+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    KINDSKOPFENTLARVER
    Humanist62 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 20:08
    Beiträge
    10.525
    Themen
    58

    Erhalten
    3.454 Tops
    Vergeben
    2.095 Tops
    Erwähnungen
    72 Post(s)
    Zitate
    9058 Post(s)

    Standard Bombendrohungen an Deutschen Gerichten

    Haben wir jetzt eine neue Art von Eskalation ?

    Serie von Bombendrohungen an deutschen Landgerichten

    https://www.t-online.de/nachrichten/...gerichten.html

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

  2. #2
    Avatar von Metadatas

    Registriert
    29.01.2016
    Zuletzt online
    Heute um 00:02
    Beiträge
    10.436
    Themen
    20

    Erhalten
    2.818 Tops
    Vergeben
    214 Tops
    Erwähnungen
    210 Post(s)
    Zitate
    10646 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    Haben wir jetzt eine neue Art von Eskalation ?

    Serie von Bombendrohungen an deutschen Landgerichten

    https://www.t-online.de/nachrichten/...gerichten.html
    Was meinst du mit neuer Art Eskalation?
    Gefälschte Anschlagsdrohungen sind nicht neu.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Komplexität der Welt ist beeindruckend,
    die Mathematik ist der Weg sie zu ergründen,
    Wissen der Weg sie zu erhalten.

  3. #3
    KINDSKOPFENTLARVER
    Humanist62 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 20:08
    Beiträge
    10.525
    Themen
    58

    Erhalten
    3.454 Tops
    Vergeben
    2.095 Tops
    Erwähnungen
    72 Post(s)
    Zitate
    9058 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Metadatas Beitrag anzeigen
    Was meinst du mit neuer Art Eskalation?
    Gefälschte Anschlagsdrohungen sind nicht neu.
    Weil die Bombendrohungen gleich mehrere Gerichte erfassen, darum sprach ich von Eskalation ...

    Unter Eskalation (französisch escalier, „Treppe“) versteht man im Konfliktmanagement und in der Politik Verhaltensmuster, die zum Übergang eines Konfliktes in einen höheren Intensitätsgrad durch sich wechselseitig verschärfende Aktionen und Reaktionen beitragen oder in der Organisationslehre zur Verlagerung von Entscheidungen und Informationen auf eine höhere Hierarchieebene in Konfliktsituationen führen. Gegensatz ist die Deeskalation.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

  4. #4
    Avatar von Metadatas

    Registriert
    29.01.2016
    Zuletzt online
    Heute um 00:02
    Beiträge
    10.436
    Themen
    20

    Erhalten
    2.818 Tops
    Vergeben
    214 Tops
    Erwähnungen
    210 Post(s)
    Zitate
    10646 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    Weil die Bombendrohungen gleich mehrere Gerichte erfassen, darum sprach ich von Eskalation ...

    Unter Eskalation (französisch escalier, „Treppe“) versteht man im Konfliktmanagement und in der Politik Verhaltensmuster, die zum Übergang eines Konfliktes in einen höheren Intensitätsgrad durch sich wechselseitig verschärfende Aktionen und Reaktionen beitragen oder in der Organisationslehre zur Verlagerung von Entscheidungen und Informationen auf eine höhere Hierarchieebene in Konfliktsituationen führen. Gegensatz ist die Deeskalation.
    Aber da das ja nur von einer Quelle kam und zumindest bis jetzt keine Durchführungsabsicht erkennbar ist, kann man das wohl schwerlich als neue Stufe bezeichnen.
    Das kann auch eine Einzelperson mit besonderer Wut oder psychischen Problemen sein.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Komplexität der Welt ist beeindruckend,
    die Mathematik ist der Weg sie zu ergründen,
    Wissen der Weg sie zu erhalten.

  5. #5
    KINDSKOPFENTLARVER
    Humanist62 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 20:08
    Beiträge
    10.525
    Themen
    58

    Erhalten
    3.454 Tops
    Vergeben
    2.095 Tops
    Erwähnungen
    72 Post(s)
    Zitate
    9058 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Metadatas Beitrag anzeigen
    Aber da das ja nur von einer Quelle kam und zumindest bis jetzt keine Durchführungsabsicht erkennbar ist, kann man das wohl schwerlich als neue Stufe bezeichnen.
    Das kann auch eine Einzelperson mit besonderer Wut oder psychischen Problemen sein.
    Auf die leichte Schulter sollte man das aber trotzdem nicht nehmen ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

  6. #6
    Avatar von Piranha

    Registriert
    29.11.2016
    Zuletzt online
    Heute um 05:16
    Beiträge
    5.786
    Themen
    87

    Erhalten
    2.283 Tops
    Vergeben
    430 Tops
    Erwähnungen
    115 Post(s)
    Zitate
    4835 Post(s)

    Standard

    Ich glaube das Einzige was hier eskaliert ist die Abdeckung der Medien mit Nachrichten.
    Früher mal hat man sowas halt einmal am Abend in der Tagesschau gesehen, zur Kenntnis genommen und wieder vergessen.
    Heute haben wir 100.000 YouTube-Kanäle und Twitter-Wichtigmacher, die solche Themen monatelang breit treten und ausschmücken.

    Schau nur mal, was gerade in den letzten Tagen im TV an Berichten zur "Schneekatastrophe" in Bayern und Österreich läuft, da könnte man glauben es sei das Ende der Welt, aber wann immer ein Einheimischer zu Wort kommt, dann sagt der irgendwas im Sinne von: "Das ist ganz normal hier, in den Bergen schneit es halt im Winter."

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Nationalismus ist eine Kinderkrankheit. Es sind die Masern der Menschheit." - Albert Einstein

  7. #7
    KINDSKOPFENTLARVER
    Humanist62 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 20:08
    Beiträge
    10.525
    Themen
    58

    Erhalten
    3.454 Tops
    Vergeben
    2.095 Tops
    Erwähnungen
    72 Post(s)
    Zitate
    9058 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Piranha Beitrag anzeigen
    Ich glaube das Einzige was hier eskaliert ist die Abdeckung der Medien mit Nachrichten.
    Früher mal hat man sowas halt einmal am Abend in der Tagesschau gesehen, zur Kenntnis genommen und wieder vergessen.
    Heute haben wir 100.000 YouTube-Kanäle und Twitter-Wichtigmacher, die solche Themen monatelang breit treten und ausschmücken.

    Schau nur mal, was gerade in den letzten Tagen im TV an Berichten zur "Schneekatastrophe" in Bayern und Österreich läuft, da könnte man glauben es sei das Ende der Welt, aber wann immer ein Einheimischer zu Wort kommt, dann sagt der irgendwas im Sinne von: "Das ist ganz normal hier, in den Bergen schneit es halt im Winter."
    Auweia, jetzt war ich in BILD-Manier unterwegs

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

  8. #8
    Avatar von Metadatas

    Registriert
    29.01.2016
    Zuletzt online
    Heute um 00:02
    Beiträge
    10.436
    Themen
    20

    Erhalten
    2.818 Tops
    Vergeben
    214 Tops
    Erwähnungen
    210 Post(s)
    Zitate
    10646 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    Auf die leichte Schulter sollte man das aber trotzdem nicht nehmen ...
    Nein, es ist allerdings leider auch ein bisschen Alltag und das schon seit langem

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Komplexität der Welt ist beeindruckend,
    die Mathematik ist der Weg sie zu ergründen,
    Wissen der Weg sie zu erhalten.

  9. #9
    Avatar von Schipanski
    Wir müssen!
     


    Registriert
    02.09.2015
    Zuletzt online
    14.06.2019 um 18:18
    Beiträge
    6.702
    Themen
    10

    Erhalten
    4.909 Tops
    Vergeben
    4.956 Tops
    Erwähnungen
    92 Post(s)
    Zitate
    4797 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    Auweia, jetzt war ich in BILD-Manier unterwegs
    Wie konntest du nur? Der göttliche Pirannja hats so befunden, also ist es so.

    ...merkt aber dabei nicht, dass er die angeblichen 100000 youtube Wichtigtuer, welche sowas in der Medienwelt monatelang "breittreten und ausschmücken", mit dem TV begründet, welches das tatsächlich mit der angeblichen Schneekatastrophe nervender Weise seit Tagen tut.
    Und das sicher nicht grundlos. - Seht her! (in jeder Nachrichtensendung 24/7 eingehämmert) ! Das Klima! Das Kliiiiiiiimaaaa! *muahaha*

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung."

    Peter Scholl-Latour 2014

    "Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    Johann Wolfgang von Goethe 1828

  10. #10
    KINDSKOPFENTLARVER
    Humanist62 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 20:08
    Beiträge
    10.525
    Themen
    58

    Erhalten
    3.454 Tops
    Vergeben
    2.095 Tops
    Erwähnungen
    72 Post(s)
    Zitate
    9058 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Metadatas Beitrag anzeigen
    Nein, es ist allerdings leider auch ein bisschen Alltag und das schon seit langem
    Ist es nicht schon schlimm genug, das man sich an solche Meldungen gewöhnt hat ?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

Ähnliche Themen

  1. Sind die Ost-Deutschen die besseren Deutschen?
    Von L-56 im Forum Gesellschaft
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 21.05.2018, 14:19
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.05.2018, 19:04
  3. Zufriedenheit der Deutschen
    Von Ei Tschi im Forum Gesellschaft
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 23.06.2017, 15:58
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 11:42
  5. USA Die Einstellung der Deutschen zu den USA
    Von zwei2Raben im Forum Amerika
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 18.09.2014, 21:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben