+ Antworten
Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 112
  1. #61
    Premiumuser Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 16:28
    Beitrge
    10.351
    Themen
    147

    Erhalten
    4.367 Tops
    Vergeben
    785 Tops
    Erwhnungen
    127 Post(s)
    Zitate
    7347 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Problemmanager Beitrag anzeigen

    Datt ist eine Mogelpackung "par excellence"

    Nur wer krftig in die Sozialkassen eingezahlt hat und sich Jahrzehntelang mit prekren Arbeitsverhltnissen abgeschuftet hat,
    profitiert von den Geschenken des Kapitalismus...., krnkliche, behinderte Menschen und Brger, die sich mit Selbstndigkeit "ber Wasser hielten",

    fallen durch dieses "Dankeschn fr Ausbeutung-Register"

    Rot-Grnes Hartz IV wird hier lediglich umbenannt und "leicht" modifiziert.....
    .
    sozial ist das nicht, das ist Blenderei und Volksverarsche!
    Ich erwarte nichts anderes, wir werden ausgepret, bis nichts mehr geht.

    20 Jahre jnger und ich wrde nach Canada auswandern in die Wildnis. Viele die zu Seminaren beim Popp nach Canada fliegen, machen alles klar dafr und profitieren von den Kontakten.


    Bei mir reicht es noch fr eine neue Wohnungs -Sicherheits -Tr, Balkon ist bereits gesichert. Man wei ja nie. Glaube es dauert nicht mehr so lange bis die Kassen leer sind.

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    Alle die ich mag und gerne lese

    Franco B, Smoker, Eisbrin, Bendert, Erich, Dolans, roadrunner, Pommes, Nachtstern, Frosch, Zwei Raben, interrogativ, Debitist, Kaffeepause930, Willard, Kibuka, schelm65, Hinterfrager, Iraklis, Starfix, Sachse, Darkano, Kamikatze, MiaPetra, Loana, Zebra, MaBu, TanzendeFleischwurst, Titanic deckchair, Apirin,




    Wer die Wahrheit sucht, darf nicht erschrecken, wenn er sie findet.

    Chinesisches Sprichwort

  2. #62
    Stammuser Avatar von BerndDasBrot

    Registriert
    17.09.2018
    Zuletzt online
    20.04.2019 um 01:23
    Beitrge
    1.268
    Themen
    39

    Erhalten
    411 Tops
    Vergeben
    106 Tops
    Erwhnungen
    32 Post(s)
    Zitate
    1249 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von imho Beitrag anzeigen
    Und hier kommt die Aufklrung ber den Vorfall:

    https://uebermedien.de/35556/kein-ka...ich-zum-opfer/
    Lesenswerter Artikel.

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    Ignore aufgrund von: a) Menschenrechte oder GG in Frage stellen b) Verschwrungstheorien nicht als solche erkennen c) fehlender Roten Faden d) stndiges Pauschalisieren e) Whataboutism
    Bitte berzeugt mich mit Fakten und Argumentationsketten. Ich stehe total auf Statistiken und Belege - weniger auf gefhlte Wahrheiten. Von Youtube-Videos und groer Schriftgre bekomme ich Nasenbluten - ich hre die Kernthesen und Argumente lieber von euch persnlich.

  3. #63


    Registriert
    28.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 16:22
    Beitrge
    12.425
    Themen
    1

    Erhalten
    3.721 Tops
    Vergeben
    391 Tops
    Erwhnungen
    155 Post(s)
    Zitate
    8768 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Ich erwarte nichts anderes, wir werden ausgepret, bis nichts mehr geht.

    20 Jahre jnger und ich wrde nach Canada auswandern in die Wildnis. Viele die zu Seminaren beim Popp nach Canada fliegen, machen alles klar dafr und profitieren von den Kontakten.


    Bei mir reicht es noch fr eine neue Wohnungs -Sicherheits -Tr, Balkon ist bereits gesichert. Man wei ja nie. Glaube es dauert nicht mehr so lange bis die Kassen leer sind.

    Schau dir mal die Zahlen an,

    wieviel gut ausgebildete DE-Brger und erfolgreich selbstndig ttige DE-Brger auswandern....

    wenn Du diese Ziffern liest,

    Hier zwar Lgenpresse mit "geschnten" Argumenten....
    https://www.welt.de/politik/deutschl...-das-Land.html

    Seit 2014 wird die Millionengrenze (ganz knapp) erreicht, stetig berschritten

    Hier eine "offizielle Stelle", wrde ich RT oder andere Stellen einstellen,
    wrden einige User geifern...., so bleibt der Geifer Denen im Hals stecken"
    https://de.statista.com/statistik/da...s-deutschland/

    wirst Du merken,

    dass hier seit Jahren ein Austausch/Umvolkung stattfindet!

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.

  4. #64
    Premiumuser Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 16:28
    Beitrge
    10.351
    Themen
    147

    Erhalten
    4.367 Tops
    Vergeben
    785 Tops
    Erwhnungen
    127 Post(s)
    Zitate
    7347 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Problemmanager Beitrag anzeigen

    Schau dir mal die Zahlen an,

    wieviel gut ausgebildete DE-Brger und erfolgreich selbstndig ttige DE-Brger auswandern....

    wenn Du diese Ziffern liest,

    Hier zwar Lgenpresse mit "geschnten" Argumenten....
    https://www.welt.de/politik/deutschl...-das-Land.html

    Seit 2014 wird die Millionengrenze (ganz knapp) erreicht, stetig berschritten

    Hier eine "offizielle Stelle", wrde ich RT oder andere Stellen einstellen,
    wrden einige User geifern...., so bleibt der Geifer Denen im Hals stecken"
    https://de.statista.com/statistik/da...s-deutschland/

    wirst Du merken,

    dass hier seit Jahren ein Austausch/Umvolkung stattfindet!
    Ich wre froh, wenn mein Sohn auch auswandern wrde und sein Haus verkauft. Wird er nicht machen.

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    Alle die ich mag und gerne lese

    Franco B, Smoker, Eisbrin, Bendert, Erich, Dolans, roadrunner, Pommes, Nachtstern, Frosch, Zwei Raben, interrogativ, Debitist, Kaffeepause930, Willard, Kibuka, schelm65, Hinterfrager, Iraklis, Starfix, Sachse, Darkano, Kamikatze, MiaPetra, Loana, Zebra, MaBu, TanzendeFleischwurst, Titanic deckchair, Apirin,




    Wer die Wahrheit sucht, darf nicht erschrecken, wenn er sie findet.

    Chinesisches Sprichwort

  5. #65
    beurlaubt
    Die 2 Seiten der Medaille
     


    Registriert
    17.10.2015
    Zuletzt online
    26.03.2019 um 11:39
    Beitrge
    10.522
    Themen
    282

    Erhalten
    1.705 Tops
    Vergeben
    357 Tops
    Erwhnungen
    429 Post(s)
    Zitate
    11202 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Problemmanager Beitrag anzeigen

    Schau dir mal die Zahlen an,

    wieviel gut ausgebildete DE-Brger und erfolgreich selbstndig ttige DE-Brger auswandern....

    wenn Du diese Ziffern liest,

    Hier zwar Lgenpresse mit "geschnten" Argumenten....
    https://www.welt.de/politik/deutschl...-das-Land.html

    Seit 2014 wird die Millionengrenze (ganz knapp) erreicht, stetig berschritten

    Hier eine "offizielle Stelle", wrde ich RT oder andere Stellen einstellen,
    wrden einige User geifern...., so bleibt der Geifer Denen im Hals stecken"
    https://de.statista.com/statistik/da...s-deutschland/

    wirst Du merken,

    dass hier seit Jahren ein Austausch/Umvolkung stattfindet!
    Ist doch immer wieder schn anzusehen, dass Amerika immer noch
    ein sehr beliebtes Auswanderungsland ist.

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.

  6. #66
    Avatar von Picasso
    Meine Schwche ist Strke,
    weil sie sich auf Gott
    verlsst.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 08:09
    Beitrge
    25.511
    Themen
    97

    Erhalten
    11.065 Tops
    Vergeben
    17.338 Tops
    Erwhnungen
    445 Post(s)
    Zitate
    20750 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von BerndDasBrot Beitrag anzeigen
    Lesenswerter Artikel.
    Nicht wirklich.

    Aber der Leserbrief trifft es:


    Nur ein Realittsverweigerer mit Knick in der Optik glaubt, dass man noch ungestraft in Deutschland seine Meinung sagen darf, wenn es um die Kritik am System- Merkel geht oder um Sympathiebekundungen bezglich der AFD. Armes Deutschland. Wir haben uns von einem fairen Diskurs mit Anders-denkenden verabschiedet. Hans-Joachim Maaz: wir haben DDR- Verhltnisse!

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    Seid bereit! Denn in einer Stunde, in der ihr es nicht meint, kommt der Sohn des Menschen.


    Matthus 24,44




    https://www.gute-saat.de

  7. #67
    Avatar von Picasso
    Meine Schwche ist Strke,
    weil sie sich auf Gott
    verlsst.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 08:09
    Beitrge
    25.511
    Themen
    97

    Erhalten
    11.065 Tops
    Vergeben
    17.338 Tops
    Erwhnungen
    445 Post(s)
    Zitate
    20750 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Compa Beitrag anzeigen
    Ist doch immer wieder schn anzusehen, dass Amerika immer noch
    ein sehr beliebtes Auswanderungsland ist.
    Ja, wir wissen es. Heil Amerika im Siegerkranze. Man, geh uns nicht auf den Sack. Danke.

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    Seid bereit! Denn in einer Stunde, in der ihr es nicht meint, kommt der Sohn des Menschen.


    Matthus 24,44




    https://www.gute-saat.de

  8. #68
    beurlaubt
    Die 2 Seiten der Medaille
     


    Registriert
    17.10.2015
    Zuletzt online
    26.03.2019 um 11:39
    Beitrge
    10.522
    Themen
    282

    Erhalten
    1.705 Tops
    Vergeben
    357 Tops
    Erwhnungen
    429 Post(s)
    Zitate
    11202 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    Ja, wir wissen es. Heil Amerika im Siegerkranze. Man, geh uns nicht auf den Sack. Danke.
    Heil Amerika?

    Mein kleiner strammer AfDler und Klipp-Schler, dieses "Heil" trifft
    wohl so gesehen auf deine Lieblingspartei zu.

    Wer ist "uns"?

    Schnappst du ber oder drehst du durch?

    Wenn ich dir auf den Sack gehe, warum reagierst du auf meine Beitrge?
    Gerade du lauerst doch frmlich auf meine Beitrge.

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.

  9. #69
    Avatar von imho

    Registriert
    24.07.2012
    Zuletzt online
    Heute um 14:37
    Beitrge
    8.746
    Themen
    62

    Erhalten
    4.085 Tops
    Vergeben
    2.322 Tops
    Erwhnungen
    190 Post(s)
    Zitate
    10131 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von BerndDasBrot Beitrag anzeigen
    Lesenswerter Artikel.
    Ich setze da sogar noch einen drauf:

    Das Problem der Machtkonzentration bei den Printmedien wird sich weiter verschrfen. Und das nicht, weil Beteiligungen an diesen Medien so hohe Renditen versprchen, sondern weil es ums berleben geht.

    Die SPD hat schon frh strker als andere Parteien auf Beteiligung an Zeitungen gesetzt. Damals ging es aber primr darum, das Parteikapital gewinnbringend anzulegen. Dass man nebenbei auch Einfluss auf Inhalte nehmen knnte, mag in den Kpfen mancher Funktionre eine Rolle gespielt haben. Heute ist das aber lngst kein Thema mehr. Dazu sind die Beteiligungen zu verschachtelt.

    Man kann beobachten, dass komplette Zeitungsverlage mehrfach verkauft werden, ohne dass sich die politische Ausrichtung der zugehrigen Zeitungen ndern wrde. Auch hier zeigen sich die Gesetze des Marktes. Die Zeitungen bringen das, was ihre Abonnenten gerne lesen, weil diese sonst abspringen wrden. Der Verleger im Hintergrund, der seine Ansichten mit seiner Zeitung unters Volk bringt, ist Geschichte.

    Tichy hat offenbar unhaltbare Tatsachenbehauptungen aufgestellt. Die Verflechtungen der Firmen sind ja nicht geheim und schon weitgehend bei Wikipedia einzusehen. Trotzdem versucht er zu suggerieren, er habe investigativ gearbeitet. Mir ist meine Zeit zu kostbar, herauszufinden, welche seiner Behauptungen nicht den Tatsachen entspricht. Er wird es selbst wissen. Htte alles gestimmt, wre ein Prozess kein Problem gewesen.

    Mir kam aber die Frage auf, wie Tichy sich finanziert. Das ist nmlich nicht so einfach herauszufinden. Er gibt an, seine Seite ber Spenden zu finanzieren. Das mag stimmen. Vielleicht hat er Tausende von Kleinspendern. Wenn er aber darber hinaus nur einen Grospender haben sollte, dann tanzt er nach dessen Pfeife. Dass er sich im Laufe der Zeit immer weiter radikalisiert hat, lsst eine solche Annahme nicht unwahrscheinlich erscheinen. Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    Einmal kurz nicht aufgepasst und

    - zack -

    schon bist du glcklich

  10. #70
    Stammuser Avatar von BerndDasBrot

    Registriert
    17.09.2018
    Zuletzt online
    20.04.2019 um 01:23
    Beitrge
    1.268
    Themen
    39

    Erhalten
    411 Tops
    Vergeben
    106 Tops
    Erwhnungen
    32 Post(s)
    Zitate
    1249 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von imho Beitrag anzeigen
    Das Problem der Machtkonzentration bei den Printmedien wird sich weiter verschrfen. Und das nicht, weil Beteiligungen an diesen Medien so hohe Renditen versprchen, sondern weil es ums berleben geht.
    Ja, da gibt es gewaltiges Problem mit der Monetarisierung von Nachrichten und Journalismus - wenn doch im Fernsehen und Internet alles "kostenlos" verfgbar ist. Das Problem der Printmedien wird sich weiter verschrfen und eine relevante Zahl von E-Paper-Abonnenten ist noch nicht in Sicht.

    Zitat Zitat von imho Beitrag anzeigen
    Die SPD hat schon frh strker als andere Parteien auf Beteiligung an Zeitungen gesetzt. Damals ging es aber primr darum, das Parteikapital gewinnbringend anzulegen. Dass man nebenbei auch Einfluss auf Inhalte nehmen knnte, mag in den Kpfen mancher Funktionre eine Rolle gespielt haben. Heute ist das aber lngst kein Thema mehr. Dazu sind die Beteiligungen zu verschachtelt.

    Man kann beobachten, dass komplette Zeitungsverlage mehrfach verkauft werden, ohne dass sich die politische Ausrichtung der zugehrigen Zeitungen ndern wrde. Auch hier zeigen sich die Gesetze des Marktes. Die Zeitungen bringen das, was ihre Abonnenten gerne lesen, weil diese sonst abspringen wrden. Der Verleger im Hintergrund, der seine Ansichten mit seiner Zeitung unters Volk bringt, ist Geschichte.
    Der Verleger bestimmt ja, wer den Posten des Chefredakteuers bekommt und diese wiederum hat Einfluss auf die darunterliegende Hierarchie. Insofern hat der Verleger ganz klar einen Einfluss auf die politische Ausrichtung. Dass es weder seinen politischen noch seinen unternehmereischen Zielen dient, wenn der Verleger (oder Chefredaktreur) seine politische Meinung plump propagieren lsst ist klar. Darauf wrde der Markt sofort reagieren und die Auflage sinken. Das Bedrfnis der Leser darf nicht enttuscht werden. Trotzdem halte ich es durchaus fr realistisch, dass Nachrichtenmeldung bewut gefrbt werden, um die eine Seite politisch etwas besser dastehen zu lassen. Das fngt bei der Auswahl der Bilder an, und endet bei der Wortwahl. (Freiheitskmpfer oder Terrorist sowie 20 Abstufungen dazwischen.) Und es findet hauptschlich durch die Themenauswahl statt. Ich glaube nicht, dass diese Meinungsmache aus rein finanziellem Kalkl (mehr Auflage/Gewinn) geschieht.

    Bezogen auf die SPD und ihre Medienbeteiligungen kann ich mir nicht vorstellen, dass eine direkte Beeinflussung auf Themen und Inhalte vorliegt. Das wre beim Auffliegen eine Skandal sondergleichen und wrde der SPD massiv schaden. Ich glaube aber sehrwohl, dass ber Personalentscheidungen sehrwohl Fhrungspositionen so besetzt werden, dass die Personen eine politische Nhe zur SPD aufweisen.

    Wie hoch der finanzielle Motivation (Auflage steigern) verglichen mit der politischen Motivation (ffentliche Meinung beeinflussen) ist, vermag ich nicht zu sagen. Das wird sich auch nur schwer ermitteln lassen.

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    Ignore aufgrund von: a) Menschenrechte oder GG in Frage stellen b) Verschwrungstheorien nicht als solche erkennen c) fehlender Roten Faden d) stndiges Pauschalisieren e) Whataboutism
    Bitte berzeugt mich mit Fakten und Argumentationsketten. Ich stehe total auf Statistiken und Belege - weniger auf gefhlte Wahrheiten. Von Youtube-Videos und groer Schriftgre bekomme ich Nasenbluten - ich hre die Kernthesen und Argumente lieber von euch persnlich.

+ Antworten
Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Schner Artikel ber Pegida (Englisch)
    Von TMaar im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 15.05.2017, 16:25
  2. Europas Gesellschaften lschen sich aus!
    Von pzjgkp200 im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2017, 11:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben