+ Antworten
Seite 50 von 50 ErsteErste ... 40484950
Ergebnis 491 bis 500 von 500
  1. #491
    Selbstdenker Premiumuser

    Registriert
    20.01.2013
    Zuletzt online
    Heute um 15:15
    Beiträge
    1.296
    Themen
    3

    Erhalten
    505 Tops
    Vergeben
    721 Tops
    Erwähnungen
    17 Post(s)
    Zitate
    1328 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Spökes Beitrag anzeigen
    Wer sagt dies?

    Ja, die meisten kommen mit der Belastung klar. Noch! Viele sterben schon jetzt daran.
    Dass die Belastung stetig abnimmt ist eine Tatsache, ebenso dass sie in Deutschland nicht annähernd so viele Menschenntötet wie Zigarettenrauch (auch passiv allein!), falsche Ernährung, ja sogar Suizid. Wie Herr Palmer sagte: „Ein Verbot von Coca-Cola würde vieltausendfach mehr Leben retten als Fahrverbote für Dieselfahrzeuge.“

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #492
    Avatar von imho

    Registriert
    24.07.2012
    Zuletzt online
    Heute um 14:58
    Beiträge
    9.367
    Themen
    65

    Erhalten
    4.421 Tops
    Vergeben
    2.433 Tops
    Erwähnungen
    200 Post(s)
    Zitate
    10918 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Perkeo Beitrag anzeigen
    Dass die Belastung stetig abnimmt ist eine Tatsache, ebenso dass sie in Deutschland nicht annähernd so viele Menschenntötet wie Zigarettenrauch (auch passiv allein!), falsche Ernährung, ja sogar Suizid. Wie Herr Palmer sagte: „Ein Verbot von Coca-Cola würde vieltausendfach mehr Leben retten als Fahrverbote für Dieselfahrzeuge.“
    Das hängt davon ab, welcher Studie man glaubt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Einmal kurz nicht aufgepasst und

    - zack -

    schon bist du glücklich

  3. #493
    Selbstdenker Premiumuser

    Registriert
    20.01.2013
    Zuletzt online
    Heute um 15:15
    Beiträge
    1.296
    Themen
    3

    Erhalten
    505 Tops
    Vergeben
    721 Tops
    Erwähnungen
    17 Post(s)
    Zitate
    1328 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von imho Beitrag anzeigen
    Das hängt davon ab, welcher Studie man glaubt.
    Nö. Der Abstand ist so groß, dass selbst die optimistischste Studie für Passivrauchen weit höhere Zahlen liefert als die pessimistischste für Autoabgase.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #494
    Kulturbereicherungssucher Psw-Legende Avatar von Uwe O.

    Registriert
    03.07.2012
    Zuletzt online
    Heute um 14:01
    Beiträge
    20.656
    Themen
    70

    Erhalten
    6.106 Tops
    Vergeben
    7.713 Tops
    Erwähnungen
    133 Post(s)
    Zitate
    11629 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Spökes Beitrag anzeigen
    Wer sagt dies?
    Die Logik.

    Ja, die meisten kommen mit der Belastung klar. Noch! Viele sterben schon jetzt daran.
    Nicht ein einziger ist daran gestorben.

    Maximal hast Du einen halben Tag weniger Lebenszeit.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

  5. #495
    Kulturbereicherungssucher Psw-Legende Avatar von Uwe O.

    Registriert
    03.07.2012
    Zuletzt online
    Heute um 14:01
    Beiträge
    20.656
    Themen
    70

    Erhalten
    6.106 Tops
    Vergeben
    7.713 Tops
    Erwähnungen
    133 Post(s)
    Zitate
    11629 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Spökes Beitrag anzeigen
    Du darfst gerne mit gutem Beispiel voran gehen. Nimm dir ein Beispiel an mir und lass doch den Leuten die Freiheiten die Du für dich reklamierst.
    Weshalb?
    Ich jammere ja nicht herum, dass die Luft so schlecht ist, dass man an der Kreuzung tot umfällt.

    Wer frische Luft haben will, sollte erst einmal bei sich anfangen.

    Und wenn die Kölner Grünen ein Fahrverbot in Köln verhängen wollen, dann sollen sie damit zunächst bei der eigenen Bevölkerung anfangen.
    Die verursacht nämlich den meisten angeblichen Dreck.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

  6. #496
    Moo Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Heute um 01:31
    Beiträge
    17.087
    Themen
    40

    Erhalten
    3.124 Tops
    Vergeben
    1.559 Tops
    Erwähnungen
    318 Post(s)
    Zitate
    9272 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Perkeo Beitrag anzeigen
    Dass die Belastung stetig abnimmt ist eine Tatsache, ebenso dass sie in Deutschland nicht annähernd so viele Menschenntötet wie Zigarettenrauch (auch passiv allein!), falsche Ernährung, ja sogar Suizid. Wie Herr Palmer sagte: „Ein Verbot von Coca-Cola würde vieltausendfach mehr Leben retten als Fahrverbote für Dieselfahrzeuge.“
    Sagen wir mal so: Als Autofahrer ist mir die Luftqualität auch erträglich. Als Radler und Fußler stinkt es schon deutlich mehr, dieser MIV!
    Seit ewigen Zeiten werden die vorgegebenen Grenzwerte überschritten. Die Luftqualität macht also keine entscheidenden Sprünge.

    Gleichzeitig melden die Verkehrsbetriebe wachsende Fahrgastzahlen und der Radverkehr hat ebenfalls seinen nicht unbeachtlichen Zuwachs. Ebenso bemühen sich Städte ihre Innenstädte ansprechender wirken zu lassen und widmen etliche Parkplätze um. Nimm also die Grenzwertüberschreitung, vorwiegend verursacht von Diesel-PKW, als Vehikel für "mi Platz för Rädcher". Dies gerne von der verbleibenden Autoverkehrsfläche getrennt. Alles wird gut!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #497
    Moo Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Heute um 01:31
    Beiträge
    17.087
    Themen
    40

    Erhalten
    3.124 Tops
    Vergeben
    1.559 Tops
    Erwähnungen
    318 Post(s)
    Zitate
    9272 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe O. Beitrag anzeigen
    Weshalb?
    Ich jammere ja nicht herum, dass die Luft so schlecht ist, dass man an der Kreuzung tot umfällt.
    Stimmt, es gibt nur wenige Stinker die mit ihrem Habitus hausieren gehen.
    Wer frische Luft haben will, sollte erst einmal bei sich anfangen.
    Du solltest dich darauf beschränken deinen Wagen aus der Garage zu fahren und auf die Einfahrt zu stellen um ihn dann mal auf den Straßenabschnitt oder dem an deinem Haus zu parken. Mein Vorschlag wäre ihn einmal in der Stunde umzusetzen.

    Und wenn die Kölner Grünen ein Fahrverbot in Köln verhängen wollen, dann sollen sie damit zunächst bei der eigenen Bevölkerung anfangen.
    Die verursacht nämlich den meisten angeblichen Dreck.
    Finde dich damit ab, dass das Spiel korrekt läuft, also auch Städter genau wie Du ein Fahrzeug in ihre Garage stellen dürfen. Außerdem geht es nur um wenige µ, so quasi der Menge die durch bequeme Einpendler aufgesattelt wird.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #498
    Moo Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Heute um 01:31
    Beiträge
    17.087
    Themen
    40

    Erhalten
    3.124 Tops
    Vergeben
    1.559 Tops
    Erwähnungen
    318 Post(s)
    Zitate
    9272 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe O. Beitrag anzeigen
    Die Logik.



    Nicht ein einziger ist daran gestorben.

    Maximal hast Du einen halben Tag weniger Lebenszeit.
    So so, die "Logik" sagt dies. Deine Logik? Gibt es denn eine alternative Zuordnung der Luftqualität in Köln im Rahmen einer solchen Aufstellung die was Anderes sagt, z. B. das Köln den Platz 423 belegt und nicht zu den Top 100 gehört?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #499
    Kulturbereicherungssucher Psw-Legende Avatar von Uwe O.

    Registriert
    03.07.2012
    Zuletzt online
    Heute um 14:01
    Beiträge
    20.656
    Themen
    70

    Erhalten
    6.106 Tops
    Vergeben
    7.713 Tops
    Erwähnungen
    133 Post(s)
    Zitate
    11629 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Spökes Beitrag anzeigen

    Finde dich damit ab, dass das Spiel korrekt läuft, also auch Städter genau wie Du ein Fahrzeug in ihre Garage stellen dürfen. Außerdem geht es nur um wenige µ, so quasi der Menge die durch bequeme Einpendler aufgesattelt wird.
    Klar. Wasch mich, aber mach mir den Pelz nicht nass ist deine Devise.

    Merksatz: Den meisten (Auto-) Dreck in Köln machen die Kölner selbst.Nicht die Einpendler, die Köln wirtschtlich am Laufen halten.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

  10. #500
    Kulturbereicherungssucher Psw-Legende Avatar von Uwe O.

    Registriert
    03.07.2012
    Zuletzt online
    Heute um 14:01
    Beiträge
    20.656
    Themen
    70

    Erhalten
    6.106 Tops
    Vergeben
    7.713 Tops
    Erwähnungen
    133 Post(s)
    Zitate
    11629 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Spökes Beitrag anzeigen
    Die Luftqualität macht also keine entscheidenden Sprünge.
    !
    Darf ich Dich mit Fakten erschrecken?

    https://www.umweltbundesamt.de/theme...aet#textpart-2

    Die Belastung der Luft mit Schadstoffen nahm in den vergangenen 25 Jahren deutlich ab. Mittlerweile gibt es in Deutschland keine Überschreitungen der europaweit geltenden Grenzwerte für Schwefeldioxid, Kohlenmonoxid, Benzol und Blei mehr.

    ...

    Seit 2010 und vor allem im Vergleich zum Vorjahr geht die Belastung mit Stickstoffdioxid zurück. Beim Feinstaub sind bereits deutliche Fortschritte zu verzeichnen: 2017 gehörte mit den beiden Vorjahren zu den am geringsten mit Feinstaub belasteten Jahren.
    Und Du röchelst herum und bist dem Erstickungstod nahe.

    Wie hast Du eigentlich 2010 überlebt?


    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

Ähnliche Themen

  1. Bruderküken-Initiative
    Von Nora im Forum Ökologie & Umwelt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.11.2017, 19:24
  2. Gleich und gleicher, oder nur FakeNews??
    Von E160270 im Forum Fake-News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2017, 21:54
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2016, 13:31
  4. Schweizer Initiative 1:12
    Von Casque im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 08.04.2013, 18:06
  5. Die Initiative für Natürliche Wirtschaftsordnung im TV
    Von Starfix im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 15:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben