kriege angezettelt haben oder in deren Namen sie geführt werden, vor denen viele dieser Menschen flüchten? Und die jetzt am liebsten gleich den nächsten gegen den Iran anzetteln wollen? Das willst du mir ensthaft weismachen?
    moslems ins land zu lassen ist immer riskant,die haben den tötungsbefehl gleich in der tasche mitgebracht, den koran alle christen und juden zu töten
    den krieg begonnen haben die araber
    ich will dir nix weismachen,nur deine einseitige sichtweise kann ich so nicht stehen lassen

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ERKENNE

    Den Zionismus in seinem lauf
    hält weder islamismus noch antisemitismus auf

  5. #85
    Alice in Wonderland Avatar von Torfköpfchen

    Registriert
    09.06.2019
    Zuletzt online
    23.06.2019 um 11:01
    Beiträge
    92
    Themen
    0

    Erhalten
    154 Tops
    Vergeben
    65 Tops
    Erwähnungen
    1 Post(s)
    Zitate
    128 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Zoelynn Beitrag anzeigen
    moslems ins land zu lassen ist immer riskant,die haben den tötungsbefehl gleich in der tasche mitgebracht, den koran alle christen und juden zu töten
    den krieg begonnen haben die araber
    ich will dir nix weismachen,nur deine einseitige sichtweise kann ich so nicht stehen lassen
    Gut, meinetwegen. Auf diese Formel können wir uns vermutlich zunächst einmal einigen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #86
    Avatar von Zoelynn
    seid ihr wahres leben
     


    Registriert
    28.12.2014
    Zuletzt online
    Heute um 22:19
    Beiträge
    9.824
    Themen
    1

    Erhalten
    1.660 Tops
    Vergeben
    1.534 Tops
    Erwähnungen
    78 Post(s)
    Zitate
    8488 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von HeWhoIsGoingToWin Beitrag anzeigen
    PS: ich bin dafür, dass Israel im Rahmen eines Friedensvertrages mit Syrien die sowieso schon weitgehend unter israelischer Kontrolle stehenden Golanhöhen bekommt. Wenn die NATO aus Syrien abzieht und die Terroristen besiegt sind, dann können auch iranische Militärs aus Syrien abziehen. (imho)
    Rakete trifft jüdische Schule
    Eine Rakete aus dem Gazastreifen hat am Donnerstagabend eine religiöse Schule in der israelischen Kleinstadt Sderot getroffen. Sie beschädigte eine Mauer. Wenige Meter entfernt studierten drei Schüler zu dem Zeitpunkt Psalmen.. Bereits einen Tag zuvor hatte das System Iron Dome eine von Palästinensern abgefeuerte Rakete abgefangen.

    https://www.israelnetz.com/politik-w...398a961ba5a321

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ERKENNE

    Den Zionismus in seinem lauf
    hält weder islamismus noch antisemitismus auf

  7. #87
    Avatar von Zoelynn
    seid ihr wahres leben
     


    Registriert
    28.12.2014
    Zuletzt online
    Heute um 22:19
    Beiträge
    9.824
    Themen
    1

    Erhalten
    1.660 Tops
    Vergeben
    1.534 Tops
    Erwähnungen
    78 Post(s)
    Zitate
    8488 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Torfköpfchen Beitrag anzeigen
    Gut, meinetwegen. Auf diese Formel können wir uns vermutlich zunächst einmal einigen.
    bei zwei splitter einer seele sollte das kein wunder sein

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ERKENNE

    Den Zionismus in seinem lauf
    hält weder islamismus noch antisemitismus auf

  8. #88
    Novize Avatar von Leseratte
    Bundeskanzler Björn Höcke
     


    Registriert
    18.06.2019
    Zuletzt online
    Heute um 21:49
    Beiträge
    242
    Themen
    14

    Erhalten
    59 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    1 Post(s)
    Zitate
    178 Post(s)

    Standard

    Friedlich und legal. Alles klar.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich hoffe, daß Björn Höcke im Herbst Ministerpräsident von Thüringen wird und aus diesem Amt heraus schließlich Bundeskanzler.

    Björn Höcke:

    Sie müssen sich mal Bundesjustizminister Heiko Maas angucken, als ich die Nationalflagge, dieses zentrale nationale Symbol, herausgeholt habe. Es war so, als ob man Graf Dracula ein mit Knoblauchknollen geschmücktes Kreuz in die Visage gehalten hätte!

  9. #89
    Avatar von Zoelynn
    seid ihr wahres leben
     


    Registriert
    28.12.2014
    Zuletzt online
    Heute um 22:19
    Beiträge
    9.824
    Themen
    1

    Erhalten
    1.660 Tops
    Vergeben
    1.534 Tops
    Erwähnungen
    78 Post(s)
    Zitate
    8488 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von HeWhoIsGoingToWin Beitrag anzeigen

    PS: ich bin dafür, dass Israel im Rahmen eines Friedensvertrages mit Syrien die sowieso schon weitgehend unter israelischer Kontrolle stehenden Golanhöhen bekommt. Wenn die NATO aus Syrien abzieht und die Terroristen besiegt sind, dann können auch iranische Militärs aus Syrien abziehen. (imho)

    PPS: Was ist eigentlich Phase?
    Da sprach er zu mir: Menschensohn, diese Gebeine sind das ganze Haus Israel; siehe, sie sagen: Unsere Gebeine sind vertrocknet und unsere Hoffnung ist vergangen. Wir sind völlig ausgerottet.

    Ezekiel 37:11 (NASB)

    In Kapitel 36 gab der Herr seinem auserwählten Volk Israel ein schönes Versprechen. Obwohl Gott als Nation geteilt, aus ihrem Land vertrieben, ihres Königs beraubt und ihres Tempels beraubt wurde, verpflichtete er sich, sein Volk in ihrem Land wiederherzustellen und ihr geteiltes Königreich zu vereinen. Er versprach, sie mit großem Segen in ihre Heimat zurückzubringen und ein erlöstes Volk unter der souveränen Herrschaft seines Dieners David wieder herzustellen.

    Hesekiel sprach nicht einzelne Israeliten an. Sein prophetisches Wort galt der Nation als Ganzes. Er rief die Nation dazu auf, eine heilige Nation zu sein - getrennt von der Welt und getrennt von Gott. Er rief die gesamte Nation zur Heiligkeit auf und forderte sie auf, die kollektive Rolle zu erfüllen, zu der sie berufen worden waren.

    Die Nation war so zerbrochen und sein Volk so steril und leblos, dass Gottes Versprechen der Wiederherstellung unmöglich schien. Aber nichts ist zu schwer für Gott und in seinem ganzen Wort sehen wir, wie er unmögliche Situationen einnimmt, ein mächtiges Werk vollbringt und sie in unglaublichen Segen verwandelt.

    Die kargen Gebärmutter von Sarah und Hannah, die gewaltigen Mauern von Jericho, der schockierende Zustand der ägyptischen Sklaverei und die Unnachgiebigkeit des großen Pharaos führten zur Geburt von Isaak, Samuel und dem Messias von Israel. Es öffnete eine Tür in das verheißene Land, erzeugte einen Fluchtweg durch das Rote Meer und brachte Israel in eine ewige Bundesbeziehung mit dem Herrn, ihrem Gott.

    Auf Gottes Versprechen der nationalen Wiederherstellung und der Rückkehr in das Land folgt sofort Hesekiels Vision eines Tals trockener Knochen. Er sah eine große Anzahl menschlicher Knochen, die über die Oberfläche des Bodens verstreut waren. Hesekiel wird befohlen, zweimal an diesen trockenen Knochen zu weissagen. Zuerst müssen sie auf das Wort des Herrn im physischen Bereich hören und darauf reagieren und dann im spirituellen Bereich antworten. Die zerstreuten Knochen sollen zuerst als physische Nation zusammengefügt werden und in der materiellen Welt leben. Danach sollen sie geistig hören und reagieren, wenn der Geist Gottes der Nation neues Leben einhaucht.

    Hesekiel hat keinen Zweifel, wen die Knochen repräsentieren. Gott sagte zu ihm: "Menschensohn, diese Knochen sind das ganze Haus Israel. Die toten, trockenen Knochen symbolisierten ganz Israel, dh das nördliche Königreich Israel UND das südliche Königreich Juda. Aber dann kommt Israels Antwort auf den Ruf Gottes." Siehe "Unsere Knochen sind ausgetrocknet", trauern sie. "Unsere Hoffnung ist untergegangen. Wir sind völlig abgeschnitten. '

    Als Antwort auf Hesekiels Prophezeiung kommt eine traurige und gequälte Aussage aus dem ganzen Haus Israel, die den verzweifelten physischen und geistigen Zustand beschreibt, in dem sich Israel damals befand und der bis heute andauert. Sie war von Gott abgeschnitten und ohne Hoffnung auf die Welt. Die Nation ist weiterhin von Gott entfremdet und gibt in diesem Vers zu, dass sie elend und elend, arm und blind sind - in tiefer Verzweiflung und TOT in ihrer Sünde. Gottes gerechtes Urteil über die Nation hat dazu geführt, dass sie aufgrund ihres anhaltenden Abfalls von Gott abgeschnitten sind. Zusammen haben sie ihren hoffnungslosen Zustand geklagt.

    Die Prophezeiung der trockenen Knochen spricht von einer physischen Wiederherstellung der gesamten Nation Israel, gefolgt von ihrer geistigen Auferstehung. Dies ist eine Passage über die nationale Auferstehung des ganzen Hauses Israel, die am Ende der „großen Trübsal“ stattfinden wird. Dies ist keine Prophezeiung über die Rechtfertigung, dass einzelne Menschen zum Glauben an ihren Messias kommen, sondern die gesamte Nation - die verlorenen Schafe des Hauses Israel werden in ihr Land zurückgebracht und kommen gemeinsam zum Glauben an ihren Messias. Es geht darum, dass dem toten Leichnam des gesamten Hauses Israel ein Hauch neuen Lebens eingeatmet wird

    Heute mag das nationale Israel im Land sein, aber es kann mit einem Tal toter, trockener, staubiger, zerstreuter Knochen verglichen werden. Es mag den Anschein haben, Gottes Volk zu sein, aber sie sind tot in ihrer Sünde und absolut hoffnungslos. Sie können über den Gott Israels Bescheid wissen . Sie können vielleicht aus der Thora zitieren. Sie mögen ihre Festtage feiern und üben, das Gesetz zu halten, aber sie kennen die Person und das Werk ihres Messias und Königs nicht - der allein ihren steinernen, kalten, toten Herzen neues Leben einhauchen kann.

    Israel mag 1948, als der moderne Staat Israel entstand, physisch "wiedergeboren" worden sein, aber sie werden geistlich tot bleiben - tot in Übertretungen und Sünden, bis zu dem Tag, an dem die gesamte Nation ihren Messias aufruft, sie zu retten - DANN werden sie lebendig gemacht. Sie werden wiedergeboren - geistig belebt und zu seinem größeren Lob und seiner größeren Herrlichkeit in Christus neu geschaffen.

    Mein Gebet
    Himmlischer Vater, es ist erstaunlich zu erkennen, dass die Nation Israel seit Tausenden von Jahren wie ein Tal aus ausgetrockneten Knochen ist. Tot in ihrer Sünde, entfremdet von dir und ungläubig auf der ganzen Welt verstreut. Aber es ist ebenso wunderbar, dass Sie nie an Ihren Plänen und Zwecken für Ihr auserwähltes Volk gescheitert sind und dass der Tag kommt, an dem das ganze Haus Israel von ihrer Sünde umkehren, zu Ihnen zurückkehren, den Namen des Herrn Jesus anrufen und gerettet werden. Schütze und sorge weiterhin dein Volk, das immer noch im Unglauben lebt, und wir segnen den Tag, an dem du deinen Geist auf alles Fleisch gießt, ihr steinernes Herz wegnimmst und ihnen ein fleischernes Herz gibst. Beschleunigen Sie die Zeit, in der wir beten, wenn Ihr Name auf der ganzen Welt verherrlicht und durch das ganze Haus Israel in die Höhe getrieben wird - dies beten wir in Jesu Namen. AMEN.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ERKENNE

    Den Zionismus in seinem lauf
    hält weder islamismus noch antisemitismus auf

+ Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Ähnliche Themen

  1. EXPERIMENT: Wie friedlich ist der Islam wirklich?
    Von Starfix im Forum Religionen
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 23.10.2018, 09:51
  2. Die vierte Amtszeit von Putin, ist nicht legal.
    Von HauptSowjetishDissident im Forum Asien/Russland
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 06.08.2018, 16:52
  3. Ist das eigentlich noch legal?
    Von Smoker im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 27.03.2016, 10:18
  4. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.12.2015, 20:05
  5. EuGH: Netzsperren gegen Kino.to, Movie4k.to usw. legal!
    Von Thatcher im Forum Gesellschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2014, 10:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben