+ Antworten
Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516
Ergebnis 151 bis 160 von 160
  1. #151
    Schulz hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Schulz

    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 10:38
    Beiträge
    15.276
    Themen
    188

    Erhalten
    2.113 Tops
    Vergeben
    1.549 Tops
    Erwähnungen
    186 Post(s)
    Zitate
    8785 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Aspirin Beitrag anzeigen
    Du sollst nicht immer von dir auf mich schließen. Man Schulzi : coffee :
    Mann, Aspi, das ist es doch, was genau ich dir immer sagen muss!

    Weshalb bringst du nicht mal einen vernünftigen Beitrag zustande? Thema !!!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer denkt und nicht einfach glaubt und alles nachplappert, ist klar im Vorteil.

  2. #152
    Premiumuser Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 00:52
    Beiträge
    11.315
    Themen
    156

    Erhalten
    4.728 Tops
    Vergeben
    955 Tops
    Erwähnungen
    135 Post(s)
    Zitate
    7906 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von schelm65 Beitrag anzeigen
    https://amp-welt-de.cdn.ampproject.o..._js_v=a2&_gsa=

    Mich kotzen am meisten Dinge an, die, denkt man sie zu Ende, den ganzen Irrsinn dieser Zeit beispielhaft in einer Art Treppenwitz illustrieren :

    Ausgerechnet in Sierra Leone ( ! ) ruft der Präsident den nationalen Notstand aus, wegen der Zunahme von Vergewaltigungen. In Folge wird der Verfolgungsdruck steigen. Täter, die davor flüchten, können dann die deutsche Grenze ohne Dokumente mit dem Zauberwort " Asyl " passieren und ihr Rundumversorgungspaket empfangen, willige Flüchtlingshelferinnen inklusive. Sollte die ein oder andere Helferin oder unbeteiligte Bürgerin vergewaltigt oder ermordet werden, so sind derartige bedauerliche Einzelfälle natürlich in D kein Grund den Notstand zu erklären; ganz im Gegenteil : Ein supi Anlass den " Kampf gegen Rechts " zu verstärken, falls jemand das Maul aufmacht !
    Wir sind zum Sammelbecken erkoren, während die aufräumen, laufen hier alle frei rum. Die Gefängnisse werden für die Meinungsabtrünnigen
    gebraucht

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Mag ich:

    Smoker, Eisbärin, Bendert, Erich, Dolans, roadrunner, Pommes, Nachtstern, Druckbert, Zwei Raben, interrogativ, Debitist, Zentrifug, Kaffeepause930, Kibuka, schelm65, Hinterfrager, Iraklis, Starfix, Sachse, Darkano, Kamikatze, MiaPetra, Loana, Zebra, MaBu, TanzendeFleischwurst, Titanic deckchair, Aspirin, Terra 111, Spökes,

  3. #153
    Schulz hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Schulz

    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 10:38
    Beiträge
    15.276
    Themen
    188

    Erhalten
    2.113 Tops
    Vergeben
    1.549 Tops
    Erwähnungen
    186 Post(s)
    Zitate
    8785 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Wir sind zum Sammelbecken erkoren, während die aufräumen, laufen hier alle frei rum. Die Gefängnisse werden für die Meinungsabtrünnigen
    gebraucht
    "Sammelbecken" und "erkoren" - Begriffe aus der Religion. Daher weht also der Wind...
    Mein Gott, was für eine Zumutung, mit Dummköpfinnen wie Nora gemeinsam hier frei rumzulaufen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer denkt und nicht einfach glaubt und alles nachplappert, ist klar im Vorteil.

  4. #154
    aktives Forenmitglied Avatar von Titanic deckchair

    Registriert
    04.04.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 19:54
    Beiträge
    237
    Themen
    1

    Erhalten
    137 Tops
    Vergeben
    24 Tops
    Erwähnungen
    2 Post(s)
    Zitate
    171 Post(s)

    Standard

    Essener Polizeipräsident findet neue Moschee beispielhaft





    Essen. In einem Altenessener Gewerbegebiet ist ein neues Islamzentrum eröffnet worden. Vorstand spricht von „Deutschlands größter arabischer Moschee“.

    Alaá El-Sayed ist zweiter Vorsitzender der Salahu d-Dîn-Gemeinde und der Besitzerstolz steht ihm ins Gesicht geschrieben. Zehn lange Jahre schon sind seit dem Ankauf des großen Gewerbegrundstücks in der II. Schnieringstraße in Altenessen vergangen, jetzt ist das neue Islamische Zentrum endlich eröffnet worden. An diesem Donnerstag kamen hohe Repräsentanten der Stadt in den Essener Norden, um zur feierlichen Eröffnung zu gratulieren.

    https://www.waz.de/staedte/essen/ess...216934131.html

    Warum auch nicht? Vermutlich sorgen die Moslems dafür, dass er alle Hände voll zu tun hat und er in Zukunft mehr Budget bekommt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    It's not enough that I should suceed - others should fail!

  5. #155
    Premiumuser Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 00:52
    Beiträge
    11.315
    Themen
    156

    Erhalten
    4.728 Tops
    Vergeben
    955 Tops
    Erwähnungen
    135 Post(s)
    Zitate
    7906 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Titanic deckchair Beitrag anzeigen
    Essener Polizeipräsident findet neue Moschee beispielhaft





    Essen. In einem Altenessener Gewerbegebiet ist ein neues Islamzentrum eröffnet worden. Vorstand spricht von „Deutschlands größter arabischer Moschee“.

    Alaá El-Sayed ist zweiter Vorsitzender der Salahu d-Dîn-Gemeinde und der Besitzerstolz steht ihm ins Gesicht geschrieben. Zehn lange Jahre schon sind seit dem Ankauf des großen Gewerbegrundstücks in der II. Schnieringstraße in Altenessen vergangen, jetzt ist das neue Islamische Zentrum endlich eröffnet worden. An diesem Donnerstag kamen hohe Repräsentanten der Stadt in den Essener Norden, um zur feierlichen Eröffnung zu gratulieren.

    https://www.waz.de/staedte/essen/ess...216934131.html

    Warum auch nicht? Vermutlich sorgen die Moslems dafür, dass er alle Hände voll zu tun hat und er in Zukunft mehr Budget bekommt.
    Da fand ich das Bild mit Maas in der Mitte sitzend aber besser

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Mag ich:

    Smoker, Eisbärin, Bendert, Erich, Dolans, roadrunner, Pommes, Nachtstern, Druckbert, Zwei Raben, interrogativ, Debitist, Zentrifug, Kaffeepause930, Kibuka, schelm65, Hinterfrager, Iraklis, Starfix, Sachse, Darkano, Kamikatze, MiaPetra, Loana, Zebra, MaBu, TanzendeFleischwurst, Titanic deckchair, Aspirin, Terra 111, Spökes,

  6. #156
    Schulz hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Schulz

    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 10:38
    Beiträge
    15.276
    Themen
    188

    Erhalten
    2.113 Tops
    Vergeben
    1.549 Tops
    Erwähnungen
    186 Post(s)
    Zitate
    8785 Post(s)

    Standard

    Mich kotzt sehr an, dass unsere Poltiknasen tatsächlich glauben, und es allen einreden wollen, dass mit der Preiserhöhung aller Produkte, die irgendwie CO² erzeugen, das Klima und die Umwelt verbessert werden kann. Dabei wird das nur einen Effekt haben: Die Steuerkassen des Staates werden deutlich stärker gefüllt, damit die Politiknasen sich - unverschämt wie sie sind - ihre eigenen Diäten erhöhen können.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer denkt und nicht einfach glaubt und alles nachplappert, ist klar im Vorteil.

  7. #157


    Registriert
    11.10.2012
    Zuletzt online
    16.04.2019 um 11:23
    Beiträge
    3.335
    Themen
    67

    Erhalten
    869 Tops
    Vergeben
    183 Tops
    Erwähnungen
    31 Post(s)
    Zitate
    2898 Post(s)

    Standard

    Da wäre zu nennen die blöde Produktwerbung im Fernsehn.
    Nichtssagend, störend, völlig unpassend mitten im Film.
    Wenn die ganze Gesellschaft auf Geldgewinne ausgerichtet ist- statt an Bedürfnissen, welche nur als Mittel für Profite verwendet werden- dann darf man sich auch darüber nicht wundern. Wäre es so, dass, wie ja viele meinen, Nachfrage das Angebot bestimmen würde, wozu dann überhaupt Werbung?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #158
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Gestern um 23:31
    Beiträge
    30.446
    Themen
    3

    Erhalten
    10.944 Tops
    Vergeben
    6.675 Tops
    Erwähnungen
    553 Post(s)
    Zitate
    27596 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Anarchist Beitrag anzeigen
    Wenn die ganze Gesellschaft auf Geldgewinne ausgerichtet ist- statt an Bedürfnissen, welche nur als Mittel für Profite verwendet werden- dann darf man sich auch darüber nicht wundern.
    Gewinne werden nicht als Mittel für Profite verwendet, Profite entstehen alleine aus Knappheiten.
    Stell dir mal vor alle backen ihr Brot selber, der Bäcker könnte nachhause gehen und von Profiten träumen.
    Gibt es dagegen nur einen einzigen Bäcker (Knappheiten) kann er den Preis bestimmen und gigantische Profite machen.
    Das Marktverhältnis ist maßgebend.

    Wäre es so, dass, wie ja viele meinen, Nachfrage das Angebot bestimmen würde, wozu dann überhaupt Werbung?
    Kommt eben drauf an ob man Angebot oder Nachfrage orientiert produziert, beides ist in einer freien Marktwirtschaft möglich.
    Verschiedene Produkte lassen sich nur über Werbung verkaufen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #159


    Registriert
    11.10.2012
    Zuletzt online
    16.04.2019 um 11:23
    Beiträge
    3.335
    Themen
    67

    Erhalten
    869 Tops
    Vergeben
    183 Tops
    Erwähnungen
    31 Post(s)
    Zitate
    2898 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    Gewinne werden nicht als Mittel für Profite verwendet, Profite entstehen alleine aus Knappheiten.
    Stell dir mal vor alle backen ihr Brot selber, der Bäcker könnte nachhause gehen und von Profiten träumen.
    Gibt es dagegen nur einen einzigen Bäcker (Knappheiten) kann er den Preis bestimmen und gigantische Profite machen.
    Das Marktverhältnis ist maßgebend.



    Kommt eben drauf an ob man Angebot oder Nachfrage orientiert produziert, beides ist in einer freien Marktwirtschaft möglich.
    Verschiedene Produkte lassen sich nur über Werbung verkaufen.
    Produkte verkaufen sich nicht über Werbung, sondern über den Geldbeutel der Konsumenten. Weil sie eben nicht nur nützliche Produkte für den Gebrauch sind, sondern Waren, an denen ein Preisschild klebt.

    "Gewinne werden nicht als Mittel für Profite verwendet" habe ich nicht gesagt. Sondern: Wenn die ganze Gesellschaft auf Geldgewinne ausgerichtet ist- statt an Bedürfnissen, welche nur als Mittel für Profite verwendet werden- dann darf man sich auch darüber nicht wundern.

    Also sage ich, Bedürfnisse sind Mittel für Profite. Unterschied erkannt?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #160
    Schulz hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Schulz

    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 10:38
    Beiträge
    15.276
    Themen
    188

    Erhalten
    2.113 Tops
    Vergeben
    1.549 Tops
    Erwähnungen
    186 Post(s)
    Zitate
    8785 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Anarchist Beitrag anzeigen
    Wenn die ganze Gesellschaft auf Geldgewinne ausgerichtet ist- statt an Bedürfnissen, welche nur als Mittel für Profite verwendet werden- dann darf man sich auch darüber nicht wundern. Wäre es so, dass, wie ja viele meinen, Nachfrage das Angebot bestimmen würde, wozu dann überhaupt Werbung?
    Wenn es die ganze Gesellschaft ist, die das will - wie du sagst - , dann kotzt mich diese ganze Gesellschaft eben an. Als Gesellschaft wohlgemerkt, nicht jeder Mensch!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer denkt und nicht einfach glaubt und alles nachplappert, ist klar im Vorteil.

Ähnliche Themen

  1. Wer macht die meisten Schulden, Linke oder Rechte?
    Von Piranha im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 08.10.2018, 22:07
  2. Was mich am meisten schockiert ist
    Von zebra im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.03.2017, 11:01
  3. Sinn oder Unsinn – das ist die Frage
    Von Olivia im Forum Religionen
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 29.04.2016, 15:53
  4. Antworten: 347
    Letzter Beitrag: 30.11.2014, 11:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben