+ Antworten
Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617
Ergebnis 161 bis 166 von 166
  1. #161
    Avatar von Schipanski
    Wir müssen!
     


    Registriert
    02.09.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 19:57
    Beiträge
    6.440
    Themen
    10

    Erhalten
    4.648 Tops
    Vergeben
    4.676 Tops
    Erwähnungen
    88 Post(s)
    Zitate
    4611 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    Du mußt es ja wissen als AfD-Fan
    Ich bin kein "Fan", schon gar nicht irgendeiner Fraktion des politischen Geschäfts. Dieses widert mich eher an.

    Aber schön und beeindruckend zu sehen wie der Jakobiner es tatsächlich geschafft hat mit nur einer idiotischen, themenfremden Zeile das Gespräch dahingehend zu drehen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung."

    Peter Scholl-Latour 2014

    "Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    Johann Wolfgang von Goethe 1828

  2. #162
    KINDSKOPFENTLARVER Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 22:36
    Beiträge
    7.803
    Themen
    48

    Erhalten
    2.339 Tops
    Vergeben
    1.496 Tops
    Erwähnungen
    54 Post(s)
    Zitate
    6372 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schipanski Beitrag anzeigen
    Ich bin kein "Fan", schon gar nicht irgendeiner Fraktion des politischen Geschäfts. Dieses widert mich eher an.

    Aber schön und beeindruckend zu sehen wie der Jakobiner es tatsächlich geschafft hat mit nur einer idiotischen, themenfremden Zeile das Gespräch dahingehend zu drehen.
    Mich widert es an das die Politik oft auf den Rücken der Bürger ausgetragen wird.
    Aber irgendwo muß man sich ja postionieren, sonst macht Demokratie keinen Sinn.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

    Von diesen Idealen ist die heutige SPD weit entfernt in ihrer Anbiederung an den neoliberalen Finanzkapitalismus!

  3. #163
    Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 23:00
    Beiträge
    18.160
    Themen
    30

    Erhalten
    10.845 Tops
    Vergeben
    19.212 Tops
    Erwähnungen
    374 Post(s)
    Zitate
    14284 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schipanski Beitrag anzeigen
    Ach, die ist doch schon weit darüber hinaus. Ein Quentchen nur noch zur NSDAP.
    Schtümmt. In geheimen AfD Werkstätten werden schon wieder Hakenkreuzfahnen (in blau!) geklöppelt. Dafür gebe ich mir selbst einen Godwin Punkt!


    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.


    Neue Einzelfallkarte

    Ab 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!

  4. #164


    Registriert
    02.06.2010
    Zuletzt online
    Gestern um 19:58
    Beiträge
    3.749
    Themen
    16

    Erhalten
    1.298 Tops
    Vergeben
    7 Tops
    Erwähnungen
    22 Post(s)
    Zitate
    2072 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Früher sagte man dazu "Republikaner", "DVU", NPD. Die Bezeichnungen änderten sich, die Absichten dagegen blieben dieselben!
    Wenn es so wäre, würde ich " AFD " nicht wählen
    Wirrköpfe gibt es in jeder Partei....erst recht bei Neugründungen....
    Was Leute wie du und andere andere nicht einsehen wollen das die Nachgeborene langsam
    aber sicher die Schnauze voll haben von der Dauerberieselung der Nazivergangenheit.
    Unrecht wird nicht durch Unrecht besser.....fast 75 Jahre ist es her....nun muss langsam damit
    Schluss sein mit der Dauerberieselung.....es ist Geschichte und es wird nicht besser dadurch
    sondern wie man sieht Hass....ich habe den Verdacht das er geschürt wird um kapital daraus zu
    schlagen...

    Man sollte das Buch von N. Finkelstein...die Holocaust Industrie....lesen, der genau beschreibt
    wie der Hase läuft.....und Ihr macht fröhlich mit.
    und das ist mehr als verwerflich.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von schnipp-schnapp (Gestern um 19:40 Uhr)
    wer fehler findet, darf sie behalten, es gibt genügend nachschub.

  5. #165
    Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 23:00
    Beiträge
    18.160
    Themen
    30

    Erhalten
    10.845 Tops
    Vergeben
    19.212 Tops
    Erwähnungen
    374 Post(s)
    Zitate
    14284 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von schnipp-schnapp Beitrag anzeigen
    .....und Ihr macht fröhlich mit.
    und das ist mehr als verwerflich.
    Unrecht kann nur geschehen, wenn es tumbe und feige Mitläufer und Erfüllungsgehilfen gibt. Das ist mMn nicht "verwerflich", sondern verachtens- und verabscheuungswürdich!

    Also doch MEHR als verwerflich.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.


    Neue Einzelfallkarte

    Ab 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!

  6. #166


    Registriert
    02.06.2010
    Zuletzt online
    Gestern um 19:58
    Beiträge
    3.749
    Themen
    16

    Erhalten
    1.298 Tops
    Vergeben
    7 Tops
    Erwähnungen
    22 Post(s)
    Zitate
    2072 Post(s)

    Standard

    Gut....kehren wir zum eigentlichen Thema zurück...den es langweilt wieder mal, immer diese Tumbe Mitläufer der ewigen Jammerer über die Nazivergangenheit die sie wieder aufleben lassen wollen....
    weil sonst kein Kapital mehr rauszupressen ist.....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    wer fehler findet, darf sie behalten, es gibt genügend nachschub.

Ähnliche Themen

  1. Was können die Grünen noch dem deutschen Wähler bieten?
    Von heinz1049 im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 18.08.2017, 22:14
  2. Müll und Kapitalismus
    Von Zweifler im Forum Ökologie & Umwelt
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 15.10.2015, 02:24
  3. Entsorgung von ... Müll.
    Von agano im Forum Ökologie & Umwelt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 11:25
  4. Frisch auf den Müll!
    Von Timirjasevez im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 14:05
  5. Welche Zukunft hat der derzeitige Kapitalismus zu bieten?
    Von otix im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 20:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben