+ Antworten
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 97
  1. #1
    Premiumuser
    Kibuka hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Kibuka

    Registriert
    14.05.2017
    Zuletzt online
    Heute um 06:31
    Beitrge
    1.927
    Themen
    67

    Erhalten
    1.873 Tops
    Vergeben
    196 Tops
    Erwhnungen
    25 Post(s)
    Zitate
    2436 Post(s)

    Standard SPD erzwingt Lschen von Artikel ber SPD-Medienbeteiligung

    Ich hatte vor einigen Tage auch hier im Forum auf einen Artikel verwiesen, der auf https://www.tichyseinblick.de/ erschienen war.

    In dem Artikel wurde detailliert die Beteiligung der SPD an zahlreichen Medien beschrieben.

    Nun ist der Artikel nicht mehr verfgbar. Stattdessen sieht der Leser eine schwarze Seite.

    https://www.tichyseinblick.de/daili-...issen-sollten/

    Offensichtlich waren einflureichen Personen die Details etwas zu hei. Sie drohten mit Klage. Tichy lschte daraufhin den Artikel, um Prozesskosten zu vermeiden.

    Allerdings endet der Einflu der SPD an den Landesgrenzen. Das Internet ist aber grenzenlos.

    Und so kann man in einem der Internetarchive, den Artikel immer noch lesen.

    http://archive.is/y7liM

    Es ist uerst interessant, wie heimlich, still und leise die SPD im Hintergrund die Strippen zieht. Vorallem ist interessant, wer unsere Medien so steuert. Das ist nur eine kleine Clique, die die Bevlkerungsmassen lenkt.

    13 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    Sie sgten die ste ab, auf denen sie saen
    Und schrien sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sgen knnte, und fuhren
    Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    Schttelten die Kpfe beim Sgen und
    Sgten weiter.

  2. #2
    Avatar von Picasso
    Meine Schwche ist Strke,
    weil sie sich auf Gott
    verlsst.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 00:12
    Beitrge
    24.662
    Themen
    96

    Erhalten
    10.694 Tops
    Vergeben
    16.622 Tops
    Erwhnungen
    424 Post(s)
    Zitate
    20072 Post(s)

    Standard

    Gleichgeschaltete Medien. So funktioniert es. Lustig ist das einige Stein und Bein schwren, das unsere Medienlandschaft bunt wie eine Blumenwiese wre....

    2 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    Euch, die ihr meinen Namen frchtet, wird die Sonne der Gerechtigkeit aufgehen mit Heilung in ihren Flgeln.


    Maleachi 3,20




    https://www.gute-saat.de

  3. #3
    Avatar von Horatio

    Registriert
    03.09.2013
    Zuletzt online
    Heute um 03:01
    Beitrge
    4.156
    Themen
    53

    Erhalten
    2.877 Tops
    Vergeben
    1.979 Tops
    Erwhnungen
    63 Post(s)
    Zitate
    3893 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kibuka Beitrag anzeigen
    Ich hatte vor einigen Tage auch hier im Forum auf einen Artikel verwiesen, der auf https://www.tichyseinblick.de/ erschienen war.

    In dem Artikel wurde detailliert die Beteiligung der SPD an zahlreichen Medien beschrieben.

    Nun ist der Artikel nicht mehr verfgbar. Stattdessen sieht der Leser eine schwarze Seite.

    https://www.tichyseinblick.de/daili-...issen-sollten/

    Offensichtlich waren einflureichen Personen die Details etwas zu hei. Sie drohten mit Klage. Tichy lschte daraufhin den Artikel, um Prozesskosten zu vermeiden.

    Allerdings endet der Einflu der SPD an den Landesgrenzen. Das Internet ist aber grenzenlos.

    Und so kann man in einem der Internetarchive, den Artikel immer noch lesen.

    http://archive.is/y7liM

    Es ist uerst interessant, wie heimlich, still und leise die SPD im Hintergrund die Strippen zieht. Vorallem ist interessant, wer unsere Medien so steuert. Das ist nur eine kleine Clique, die die Bevlkerungsmassen lenkt.
    Und da dachte man immer, die Linke wre der Nachfolger der SED.

    1 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.

  4. #4
    Avatar von Volkmar

    Registriert
    13.11.2015
    Zuletzt online
    Heute um 00:30
    Beitrge
    10.794
    Themen
    45

    Erhalten
    2.506 Tops
    Vergeben
    2.098 Tops
    Erwhnungen
    104 Post(s)
    Zitate
    8515 Post(s)

    Standard

    Sag ist doch: Datenarchivierung auf Steintafeln, damit die hinterfotzigen Dreckscke diesmal nicht davon kommen. Ich schtze diese Seuche gibt es schon seit 2000 Jahren. Die Wchter der Lge. Ist wirklich ein Umweltproblem.

    1 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    Raus aus der EU!
    Fr ein Europa der Vaterlnder.

  5. #5
    Avatar von Le Bon
    180 ver-rckt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 22:38
    Beitrge
    18.907
    Themen
    30

    Erhalten
    11.383 Tops
    Vergeben
    20.097 Tops
    Erwhnungen
    390 Post(s)
    Zitate
    14865 Post(s)

    Standard

    Warum berrascht mich das nicht? Unternehmen nehmen eben immer Einflu. Auch die Firma SPD ist da nicht anders. Das ist beinharter Lobbyismus.

    1 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.


    Neue Einzelfallkarte

    Ab 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!

  6. #6
    sitzen auf wtc7 Avatar von zwei2Raben
    3. Newton-Axiom
     


    Registriert
    06.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 04:40
    Beitrge
    7.286
    Themen
    81

    Erhalten
    3.529 Tops
    Vergeben
    4.546 Tops
    Erwhnungen
    100 Post(s)
    Zitate
    6388 Post(s)

    Standard

    Ja, das ist wirklich eine interessante Pftze in der wir da leben.

    1 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    Jeder Grozyklus des Kapitalismus endet mit einem haarstubenden Massensterben, da menschliche Arbeitsleistung nicht exponentiell steigerungsfhig ist, egal wie barbarisch man es versucht.
    ≤#}jjjj++><{

    Nazis:FreRex,Jakob,vHanseat,imho,DWBrot,bluetie,
    commander,sportlaller,StefanOWW,compa,Milchmdchen frank,Tmaar,conscience,
    bergmn,e.augusti,Cotti,Patrick,vexa,Olivia,FCB-Fn,K0881,
    Giorgete,tafkas,woppaq,Fwolf,Maier2o,watson,Atue1

  7. #7
    Avatar von Darkano

    Registriert
    01.10.2015
    Zuletzt online
    Heute um 00:35
    Beitrge
    678
    Themen
    5

    Erhalten
    460 Tops
    Vergeben
    510 Tops
    Erwhnungen
    27 Post(s)
    Zitate
    458 Post(s)

    Standard

    Es beschreibt die angebliche parlamentarische Demokratie.

    Worin die Politik ihrer Allmchtigkeit einen Ausdruck gibt, hier wre das Wort „Diktatur der Meinung“ angebracht.

    Es beschreibt den Zerfall den die Menschen immer mehr spren.

    Nicht nur diese Partei ist in etwas involviert der Sumpf sitzt hierbei noch viel Tiefer, andere sind da genauso verkommen.
    Parteien drfen nichts besitzen, sonst sind diese korrupte Meinungskonzepte welche nicht um die Stimme von Whlern buhlt sondern einzig um mehr Geld.

    Was auch jeder in allen belangen sehen kann.

    Arme angebliche Demokratie, die nur die Meinung dieser Menschen kennt.

    Tichy frchtet sich, auch hieraus lernt man etwas, man sollte solche Leute nicht Reizen die etwas weiter oben stehen.
    Es zeigt die Unmglichkeit der angeblichen Freiheit aller Menschen mal wieder auf!

    6 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.

  8. #8
    Premiumuser + Avatar von DOLANS

    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 21:43
    Beitrge
    1.420
    Themen
    64

    Erhalten
    618 Tops
    Vergeben
    494 Tops
    Erwhnungen
    12 Post(s)
    Zitate
    1275 Post(s)

    Standard

    Ich nenne es einmal so:

    "Das wlzen in der egoistischen Machtgeilheit, in der Befriedigung der individuellen Instinkte, in dem Ansehen

    der glubigen Gtzen-, u. Parteien, wie Politik Anbeter, in dem, aus dem Volk entzogenen Vermgen und Reichtum,

    ist sich heute dafr keine der Parteien, Staatspolitiker wie Landespolitiker die BETREIBER zu schade."

    Straffreiheit, wird bei allen staatlich, gesetzlich geregelten Manahmen zugesichert, bei den Verantwortlichen.
    Was auch nur in absoluten DIKTATUREN mglich ist !

    Sie bauen heute nur noch ihrer Unfhigkeit entsprechende Manahmen aus und denken,

    wenn Sie wie die Kirche auch, als Kinderschnder und Frauen als Sexobjekt bentzend,

    wenn Sie dann Reue und Bue zeigen, sei Ihnen vom Volk vergeben und vergessen.

    Ich bin kein Gott, also werde ich auch nicht vergeben, auch habe ich nicht Alzheimer, um zu vergessen !

    Da ntzt auch nicht das Lschen von Tatsachen fr die geistige Manipulation des Volkes im Internet,

    oder die massive Indoktrination in den Fernsehsendungen, wo Sie von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit
    berichten - wobei genau das Gegenteil von dem was vermittelt und umgesetzt wird,
    das vom Staat am Volk angewandt wird.


    1 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.

  9. #9
    sitzen auf wtc7 Avatar von zwei2Raben
    3. Newton-Axiom
     


    Registriert
    06.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 04:40
    Beitrge
    7.286
    Themen
    81

    Erhalten
    3.529 Tops
    Vergeben
    4.546 Tops
    Erwhnungen
    100 Post(s)
    Zitate
    6388 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Darkano Beitrag anzeigen
    Tichy frchtet sich, auch hieraus lernt man etwas, man sollte solche Leute nicht Reizen die etwas weiter oben stehen.
    Es zeigt die Unmglichkeit der angeblichen Freiheit aller Menschen mal wieder auf!
    oder mit dem Leben abschlieen. Einem Mnch kann man nicht drohen.

    Ulfkotte und Todenhfer hatten mit ihrem Leben abgeschlossen. Hrstel hat diesen Schritt nicht geschafft, wenn ich das richtig beobachtet habe. Aber das ist kein Vorwurf, es ist ein schwieriger Schritt.

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    Jeder Grozyklus des Kapitalismus endet mit einem haarstubenden Massensterben, da menschliche Arbeitsleistung nicht exponentiell steigerungsfhig ist, egal wie barbarisch man es versucht.
    ≤#}jjjj++><{

    Nazis:FreRex,Jakob,vHanseat,imho,DWBrot,bluetie,
    commander,sportlaller,StefanOWW,compa,Milchmdchen frank,Tmaar,conscience,
    bergmn,e.augusti,Cotti,Patrick,vexa,Olivia,FCB-Fn,K0881,
    Giorgete,tafkas,woppaq,Fwolf,Maier2o,watson,Atue1

  10. #10
    Stammuser Avatar von Chili

    Registriert
    13.06.2018
    Zuletzt online
    Gestern um 04:04
    Beitrge
    546
    Themen
    20

    Erhalten
    291 Tops
    Vergeben
    148 Tops
    Erwhnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    501 Post(s)

    Standard

    Ich wrde mich freuen, wenn Tichy auch darber schreiben wrde, wo die CDU/CSU bei den Printmedien Einfluss nimmt. Bei den Fernsehanstalten ist das ja bereits hinreichend bekannt

    2 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    Wre es da / Nicht doch einfacher, die Regierung / Lste das Volk auf und / Whlte ein anderes? (Brecht) Das werden wir nicht zulassen. Wir sind das Volk!
    Merkel sagte "Wir schaffen das". Sicher haben wir uns verhrt. Sie sagte wohl "Wir schaffen euch (ab)" Ich vertrete die Merkelschen Werte von 2002: https://www.youtube.com/watch?v=dd_Ss6Sze2Mhttps://www.youtube.com/watch?time_c...&v=xpgiv-aKZyg

+ Antworten
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Schner Artikel ber Pegida (Englisch)
    Von TMaar im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 15.05.2017, 16:25
  2. Europas Gesellschaften lschen sich aus!
    Von pzjgkp200 im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2017, 11:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben