+ Antworten
Seite 1 von 32 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 315
  1. #1
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    alias:Van der Graf Generator
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 10:58
    Beiträge
    16.874
    Themen
    533

    Erhalten
    7.472 Tops
    Vergeben
    6.133 Tops
    Erwähnungen
    268 Post(s)
    Zitate
    13001 Post(s)

    Standard Deutsches Wirtschaftswachstum aufkosten der Kinder

    Der Wunsch der deutschen Unternehmer ist es (neben dem Verlangen nach grenzenloser, vielmillonenfacher Einwanderung), Kinder am besten im Säuglingsalter den Familien zu entfremden, damit Mama und Papa grenzenlos arbeiten rennen können. Dazu sollen Kitas über Kitas geschaffen werden, in denen am besten Babies entsorgt werdn können: Der gierige Unternehmer mit dem Billigjob hat schon ein Blitzen in den Augen.

    Leider folgen nur allzu viele Eltern diesen "Wünschen", wahrscheinlich haben sie Angst, ausgegrenzt und beschimpft zu werden von der eigenen Gesellschaft, möchten sie, dass ihr Kind, bis es mit 4 langsam selbstständig wird und dann durchaus mit Gleichaltrigen halbtags einen Kindergarten besuchen kann, von ihnen selbst verantwortungsvoll durch die schweren ersten Lebensjahre gebracht wird.

    Dieser in Europa, besonders aber in der brd grassierende Arbeitswahn, der von der Wirtschaft gepusht wird, hat auf kleine Kinder gravierende Auswirkungen:

    In Europa hat inzwischen jedes zweite Kind eine chronische Krankheit. Das gab es in der gesamten Geschichte der Menschheit noch nicht. Bei größtmöglichem medizinischen Fortschritt waren unsere Kinder noch nie so auffallend krank wie heute”, sagte Hüter.
    Diese dürften im wesentlichen durch die von Ingo Kramer und co gewollte "Leistungsgesellschaft", (pfui deibel!!!) zu verantworten sein. Die Entfremdung der Kinder von den Eltern, den die Unternehmer so sehr bewerben, schafft für die Kleinen ein emotional fragwürdiges Umfeld, das Kinder zudem noch von Anfang an im Sinne des Merkelsystems beeinflusst. Totalitäre regime machen so etwas schon immer.

    “Was ein Kind evolutionär, psychologisch, neurobiologisch braucht, sind zuerst einmal seine Eltern, oder wenigstens die Mutter”, sagte Hüter. Viel zu früh werden Kinder seiner Meinung nach aus den Familien gerissen und in Kitas “fremdbetreut”.
    Anstatt mehr Kitas zu bauen und immer mehr Geld in das frühkindliche Betreuungssystem zu investieren, sollte man nach Ansicht des Forschers lieber die Familien finanziell stützen.
    “Wir verheizen die wenigen Kinder, die wir noch haben, in ein defizitäres Bildungs- und Betreuungssystem, damit die Eltern für wenig Geld viel arbeiten können, nur um ein Wirtschaftssystem aufrechtzuerhalten, das zum Scheitern verurteilt ist.”

    Dieses Zitat habe ich auffällig gekennzeichnet, damit es Jeder hier liest.

    Ich beklage mich ja selber darüber, wie viele seelisch abnormal handelnde Kinder bereits in der Grundschule auftauchen, viele deutsche auch darunter. Sie sind letztlich Opfer der deutschen Unternehmermaxime, dass Kinder und funktionierende Familien ihre Gewinne mindern und "schädlich" für die Wirtschaft sind. Weshalb man sie eben in Kitas zu entsorgen hat, will man nicht als "asozial" gelten - ich bin mir sicher, am liebsten wäre es vielen Unternehmern sogar, deutsche Mütter würden noch 10x mehr abtreiben, als sie es eh schon tun.

    Wer aber einmal begriffen hat, dass das Früharbeitengehen zum Schaden ALLER ausser der Unternehmer ist, wird sein Kind niemals früh in eine Kita stecken, sondern vorsichtig erst damit anfangen, wenn es eine gewisse Autonomie erlangt hat, frühestens mit 3 - und dann nur stundenweise. Mit 5 dann kann es durchaus auch länger im Kindergarten sein. Dann ist es immer noch zeit, dass eine Mutter wieder halbtags arbeiten geht.

    Die brd ist in jeder Hinsicht auf den denkbar schlechtesten Wegen, die man sich vorstellen kann.
    Kinder brauchen ELTERN, und zwar KEINE SCheidungseltern oder Patchwork"eltern" und eine funktionierende Gesellschaft, um gesund und sicher aufwachsen zu können und später als gefestigte Erwachsene den Anforderungen des Alltags standhalten zu können. "Echte" Familien sind in der brd verpönt, die Gesellschaft selber eine Katastrophe und quasi nicht existent.

    Ist es da ein Wunder, wenn eine geistig und körperlich kranke, leicht beeinflussbare und kaputte Generation nachwächst? Die Muslime haben das Problem nicht. Warum wohl???


    https://www.focus.de/familie/erziehu..._10319047.html

    Lasst Euch wenigstens Eure Kinder von solch einer Wirtschaft und solch einem Staat nicht zerstören!!!

    7 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Du magst starke Rocksender?
    https://q107.com/player/ (Q107 Toronto)
    https://q107fm.ca/player/(Q107 Calgary)

    Du möchtest echte gute Rock-DJ hören?
    https://www.bbc.co.uk/programmes/b00...pisodes/player

  2. #2
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    17.09.2019 um 17:19
    Beiträge
    26.014
    Themen
    8

    Erhalten
    3.305 Tops
    Vergeben
    699 Tops
    Erwähnungen
    265 Post(s)
    Zitate
    23145 Post(s)

    Standard

    ... ja, wir machen noch ein bisschen mehr links, noch ein bisschen mehr Kuscheln und Ponyhof und drosseln unsere kaum noch vorhandene Leistungsbereitschaft auf endgültig Null herunter

    ... bis wir mal merken, dass unser Erdöl nicht in der Erde liegt, sondern in der Leistungsbereitschaft vieler hunderttausender schlauer und leistungsbereiter Köpfe, die geile und wettbewerbsfähige Produkte entwickeln müssen, die wir als "unser Erdöl" in der Welt verkaufen ...

    ... aber wir kommen gerade aus den 7 fetten Jahren
    in Boomzeiten kannst du solche an die Leistungsbereitschaft appelierenden Botschaften nicht senden

    aber wir driften nun in die 7 mageren Jahre ...
    ... und dann siehts schon anders aus mit Messages, die direkt die deutsche Leistungsbereitschaft betreffen

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    alias:Van der Graf Generator
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 10:58
    Beiträge
    16.874
    Themen
    533

    Erhalten
    7.472 Tops
    Vergeben
    6.133 Tops
    Erwähnungen
    268 Post(s)
    Zitate
    13001 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    ... ja, wir machen noch ein bisschen mehr links, noch ein bisschen mehr Kuscheln und Ponyhof und drosseln unsere kaum noch vorhandene Leistungsbereitschaft auf endgültig Null herunter
    Zumindest die Leistungsbereitschaft für die falschen Dinge solltet Ihr runterfahren.
    ... bis wir mal merken, dass unser Erdöl nicht in der Erde liegt, sondern in der Leistungsbereitschaft vieler hunderttausender schlauer und leistungsbereiter Köpfe, die geile und wettbewerbsfähige Produkte entwickeln müssen, die wir als "unser Erdöl" in der Welt verkaufen ...
    Das HAT anscheinend in den letzten jahren Niemand begriffen. Ihr importiert zwar den menschlichen Aussatz aus Afrika und Islamien, ihr rennt arbeiten, als sei der Teufel hinter euch her -- aber es nützt alles nichts, Gesellschaft und Land verfallen immer mehr bei drastisch steigender Gewaltkriminaliutät aufgrund der Einwanderung so vieler Muslime.
    Worüber beschwerst du dich JETZT??

    .
    .. aber wir kommen gerade aus den 7 fetten Jahren
    in Boomzeiten kannst du solche an die Leistungsbereitschaft appelierenden Botschaften nicht senden
    Die Leute haben sich schon downgegraded , damit es die 7 Boomjahre allein für die Wirtschaft gab. und ihre Kinder dafür vernachlässigt.

    aber wir driften nun in die 7 mageren Jahre ...
    HOFFENTLICH!! Aber am besten sowas von mager!!


    . und dann siehts schon anders aus mit Messages, die direkt die deutsche Leistungsbereitschaft betreffen
    Doch.Leistungsbereitschaft ist dann erst recht gefragt. Aber eben nicht für den Staat und die Unternehmer, die damit allesamt übel Schindluder treiben.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Du magst starke Rocksender?
    https://q107.com/player/ (Q107 Toronto)
    https://q107fm.ca/player/(Q107 Calgary)

    Du möchtest echte gute Rock-DJ hören?
    https://www.bbc.co.uk/programmes/b00...pisodes/player

  4. #4
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    17.09.2019 um 17:19
    Beiträge
    26.014
    Themen
    8

    Erhalten
    3.305 Tops
    Vergeben
    699 Tops
    Erwähnungen
    265 Post(s)
    Zitate
    23145 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Zumindest die Leistungsbereitschaft für die falschen Dinge solltet Ihr runterfahren.

    Das HAT anscheinend in den letzten jahren Niemand begriffen. Ihr importiert zwar den menschlichen Aussatz aus Afrika und Islamien, ihr rennt arbeiten, als sei der Teufel hinter euch her -- aber es nützt alles nichts, Gesellschaft und Land verfallen immer mehr bei drastisch steigender Gewaltkriminaliutät aufgrund der Einwanderung so vieler Muslime.
    Worüber beschwerst du dich JETZT??

    .
    Die Leute haben sich schon downgegraded , damit es die 7 Boomjahre allein für die Wirtschaft gab. und ihre Kinder dafür vernachlässigt.



    HOFFENTLICH!! Aber am besten sowas von mager!!




    Doch.Leistungsbereitschaft ist dann erst recht gefragt. Aber eben nicht für den Staat und die Unternehmer, die damit allesamt übel Schindluder treiben.
    wie schon mehrfach prophezeit ...
    ... du/ihr werdet noch an mich denken

    ich prophezeie euch jetzt schon, dass in den 20ern Schluß sein wird, mit dem ganzen linken europäischen Kuschelweich und Ponyhof
    wir haben es in den 10er Jahren nur nicht gesehen, oder nicht sehen wollen, weil es die "7 fetten Jahre" waren ...
    ... und nun kommen die "7 mageren Jahre"

    dann wird es massivste Einschnitte geben im Arbeitsrecht, im Kündigungsrecht, im Sozialrecht, im Elterngeld, und hier noch ne leistungsscheue Ausnahme und dort noch ein leistungsscheues Extra, im Kuscheln hier und Kuscheln da

    da werden sich Einige noch wehmütig zurückerinnern an Zeiten, wo sie fast nur Rechte und kaum Pflichten hatten ...
    ... diese Zeiten werden zuende gehen und ganz schlicht deswegen, weil wir sie uns als überalternde Gesellschaft schlicht und einfach nicht mehr leisten können werden

    all dieses sozialromantische "wir wollen alle nur Rechte haben, aber keine Pflichten mehr" steckt ja in unseren Produktpreisen drin ...
    ... und ob und wie weit die in den 20er Jahren noch konkurrenzfähig sein werden ... wir werden sehen

    ich jedoch bin mir zu 100% sicher
    ... all diese leistungsfeindlichen Standards, die wir uns selber gönnen und leisten wollen, werden zukünftig nicht mehr wettbewerbsfähig sein

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #5
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    alias:Van der Graf Generator
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 10:58
    Beiträge
    16.874
    Themen
    533

    Erhalten
    7.472 Tops
    Vergeben
    6.133 Tops
    Erwähnungen
    268 Post(s)
    Zitate
    13001 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen

    ich prophezeie euch jetzt schon, dass in den 20ern Schluß sein wird, mit dem ganzen linken europäischen Kuschelweich und Ponyhof
    wir haben es in den 10er Jahren nur nicht gesehen, oder nicht sehen wollen, weil es die "7 fetten Jahre" waren ...
    ... und nun kommen die "7 mageren Jahre"
    Das wäre dann die bittere, aber lebensrettende Medizin mit vielen starken Nebenwirkungen. Aber eben Medizin.

    dann wird es massivste Einschnitte geben im Arbeitsrecht, im Kündigungsrecht, im Sozialrecht, im Elterngeld, und hier noch ne leistungsscheue Ausnahme und dort noch ein leistungsscheues Extra, im Kuscheln hier und Kuscheln da
    Durchaus möglich. Ich bin mir aber sicher, es gibt da Männergruppen , die davon nicht betroffen sein werden. Gott ist groß... oder wie heisst das noch auf arabisch?

    da werden sich Einige noch wehmütig zurückerinnern an Zeiten, wo sie fast nur Rechte und kaum Pflichten hatten ...
    ... diese Zeiten werden zuende gehen und ganz schlicht deswegen, weil wir sie uns als überalternde Gesellschaft schlicht und einfach nicht mehr leisten können werden
    Und dann holt man noch Millionen von Nichtsnutzen ins Land und wil dies auch weiterhin tuen. Findest DU das nicht ebenfalls merkwürdig?


    ... all diese leistungsfeindlichen Standards, die wir uns selber gönnen und leisten wollen, werden zukünftig nicht mehr wettbewerbsfähig sein
    Aber es ist doch merkwürdig, dass selbst unter diesem Eindruck immer länger, härter und unfairer gearbeitet wird. Die "Beschäftigungsrekorde" -wie erklärst DU sie dir dann?


    Wenn also jetzt schon massivste Schäden bei Kindern auftreten, aufgrund einer eingefahrenen Situation, dann kann dies kaum schlimmer werden. Vielleicht sogar besser.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Du magst starke Rocksender?
    https://q107.com/player/ (Q107 Toronto)
    https://q107fm.ca/player/(Q107 Calgary)

    Du möchtest echte gute Rock-DJ hören?
    https://www.bbc.co.uk/programmes/b00...pisodes/player

  6. #6
    beurlaubt routiniertes Forenmitglied
    on/off-Modus
     


    Registriert
    02.02.2019
    Zuletzt online
    26.05.2019 um 17:57
    Beiträge
    1.272
    Themen
    6

    Erhalten
    423 Tops
    Vergeben
    1.236 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    823 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    wie schon mehrfach prophezeit ...
    ... du/ihr werdet noch an mich denken

    ich prophezeie euch jetzt schon, dass in den 20ern Schluß sein wird, mit dem ganzen linken europäischen Kuschelweich und Ponyhof
    wir haben es in den 10er Jahren nur nicht gesehen, oder nicht sehen wollen, weil es die "7 fetten Jahre" waren ...
    ... und nun kommen die "7 mageren Jahre"

    dann wird es massivste Einschnitte geben im Arbeitsrecht, im Kündigungsrecht, im Sozialrecht, im Elterngeld, und hier noch ne leistungsscheue Ausnahme und dort noch ein leistungsscheues Extra, im Kuscheln hier und Kuscheln da

    da werden sich Einige noch wehmütig zurückerinnern an Zeiten, wo sie fast nur Rechte und kaum Pflichten hatten ...
    ... diese Zeiten werden zuende gehen und ganz schlicht deswegen, weil wir sie uns als überalternde Gesellschaft schlicht und einfach nicht mehr leisten können werden

    all dieses sozialromantische "wir wollen alle nur Rechte haben, aber keine Pflichten mehr" steckt ja in unseren Produktpreisen drin ...
    ... und ob und wie weit die in den 20er Jahren noch konkurrenzfähig sein werden ... wir werden sehen

    ich jedoch bin mir zu 100% sicher
    ... all diese leistungsfeindlichen Standards, die wir uns selber gönnen und leisten wollen, werden zukünftig nicht mehr wettbewerbsfähig sein
    Denkst du ab und zu aiuch über Suizid als Option nach? So verzweifelt, wie du rüberkommst?

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #7
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    17.09.2019 um 17:19
    Beiträge
    26.014
    Themen
    8

    Erhalten
    3.305 Tops
    Vergeben
    699 Tops
    Erwähnungen
    265 Post(s)
    Zitate
    23145 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Das wäre dann die bittere, aber lebensrettende Medizin mit vielen starken Nebenwirkungen. Aber eben Medizin.



    Durchaus möglich. Ich bin mir aber sicher, es gibt da Männergruppen , die davon nicht betroffen sein werden. Gott ist groß... oder wie heisst das noch auf arabisch?


    Und dann holt man noch Millionen von Nichtsnutzen ins Land und wil dies auch weiterhin tuen. Findest DU das nicht ebenfalls merkwürdig?

    Aber es ist doch merkwürdig, dass selbst unter diesem Eindruck immer länger, härter und unfairer gearbeitet wird. Die "Beschäftigungsrekorde" -wie erklärst DU sie dir dann?

    Wenn also jetzt schon massivste Schäden bei Kindern auftreten, aufgrund einer eingefahrenen Situation, dann kann dies kaum schlimmer werden. Vielleicht sogar besser.
    de facto sind wir längst auf ein Einwanderungsrecht übergegangen, welches nur noch Die ins Land holt, die wir auch brauchen ...

    ... und wenn "Unfähig-Muddi" mal weg sein wird, und dazu noch der Druck der rezessiven Wirtschaft steigen wird, wird es auch formell umgesetzt werden, da bin ich mir sicher

    denn wenn die Wirtschaft mal richtig das Kranken anfängt, und bisher hat sie bestenfalls ein kleines Aua bekommen, werden sich noch Viele an Friedrich Merz erinnern in Deutschland ...
    ... den starken Mann, der dann mal richtig durchwischt
    die Messe mit AKK ist noch lange nicht gelesen ...

    ... denk an meine Worte

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #8
    Premiumuser +

    Registriert
    10.10.2015
    Zuletzt online
    Heute um 17:55
    Beiträge
    1.524
    Themen
    0

    Erhalten
    377 Tops
    Vergeben
    1 Tops
    Erwähnungen
    26 Post(s)
    Zitate
    1699 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    wie schon mehrfach prophezeit ...
    ... du/ihr werdet noch an mich denken

    ich prophezeie euch jetzt schon, dass in den 20ern Schluß sein wird, mit dem ganzen linken europäischen Kuschelweich und Ponyhof
    wir haben es in den 10er Jahren nur nicht gesehen, oder nicht sehen wollen, weil es die "7 fetten Jahre" waren ...
    ... und nun kommen die "7 mageren Jahre"

    dann wird es massivste Einschnitte geben im Arbeitsrecht, im Kündigungsrecht, im Sozialrecht, im Elterngeld, und hier noch ne leistungsscheue Ausnahme und dort noch ein leistungsscheues Extra, im Kuscheln hier und Kuscheln da

    da werden sich Einige noch wehmütig zurückerinnern an Zeiten, wo sie fast nur Rechte und kaum Pflichten hatten ...
    ... diese Zeiten werden zuende gehen und ganz schlicht deswegen, weil wir sie uns als überalternde Gesellschaft schlicht und einfach nicht mehr leisten können werden

    all dieses sozialromantische "wir wollen alle nur Rechte haben, aber keine Pflichten mehr" steckt ja in unseren Produktpreisen drin ...
    ... und ob und wie weit die in den 20er Jahren noch konkurrenzfähig sein werden ... wir werden sehen

    ich jedoch bin mir zu 100% sicher
    ... all diese leistungsfeindlichen Standards, die wir uns selber gönnen und leisten wollen, werden zukünftig nicht mehr wettbewerbsfähig sein
    Du irrst .Ob du dir sicher bist bleibt dir überlassen .Ich bin mir sicher du schreibst Irres .
    Wirtschaft unterliegt den Marktgesetzen . Wenn du nun glaubst ein vorübergehender geringerer Zuwachs
    würde dieses Land nach deinen Wünschen beeinflussen, will ich dir diene ideologisch eingebrannte Vorfreude nicht trüben .

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Voller Hanseat (15.02.2019 um 12:48 Uhr)

  9. #9
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    17.09.2019 um 17:19
    Beiträge
    26.014
    Themen
    8

    Erhalten
    3.305 Tops
    Vergeben
    699 Tops
    Erwähnungen
    265 Post(s)
    Zitate
    23145 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Willard11 Beitrag anzeigen
    Denkst du ab und zu aiuch über Suizid als Option nach? So verzweifelt, wie du rüberkommst?
    wieso sollte Jürgen Klopp über Suizid nachdenken ... ??!

    ... wer seinen Spielern in den Allerwertesten tritt, mach sich nie beliebt
    es muss aber leider sein, denn von selber werden diese Spieler nicht Meister und auch nicht Championsleaguesieger

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #10
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    17.09.2019 um 17:19
    Beiträge
    26.014
    Themen
    8

    Erhalten
    3.305 Tops
    Vergeben
    699 Tops
    Erwähnungen
    265 Post(s)
    Zitate
    23145 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Voller Hanseat Beitrag anzeigen
    Du irrst .Ob du dir sicher bist bleibt dir überlassen .Ich bin mir sicher du schreibst Irres .
    Wirtschaft unterliegt den Marktgesetzen . Wenn du nun glaubst ein vorübergehender geringerer Zuwachs
    würde dieses Land nach deinen Wünschen beeinflussen, will ich dir diene ideologisch eingebrannte Vorfreude nicht trüben .
    ich bin mir da ganz sicher und meine über genügend Lebenserfahrung zu verfügen, dass 50% dieser ganze linksromantischen Kuschelweichgesetze, Verordnungen und Rechte, die wir uns in Europa so gönnerhaft selber gegeben haben ... wir konnten sie uns in den 7 fetten Jahren ja locker leisten ... lief doch ... noch allesamt auf den Prüfstand kommen werden ...

    du kannst es auch ganz einfach:
    Abbau von Überregulierung ... nennen

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

+ Antworten
Seite 1 von 32 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das Deutsches Schulsystem
    Von Max97 im Forum Politik in Schule & Studium
    Antworten: 400
    Letzter Beitrag: 16.05.2019, 12:07
  2. deutsches Kindergeld für Europa...
    Von Dummi im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 23.12.2016, 14:22
  3. BRD->deutsches Reich
    Von MaBu im Forum Geschichte
    Antworten: 227
    Letzter Beitrag: 14.01.2016, 15:29
  4. Deutsches Recht.
    Von agano im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.01.2016, 14:52
  5. Wirtschaftswachstum ist nur mit Schulden realisierbar
    Von aristo im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.02.2013, 00:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben