Umfrageergebnis anzeigen: Ist Greta Thunberg nur wieder ein zu verwertendes Produkt im Kapitalismus?

Teilnehmer
75. Diese Umfrage ist geschlossen
  • Sie ist frei und in jeder Hinsicht unterstützenswert

    25 33,33%
  • Sie ist noch kein Produkt, aber auf dem Weg dorthin

    0 0%
  • Ja, sie ist ein Produkt im Moment der medialen Aufmerksamkeit

    12 16,00%
  • Greta Thunberg lässt sich zum Produkt machen

    6 8,00%
  • Ich sehe kein Problem hinsichtlich medialer Kampagnen

    2 2,67%
  • Greta Thunberg ist ein Kindersoldat des Ökologismus

    30 40,00%

+ Antworten
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314
Ergebnis 131 bis 133 von 133
  1. #131


    Registriert
    28.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 16:13
    Beiträge
    12.065
    Themen
    1

    Erhalten
    3.587 Tops
    Vergeben
    372 Tops
    Erwähnungen
    153 Post(s)
    Zitate
    8513 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Volkmar Beitrag anzeigen
    Ich stelle mit gerade vor, dass jetzt alle Schüler die Bildung boykottieren würden. Wirklich vorbildlich. Ich schätze dies soll das Wahlrecht ab 16 befeuern. Die linken Ratten wollen die Demokratie noch leichter manipulieren und untergraben können. Man merkt, dass Schweden ein DDR-Light Bildungssystem hat. Ein Wahlrecht ab 16 würde in Deutschland die verschwurbelte Merkel-Generation wählen lassen. Wir schaffen das schon. Noch ein Beweis, dass Frauen nichts in der Politik zu suchen haben.

    Zudem: "MOBBING AN GRUNDSCHULE: 11-JÄHRIGE STIRBT NACH SELBSTMORDVERSUCH"
    Quelle: https://www.tag24.de/nachrichten/sui...-gewalt-957981

    Das ist das Ergebnis dieser kranken Gesellschaft.
    Wenn Mainstream zum Demo-Kult verkommt

    wird es Zeit, die Gesellschaft zu hinterfragen!

    Ein ungebildetes Kind, das sachlich und fachlich (noch) nichts von dem versteht, für das es ausgewählt wurde,
    frage ich mich:

    Welche Eltern lassen diesen (Kindes)Missbrauch zu?
    oder fließt dabei soviel Geld, dass das Kind später eine gesicherte Zukunft hat....?

    Welche Orga steckt dahinter, dieses Kind der Öffentlichkeit zum Fraß vorzuwerfen,
    das dann von den Medien verbrannt wird, wenn der Hype seinen Zweck erfüllt hat....

    Was soll uns diese "VolksBewegung" lehren,

    dass Kinder trotz Schulpflicht die Schule schwänzen dürfen,
    wenn es für eine "gute Sache" ist?

    Man sollte mal eine "Schulschwänz-Demo" veranstalten:

    Motto: "auch Kinder mögen gelbe Westen"

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Problemmanager (16.02.2019 um 01:18 Uhr)

  2. #132
    Avatar von Volkmar

    Registriert
    13.11.2015
    Zuletzt online
    Heute um 17:30
    Beiträge
    10.884
    Themen
    45

    Erhalten
    2.520 Tops
    Vergeben
    2.111 Tops
    Erwähnungen
    104 Post(s)
    Zitate
    8560 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Problemmanager Beitrag anzeigen
    Wenn Mainstream zum Demo-Kult verkommt

    wird es Zeit, die Gesellschaft zu hinterfragen!

    Ein ungebildetes Kind, das sachlich und fachlich (noch) nichts von dem versteht, für das es ausgewählt wurde,
    frage ich mich:

    Welche Eltern lassen diesen (Kindes)Missbrauch zu?
    oder fließt dabei soviel Geld, dass das Kind später eine gesicherte Zukunft hat....?

    Welche Orga steckt dahinter, dieses Kind der Öffentlichkeit zum Fraß vorzuwerfen,
    das dann von den Medien verbrannt wird, wenn der Hype seinen Zweck erfüllt hat....

    Was soll uns diese "VolksBewegung" lehren,

    dass Kinder trotz Schulpflicht die Schule schwänzen dürfen,
    wenn es für eine "gute Sache" ist?
    Die neutrale Bildung ist doch nicht wichtig in einer ideologischen und von der Objektivität gänzlich gelösten Lügenwelt. Da will nur jeder auf die Bühne, um sich besser zu fühlen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Raus aus der EU!
    Für ein Europa der Vaterländer.

  3. #133


    Registriert
    28.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 16:13
    Beiträge
    12.065
    Themen
    1

    Erhalten
    3.587 Tops
    Vergeben
    372 Tops
    Erwähnungen
    153 Post(s)
    Zitate
    8513 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Volkmar Beitrag anzeigen
    ----------------------------------------------------------
    Zitat: "Wir müssen umdenken! - Kindheitsforscher warnt: Unser System macht die Kinder kaputt"
    Quelle: https://www.focus.de/familie/erziehu..._10319047.html
    Tja - wie kaputt unsere KinderSchüler sind, beweist uns die Struktur, wo Gender-Wahn betrieben wird....

    Wo sind die meisten Goldstücke am aktivsten, sich machomäßig zu profilieren?

    Genau dort, wo der Gender-Wahn am besten blüht!

    Das Stichwort heißt Rot-Grüne Politik...

    Oder gibt es in z. B. Bayern genausoviele Tote, Vergewaltigte, Gemesserte wie in Berlin oder NRW oder BW?

    Und warum ist das so? ... weil die Jugend dort so "umerzogen" wurde, das Stolz, Elan, Selbstbewusstsein, Patriotismus verkommen....
    während Ideale wie Unterdrückung alter, natürlicher Gewohnheiten "wegerzogen" wurde!
    Der fruchtbare Boden für Genderwahn Berlin, NRW, BW heißt...

    Gender heißt: REEDUKATION - der Weg ins fremde ICH

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Problemmanager (16.02.2019 um 01:54 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Die "grüne" Erfolgswelle --ein rein westdeutsches Produkt
    Von Bester Freund im Forum Gesellschaft
    Antworten: 268
    Letzter Beitrag: 26.10.2018, 14:42
  2. Die 4 Regeln des Kapitalismus
    Von terra-111 im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 25.10.2017, 07:54
  3. Was ist neo-kapitalismus?
    Von anti_k001 im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 485
    Letzter Beitrag: 12.04.2016, 13:30
  4. Der Kapitalismus schlägt mal wieder zu - Uber (Taxi konkurrent)
    Von franktoast im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 05.08.2014, 12:31
  5. Krieg für den Kapitalismus
    Von Pommes im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 01.07.2014, 23:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben