+ Antworten
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 131
  1. #101
    Schulz hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Heute um 00:04
    Beiträge
    14.601
    Themen
    167

    Erhalten
    1.965 Tops
    Vergeben
    1.496 Tops
    Erwähnungen
    183 Post(s)
    Zitate
    8431 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    ist der Mond da, bei Neumond ??!
    Bleib beim Thema, alberner Themenverwässerer.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Eine Diskussion setzt voraus, dass beide sich von besseren Argumenten und Fakten überzeugen lassen. Ansonsten hat die Diskussion ja gar keinen Sinn. Sie setzt die Bereitschaft zum Nachdenken, zur kritischen Überprüfung der eigenen Position und den gemeinsamen Willen zur Wahrheitsfindung voraus.
    Andernfalls sind es reine Machtkämpfe, in denen der Eine sich selbst, dem Anderen und Umstehenden seine Überlegenheit demonstrieren und sich mit allen Mitteln durchzusetzen versucht.

  2. #102
    Novize

    Registriert
    03.01.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 22:06
    Beiträge
    224
    Themen
    0

    Erhalten
    132 Tops
    Vergeben
    75 Tops
    Erwähnungen
    1 Post(s)
    Zitate
    234 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    noch nie in ihrer Geschichte seit Hermann dem Cherusker waren die Deutschen weiter weg von Verhungern und Verrecken, als heute am 10. Januar 2019 ...
    Was das Verrecken angeht, da dürfte die Frauen, Kinder und Greise, die während der Bombennächte des WK II in den Tod gegangen sind, sicherlich völlig anderer Meinung gewesen sein. Ich glaube auch nicht, das in irgendeiner Germanenschlacht mehr Männer getötet wurden, also deutsche Soldaten während der Schlacht um Stalingrad.

    Was das Verhungern betrifft, wie viele Deutsche, Männer, Frauen und Kinder, mögen in den Nachkriegsjahren des WK II verhungert sein?
    Besonders im Hungerwinter 1946/47?

    Man kann seine geschichtliche Hybris (mit den Germanen) auch übertreiben, diese Zeiten kommen gewiss nicht wieder, nicht in Kulten und auch nicht Bräuchen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Contra legem

  3. #103
    Schulz hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Heute um 00:04
    Beiträge
    14.601
    Themen
    167

    Erhalten
    1.965 Tops
    Vergeben
    1.496 Tops
    Erwähnungen
    183 Post(s)
    Zitate
    8431 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    ja, aber auch nur auf Kosten Anderer ...
    ... wir alle leben auf Kosten Anderer

    so war das, und so wird das immer sein ...
    Und das kotzt dich also an? Was soll das sonst in diesem Thema?
    Gehst wieder mal deiner Lieblingsbetätigung nach, Beiträge abseits vom Thema auszukotzen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Eine Diskussion setzt voraus, dass beide sich von besseren Argumenten und Fakten überzeugen lassen. Ansonsten hat die Diskussion ja gar keinen Sinn. Sie setzt die Bereitschaft zum Nachdenken, zur kritischen Überprüfung der eigenen Position und den gemeinsamen Willen zur Wahrheitsfindung voraus.
    Andernfalls sind es reine Machtkämpfe, in denen der Eine sich selbst, dem Anderen und Umstehenden seine Überlegenheit demonstrieren und sich mit allen Mitteln durchzusetzen versucht.

  4. #104
    Schulz hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Heute um 00:04
    Beiträge
    14.601
    Themen
    167

    Erhalten
    1.965 Tops
    Vergeben
    1.496 Tops
    Erwähnungen
    183 Post(s)
    Zitate
    8431 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    Du benutzt doch aber Internet, damit kannst Du zB auch Radio hören
    Angekotzt hat es mich auch, als sie versuchten, jeden PC als Rundfunkgerät abzuzocken bzw. dessen Besitzer.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Eine Diskussion setzt voraus, dass beide sich von besseren Argumenten und Fakten überzeugen lassen. Ansonsten hat die Diskussion ja gar keinen Sinn. Sie setzt die Bereitschaft zum Nachdenken, zur kritischen Überprüfung der eigenen Position und den gemeinsamen Willen zur Wahrheitsfindung voraus.
    Andernfalls sind es reine Machtkämpfe, in denen der Eine sich selbst, dem Anderen und Umstehenden seine Überlegenheit demonstrieren und sich mit allen Mitteln durchzusetzen versucht.

  5. #105
    Schulz hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Heute um 00:04
    Beiträge
    14.601
    Themen
    167

    Erhalten
    1.965 Tops
    Vergeben
    1.496 Tops
    Erwähnungen
    183 Post(s)
    Zitate
    8431 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Ich höre kein Radio und fürs Internet zahle ich.
    Und was kotzt dich daran an? Dass du kein Radio hörst oder dass du fürs Internet bezahlst?

    Leute beachtet das Thema !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Eine Diskussion setzt voraus, dass beide sich von besseren Argumenten und Fakten überzeugen lassen. Ansonsten hat die Diskussion ja gar keinen Sinn. Sie setzt die Bereitschaft zum Nachdenken, zur kritischen Überprüfung der eigenen Position und den gemeinsamen Willen zur Wahrheitsfindung voraus.
    Andernfalls sind es reine Machtkämpfe, in denen der Eine sich selbst, dem Anderen und Umstehenden seine Überlegenheit demonstrieren und sich mit allen Mitteln durchzusetzen versucht.

  6. #106
    Schulz hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Heute um 00:04
    Beiträge
    14.601
    Themen
    167

    Erhalten
    1.965 Tops
    Vergeben
    1.496 Tops
    Erwähnungen
    183 Post(s)
    Zitate
    8431 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Heli Beitrag anzeigen
    Der dt. Staat sucht bekanntlich billige Angestellten. Damit er mit dem so gesparten Geld die ganze Welt mit letztendlich geschenktem dt. (Steuer)Geld ''beglücken'' kann. Man hat ja etwas gutzumachen, mit seinem Schuldkomplex den man sich hat eintrichtern lassen...
    Letztendlich zahlt die Zeche der spätere Rentner der brav zur Arbeit gegangen ist zeit seines Lebens und dann im Alter möglicherweise Flaschen sammeln darf...
    Oder meintewegen den neuen BMW oder Mercedes eines HARTZ 4'lers mit Migrantenwurzeln waschen kann um seine Rente aufzubessern...
    ***Sarkasmus-Modus aus***
    Wo hattest du den eingeschaltet?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Eine Diskussion setzt voraus, dass beide sich von besseren Argumenten und Fakten überzeugen lassen. Ansonsten hat die Diskussion ja gar keinen Sinn. Sie setzt die Bereitschaft zum Nachdenken, zur kritischen Überprüfung der eigenen Position und den gemeinsamen Willen zur Wahrheitsfindung voraus.
    Andernfalls sind es reine Machtkämpfe, in denen der Eine sich selbst, dem Anderen und Umstehenden seine Überlegenheit demonstrieren und sich mit allen Mitteln durchzusetzen versucht.

  7. #107
    Schulz hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Heute um 00:04
    Beiträge
    14.601
    Themen
    167

    Erhalten
    1.965 Tops
    Vergeben
    1.496 Tops
    Erwähnungen
    183 Post(s)
    Zitate
    8431 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Chili Beitrag anzeigen
    Nö, aber man kann schon mal anfangen, die Spülmaschine ein-/auszuräumen, Blumengiessen usw. Wenn die 1. Werbepause nicht reicht, kann man in der 2. weiter machen :-D
    Nö, wenn ich mir nen Film anschaue, dann will ich nicht zwischendurch dauernd, alle paar Minuten was anderes machen.
    Außerdem steht meine Spülmaschine nicht neben dem Fernseher.

    Für mich heißt wie gesagt die Lösung: Alles aufnehmen und zeitversetzt ansehen, wobei dann bei der Werbung vorgespult wird.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Eine Diskussion setzt voraus, dass beide sich von besseren Argumenten und Fakten überzeugen lassen. Ansonsten hat die Diskussion ja gar keinen Sinn. Sie setzt die Bereitschaft zum Nachdenken, zur kritischen Überprüfung der eigenen Position und den gemeinsamen Willen zur Wahrheitsfindung voraus.
    Andernfalls sind es reine Machtkämpfe, in denen der Eine sich selbst, dem Anderen und Umstehenden seine Überlegenheit demonstrieren und sich mit allen Mitteln durchzusetzen versucht.

  8. #108
    Archivar Avatar von Heli
    Aktiver User
     


    Registriert
    11.10.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 20:40
    Beiträge
    9.765
    Themen
    14

    Erhalten
    2.834 Tops
    Vergeben
    649 Tops
    Erwähnungen
    187 Post(s)
    Zitate
    5630 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Heli Beitrag anzeigen
    Der dt. Staat sucht bekanntlich billige Angestellten. Damit er mit dem so gesparten Geld die ganze Welt mit letztendlich geschenktem dt. (Steuer)Geld ''beglücken'' kann. Man hat ja etwas gutzumachen, mit seinem Schuldkomplex den man sich hat eintrichtern lassen...

    Letztendlich zahlt die Zeche der spätere Rentner der brav zur Arbeit gegangen ist zeit seines Lebens und dann im Alter möglicherweise Flaschen sammeln darf...


    Oder meintewegen den neuen BMW oder Mercedes eines HARTZ 4'lers mit Migrantenwurzeln waschen kann um seine Rente aufzubessern...


    ***Sarkasmus-Modus aus***
    Zitat Zitat von Schulz Beitrag anzeigen
    @ Heli

    Wo hattest du den eingeschaltet?
    Um zu der Erkenntnis zu kommen mußte ich mir nicht erst das Video anschauen...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Ureinwohner Nordamerikas, die Indianer, die konnten die ungebetene Einwanderung Fremder (die ihnen zudem feindlich gesonnen waren) in ihren angestammten Lebensraum und den dadurch resultierenden Verlust ihrer kulturellen Identität nicht verhindern. Heute leben sie weitgehend rechtelos in Reservaten...

  9. #109
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Heute um 02:10
    Beiträge
    23.072
    Themen
    6

    Erhalten
    2.912 Tops
    Vergeben
    600 Tops
    Erwähnungen
    248 Post(s)
    Zitate
    20727 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von schnipp-schnapp Beitrag anzeigen
    Nein....ich lebe nicht auf anderer Leute kosten
    Jeder lebt auf Kosten Anderer ... selbst ein Eremit im Wald
    ... eine andere Lebensweise ist auf diesem Planeten grundsätzlich gar nicht möglich

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #110
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Heute um 02:10
    Beiträge
    23.072
    Themen
    6

    Erhalten
    2.912 Tops
    Vergeben
    600 Tops
    Erwähnungen
    248 Post(s)
    Zitate
    20727 Post(s)

    Standard

    noch nie in ihrer Geschichte seit Hermann dem Cherusker waren die Deutschen weiter weg von Verhungern und Verrecken, als heute am 10. Januar 2019 ...
    Zitat Zitat von kuddel Beitrag anzeigen
    Was das Verrecken angeht, da dürfte die Frauen, Kinder und Greise, die während der Bombennächte des WK II in den Tod gegangen sind, sicherlich völlig anderer Meinung gewesen sein. Ich glaube auch nicht, das in irgendeiner Germanenschlacht mehr Männer getötet wurden, also deutsche Soldaten während der Schlacht um Stalingrad.

    Was das Verhungern betrifft, wie viele Deutsche, Männer, Frauen und Kinder, mögen in den Nachkriegsjahren des WK II verhungert sein?
    Besonders im Hungerwinter 1946/47?

    Man kann seine geschichtliche Hybris (mit den Germanen) auch übertreiben, diese Zeiten kommen gewiss nicht wieder, nicht in Kulten und auch nicht Bräuchen.
    diese Daten passen aber eindeutig nicht zum 10. Januar 2019 ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Wer macht die meisten Schulden, Linke oder Rechte?
    Von Piranha im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 08.10.2018, 22:07
  2. Was mich am meisten schockiert ist
    Von zebra im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.03.2017, 11:01
  3. Sinn oder Unsinn – das ist die Frage
    Von Olivia im Forum Religionen
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 29.04.2016, 15:53
  4. Antworten: 347
    Letzter Beitrag: 30.11.2014, 11:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben