+ Antworten
Seite 68 von 68 ErsteErste ... 1858666768
Ergebnis 671 bis 672 von 672
  1. #671
    routiniertes Forenmitglied
    HeWhoIsGoingToWin hat diesen Thread gestartet
    Avatar von HeWhoIsGoingToWin

    Registriert
    23.01.2019
    Zuletzt online
    Heute um 17:01
    Beiträge
    216
    Themen
    14

    Erhalten
    16 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    8 Post(s)
    Zitate
    261 Post(s)

    Idee Allahu akbar

    Zitat Zitat von HeWhoIsGoingToWin Beitrag anzeigen
    Besuche von Großstädten wie eine Art Tourist in der realen Welt, bloß als lebensechte Kopie.
    Zitat Zitat von HeWhoIsGoingToWin Beitrag anzeigen
    Natürlich nicht für einen arbeitslosen Loser, sondern z.B. für den Messias - es ist doch naheliegend, dass der (auch so im Gedanken an die Wiederkehr Jesu) sich mal ein bisschen umsehen möchte
    Obige Idee ("Urlaubskopie") und die Idee davor ("Stadtsimulation") mit einer jenseitigen Simulation von hauptsächlich einer Stadt mit Umgebung (ggf. die Erde) in der nahen Vergangenheit machen beide Sinn aber können völlig unterschiedlich verlaufen, was übrigens auch nur Sinn macht.

    Die Erlebnisse im Rahmen von "Urlaubskopie" können auch oder sogar eher negativ sein (kein Problem, der Kopie kann nichts passieren, z.B. mit Supermacht, Bakira und Vorherbestimmung) - passend zur Endzeit, um die Mißstände aufzuzeigen. Das ist naheliegend, weil Großstädter dieser Tage gegenüber einem ausländischen Fremden zurückhaltend/negativ sind und Gangster auf einen leichten Fang hoffen. Wenn der Messias sich dann noch in kritische Situationen einmischt, ist Ärger garantiert. Denkbar ist auch eine Fortsetzunggeschichte mit Happy End, die auch auf YouTube (oder was dann angesagt ist) gebracht werden kann, z.B. von einer direkt betroffenen Videobloggerin. Natürlich sollte es auch ein paar Gläubige geben, die eher ehrfürchtig und respektvoll reagieren. Trotz Wunder kann es da aber auch eine Menge Ungläubiger (auch unter Religiösen) geben.

    Die Erlebnisse im Rahmen von "Stadtsimulation" können eher positiv sein: ein (in der Simulation) einheimischer Reicher mit der Fähigkeit, Menschen zu beeinflussen, lassen das naheliegend erscheinen.

    Typischerweise kommt (bei Gläubigen) eher erst das Negative und dann das Positive, also ist zuerst mit der Realisierung "Urlaubskopie" zu rechnen und dann mit "Stadtsimulation". Eine (teilweise) Überdeckung ist denkbar aber vielleicht eher nur als ein Nachspiel von "Urlaubskopie". Das könnte in 2 Jahren oder auch nur einem Jahr Realzeit abgefertigt werden aber das wäre etwas gedrängt, naheliegender ist ein Zeitraum über z.B. ca. 5 (oder auch 7) Jahre Realzeit.

    Nebenbei gesagt: so was wie "Stadtsimulation" geht im kleineren Rahmen auch für Ungläubige (siehe auch limitiert fast unlimitierte Möglichkeiten) und die Lösung zum Schutz der anderen Simulationsteilnehmer ist ganz einfach: das sind dann keine bewussten/empfindsamen Wesen, sondern nur Marionetten/Schemen, die für die eine Hauptperson in der Simulation völlig echt und natürlich wirken aber quasi nur ein 3D-Bild für die Hauptperson in der Simulation sind - die anderen Wesen sind so belebt wie Schauspieler auf einer Filmrolle.

    Ja klar, Fantasie aber der Punkt ist: mit einem allmächtigen Allah ist das leicht möglich und es ist vielleicht gar nicht so unwahrscheinlich, denn es ist interessant und lehrreich. (alles imho)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #672
    routiniertes Forenmitglied Avatar von Nüchtern betrachtet

    Registriert
    01.04.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 14:34
    Beiträge
    168
    Themen
    0

    Erhalten
    97 Tops
    Vergeben
    36 Tops
    Erwähnungen
    0 Post(s)
    Zitate
    98 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von HeWhoIsGoingToWin Beitrag anzeigen
    Obige Idee ("Urlaubskopie") und die Idee davor ("Stadtsimulation") mit einer jenseitigen Simulation von hauptsächlich einer Stadt mit Umgebung (ggf. die Erde) in der nahen Vergangenheit machen beide Sinn aber können völlig unterschiedlich verlaufen, was übrigens auch nur Sinn macht.

    Die Erlebnisse im Rahmen von "Urlaubskopie" können auch oder sogar eher negativ sein (kein Problem, der Kopie kann nichts passieren, z.B. mit Supermacht, Bakira und Vorherbestimmung) - passend zur Endzeit, um die Mißstände aufzuzeigen. Das ist naheliegend, weil Großstädter dieser Tage gegenüber einem ausländischen Fremden zurückhaltend/negativ sind und Gangster auf einen leichten Fang hoffen. Wenn der Messias sich dann noch in kritische Situationen einmischt, ist Ärger garantiert. Denkbar ist auch eine Fortsetzunggeschichte mit Happy End, die auch auf YouTube (oder was dann angesagt ist) gebracht werden kann, z.B. von einer direkt betroffenen Videobloggerin. Natürlich sollte es auch ein paar Gläubige geben, die eher ehrfürchtig und respektvoll reagieren. Trotz Wunder kann es da aber auch eine Menge Ungläubiger (auch unter Religiösen) geben.

    Die Erlebnisse im Rahmen von "Stadtsimulation" können eher positiv sein: ein (in der Simulation) einheimischer Reicher mit der Fähigkeit, Menschen zu beeinflussen, lassen das naheliegend erscheinen.

    Typischerweise kommt (bei Gläubigen) eher erst das Negative und dann das Positive, also ist zuerst mit der Realisierung "Urlaubskopie" zu rechnen und dann mit "Stadtsimulation". Eine (teilweise) Überdeckung ist denkbar aber vielleicht eher nur als ein Nachspiel von "Urlaubskopie". Das könnte in 2 Jahren oder auch nur einem Jahr Realzeit abgefertigt werden aber das wäre etwas gedrängt, naheliegender ist ein Zeitraum über z.B. ca. 5 (oder auch 7) Jahre Realzeit.

    Nebenbei gesagt: so was wie "Stadtsimulation" geht im kleineren Rahmen auch für Ungläubige (siehe auch limitiert fast unlimitierte Möglichkeiten) und die Lösung zum Schutz der anderen Simulationsteilnehmer ist ganz einfach: das sind dann keine bewussten/empfindsamen Wesen, sondern nur Marionetten/Schemen, die für die eine Hauptperson in der Simulation völlig echt und natürlich wirken aber quasi nur ein 3D-Bild für die Hauptperson in der Simulation sind - die anderen Wesen sind so belebt wie Schauspieler auf einer Filmrolle.

    Ja klar, Fantasie aber der Punkt ist: mit einem allmächtigen Allah ist das leicht möglich und es ist vielleicht gar nicht so unwahrscheinlich, denn es ist interessant und lehrreich. (alles imho)
    Der Punkt ist also auch: ohne diese dämliche Einbildung namens Allah ist das nicht leicht möglich und extrem unwahrscheinlich.
    Das interessiert so einen Fantasten mit Größenwahn wie dich Narziss natürlich keinen Fatz.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie.

Ähnliche Themen

  1. Existiert AIDS doch nicht?
    Von Britta im Forum Gesellschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.09.2018, 17:09
  2. Messias 27. September...
    Von zwei2Raben im Forum Fake-News
    Antworten: 347
    Letzter Beitrag: 19.06.2018, 12:26
  3. Der Rote Messias und seine Misserfolge bei den Landtagswahlen
    Von Joachim der Hellseher im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 10.08.2017, 18:58
  4. Junge darf nicht Messias heissen
    Von Xbox im Forum Religionen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 18.08.2013, 20:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben