+ Antworten
Seite 137 von 138 ErsteErste ... 3787127135136137138 LetzteLetzte
Ergebnis 1.361 bis 1.370 von 1375
  1. #1361
    Premiumuser Avatar von Nüchtern betrachtet

    Registriert
    01.04.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 16:27
    Beiträge
    3.678
    Themen
    0

    Erhalten
    726 Tops
    Vergeben
    774 Tops
    Erwähnungen
    94 Post(s)
    Zitate
    3525 Post(s)

    Standard

    Null problemo. Ich versuche mit Aussagen vorsichtig zu sein aber das sollte man auch nicht überbewerten -
    1) Daher behauptest du auch wahrheitswidrig, dass 1 eine Primzahl sei.
    2) Dein Verständnis von "Unendlich" ist so begrenzt, dass du dir nicht alle denkbaren Kombinationen in den Nachkommstellen von Pi vorstellen kannst.
    3) Wider den Stand der Wissenschaft behauptest du die Fehlerhaftigkeit von Einsteins Relativitätstheorie, ohne dass du dafür plausible Gründe angeben kannst.

    Gleichzeitig behauptest du:
    Ich betrachte alle meine Beiträge als Meinungsäußerung und bemühe mich um Tatsachennennungen. Eine subjektive Wertung (von mir) ist nur eine subjektive Wertung aber ich bemühe mich um Objektivität. Irrtümer und Fehler sind nicht auszuschließen. Es ist möglich, dass ich es versäume, eine erkannte Unwahrheit zu korrigieren.
    Daher dein inflationäres „vermutlich, vielleicht, wahrscheinlich, möglicherweise, vernünftigerweise“ als Ersatz für harte Fakten. Tatsachen kommen bei dir so gut wie nie vor!

    Wann gestehst du deine Unwahrheiten, Irrtümer und Fehler ein?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie.

  2. #1362
    Premiumuser Avatar von Nüchtern betrachtet

    Registriert
    01.04.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 16:27
    Beiträge
    3.678
    Themen
    0

    Erhalten
    726 Tops
    Vergeben
    774 Tops
    Erwähnungen
    94 Post(s)
    Zitate
    3525 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von HeWhoIsGoingToWin Beitrag anzeigen
    Es ist potentiell extrem riskant und total unvernünftig, gegen den Messias zu sein. (alles imho)

    98. Wer immer ein Feind Allahs ist und Seiner Engel, und Seiner Gesandten, und Gabriels, und Michaels, gewiß ist Allah feind (solchen) Ungläubigen.»
    http://www.koran-auf-deutsch.de/sure-2/
    Wer soll denn der Messias sein? Du? *lach*
    Weil du "Michael" heisst, wie 100.000 andere im Handelsregister?

    Wer soll Allah sein? Beweise für dessen Existenz?
    Du bist nicht mal ein Gläubiger!
    Ach, du glaubst alles, was du in Märchen- und Mythenbüchern finden kannst?
    Baghira (dessen Name du schon falsch schreibst) als Märchengestalt soll doch deiner Meinung nach bald materialisieren ... warum nicht alle Typen aus Entenhausen auch?

    Du hast ein gewaltiges Problem mit der Realität!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Nüchtern betrachtet (18.10.2020 um 08:30 Uhr)
    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie.

  3. #1363
    Premiumuser Avatar von Teddy

    Registriert
    16.11.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 17:54
    Beiträge
    908
    Themen
    38

    Erhalten
    307 Tops
    Vergeben
    155 Tops
    Erwähnungen
    3 Post(s)
    Zitate
    931 Post(s)

    Standard

    Alle religiösen Schriften, alle Figuren der Jenseitsphilosophie ... alles ist menschengemacht.

    Man kann allenfalls noch Menschen als Profeten bezeichnen, wenn sie eine große Anhängerschaft haben geht das recht gut. Aber einen wie M oder Jesus würde man heute nicht mehr als Profeten ansehen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Nur die Dummen wissen alles

  4. #1364
    Premiumuser
    HeWhoIsGoingToWin hat diesen Thread gestartet
    Avatar von HeWhoIsGoingToWin

    Registriert
    23.01.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 14:12
    Beiträge
    853
    Themen
    22

    Erhalten
    55 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    13 Post(s)
    Zitate
    714 Post(s)

    Idee Was würdet ihr als der Messias tun wollen?

    Eigentlich eine interessante Frage und dahinter steckt die Frage, was der Messias wohl tun wird.

    Mose, Jesus und Mohammed waren unterschiedlich und haben Verschiedenes getan - da kann man vermuten, dass der Messias gerade auch in diesen modernen Zeiten irgendwie anders sein wird ... aber wie?

    Der Messias wird wohl irgendwie ein ansehlicher und ziemlich begabter/fähiger Mann sein und ich erwarte, dass der Messias länger (Jahrmilliarden, ggf. Billionen Jahre) ziemlich jugendlich sein wird, also vielleicht zunächst irgendwie Mitte Zwanzig ausschaut. Okay, man könnte vielleicht einen würdigen Mitte Fünfziger im Aussehen erwarten aber vielleicht schaut der Messias erstaunlich jung aus. Der Messias ist nach Jahren natürlich ggf. älter aber warum sollte er alt aussehen müssen? Es kann eine interessante Prüfung für ältere Priester, Rabbis, Präsidenten, usw. sein, wenn ihnen ein junger Mann Bescheid sagt - wer wird Vernünftig nach Inhalt (der Rede) und Funktion des Messias urteilen und wer wird sich nichts von einem Jüngling sagen lassen wollen?

    Man könnte erwarten, dass der Messias würdig wie der Papst agiert und vielleicht maximal eine Ehefrau hat aber was, wenn der Messias sich auch ziemlich durch die Welt bumst? Es ist nur naheliegend, dass der Messias als perfekter Mann auch ein paar mehr Kinder zeugt und deren Mütter kann er schwerlich alle heiraten. Man sollte meinen, dass eine Menge Frauen vom Messias ein Kind wollen, auch ohne gleich vom Messias geheiratet zu werden - auch eine kleine Hürde, um ein paar Opportunisten abzuschrecken. Das muss nicht heißen,d ass diese Frauen dann dauerhaft alleine leben müssen - es ist durchaus denkabr, dass viele Männer eine Frau heiraten wollen, die gut genug für den Messias war und das kann auch ein bisschen übernatürlich gefördert werden, z.B. mit einem Jugendlichkeitsbonus für die Frau. Das ist doch nur nett und für Allah leicht machbar.

    Dann muss der Messias vielleicht ein bisschen regieren, also Entscheidungen treffen aber das kann locker von der Seitenlinie geschehen: der Messias sagt, was getan werden sollte und die Staaten richten sich danach - einige früher, andere später und da ist auch die Frage, welche Staaten da besser sein werden.

    Würde der Messias sich einen Palast bauen lassen? Nicht ganz abwegig aber eigentlich unnötig. Ein normales Haus sollte reichen. Was ich mir vorstellen kann ist, dass der Messias eine KI ahen wird, sobald es starke algorithmische KI als Open Source quasi zu kaufen gibt. Das ist bereits heute in Sachen Hardware nur eine Geldfrage und in Zukunft kann es durchaus Open Source KI geben. Da stellt sich die Frage, ob der Messias sich klassisch ein Rechenzentrum bauen läßt oder (und das finde ich eine gute Idee) sich einfach einen passenden Bunker wünscht. Das wirft baurechtliche Fragen auf aber vielleicht geht das irgendwie, vielleicht sogar in Deutschland. Eigentlich muss nur ein Plan genehmigt, ggf. ein Architekt formal beauftragt und der Bau dann abgenommen werden - wer den Bauplan erstellt und wie der Bunker gebaut wird, sollte egal sein - es gibt keine Gesetze gegen göttliche Wunder. Ein Bunker stört nicht die oberirdische Optik und man bedenke, was das für ein jahrelanger Lärm und Dreck wäre, den Bunker konventionell bauen zu lassen. Zwar ist es vielleicht nicht so einfach, sich so etwas genehmigen zu lassen aber man sollte auch meinen, dass der Messias so etwas irgendwie hinkriegt. Tja, wer wäre denn darauf gekommen? Das macht aber durchaus Sinn, KI sind die Zukunft, der Messias braucht eine Schnittstelle (eigene KI) zum KI-Staat und ggf. später für ein eigenes KI-Raumschiff.

    Ein paar Reisen und Besuche bei Promis halte ich für plausibel. Durchaus denkbar, dass sich einige reiche Gläubige und Unternehmen darum reißen, den Messias bewirten zu dürfen, man denke auch an Ferienanlagen, Super-Hotels, Kreuzfahrtschiffe, usw. - der Messias ist ein ziemlicher Werbeträger. Welcher Autohersteller würde nicht gerne dem Messias seinen Luxuswagen schenken? Nun muss das nicht unbedingt gleich ein Geschenk sein aber ein paar Aufnahmen mit dem Messias in einem für den Urlaub gestellten Wagen dürften einiges wert sein. Kurz gesagt: der Messias kann ziemlich kostengünstig weltweite Luxusreisen machen. Cool, oder? Das macht doch auch Sinn, wenn der Messias mal real zu einigen Promis und Würdenträger kommt, um Hallo zu sagen - Staaten und Reiche können den Spaß dann ruhig bezahlen.

    Was noch? Nun, also ich rechne mit Besuchen von Paradies und Hölle - völlig klar, dass der Messias sich das auch mal anschauen muss. Natürlich muss es noch ein paar Wunder geben, was sich halt so anbietet und ergibt.

    Wie stellt ihr euch den Messias vor? Was würdet ihr als der Messias tun wollen?

    Denkbar wären ein paar krasse Aktionen wie z.B. weltweit eine Woche Party (mit Verpflegung und Getränken per Wunder, z.B. auch mit überall Musikanlagen per Wunder), dass es Marihuana vom Himmel regnet, dass alle jung, schön und geil werden, eine Stadt auf dem Mars per Wunsch, usw. aber ich denke doch, dass man es vielleicht etwas ruhiger angehen lassen sollte. Sollte man sich wünschen, dass alle supergut und erstklassig religiös werden? Nun, das wäre dann ja eine ziemliche Veränderung der Menschen und jeder hat doch schon die Möglichkeit dazu.

    Doch noch eine Idee: wenn es in Zukunft ein paar Mondbasen gibt, kann der Messias die auch mal besuchen und ewin bisschen auf dem Mond herumhüpfen - natürlich ohne lästigen Raumanzug und erstklassig gefilmt (siehe auch zukünftige Mondverschwörung und Wunder). Nun ist ein kleine Mondbasis vielleicht etwas unkomfortabel aber wie wäre es, wenn der Messias ein temporäres Mondschlößchen mit Erdschwerkraft herbeizaubert?

    Ja klar, erstmal abwarten, ob überhaupt ein supermächtiger Messias auftaucht aber Milliarden Menschen glauben an einen allmächtigen Gott und mit dem ist einiges möglich. Das mit Mose, Jesus und Mohammed lief doch irgendwie ernster - vielleicht wird es beim Messias in Zukunft spaßiger? Da kann man sich dann auch fragen, ob das der Antichrist sein könnte aber der solche harmlosen Kleinigkeiten in Kombination mit guten Zielen passen doch eher zum Messias, oder? (alles imho)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #1365
    Premiumuser Avatar von Nüchtern betrachtet

    Registriert
    01.04.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 16:27
    Beiträge
    3.678
    Themen
    0

    Erhalten
    726 Tops
    Vergeben
    774 Tops
    Erwähnungen
    94 Post(s)
    Zitate
    3525 Post(s)

    Standard

    du faselst von Messias, Allah und Co. wie wenn es diese geben würde.
    Das ist wahnhaft.
    Da du selber der Messias sein willst (jaja, ich weiß, "das sei zu prüfen", macht jeder Arzt!):
    https://de.wikipedia.org/wiki/Religi%C3%B6ser_Wahn
    Die häufigsten Inhalte des religiösen Wahns sind die Überzeugung, mit Gott in direkter Kommunikation zu stehen oder ein neuer Messias zu sein
    https://www.heilpraxisnet.de/symptom...Wahnstoerungen
    Pathologisch wird es, wenn die Betroffenen sich völlig auf die Wahninhalte fixieren, jede Reflexion auf alternative Erklärungen ablehnen und ihre Wahnideen als Monolog in Dauerschleifen wiederholen: Sie führen also keinen Dialog, und wenn ihnen jemand zuhört, spulen sie nur das ab, was sie sich selbst auch permanent erzählen.
    Typisch tritt Wahnreligiosität in Lebenskrisen auf.
    ...
    Die Wahnhaften werden immer egozentrischer: Wer ihre falschen Vorstellungen geraderückt, hat in ihren Augen keine Ahnung.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Nüchtern betrachtet (21.10.2020 um 18:08 Uhr)
    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie.

  6. #1366
    Premiumuser
    HeWhoIsGoingToWin hat diesen Thread gestartet
    Avatar von HeWhoIsGoingToWin

    Registriert
    23.01.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 14:12
    Beiträge
    853
    Themen
    22

    Erhalten
    55 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    13 Post(s)
    Zitate
    714 Post(s)

    Cool Allahu akbar

    Zitat Zitat von Nüchtern betrachtet Beitrag anzeigen
    du faselst von Messias, Allah und Co. wie wenn es diese geben würde.
    Dass Allah wahrscheinlich existiert, habe ich plausibel und unwiderlegt begründet. Milliarden Menschen glauben (mehr oder weniger), dass der allmächtige Gott existiert. Die meisten der abrahamitischen Gläubigen erwarten das Erscheinen eines Messias, z.B. als Wiederkehr Jesu. Die Religionen unterscheiden sich bei der Messaiserwartung etwas aber selbst Hindus und Buddhisten erwarten eine Art Messias (Kalki, Maitreya) und somit vielleicht sogar die Mehrheit der Menschen. Viele Menschen erwarten ein zeitnahes Erscheinen des Messias, der Messias lebt vielleichts chon auf Erden, siehe auch It's the final countdown.

    Dass ich vielleicht der Messias bin, ist wahrscheinlicher als dass viele andere der Messias sind und zwar deswegen:

    - Weil ich es für möglich halte, vielleicht der Messias zu sein. Das kann man beim Messias definitiv erwarten aber nur sehr wenige Menschen halten es für möglich, dass sie der Messias sind.

    - Weil ich so viele kluge Beiträge geschrieben habe, auch zu Weltverbesserung und religiösen Themen. Das ist definitiv erstaunlich, vermutlich bin ich der beste Beitragsschreiber oder wenigstens einer der besten.

    Selbstverständlich macht so etwas einem nicht zum Messias. Ich habe darüber hinaus klare zu erfüllende Anforderungen an den Messias aufgestellt, welche ich derzeit noch nicht alle erfülle:

    - Der Messias muss unsterblich sein, d.h. er kann auch nicht getötet werden. Nun, ich lebe noch aber das tun Milliarden Menschen ebenso.

    - Der Messias sollte nicht für längere Zeit in Knast, Klapse oder Krankenhaus landen. Das ist denke ich nur zu erwarten. Soweit erfülle ich dieses Kriterium.

    - Der Messias muss supermächtig und zu großen Wundertaten fähig sein. Wirklich große Sachen und wissenschaftlich überprüfbar. Nun, das kann ich leider noch nicht aber es kann sein, dass das noch kommt.

    Ich halte es durchaus für eine Möglichkeit, vielleicht nicht der Messias zu sein. Dann würde ich eben noch ein paar Jahrzehnte alleine so wie jetzt leben - null problemo, denn so lebe ich doch schon seit 54 Jahren (ich bin 54).

    Das ist natürlich keine Garantie aber die Zeit läuft, die Uhr tickt - ich erwarte, dass sich die Frage, ob ich der Messias bin, dieses Jahrzehnt klären sollte. Jedenfalls bis 2050 sollte das klar geworden sein und solange ich nicht supermächtig bin, darf man davon ausgehen, dass ich vielleicht nicht der Messias bin. Null problemo.

    Ich gehe mit der These "ich bin vielleicht der Messias" logisch und vernünftig um. Ein paar tagtraumartige positive Zukunftsvorstellungen sind nichts besonderes. Die meisten denken sich da nicht als Messias aber vermutlich nicht selten als irgendwas besonderes.

    Damit bin ich vielleicht einer der ungewöhnlichsten Messiaskandidaten (andere sind da anders, siehe auch Bin ich vielleicht der Messias?), was nur die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass ich der Messias bin.

    Zwar habe ich schon ein paar bevorzugte Themen, wie z.B. gute Verbesserungsvorschläge (Wie könnte man Deutschland verbessern?), Übernatürliches (UFOs, Zeitreisen und übernatürliche Phänomene) und eben auch religiöse Aspekte (Wahrscheinlich existiert Allah. Lebt der Messias vielleicht schon auf der Erde?) aber ein paar Vorlieben sind doch normal.

    Ich schreibe auch recht vielfältig und vernünftig, während manch ein Troll nur seine hohlen Phrasen abspult, siehe z.B. Spiegelthese und ziemlich unbelehrbar erscheint, seine Fehler nicht zugeben kann. Die normale Reaktion auf einen Messiaskandidaten ist Neugier und Interesse - nicht abartiges Getrolle über Jahre.

    Kann es vielleicht sein, dass du selber der Messias sein willst (Spiegelthese)? Weil du aber so völlig offensichtlich nicht der Messias bist, bist du vermutlich verärgert, dass ich vielleicht der Messias bin. Also das erscheint mir sehr plausibel. Nun, da gibt es einen einfachen Test. Kannst du folgendes schreiben:

    "Selbstverständlich bin ich nicht der Messias und ich werde auch garantiert nie der Messias sein. Es ist völlig offensichtlich, dass ich nicht der Messias bin - jeder kann das sehen, keiner hält mich für den Messias. Darüber hinaus will ich auch gar nicht der Messias sein, weil diese Rolle viel zu groß für mich ist, da bin ich einfach nicht gut genug dafür."

    Laß mich raten: du wirst das nicht schreiben, sondern wie üblich trollen und deine Phrasen abspulen, gegen mich wettern, obwohl ich vielleicht der Messias bin. Interessant oder? Damit habe ich schon wieder mal gewonnen. Und selbst diese Ansage wird dich nicht dazu bringen, folgendes zu schreiben:

    "Selbstverständlich bin ich nicht der Messias und ich werde auch garantiert nie der Messias sein. Es ist völlig offensichtlich, dass ich nicht der Messias bin - jeder kann das sehen, keiner hält mich für den Messias. Darüber hinaus will ich auch gar nicht der Messias sein, weil diese Rolle viel zu groß für mich ist, da bin ich einfach nicht gut genug dafür."

    obwohl es doch so naheliegend und vernünftig ist.

    Zitat Zitat von HeWhoIsGoingToWin Beitrag anzeigen
    Ich denke allerdings, dass Diskussion für Leser sorgen und selbst Trolle sorgen für Aufmerksamkeit. Durchaus ein denkbares Szenario: ein User landet in den Medien, die interessieren sich dann für seine Internetdiskussionen und sehen dann so auch andere, vielleicht sehr viel bessere Beiträge. Kritik ist auch eine Chance, die eigenen Argumente noch mal verbessert zu wiederholen.
    Nun könnte man vielleicht denken, dass die Messias-Vermutung nur ein Trick für mehr Aufmerksamkeit ist. Oder ein RL-MMORPG, das ich vielleicht einfach so spiele. Siehe auch HeWhosePathIsChosen's game. Dazu einen persönlichen Troll zu haben, ist einfach nur Kult, das ist quasi das Sahnehäubchen auf der Torte. Da fühle ich mich geradezu genötigt, noch einmal klar zu bestätigen, dass ich keine Trolle gegen mich gekauft habe und dass das meine Gegner sind - es ist doch gar nicht so unplausibel, sich einfach einen Troll mit besonders guten Beiträgen einzufangen. Übrigens halte ich es ehrlich für möglich, vielleicht der Messias zu sein. Das ist nicht verrückt, sondern vielleicht nur hochintelligent und hochbegabt. Tja, manche sind eben hochbegabt - nicht jeder kann wirklich hochbegabt sein. (alles imho)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #1367
    Premiumuser Avatar von Nüchtern betrachtet

    Registriert
    01.04.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 16:27
    Beiträge
    3.678
    Themen
    0

    Erhalten
    726 Tops
    Vergeben
    774 Tops
    Erwähnungen
    94 Post(s)
    Zitate
    3525 Post(s)

    Standard

    Du faselst, du hast überhaupt nichts belegt.
    Es handelt sich um reine GLAUBENSfragen statt Nachweisen.
    Milliarden Menschen glauben an keinen Allah, das wäre dann die Negation deiner bescheidenen "Beweis"führung.

    Ein Arzt kümmert sich gerne um deinen Religiösen Wahn.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie.

  8. #1368
    Premiumuser
    HeWhoIsGoingToWin hat diesen Thread gestartet
    Avatar von HeWhoIsGoingToWin

    Registriert
    23.01.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 14:12
    Beiträge
    853
    Themen
    22

    Erhalten
    55 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    13 Post(s)
    Zitate
    714 Post(s)

    Frage Die These 55

    Weiß nicht aber vielleicht ist es ja ungefähr so

    Zitat Zitat von HeWhoIsGoingToWin Beitrag anzeigen
    These 55 besagt, dass es mir langsam besser und dir langsam schlechter geht und zwar so, dass der Schnittpunkt ca. beim Alter von 55 Jahren ist (These 55)
    Ähm, der Rest von dem Absatz paßt vielleicht nicht mehr so oder ich kenne nur nicht die richtige Deutung. Der Schnittpunkt beim 55 Geburtstag kann streng genommen nur die Mitte der Nullstelle bedeuten und das wäre bei mir mit einer angenommen -1 beim 54. Geburtstag ein Plus von 6 Punkten oder 0,5 Punkte pro Monat bis zu meinem 55. Geburtstag mehr, was spürbar sein sollte. Umgekehrt kann es dann bei Nüchtern betrachtet von +1 um 6 Punkte runter auf 0 gehen und ein mInus von 6 Punkten sollten ebenfalls spürbar sein, das ist heftiger. Noch ist davon nichts sicher zu merken aber wenn diese These stimmt, dann sollte man das im Laufe der nächsten Monate merken können. Na ja, nur eine zu prüfende These.

    Also für eine Spiegelthese muss ich nix machen und für obige These 55 tue ich auch nichts (außer z.B. auf Besserung zu hoffen) aber eigentlich sollte es in Anbetracht beider Thesen irgendeine passende Aktion (weiß nicht, z.B. was quasi Pseudomagisches auch wenn das nicht zu dem bisherigen Auftreten hier passen würde?) des Gegenparts gegeben haben. Na egal und man bedenke, dass das ja auch ein Aspekt der Vorherbstimmung ist, d.h. es (die Entwicklung) ist einfach so (oder nicht, da muss man abwarten). (alles imho)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #1369
    Premiumuser Avatar von Nüchtern betrachtet

    Registriert
    01.04.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 16:27
    Beiträge
    3.678
    Themen
    0

    Erhalten
    726 Tops
    Vergeben
    774 Tops
    Erwähnungen
    94 Post(s)
    Zitate
    3525 Post(s)

    Standard

    Religiöser Wahn, gepaart mit Magischem Denken ... du bist krank, geh zum Arzt!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie.

  10. #1370
    Premiumuser
    HeWhoIsGoingToWin hat diesen Thread gestartet
    Avatar von HeWhoIsGoingToWin

    Registriert
    23.01.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 14:12
    Beiträge
    853
    Themen
    22

    Erhalten
    55 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    13 Post(s)
    Zitate
    714 Post(s)

    Idee Allahu akbar

    Zitat Zitat von Nüchtern betrachtet Beitrag anzeigen
    Religiöser Wahn, gepaart mit Magischem Denken ... du bist krank, geh zum Arzt!
    Tststs. Also ich nehme keine magischen Fähigkeiten ursächlich und direkt von mir selbst an - wenn ich da in Zukunft vielleicht etwas kann, dann mit Allahs Hilfe. Meine Spiegelthese und These 55 sind eine zu prüfende Vermutung von Korrelationen und ich bin da sehr für eine wissenschaftliche Überprüfung. Ich will mir nichts Falsches einbilden aber es kann nun mal sein, dass ich vielleicht der Messias bin und dann macht auch meine Spiegelthese Sinn und auch meine These 55 ist denkbar. Null problemo - es ist eher auffällig, wie du darauf reagierst. Kann es vielleicht sien, dass du an religiöser Wahn gepaart mit magischem Denken leidest? Also du bist anscheinend kein Moslem aber es gibt auch andere Religionen (im weiteren Sinne), z.B. Satanismus und magisches Denken ist (im weiteren Sinne) sehr weit verbreitet. Okay, du tust so, als wäre das kein Thema für dich aber so im Gedanken an das Gutachten (siehe auch )
    Ihr werdet geprüft, nicht der Messias), dein auffälliges Getrolle und wie ich finde mitunter unvernünftige Argumentationsweise frage ich mich, ob du vielleicht nur gegen mich wetterst aber bei dir einiges im Argen liegt. Nicht undenkbar oder? Da ist also ganz einfach erstmal die Frage, ob bei dir etwas z.B. mit religiösem Wahn gepaart mit magischem Denken vorliegt. Vermutlich kommt da keine klare Aussage, sondern wieder Getrolle gegebn mich aber das ist doch auch interessant, oder?


    Nun gleich noch ein anderes Thema. Ich rechne mit einem antichristlichen Unrechtsregime in den USA (siehe auch Die USA sind vermutlich doomed) aber da stellt sich die Frage, ob ein vielleicht quasi allmächtiger Messias das verhindern müsste. Das Problemchen dabei ist, dass ich nicht so dazu neige, die USA übernatürlich gut zu wünschen.

    Ein denkbare Lösung ist folgende kleine Regel: der Messias greift nicht im antichristlichen Unrechtsregime ein, solange nicht eine überzeugende Mehrheit der Volkes im antichristlichen Unrechtsregime darum bittet. Das (die überwiegende Zustimmung des Volkes und/oder eine mangelnde Hinwendung zu Gott) kann damit erreicht werden, dass die Mehrheit genug Spaß hat, auch mit Drogen, Sex, usw. und der gute Glauben im antichristlichen Unrechtsregime verloren geht, d.h. viele beten dann nicht mehr zu Allah. Das ist plausibel, denn mit einem allmächtigen Messias gäbe es sonst kein antichristliches Unrechtsregime, das aber zur Lehre und Unterhaltung sinnvoll sein kann oder einfach nur vorgesehen ist aber dafür braucht es eben passende Umstände. Wenn gegen Ende die Machtelite in den Weltraum flieht und die Erde zerstören will, kann der Messias die USA übernehmen und guten KI geben. Vielleicht. (alles imho)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Existiert AIDS doch nicht?
    Von Britta im Forum Gesellschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.09.2018, 17:09
  2. Messias 27. September...
    Von zwei2Raben im Forum Fake-News
    Antworten: 347
    Letzter Beitrag: 19.06.2018, 12:26
  3. Der Rote Messias und seine Misserfolge bei den Landtagswahlen
    Von Joachim der Hellseher im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 10.08.2017, 18:58
  4. Junge darf nicht Messias heissen
    Von Xbox im Forum Religionen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 18.08.2013, 20:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben