+ Antworten
Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 130
  1. #1
    Kibuka hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Kibuka

    Registriert
    14.05.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 22:19
    Beiträge
    3.686
    Themen
    186

    Erhalten
    4.372 Tops
    Vergeben
    545 Tops
    Erwähnungen
    40 Post(s)
    Zitate
    5008 Post(s)

    Standard SPD erzwingt Löschen von Artikel über SPD-Medienbeteiligung

    Ich hatte vor einigen Tage auch hier im Forum auf einen Artikel verwiesen, der auf https://www.tichyseinblick.de/ erschienen war.

    In dem Artikel wurde detailliert die Beteiligung der SPD an zahlreichen Medien beschrieben.

    Nun ist der Artikel nicht mehr verfügbar. Stattdessen sieht der Leser eine schwarze Seite.

    https://www.tichyseinblick.de/daili-...issen-sollten/

    Offensichtlich waren einflußreichen Personen die Details etwas zu heiß. Sie drohten mit Klage. Tichy löschte daraufhin den Artikel, um Prozesskosten zu vermeiden.

    Allerdings endet der Einfluß der SPD an den Landesgrenzen. Das Internet ist aber grenzenlos.

    Und so kann man in einem der Internetarchive, den Artikel immer noch lesen.

    http://archive.is/y7liM

    Es ist äußerst interessant, wie heimlich, still und leise die SPD im Hintergrund die Strippen zieht. Vorallem ist interessant, wer unsere Medien so steuert. Das ist nur eine kleine Clique, die die Bevölkerungsmassen lenkt.

    18 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
    Und schrien sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
    Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
    Sägten weiter.“

  2. #2
    Psw-Legende Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 10:55
    Beiträge
    36.385
    Themen
    100

    Erhalten
    17.441 Tops
    Vergeben
    27.870 Tops
    Erwähnungen
    583 Post(s)
    Zitate
    30400 Post(s)

    Standard

    Gleichgeschaltete Medien. So funktioniert es. Lustig ist das einige Stein und Bein schwören, das unsere Medienlandschaft bunt wie eine Blumenwiese wäre....

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Der Narr spricht in seinem Herzen: Es gibt keinen Gott“.



    Psalm 14,1; 53,2


    Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht, Gehorsam aber Verbrechen!

    https://www.gute-saat.de

  3. #3
    Avatar von Horatio

    Registriert
    03.09.2013
    Zuletzt online
    Heute um 08:40
    Beiträge
    5.384
    Themen
    68

    Erhalten
    4.209 Tops
    Vergeben
    2.589 Tops
    Erwähnungen
    81 Post(s)
    Zitate
    5253 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kibuka Beitrag anzeigen
    Ich hatte vor einigen Tage auch hier im Forum auf einen Artikel verwiesen, der auf https://www.tichyseinblick.de/ erschienen war.

    In dem Artikel wurde detailliert die Beteiligung der SPD an zahlreichen Medien beschrieben.

    Nun ist der Artikel nicht mehr verfügbar. Stattdessen sieht der Leser eine schwarze Seite.

    https://www.tichyseinblick.de/daili-...issen-sollten/

    Offensichtlich waren einflußreichen Personen die Details etwas zu heiß. Sie drohten mit Klage. Tichy löschte daraufhin den Artikel, um Prozesskosten zu vermeiden.

    Allerdings endet der Einfluß der SPD an den Landesgrenzen. Das Internet ist aber grenzenlos.

    Und so kann man in einem der Internetarchive, den Artikel immer noch lesen.

    http://archive.is/y7liM

    Es ist äußerst interessant, wie heimlich, still und leise die SPD im Hintergrund die Strippen zieht. Vorallem ist interessant, wer unsere Medien so steuert. Das ist nur eine kleine Clique, die die Bevölkerungsmassen lenkt.
    Und da dachte man immer, die Linke wäre der Nachfolger der SED.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #4
    Psw-Legende Avatar von Volkmar

    Registriert
    13.11.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 22:43
    Beiträge
    23.008
    Themen
    64

    Erhalten
    4.063 Tops
    Vergeben
    3.702 Tops
    Erwähnungen
    184 Post(s)
    Zitate
    15000 Post(s)

    Standard

    Sag ist doch: Datenarchivierung auf Steintafeln, damit die hinterfotzigen Drecksäcke diesmal nicht davon kommen. Ich schätze diese Seuche gibt es schon seit 2000 Jahren. Die Wächter der Lüge. Ist wirklich ein Umweltproblem.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Raus aus der alten EU!
    Für ein Europa der Vaterländer.

  5. #5
    Lotse Psw-Legende Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 10:43
    Beiträge
    32.727
    Themen
    64

    Erhalten
    21.971 Tops
    Vergeben
    39.273 Tops
    Erwähnungen
    793 Post(s)
    Zitate
    25639 Post(s)

    Standard

    Warum überrascht mich das nicht? Unternehmen nehmen eben immer Einfluß. Auch die Firma SPD ist da nicht anders. Das ist beinharter Lobbyismus.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    Seit 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!

    „Wer die Menschen verwirrt, wer sie - ohne Grund - in Unsicherheit, Aufregung und Furcht versetzt, betreibt das Werk des Teufels. (Franz Josef Strauß, 1915-1988)

  6. #6
    sitzen auf wtc7 Avatar von zwei2Raben
    Der Lockdown u alle Maßnahmen
    sind beendet.
     


    Registriert
    06.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 10:10
    Beiträge
    10.203
    Themen
    130

    Erhalten
    5.420 Tops
    Vergeben
    7.118 Tops
    Erwähnungen
    126 Post(s)
    Zitate
    9064 Post(s)

    Standard

    Ja, das ist wirklich eine interessante Pfütze in der wir da leben.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    Hitler, Stalin, Mao, Hirohito, Drosten, der Club der Schadensbillionäre

    ≤#}jjjj++><{

    p:FreRex Jakob vHanseat DWBrot sportgeist milchmädchenfrank Tmaar e.augusti
    Maier2o imho golomj watson manfredm busse aStubenti mtdatas bluetie schwRose EkNmusik heli
    t:woppaq UweO nübetrachtet fdrklinge Piranha Nwfehler volkmar bimawe kamikatze NY


  7. #7
    Premiumuser Avatar von Darkano

    Registriert
    01.10.2015
    Zuletzt online
    14.11.2020 um 23:29
    Beiträge
    1.268
    Themen
    10

    Erhalten
    872 Tops
    Vergeben
    986 Tops
    Erwähnungen
    31 Post(s)
    Zitate
    895 Post(s)

    Standard

    Es beschreibt die angebliche parlamentarische Demokratie.

    Worin die Politik ihrer Allmächtigkeit einen Ausdruck gibt, hier wäre das Wort „Diktatur der Meinung“ angebracht.

    Es beschreibt den Zerfall den die Menschen immer mehr spüren.

    Nicht nur diese Partei ist in etwas involviert der Sumpf sitzt hierbei noch viel Tiefer, andere sind da genauso verkommen.
    Parteien dürfen nichts besitzen, sonst sind diese korrupte Meinungskonzepte welche nicht um die Stimme von Wählern buhlt sondern einzig um mehr Geld.

    Was auch jeder in allen belangen sehen kann.

    Arme angebliche Demokratie, die nur die Meinung dieser Menschen kennt.

    Tichy fürchtet sich, auch hieraus lernt man etwas, man sollte solche Leute nicht Reizen die etwas weiter oben stehen.
    Es zeigt die Unmöglichkeit der angeblichen Freiheit aller Menschen mal wieder auf!

    6 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #8
    Avatar von DOLANS
    Die Gnostiker von Princeton
     


    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 10:47
    Beiträge
    7.718
    Themen
    203

    Erhalten
    3.828 Tops
    Vergeben
    3.818 Tops
    Erwähnungen
    75 Post(s)
    Zitate
    5958 Post(s)

    Standard

    Ich nenne es einmal so:

    "Das wälzen in der egoistischen Machtgeilheit, in der Befriedigung der individuellen Instinkte, in dem Ansehen

    der gläubigen Götzen-, u. Parteien, wie Politik Anbeter, in dem, aus dem Volk entzogenen Vermögen und Reichtum,

    ist sich heute dafür keine der Parteien, Staatspolitiker wie Landespolitiker die BETREIBER zu schade."

    Straffreiheit, wird bei allen staatlich, gesetzlich geregelten Maßnahmen zugesichert, bei den Verantwortlichen.
    Was auch nur in absoluten DIKTATUREN möglich ist !

    Sie bauen heute nur noch ihrer Unfähigkeit entsprechende Maßnahmen aus und denken,

    wenn Sie wie die Kirche auch, als Kinderschänder und Frauen als Sexobjekt benützend,

    wenn Sie dann Reue und Buße zeigen, sei Ihnen vom Volk vergeben und vergessen.

    Ich bin kein Gott, also werde ich auch nicht vergeben, auch habe ich nicht Alzheimer, um zu vergessen !

    Da nützt auch nicht das Löschen von Tatsachen für die geistige Manipulation des Volkes im Internet,

    oder die massive Indoktrination in den Fernsehsendungen, wo Sie von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit
    berichten - wobei genau das Gegenteil von dem was vermittelt und umgesetzt wird,
    das vom Staat am Volk angewandt wird.


    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #9
    sitzen auf wtc7 Avatar von zwei2Raben
    Der Lockdown u alle Maßnahmen
    sind beendet.
     


    Registriert
    06.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 10:10
    Beiträge
    10.203
    Themen
    130

    Erhalten
    5.420 Tops
    Vergeben
    7.118 Tops
    Erwähnungen
    126 Post(s)
    Zitate
    9064 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Darkano Beitrag anzeigen
    Tichy fürchtet sich, auch hieraus lernt man etwas, man sollte solche Leute nicht Reizen die etwas weiter oben stehen.
    Es zeigt die Unmöglichkeit der angeblichen Freiheit aller Menschen mal wieder auf!
    oder mit dem Leben abschließen. Einem Mönch kann man nicht drohen.

    Ulfkotte und Todenhöfer hatten mit ihrem Leben abgeschlossen. Hörstel hat diesen Schritt nicht geschafft, wenn ich das richtig beobachtet habe. Aber das ist kein Vorwurf, es ist ein schwieriger Schritt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    Hitler, Stalin, Mao, Hirohito, Drosten, der Club der Schadensbillionäre

    ≤#}jjjj++><{

    p:FreRex Jakob vHanseat DWBrot sportgeist milchmädchenfrank Tmaar e.augusti
    Maier2o imho golomj watson manfredm busse aStubenti mtdatas bluetie schwRose EkNmusik heli
    t:woppaq UweO nübetrachtet fdrklinge Piranha Nwfehler volkmar bimawe kamikatze NY


  10. #10
    Novize Stammuser Avatar von Chili

    Registriert
    13.06.2018
    Zuletzt online
    31.05.2019 um 22:02
    Beiträge
    726
    Themen
    22

    Erhalten
    381 Tops
    Vergeben
    202 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    684 Post(s)

    Standard

    Ich würde mich freuen, wenn Tichy auch darüber schreiben würde, wo die CDU/CSU bei den Printmedien Einfluss nimmt. Bei den Fernsehanstalten ist das ja bereits hinreichend bekannt

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Wäre es da / Nicht doch einfacher, die Regierung / Löste das Volk auf und / Wählte ein anderes?“ (Brecht) Das werden wir nicht zulassen. Wir sind das Volk!
    Merkel sagte "Wir schaffen das". Sicher haben wir uns verhört. Sie sagte wohl "Wir schaffen euch (ab)" Ich vertrete die Merkelschen Werte von 2002: https://www.youtube.com/watch?v=dd_Ss6Sze2Mhttps://www.youtube.com/watch?time_c...&v=xpgiv-aKZyghttps://wikileaks.org/podesta-emails/emailid/40193

+ Antworten
Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schöner Artikel über Pegida (Englisch)
    Von TMaar im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 15.05.2017, 16:25
  2. „Europas Gesellschaften löschen sich aus!“
    Von pzjgkp200 im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2017, 11:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben